LK-Treff-Freunde

Beiträge zum Thema LK-Treff-Freunde

Blaulicht
Mehrere LKW ohne ordnungsgemäße Zulassung in Gelsenkirchen unterwegs

Polizei Gelsenkirchen
Mehrere LKW ohne ordnungsgemäße Zulassung in Gelsenkirchen unterwegs

Im Rahmen der Streife haben Polizeibeamte gleich mehrere LKW mit in Deutschland nicht zugelassenen Kennzeichen festgestellt. Bereits am Dienstagmorgen, 11.Juni.2019, fiel den Beamten um 03.30 Uhr ein geparkter LKW auf der Steinfurthstraße in Rotthausen auf. An dem Fahrzeug waren niederländische Kurzzeit-Klebekennzeichen angebracht, die in Deutschland keine Gültigkeit haben. Wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz stellten die Beamten die Kennzeichen sicher und fertigten eine...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
4 Tage Beleuchtungseinsatz beim 1. Hafenfest Graf Bismarck Foto: THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
17 Bilder

4 Tage Beleuchtungseinsatz beim 1. Hafenfest Graf Bismarck

4 Tage Beleuchtungseinsatz beim 1. Hafenfest Graf Bismarck für das THW Gelsenkirchen. Beim 1. Hafenfest Graf Bismarck war das THW-Gelsenkirchen mit mehreren Einsatzkräften  vor Ort um bei Bedarf für die Notausleuchtung der Rettungswege zu sorgen. Bereits am Freitagmorgen wurde der Lichtmastanhänger der 2. Bergungsgruppe im Bereich der Bühne in Position gebracht. An den anderen Beleuchtungsstellen erfolgte der Aufbau der Gerätschaften am jeweiligen Veranstaltungsabend vor Einbruch der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.08.18
  • 1
Kultur
Bogenbrücke Nordsternpark.
12 Bilder

Die Bogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen.

Für mich war es das erste mal das ich den Park besucht habe. Man wohnt so nahe dran, aber kennt noch nicht alles. Deshalb war es gut das Ralf W. mich mitgenommen hat. Aber wir waren auf Grund der Hitze erst später dran, so das ich vom eigentlichen Park noch nicht viel gesehen habe, aber das kommt noch, wenn es etwas kühler wird. Somit haben wir uns erstmal der Bogenbrücke gewidmet, ein schönes schwungvolles Bauwerk. Wir haben uns gegenüber des Amphitheaters positioniert um ein paar Aufnahmen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.08.18
  • 13
  • 23
Kultur
12 Bilder

Die rote Doppelbogenbrücke im Nordsternpark

Die Doppelbogenbrücke ist ein Fußgänger bzw. Radfahrerbrücke über dem Rhein-Herne-Kanal und verbindet die Gelsenkirchener Stadtteile Hessler und Horst. Anlässlich der Bundesgartenschau auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen wurde sie 1997 fertiggestellt. Die Horster Zeche förderte 1868 die erste Kohle und war damals das nördlichste Bergwerk - daher auch der Name "Nordstern". Im Rahmen der Gartenschau legte man viel Wert auf die historischen Gebäude aus den 1920 Jahren:...

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.18
  • 13
  • 24
Natur + Garten
18 Bilder

Einmaliges Haldenerlebnis Oberscholven

Die Halde Oberscholven in Gelsenkirchen ist normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich - zur Maiandacht am Gipfelkreuz gibt es die einmalige Möglichkeit die Halde betreten zu können! Auf der höchsten Halde (201 m ü. NN) des Ruhrgebiets bietet sich ein überaus interessanter Rundblick über das Revier. Die fast rechteckige Bergehalde ist von 3 Seiten von der Ölraffinerie, Güterbahn und dem Kohlekraftwerk mit 5 riesigen Kühltürmen umschlossen. Im Norden breiten sich noch ein paar Felder...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.17
  • 7
  • 23
Überregionales
der Eingangsbereich zum Bonni
23 Bilder

vom Gemeindezentrum zum Stadtteilzentrum das Bonni in Gelsenkirchen-Hassel

Gelsenkirchen-Hassel Menschen suchen Orte der Begegnung und soziale Kontakte im überschaubaren Nahbereich. „Wir haben entdeckt, was Menschen verschiedener Kulturen, Religionen, verschiedener Generationen und unterschiedlicher politischer Überzeugungen verbinden kann, ohne dass sie dabei ihre unterschiedlichen Traditionen und Prägungen aufgeben: Die alltäglichen Probleme der Menschen.“ (Dr. Rolf Heinrich) Deshalb wird in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum und der Kirche, die zunächst nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.17
  • 12
  • 13
Kultur
29 Bilder

Spaziergang im ZOOM Gelsenkirchen 2

Am Gehege von Braun u.Kamschatkabären sind wir ja vorbei! Jetzt geht's Richtung Alaska zu den Elchen, den Wölfen und unseren Eisbären, und den Schneeeulen die können ja so schön gucken, Rentieren und den Seelöwen die wir nur in Unterzahl 2 Tikennen!

