Lokal - Kompass - Fotografen

Beiträge zum Thema Lokal - Kompass - Fotografen

Ratgeber
Wasserspiele vor der Linse: BürgerReporter Norbert Rittmann unterwegs in Essen.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 4): die wichtigsten Tipps für unterwegs

Nachdem die ersten drei Teile unserer Ratgeber-Reihe zum Thema Fotorecht relativ ausführlich waren, wollen wir uns diesmal kürzer fassen: Im Gespräch mit der Rechtsabteilung des Verlags holen wir uns Tipps für unterwegs - die wichtigsten rechtlichen Hinweise für den fotografierenden BürgerReporter "on the road". Fassen wir mal grob zusammen: was, wen und wo kann ich als Laie fotografieren, ohne Ärger zu kriegen? Am einfachsten und sichersten ist immer, wenn man nach einer persönlichen...

  • Düsseldorf
  • 01.08.15
  •  19
  •  33
Ratgeber
Die Fußgängerzone zählt zum öffentlichen Raum. Die Person im Hintergrund ist kaum erkennbar "ins Bild gerutscht".
4 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 3): Öffentlichkeit, Panoramafreiheit und Beiwerk

Was ist beim Fotografieren und Veröffentlichen auf lokalkompass.de erlaubt und was nicht? In unserer Ratgeber-Serie zum Fotorecht befassen wir uns diesmal mit ein paar rechtlich wichtigen Begriffen: Öffentlichkeit, Panoramafreiheit und Beiwerk. Unser Gespräch mit der Rechtsabteilung des Verlags, Teil drei. Wenn ich mir die Karnevalsfotos im Lokalkompass angucke, erhalte ich als Laie schnell den Eindruck, dass man in der Öffentlichkeit alles und jeden fotografieren darf. Stimmt das? Im...

  • Düsseldorf
  • 25.07.15
  •  29
  •  46
Ratgeber
Nicht jeder möchte unbedingt fotografiert werden. Das sollte man beim Fotografieren auf Veranstaltungen immer bedenken. Hinweis: dieses Motiv ist gestellt. Tatsächlich hatte der Fotografierte keine Einwände.
5 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 2): Fotografieren bei Veranstaltungen

In unserer Ratgeber-Serie zum Thema Fotorecht befassen wir uns im zweiten Teil mit der Fotografie bei Parties, Events und Veranstaltungen. Auch hier gilt die ungemütliche Faustregel: es kommt drauf an. Ein Gespräch mit den Juristen der WVW/ORA-Verlage. Mal angenommen, bei mir im Verein wissen die wichtigsten Leute, dass ich für den Lokalkompass aktiv bin. Für ein paar nette ungestellte Fotos von der Vereinsfeier muss das doch reichen, oder? Das kommt drauf an. Nehmen wir mal an, es ist...

  • Düsseldorf
  • 18.07.15
  •  43
  •  35
Ratgeber
Dieser Karnevalist wurde beim Feiern geknipst. Ob er damit einverstanden war?
4 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 1): Persönlichkeitsrecht und Einverständniserklärung

Worauf muss ich beim Fotografieren und Veröffentlichen auf lokalkompass.de unbedingt achten? Was ist erlaubt und was nicht? In unserer Ratgeber-Serie zum Thema Fotorecht befassen wir uns im ersten Teil mit dem Kontakt von Mensch zu Mensch: es geht um Persönlichkeitsrecht und Erlaubnis, konkludentes Einverständnis und Fotos von Kindern. Ein Gespräch mit der Rechtsabteilung unseres Verlags. Wenn wir jetzt miteinander sprechen: darf ich bei der Gelegenheit eben ein paar Handy-Fotos von Ihnen...

