LKW-Fahrer

Beiträge zum Thema LKW-Fahrer

Blaulicht
Kamp-Lintfort: Am Sonntag, 18. Oktober,  gegen 9.10 Uhr befuhr ein 30-jähriger LKW-Fahrer mit seinem LKW-Gespann die Rheurdter Straße aus Kamp-Lintfort kommend in Fahrtrichtung Rheurdt. Hinter der Einmündung der Bergstraße geriet der mit Kartoffeln beladene Auflieger des Lkw aus bisher ungeklärter Ursache in den Grünstreifen.

Pplizei Wesel: Kamp-Lintfort - LKW-Unfall mit einer leicht verletzten Person
Das Gespann rutschte tiefe Böschung hinab

Am Sonntag, 18. Oktober,  gegen 9.10 Uhr befuhr ein 30-jähriger LKW-Fahrer mit seinem LKW-Gespann die Rheurdter Straße aus Kamp-Lintfort kommend in Fahrtrichtung Rheurdt. Hinter der Einmündung der Bergstraße geriet der mit Kartoffeln beladene Auflieger des Lkw aus bisher ungeklärter Ursache in den Grünstreifen. Das Gespann rutschte daraufhin eine etwa 6m tiefe Böschung hinab. Der 30-Jährige wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zu einem örtlichen Krankenhaus verbracht. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.10.20
LK-Gemeinschaft
Tim Kops, Verkehrsingenieur von Straßen NRW, stellte die Duschen vor.
6 Bilder

Pilotprojekt wurde auf dem Parkplatz Neufelder Heide-Süd umgesetzt – zunächst für drei Monate
20 neue Duschen für Brummi-Fahrer

Ab sofort startet an der A40 auf dem Parkplatz Neufelder Heide-Süd bei Neukirchen-Vluyn ein Pilotprojekt für Nordrhein-Westfalen, das der Landesbetrieb Straßenbau auf Bitten des Bundesverkehrsministeriums umgesetzt hat. Nun haben LKW-Fahrer die Möglichkeit, unentgetlich 20 neue Duschen, die in zwei Containern zu je zehn Duschen untergebracht sind, zu nutzen. Joachim van Bebber, Leiter der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung in Krefeld, stellte das neue Projekt vor. „Die A40 ist eine stark...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.06.20
Blaulicht
Bei einem Unfall zwischen einem LKW und einem Roller wurde der Rollerfahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

LKW-Fahrer stieß mit einem Rollerfahrer zusammen
Verkehrsunfall forderte Schwerverletzten

Am Montag gegen 8.15 Uhr befuhr ein 60-jährigerKamp-Lintforter mit einem LKW die Friedrich-Heinrich-Allee in Richtung Neukirchen-Vluyn. In Höhe einer Tankstelle bog er nach rechts ab und stieß mit einem 62-jährigen  Rollerfahrer aus Kamp-Lintfort zusammen, der in gleicher Richtung unterwegs war.  Der Rollerfahrer verletzte sich hierbei schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in  ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

  • Kamp-Lintfort
  • 14.01.20
Überregionales
Foto: Polizei

Feuerwehrleute mit Waffe bedroht - SEK nimmt Mann fest

SEK-Einsatz am Mittwochabend in Moers: Ein polnischer LKW-Fahrer hatte Feuerwehrleute mit einer Waffe bedroht. Gegen 22.45 Uhr fiel Mitarbeitern der Feuerwehr Moers ein 41-jähriger, offensichtlich angetrunkener Lkw-Fahrer an der Straße Am Jostenhof auf, als dieser zu seinem Lkw ging. Nachdem die Mitarbeiter der Feuerwehr den Mann angesprochen hatten, ging dieser zu einem Lkw und holte aus der Fahrerkabine eine schwarze Faustfeuerwaffe, die er anschließend auf die Feuerwehrleute richtete....

  • Moers
  • 15.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.