  • Gelsenkirchen
  • 24.03.17
  • 2
  • 10
Natur + Garten
Die Kamschatkabären spielen in luftiger Höhe!
20 Bilder

Ein großer Spaziergang durch'n Zoo 1

Mach'e ma ein Fotoshooting draus, dat ergibt dann ne Serie, fangen wir ma mitt'e de Bären an, den Allesfressern! Es macht schon Spaß den Muskelpaketen beim spielen zuzusehen, dieser schönen Teddybären! Die Gehege von Braun u.Kamschatkabären sind getrennt! Ne Besuch im Zoo, oh oh oh ne wat is dat schö.....,dat warn noch Zeiten

  • Gelsenkirchen
  • 21.02.17
  • 7
  • 13
Kultur
"Die Passagierin" feiert am Samstag, 28. Januar 2017, Premiere im Musiktheater im Revier.
4 Bilder

MiR: "Die Passagierin" - erste Oper über den Holocaust

Eine Überlebende des Holocausts begegnet einer KZ-Wärterin: Ausgangspunkt der packenden Geschichte der Polin Zofia Posmysz, Grundlage der gleichnamigen Oper von Mieczysław Weinberg. "Wir haben das Gefühl, ,Die Passagierin' ist unsere wichtigste Produktion", sagt MiR-Intendant Michael Schulz. Eine Oper, die teilweise im KZ spielt und zehn Frauenrollen hat, dürfte nicht nur außergewöhnlich, sondern einmalig sein. Am Samstag, 28. Januar, wird im Musiktheater die Premiere gefeiert. Rund um "Die...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.17
  • 3
  • 6
Natur + Garten
Ja da liegt doch was!
7 Bilder

Schlauer schwarzer Vogel (Krähe)

Intelligente Krähen in der Natur, Rabenvögel allgemein sind sehr intelligent und geben sogar ihr Wissen an ihre Artgenossen weiter, das hat man schon gesehen gehört. vor allem wenn es um die Nahrungsbeschaffung geht, wenn sie die Müllkörbe plündern, nach Leckereien suchen! Das Krähen und Elstern Nüsse, vor Ampeln, auf die Straße fallen lassen, damit die Nüsse aufplatzen, sieht man im Fernsehen! Diese Krähe findet ein Stück Weißbrot knüppel hart, was macht sie, da ist eine Wasserpfütze, da...

  • Gelsenkirchen
  • 23.12.16
  • 3
  • 4
Kultur
Buch-Cover
3 Bilder

BOAH´ EEÄYY, wat´willZe...´???

R U H R G E B I E T Neuigkeiten vom Ruhrpottler´ Günner Mambrallek ( alias Volker Kosnitzki ) Der 1955 geborene GELSENKIRCHENER´ präsentiert erneut ein Büchlein in der typischen Ruhrpott-Sprache des "kleinen Mannes" und ich freue mich sehr darüber! Ich liebe diese "unsere" schnödderige Art und ganz besonders den Schlag Menschen, die hier so um mich herum meine HEIMAT "RUHRGEBIET" ausmachen und vor Allem liebenswert machen! Diese Art, zu reden, zu texten... findet sich deutschlandweit so nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.16
  • 11
  • 14
Kultur
Panorama, Halde Oberscholven auf das Kraftwerk Scholven.
23 Bilder

Maiandacht auf der Berghalde Oberscholven.

202 Meter über dem Ruhrgebiet Sie scheint so nah, und doch ist sie für die Öffentlichkeit meißtens weit entfernt, die Berghalde Oberscholven in Gelsenkirchen. Außer zur Maiandacht da werden die Tore für die Öffentlichkeit geöffnet, und dieses Ereignis fand am letzten Sonntag statt. Das Wetter an diesem Tag war zwar sehr bescheiden, es regnete immer wiedermal und deshalb wurde die Andacht auch ein paar Minuten vorgezogen. Denn auch das Wetter konnte man von dort oben gut beobachten, und was dort...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.16
  • 2
  • 11
LK-Gemeinschaft
Aus allen Perspektiven ausgiebig dokumentiert: die eifrigen Gesangsübungen der Lokalkompass-Community.
2 Bilder

Süßer die Stimmen nie klangen: unser Video vom Lokalkompass-Weihnachtslied

Zur Vorweihnachtszeit organisierten wir vom Community-Management dieses Jahr ein besonderes LK-Treffen und luden die Mitglieder von Lokalkompass ein ins Obergeschoss der Glühwein-Akademie auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Dort wurde nicht nur fröhlich geschunkelt und geschäkert, nein: wir haben auch ein Video produziert, das hoffentlich allen eine Freude bereitet. Ich gebe zu, es war mein erstes Mal, dass ich als Weihnachtsmann verkleidet mit gefülltem Sack umherging - was für eine Erfahrung,...

