Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Ratgeber
Fast ein Jahr war der städtische Seniorentreff Ratingen-Süd geschlossen. Während des Lockdowns wurde entschieden das Gebäude am Karl-Mücher-Weg 19 zu renovieren. Am Montag, 27. September, öffnet der Treff nun wieder seine Türen. Am Donnerstag, 30. September, gibt es eine Eröffnungsfeier. Hier: Das Team der städtischen Seniorentreffs in Ratingen (anlässlich einer 50er-Jahre-Aktion).

Wiedereröffnungs-Feier des Seniorentreffs Ratingen-Süd am Donnerstag, 30. September, mit Bürgermeister Klaus Pesch
Seniorentreff Ratingen-Süd öffnet nach Renovierung

Fast ein Jahr war der städtische Seniorentreff Ratingen-Süd geschlossen. Erst ging er wie die anderen vier städtischen Treffs im Oktober 2020 in einen langen Lockdown, dann wurde entschieden, die Gunst der Stunde zu nutzen und das Gebäude am Karl-Mücher-Weg 19 zu renovieren. Am Montag, 27. September, öffnet der im neuen Glanz erstrahlende Treff nun wieder seine Türen. Am Donnerstag, 30. September, gibt es eine Eröffnungsfeier. „Unsere Besucher werden ihren Treff von innen kaum wiedererkennen“,...

  • Ratingen
  • 23.09.21
Politik
Das Einkaufen in Geschäften ist ab 29. März in NRW verboten.

Corona-Beschlüsse
Update: Notbremse in NRW ab 29. März in Städten mit Inzidenz über 100

Die Beschränkungen werden ausgeweitet, Lockerungen zurückgenommen. In NRW wird zudem ab 29. März die Notbremse in Städten und Kreisen mit einer Inzidenz über 100 in Kraft treten - mit Auswirkungen für den Einzelhandel.    OsternDie geplante Osterruhe hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zurückgenommen. Während der fünf Tage gilt ein Verbot von Ansammlungen im öffentlichen Raum. Kirchen werden aufgefordert, Gottesdienste nur virtuell durchzuführen. Zu den Kontaktbeschränkungen hat NRWs...

  • Essen
  • 23.03.21
  • 19
  • 3
LK-Gemeinschaft

Über die Tücken der "Heimarbeit"
Karos Kolumne - "Offline"

"Lockdown" ist zum Anglizismus-Wort des letzten Jahres gewählt worden - ich hätte ja noch "online" vorgeschlagen, obwohl, "offline" hätte es bei mir eher getroffen. Aber zum Anfang: In diesen Zeiten ist es ja Dank der Corona-Regeln schon normal, wenn sich kleine Schlangen vor Bankeingängen bilden - gerade zum Monatsende. Besagte Schalterräume bieten Kontoauszugsdrucker oder Geldautomaten. Und Rechnungen müssen bezahlt oder eben das Portmonee bestückt werden. Zumindest von den Menschen, die...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.02.21
  • 1
Ratgeber
Die Stadtbücherei bietet auch einen Abholservice, bleibt aber sonst geschlossen.

Kontaktlose Abholung möglich
Stadtbüchereien weiter geschlossen: "Onleihe" und "Freegal" stehen zur Verfügung

Im Rahmen des verlängerten Zwangsschließungen bleiben die Stadtbücherei auf der Springe und die Stadtteilbüchereien in Haspe, Kölner Straße 1, und Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, bis mindestens 14. Februar geschlossen. Die Leihfrist von Medien, die in diesen Zeitraum fallen, wird automatisch bis in den März verlängert. Die digitalen Medienangebote "Onleihe" und "Freegal" stehen den Kunden weiterhin zur Verfügung. Zusätzlich haben Interessierte die Möglichkeit, den Abholservice "Wunschtüte" zu...

  • Hagen
  • 26.01.21
Politik
Coronabedingt sind auch in Gladbeck alle Friseur-Salons geschlossen. Aber bekommen jetzt die heimischen Hair-Stylisten Hilfe auf dem politischen Wege?

Antrag liegt im Rathaus vor
Hilfe für Gladbecker Friseure?

Ein Kommentar Mindestens noch bis zum 31. Januar, wahrscheinlich aber noch deutlich länger, wird der aktuelle Lockdown das Leben in Gladbeck beherrschen. In der Praxis bedeutet dies, dass unter anderem die meisten Einzelhandelsgeschäfte, gastronomische Einrichtungen, Fitness-Studios, Friseur- und Kosmetik-Salons sowie Reisebüros geschlossen bleiben müssen. Dabei geht es jetzt ans "Eingemachte", Selbstständige bangen um ihre Existenz, Arbeitnehmer um ihre Jobs. Sicher, einige Händler bieten...

  • Gladbeck
  • 15.01.21
  • 3
  • 1
Kultur
Die Stadtbibliothek Voerde bleibt vorerst bis 31. Januar geschlossen.