  • Düsseldorf
  • 11.07.15
  •  54
  •  41
Vereine + Ehrenamt
THW übt die Stromversorgung(Foto:THW Gelsenkirchen Kurt Gritzan)
4 Bilder

THW übt die Stromversorgung

Am 30.05.2015 richtete die TG – Elektro ein Fußballspiel an der Gesamtschule Rosa Parks Schule in Herten aus. Hierbei nahm das THW Gelsenkirchen sich zum Anlass die Stromversorgung für diese Veranstaltung zu üben. Bei dieser Übung kam es in erste Linie darauf an, auch mal über große Strecken hinweg die Energie zu transportiern. „Raus aus dem Alltag, rein ins THW“ Das Technische Hilfswerk sucht weiterhin nach Bürgern die den Ortsverband mit unterstützen wollen. Informationen erhält man auf...

  • Herten
  • 30.05.15
  •  2
Kultur
15 Bilder

Fotos: Equilibrium in Essen

Dunkel war's, der Mond... Nein, warum Equilibrium fast im Dunklen spielen wollen, weiß ich nicht, dafür aber, dass die Band trotz des Ausfalls eines Gitarristen das Turock in Essen zu einer schunkelnden Fischerchorveranstaltung machen konnte. Equilibrium, bei denen seit einer Weile Ausnahmegitarristin Jen Majura die tiefen Töne am Bass betätigt, hatte die Massen im proppevollen Turock bestens im Griff und lieferte eine energetische und faszinierende Show ab. Well done... Im Vorprogramm...

  • Herten
  • 05.10.14
Kultur
12 Bilder

Eine Zeche und 3 Schlösser im nördlichem Ruhrgebiet

Die Fahrradtour durch das Kerngebiet des Emscherlandes führte mich durch Herten und Gelsenkirchen-Buer. Die besuchte Zeche und die Schlösser liegen in einem Umkreis von 5 km - also für einen Tagesausflug mit mehreren Zielen bestens geeignet. Die Zeche Ewald an der Ewaldstraße grenzt direkt an die Halde Hoppenbruch und -Hoheward - weitere lohnenswerte Ziele! Das Wasserschloss Herten befindet sich in einem alten englischen Landschaftspark, westlich der Hertener Innenstadt. Das...

  • Herten
  • 03.08.14
  •  16
  •  20
Kultur
Zeitung lesen kann man eben überall, auch Meter über den Köpfen der anderen - wie hier bei der Extraschicht an der Jahrhunderthalle Bochum.
52 Bilder

Trotz Regen - Extraschicht ist Event-Kultur vom Feinsten

Die Mischung macht´s - Leichter Dauerregen hielt Zehntausende Kulturtouristen am Samstag nicht davon ab, sich bei den Veranstaltungsorten der Extraschicht 2014 zu tummeln. Denn die "Nachtschicht der offenen Industriekultur" ist nicht vom Outdoor-Programm abhängig, hat in den Zielorten und Anlagen viel zu bieten. Ob Ruhe beim Klavierfestival Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum oder im Malackowturm der Zeche Hannover, Reisende der Extraschicht griffen mit Genuss auf ein vielfältiges Programm...

  • Holzwickede
  • 30.06.14
  •  1
  •  6
Kultur
29 Bilder

Fotos: Alice Cooper in der Westfalenhalle

Wo Alice Cooper drauf steht, ist immer Klasse drin: Der Meister des Shock-Rocks gab in der leider nicht vollen Westfalenhalle 2 in Dortmund wieder alles, zog sämtliche Register, schleuderte Dollarscheine in die Massen, ließ es Feuer regnen und sang dabei auch noch passabel, einen Hit nach dem anderen (etwa Billion Dollar Babies, House of Fire, Hello Hooray, No more Mr. Nice Guy und natürlich School's out) abreißend. Fyre! im Vorprogramm Die Fans waren begeistert und huldigten ihrem...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.06.14
  •  3
  •  2
Sport
37 Bilder

Fotos: Rollerderby Girls fegen Französinnen vom Parkett

Chancenlos waren die Rollerderby-Mädels aus Metz beim Gastspiel in Essen. Die Ruhrpott Rollergirls pulverisierten ihre französischen Gäste mit 194:111 im ersten Heimspiel der Saison. Zum Ende hin ließen die Essenerinnen sogar noch leicht nach und schickten die Damen aus Metz demoralisiert nach Hause. Die After Bout-Party konnte anschließend umso mehr genossen werden. Hier gibt es einige Fotos der Partie.