  • Düsseldorf
  • 20.12.15
  • 64
  • 32
Ratgeber
Mehr als 300 Flüchtlinge leben derzeit in Hildener Übergangsheimen
3 Bilder

Unser Thema des Monats: Flüchtlingshilfe

Ob Flucht oder Migration, Refugees oder Asylbewerber - wer in den letzten Wochen und Monaten die Nachrichten verfolgte, hatte diese Begriffe stets vor Augen. Auch auf lokalkompass.de sammeln sich die Nachrichten- und Diskussions-Beiträge, aber als konstruktives Medium wollen wir hierbei einen besonderen Schwerpunkt setzen: uns geht es vor allem darum, Menschen in Not zu helfen. Unser Thema des Monats Dezember lautet deshalb: Flüchtlingshilfe. Mit dem "Thema des Monats" wollen wir inhaltliche...

  • Düsseldorf
  • 02.12.15
  • 18
  • 18
Ratgeber
BürgerReporter zu Gast in der Verlags-Geschäftsstelle: Rheinbote-Objektleiter Bernd ten Eicken empfängt die Teilnehmer der Foto-Safari.
3 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 9): Verlag und Bürger-Community arbeiten zusammen

In den vergangenen Wochen haben wir uns sehr ausführlich mit den diversen Fragen des Bild- und Urheberrecht befasst und dazu ausgetauscht. Das war sehr erkenntnisreich. Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Fragen. Im letzten Teil unserer Ratgeber-Serie wollen wir noch einmal auf Verhältnis zwischen Verlag und Community zu sprechen kommen – aus rechtlicher Perspektive. Der Lokalkompass präsentiert sich als Community. Man kennt sich, man hilft sich: Darf ich als BürgerReporter für meine...

  • Düsseldorf
  • 05.09.15
  • 9
  • 13
Ratgeber
Wasserspiele vor der Linse: BürgerReporter Norbert Rittmann unterwegs in Essen.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 4): die wichtigsten Tipps für unterwegs

Nachdem die ersten drei Teile unserer Ratgeber-Reihe zum Thema Fotorecht relativ ausführlich waren, wollen wir uns diesmal kürzer fassen: Im Gespräch mit der Rechtsabteilung des Verlags holen wir uns Tipps für unterwegs - die wichtigsten rechtlichen Hinweise für den fotografierenden BürgerReporter "on the road". Fassen wir mal grob zusammen: was, wen und wo kann ich als Laie fotografieren, ohne Ärger zu kriegen? Am einfachsten und sichersten ist immer, wenn man nach einer persönlichen Erlaubnis...

  • Düsseldorf
  • 01.08.15
  • 19
  • 33
Kultur
Maria Mariposa und Bruni (ich)
32 Bilder

Lokales aus Gelsenkirchen - Nackt-, Nacht- oder was für Schnecken gab es in Gelsenkirchen!?!

* FREITAG, 17.04.2015 Lesung und Musik in Gelsenkirchen im "mitten drin" ;-) Nachdem ich am 16. April frisch vom Frisör kam und direkt danach der lieben Eli in Moers das erste mal meinen Besuch abgestattet habe, wartete an diesem Abend schon ein Erlebnis der ganz anderen Art auf mich... und das im Pott... in Gelsenkirchen! Maria Mariposa und ihre frechen erotischen Geschichten und Mike Gromberg der die dazu passende tolle Musik lieferte... ;-) Neben diesen beiden tollen Darstellern des Abends...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.15
  • 28
  • 16
Kultur
Offizielles WERBE-Foto von Maria!
15 Bilder

MITTEN DRIN´ im M Ä D E L S A B E N D ... mit sexy Maria Mariposa

oder: AUCH Gelsenkirchener G I R L S and Boys haben L U S T !!! FREITAG, 17.04.2015 LUST auf LUST- Lesung! M A R I A MARIPOSA und M I K E GROMBERG Gerade erst von einem Besuch und einem Konzertabend zurück ging es an diesem Freitag spontan wieder zu einem Lesungs-Event außerhalb von Essen! Nun, habe schon ein klein wenig überlegt, ob ich wirklich dahin fahren soll, ins „Schalke-Land“!?! Dort, in Gelsenkirchen, kenne ich mich nicht wirklich aus und naja, ich als Essenerin und BVB-Sympathisantin...

  • Gelsenkirchen
  • 27.04.15
  • 7
  • 10
Überregionales
Kinderkarneval in Gelsenkirchen-Horst. (Foto:Kurt Gritzan)
77 Bilder

Kinderkarneval in Gelsenkirchen-Horst

Kinder und Jugendumzug in Gelsenkirchen-Horst am 15.02.2015 zum 26.Mal zog der närrische Nachwuchs durch Gelsenkirchen-Horst. Pünktlich um 11.11Uhr startete der Festzug vom Parkplatz an der Kranefeldstrasse. Von dort aus ging es durch ein Spalier aus Tausenden Jecken zum Josef-Büscher-Platz

  • Gelsenkirchen
  • 15.02.15
  • 1
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.