Stadtbibliothek Voerde coronabedingt ebenfalls im Lockdown
Unter anderem Ausleihfrist verlängert

Aufgrund des Lockdowns bleibt die Stadtbibliothek weiter bis zum 31. Januar geschlossen. Die Leihfristen für alle ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert. Für die Zeit der Schließung fallen keine Mahngebühren an. Die Bibliotheksausweise, die jetzt ablaufen, werden kostenfrei für den Zeitraum der Schließung verlängert. Um für Lesenachschub zu sorgen, bietet die Stadtbibliothek einen Abholservice an. Hier können verfügbare Medien reserviert und anschließend nach Absprache kontaktarm in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.01.21
Kultur
Die Stadtbibliothek Voerde bleibt aufgrund des bundesweiten Lockdowns bis zum 10. Januar geschlossen.

Stadtbibliothek Voerde schließt coronabedingt bis 10. Januar
Rückgabe verlängert

Die Stadtbibliothek Voerde bleibt aufgrund des bundesweiten Lockdowns bis zum 10. Januar geschlossen. Das Rückgabedatum aller ausgeliehenen Medien wird entsprechend verlängert, sodass für den Zeitraum der Schließung keine Mahngebühren entstehen. Die Nutzer können in dieser Zeit das Angebot der Onleihe Niederrhein auf www.onleihe-niederrhein.de sowie die Kinder-App Tigerbooks nutzen. Voerder Bürger, die noch keinen Bibliotheksausweis besitzen, können sich per E-Mail an stadtbibliothek@voerde.de...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.12.20
Politik
Coronabedingt steht auch in Dinslaken der Lockdown an.

Coronabedingter Lockdown steht auch in Dinslaken an
Aktuelle Inzidenz liegt nach 30 weiteren Infektionen bei 219,0

Mit der Corona-Lage hat sich auch heute der Dinslakener „Stab für außergewöhnliche Ereignisse“ unter Leitung von Bürgermeisterin Michaela Eislöffel befasst. Seit dem heutigen Mittwoch, 16. Dezember, gilt auch in Dinslaken die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Diese berücksichtigt den angekündigten verschärften Lockdown und kann auch auf der Homepage der Stadt nachgelesen werden. Vor diesem Hintergrund weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass die Stadtbibliothek und das Stadtarchiv...

  • Dinslaken
  • 16.12.20
Vereine + Ehrenamt
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird die Bücherei Alpen frühzeitig ab Mittwoch, 16. Dezember, bis zunächst 8. Januar 2021 geschlossen.

Corona-Pandemie: Alpener Büchereiteam verabschiedet sich bis zunächst 8. Januar 2021
Bücherei Alpen ab Mittwoch geschlossen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird die Bücherei Alpen frühzeitig ab Mittwoch, 16. Dezember, bis zunächst 8. Januar 2021 geschlossen. "Das Büchereiteam bedauert dies sehr, letztendlich dient diese Maßnahme aber dem Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.", heißt es in der Ankündigung. Für die Zeit der Schließung werden keine Mahngebühren berechnet. Verlängerungswünsche sind bitte per Mail zu richten an: Buecherei.Alpen@yahoo.de Das Büchereiteam bedankt sich für das Verständnis und...

  • Alpen
  • 14.12.20
Natur + Garten
Für manche Giraffe und die Orang Utans ist es im Dortmunder Zoo jetzt im November-Lockdown langweiliger. Sie werden jetzt mehr von ihren Pflegern gefordert.
3 Bilder

Dortmunder Zoo-Besucher fehlen vor allem Giraffe Zikomo und den Orang Utangs
Faultiere entdecken Besucherbereich

Das Fehlen von Besuchern im Zoo, der auch in Dortmund im November geschlossen ist, hat auf die Tiere ganz unterschiedliche Auswirkungen. "Für manche Zootiere ist es ohne Besucher langweiliger, da sie diese gerne beobachten, wie zum Beispiel Giraffe Zikomo oder die Orang-Utans", berichtet Stadt-Sprecherin Katrin Pinetzki. "Diese werden von den Tierpflegern stärker als sonst gefordert oder 'bespaßt'. Andere Tiere, wie die Faultiere im Tamandua-Haus, das ohnehin die ganze Zeit coronabedingt...

  • Dortmund-City
  • 17.11.20
Blaulicht
Bundesweit ist der Corona-Virus auf dem Vormarsch. Kann der "Lockdown" in Light-Format die Pandemie effektiv bekämpfen?

Einschränkungen treten auch in Gladbeck in Kraft
Kann der "Lockdown Light" Corona stoppen?

Ein Kommentar Ab dem kommenden Montag, 2. November, gelten also auch in Gladbeck die neuen Corona-Maßnahmen, mit denen Bund und Länder ein weiteres Ausbreiten der Pandemie verlangsamen beziehungsweise stoppen wollen. Doch wird der Lockdown in Light-Version sein Ziel wirklich erreichen? Zu den Verlierern gehören zweifelsohne gastronomische Betriebe, Fitness-Studios und alle Dienstleister, die ihren Job für mindestens vier Wochen nicht mehr ausüben dürfen. Die Betroffenen laufen Sturm gegen die...

  • Gladbeck
  • 30.10.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.