  • Herten
  • 25.05.14
  •  2
  •  2
Ratgeber
Zeitung 2.0: Aus Lesern werden Nutzer.

Studie: Haben Leserkommentare Einfluss auf die Berichterstattung?

Etwa zwei von drei Journalisten in Deutschland sind der Ansicht, dass Leserkommentare die Berichterstattung beeinflussen können. Dennoch haben manche Journalisten immer noch ein ambivalentes Verhältnis gegenüber den Rückmeldungen ihrer Leser. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Fachstudie, die 2011 schon einmal durchgeführt wurde. Viele Redaktionen halten die Leserkommentare für eine sinnvolle Ergänzung der Berichterstattung. Das zeige sich auch darin, dass Kommentare in vielen...

  • Düsseldorf
  • 23.04.14
  •  33
  •  26
Kultur
15 Bilder

Fotos: Luxuslärm punkten auf ganzer Linie

Luxuslärm um Frontfrau Jini machten auf ihrer aktuellen Tour im Bochumer Ruhrcongress Halt und punkteten bei ihren Fans auf ganzer Linie. Das Publikum bei einem Luxuslärm-Konzert ist überraschend durchmischt und umfasst nahezu alle Altersklassen. Die Stimmung war top, Jini und die Jungs bestens in Form und präsentierten das aktuelle, vierte Album "Alles was du willst" ihren Fans. Als Vorband freuten sich Redweik über ordentliche Zuschauerresonanz bei ihrem nur 30-minütigem Gig.

  • Herten
  • 30.03.14
  •  1
  •  4
Kultur
15 Bilder

Halde Hoheward

Meine kleine Sammlung. Der Eingang aus zweierlei Richtungen, die Zeche ist extra.

  • Herten
  • 14.03.14
  •  13
  •  15
Natur + Garten
21 Bilder

Notfall!

Dieses hübsche, ca. 2 jährige Golden-Retriever Mädchen, mit Katzen und allen anderen Hunden verträglich, super lieb mit Menschen, immer freundlich und gut gelaunt, sucht DRINGEND ein neues Zuhause, weil ihr Frauchen ihr, wegen Krankheit, absolut nicht gerecht wird! Derzeit bekommt sie so gut wie KEINEN Auslauf und keine Beschäftigung. Die Kleine wiegt ca. 25 Kg, 19 kg wären ihr Idealgewicht... Sie lebt im Kreis RE und würde sich über einen Kennenlern-Spaziergang freuen! Auf den Bildern sieht...

  • Marl
  • 01.08.13
  •  6
  •  1
Kultur
Am Fleischhaken durch die Manege
2 Bilder

Ekel oder Faszination oder einfach nur Schrecklich, der Circus des Horrors ?

Derzeit spaltet der in Essen gastierende Circus des Horrors die Ruhrgebietsgemeinde. Die verrückten Artisten, der durchgeknallte Horrorclown Maleficius und weitere irren Freaks ließen zwischenzeitlich den Atem der Zuschauer stocken. Es wurden bei einem Artisten mehrere „Fleischhaken“ durch die Rückenhaut gezogen und daran ein Seil befestigt. Nur so befestigt „segelte“ er durch die Manege. So manch ein Spritzenphobiker musste da wegschauen, genau wie bei der Nadelbettaktion der Künstlerin,...

  • Essen-Nord
  • 06.04.13
  •  6
Kultur

Jetzt Neu: Aphotismen von mir im Internet!

Seit gestern gibt es Aphotismen von mir im Internet. Aphotismen sind Bilder/ Fotos, die beim Betrachten einen Aphorismus generiert haben! Das eine oder andere Bild ist Ihnen/Euch bereits bekannt vom Lokalkompass. Die Aphotismen sind auf einer Unterseite von Aphorismen.de, nämlich auf Aphotismen.info zu finden. Sie können die Bilder (und die dahinter liegenden Texte bewerten! Ich freue mich über ReSonanzen!! Helmut Peters

  • Herten
  • 03.02.13
Überregionales
Lena Gehrcke würde mit Marilyn Monroe essen gehen ...
16 Bilder

