Lkw-Fahrer gesucht

Beiträge zum Thema Lkw-Fahrer gesucht

Blaulicht
Ein unbekannter Lkw-Fahrer beschädigte am Donnerstag, 28. Januar eine Ampelanlage in der Fleyerstraße.

In der Fleyerstraße
Unbekannter beschädigt Ampelanlage mit Lkw: Polizei sucht Fahrer

Ein unbekannter Lkw-Fahrer beschädigte am Donnerstag, 28. Januar eine Ampelanlage in der Fleyerstraße. Ein Zeuge beobachtete gegen 9 Uhr den Unfall, wobei ein Lkw-Fahrer im Vorbeifahren eine Ampelanlage beschädigte. Anschließend setzte er seine Fahrt in Richtung Gneisenaustraße fort. Bei dem Lkw habe es sich nach Angaben des Zeugen um ein 12,5 Tonnen Fahrzeug mit blauer Plane und männlichem Fahrer gehandelt. Das Verkehrskommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, die...

  • Hagen
  • 29.01.21
Blaulicht

Flucht nach Massenunfall
Ausweichmanöver endet mit sechs beschädigten Fahrzeugen

Ein LKW-Fahrer (57) wich am Montagmorgen, 8. April, gegen 6 Uhr einem entgegenkommenden Kipplader auf der Ruhrorter Straße in Mülhweim-Speldorf aus. Das Ausweichmanöver endete mit mehreren beschädigten Fahrzeugen. Kurz hinter dem Kreisverkehr an der Weseler Straße ereigneten sich mehrere Zusammenstöße. Ein unbekannter Fahrer war mit seinem Kipplader auf der Ruhrorter Straße in Richtung Mülheimer Stadtkern unterwegs. An dem Straßenrand parkte ein Anhänger. Diesem Anhänger wich der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.19
Ratgeber

Unbekannter Lkw-Fahrer bringt Radler im Südviertel zu Fall und fährt davon

Polizei sucht Zeugen und flüchtigen Unfallbeteiligten Am Donnerstagmittag, 2. August, kam es auf der Rellinghauser Straße/ Richard-Wagner-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei dem sich ein 54-Jähriger leicht verletzte. Gegen 12.45 Uhr war der Essener auf seinem Rennrad auf dem linken Fahrstreifen der Rellinghauser Straße in Fahrtrichtung Müller-Breslau-Straße unterwegs. In Höhe des S-Bahnhofs Essen Süd wechselte plötzlich, ein neben dem Radfahrer befindlicher Lkw-Fahrer, von dem rechten...

  • Essen-Süd
  • 06.08.18
Überregionales

Polizei sucht Lkw-Fahrer nach Verkehrsunfall

Am frühen Freitagmorgen, 31. März, kam es auf der Kölner Straße in Höhe der Einmündung Mats Kamp zu einem Auffahrunfall. Gegen 8 Uhr befuhr ein unbekannter Fahrer eines grünen Lkws sowie ein 16- jähriger Mülheimer und seine Beifahrerin auf einem Kleinkraftrad die Kölner Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Einmündung kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Rollerfahrer fuhr dem Lkw auf, in Folge dessen das Leichtkraftrad umkippte und sowohl der Fahrer, als auch seine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.