Germanys next Topmodel Lena Gercke im Schlag-auf-Schlag-Interview

Sie ist wohl das erfolgreichste „Germanys next Topmodel“ aller Zeiten. Lena Gercke kam gerade erst aus New York, doch von Jetlag keine Spur. Gut gelaunt stellte sich das 24-jährige Model unserem Schlag-auf-Schlag-Interview. Mit ihren Antworten gab Lena Gercke Einblicke in ihr Leben abseits des Laufsteges. Papst? „Den habe ich leider noch nie persönlich getroffen.“ Heidi Klum? „Das ist eine echt starke Frau, die eine beeindruckende Karriere vorweisen...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.10.12
  •  5
Vereine + Ehrenamt

Grosses Katzenelend in Haltern: Katzenschnupfen ausgebrochen!

Heute hat das Team des Katzenschutz Haltern seinen nächsten Grosseinsatz begonnen: Auf einem Hof in Haltern wurde eine grössere Population Katzen gemeldet, die allesamt geschwollene, tränende Augen haben. Beim vor-Ort-Termin wurde klar: Alle Tiere sind an Katzenschnupfen erkrankt und brauchen dringendst tierärztliche Hilfe. Es handelt sich bei dem Bestand um 4 erwachsene Tiere (2 Kater und 2 Katzen), ausserdem um gleich 2 Würfe Kitten. Vier von ihnen ca. 10 Wochen jung, 2 weitere ca. 5 Wochen...

  • Haltern
  • 17.06.12
  •  2
Natur + Garten

DRINGEND FREIPLÄTZE FÜR KATZEN AUS SCHLECHTER HALTUNG GESUCHT!

Wir suchen dringend für mindestens 10 Katzen/Kater einen Platz ausserhalb des menschlichen Wohnumfeldes. Die Tiere sind bisher alle zusammen in einer Gartenvoliere auf engstem Raum gehalten worden und haben sich nicht an das Zusammenleben mit Menschen gewöhnen können. Diese schlechte Tierhaltung ist nun von offizieller Stelle aufgelöst worden und die Katzen brauchen dringend einen neuen Platz! Eine Vermittlung in eine Familie ist so gut wie unmöglich. Denkbar und für die Tiere wünschenswert...

  • Haltern
  • 16.05.12
  •  1
Natur + Garten
Ewaldsee in Gelsenkirchen
14 Bilder

Ewaldsee

Fotostrecke vom Ewaldsee in Gelsenkirchen/Herten 2011

  • Herten
  • 22.04.12
  •  9
Kultur
Spieglein, Spieglein an der Wand...

Foto der Woche 16: Reflexionen

Seit dem Beginn hatten wir schon Winter, Baustellen, Karneval, Tiere, Frühling, Industrie-Romantik, Frauen, Schilder, Wahrzeichen und schwarz-weiß als Themen. Das Thema der aktuellen Woche lautet nun: REFLEXIONEN Wer sein Objekt nicht direkt, sondern über einen Spiegel fotografiert, stellt sich nicht nur einer besonderen Herausforderung, sondern erzeugt manchmal erstaunliche Ergebnisse und spannende neue Ansichten. Oder wollt Ihr das Motto lieber im übertragenen Sinne verstehen? Dann...

  • Düsseldorf
  • 16.04.12
  •  59
Natur + Garten
12 Bilder

Kleiner "Schwächeanfall" unseres Hochwinters? Dazu mit Schneefällen? Aussichten für die nächsten 10 Tage

Hier bei uns "flöckelt" es seid ca. 1 Stunde sehr leicht. Es ist noch nicht mal auf dem Radar sichtbar. Die Bewölkung hat ein bischen zugenommen und die Sonne nicht mehr sichtbar. Und wie geht es weiter? Ein bischen "Frau Holle" wird es noch am kommenden Donnerstag geben, ist aber nicht erwähnenswert. Spannend wird es in der kommenden Woche. Es sieht so aus am Tag "der Liebenden", das sich der Wind Richtung Schneefälle und Nordwest-Strömungen drehen wird. Dabei wird es immer milder, wobei...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.02.12
  •  26
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.