Lokal - Kompass - Fotografen

Beiträge zum Thema Lokal - Kompass - Fotografen

Überregionales
Ein letzter Gruss...
7 Bilder

Ein schlimmer Verlust... wie geht es weiter?!?

3 Jahre waren wir unzertrennlich! Tag und Nacht oft Symbiosenhaft verschmolzen! Dann kam die Hitze! Schon vor 2 Wochen machte es sich bemerkbar! Da wölbte sich sein schlanker Körper merkwürdig in der Hitze und einzelne Ausfälle waren zu beobachten! Heiss und heisser wurde meinem stetigen Begleiter und heute in Dortmund kurz vor dem gemeinsamen Ziel... da wurde es schwarz um ihn... nichts konnte er mir da mehr mitteilen, mein "Black Jack"! Ab und zu zeigte er mir noch den Apfel,...

  • Dortmund-Ost
  • 11.08.18
  • 66
  • 10
Natur + Garten
Der Sonnenuntergang versprach einiges ...
10 Bilder

"Dabei sein ist alles"

Unter diesem Motto sollte man vielleicht die gestrige Mondfinsternis sehen. Voll Vorfreude stiegen Armin und ich auf den Deusener Berg in Dortmund. Es war ja eine tolle Sicht auf das Jahrhundertereignis angekündigt worden. Oben angekommen empfing uns ein toller Sonnenuntergang, den ich dann mal so nebenbei fotografiert habe. Ein günstiger Platz musste ja noch gefunden, das Equipment aufgebaut und ausgerichtet werden. Dann begann das Warten und mit uns warteten zahlreiche andere. Mit und ohne...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.18
  • 16
  • 25
Natur + Garten
Blutmond und rechts darunter der Mars über der Dortmunder Innenstadt
2 Bilder

Blutmond über Dortmund

Gemessen an den tagelangen Ankündigen in der Presse zu diesem "Jahrhundertereignis" musste man heute über den sog. Blutmond bei der Mondfinsternis enttäuscht sein. Grund war eine Wolken- und Dunstschicht dicht über dem Horizont, die von Dortmund aus gesehen über dem Sauerland lag und verhinderte, dass man den Mond überhaupt am Horizont sehen konnte. So wurde der Mond leider erst richtig sichtbar, als er schon weit über dem Horizont stand. Die erhofften Fotos mit langer Brennweite und der...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.18
  • 20
  • 25
Kultur

Vernissage zur Ausstellung "Dortmunder Momente" 

in der AWO Begegnungsstätte in Brackel-Neuasseln. Vorgestellt werden Fotografien mit Motiven aus Landschaft, Natur und Stadtmomente von Dortmund. Am Sonntag, 02. September um 15 Uhr, steht der Fotograf Frank Heldt, für weitere Infos, Fragen, Gespräche gerne zur Verfügung. Hierzu sind "ALLE" herzlich eingeladen. Die anschließende Ausstellung kann man während der Bürozeiten und Öffnungszeiten der Begegnungsstätte besuchen. Der Eintritt ist frei! AWO Ortsverein...

  • Dortmund-Ost
  • 25.07.18
  • 3
  • 7
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Kultur
Die westliche Seite des Sees liegt morgens im Licht der aufgegangenen Sonne
12 Bilder

Am Phoenix-See in der Morgensonne

Vor ein paar Tagen ergab sich die Gelegenheit, dass ich dem Dortmunder Phoenix-See kurz nach Sonnenaufgang einen Besuch abstatten konnte. Ich hatte die Hoffnung auf blauen Himmel, eine ruhige Wasseroberfläche sowie auf schönes Morgenlicht und wurde nicht enttäuscht. Der Phoenix-See entstand auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerkes "Phoenix-Ost" der Thyssen Krupp Stahl AG im Dortmunder Stadtteil Hörde. Nach aufwändigen Erd- und Bodensanierungsarbeiten begann in 2010 die Flutung. Seit 2011...

  • Dortmund-Ost
  • 22.04.18
  • 24
  • 32
Ratgeber

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache

Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und darüber freue ich mich sehr – wie stark Sie sich mit dem Portal verbunden...

  • Wesel
  • 14.06.17
  • 246
  • 63
LK-Gemeinschaft
52 Bilder

Winterleuchten im Westfalenpark vom 27.12.2016

Es war ein Spaziergang, mit vielen "Fotografen" auf einen Haufen, also wir waren nicht alleine, eine schöne Beleuchtung, nein sie ist Spitze! Am 27.12. es war kalt und bewölkt ungemütlich, es gab kalte Finger!

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.16
  • 7
  • 8
Kultur
22 Bilder

Fotos: Leafmeal-Festival mit Avatarium

Zum zweiten Mal fand das Leafmeal-Festival im Dortmunder FZW statt. Das Line-Up war eine Granate und lockte Metalheads in die gelb-schwarze Stadt. Auf zwei Bühnen im Wechsel (in Club und Halle) spielten Bands wie Voivod, Avatarium oder Jess and the Ancient Ones. Umso unverständlicher, dass sich der Besucherandrang in Grenzen hielt.

  • Herten
  • 06.11.16
  • 4
Überregionales
Marc Berner
33 Bilder

4. Schumann Classic 2016 | 26.06.2016 in Dortmund

Eine tolle Veranstaltung lockte am Sonntag bei Sonnigen Wetter zur 4. Schumann Classic 2016. Besucher konnten sich vom Interessanten Rahmenprogramm und Preisverleihung verwöhnen lassen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Lions Club Dortmund-Rothe Erde verkauft zugunsten eines karitativen Zwecks Leckereien vom Grill, Getränke sowie Waffeln und Kuchen. Ruhrgebiet TV Die Fotostrecke auf der Ruhrgebiet.TV Seite

  • Dortmund-Ost
  • 26.06.16
  • 1
Kultur
50 Bilder

LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen

150 Jahre lang sprühten die Funken , wenn die Hochöfen der Henrichshütte das flüssige Eisen ausspuckten .Heute machen wir an diesem einzigartigen Standort für Euch die Geschichte von Eisen und Stahl lebendig . Es ist heute der älteste noch erhaltene Hochofen im Revier und zugleich das größte Ausstellungsstück im LWL Industriemuseum . Ein gläserne Aufzug führt hinauf auf den 55 m hohen Riesen . Von oben genießt man den atemberaubender Blick auf Geschichte und Gegenwart der Region . Man folgt dem...

  • Hattingen
  • 01.06.16
  • 1
Kultur
50 Bilder

Fotos: Iron Maiden fliegen auf den Pott - Rock im Revier gestartet

Die zweite Auflage von Rock im Revier startete am Feiertag in der Dortmunder Westfalenhalle. Während es für den Freitag, an dem Iron Maiden als Headliner nominiert sind, keine Tickets mehr gibt, sind für den Samstag noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Am Donnerstag flogen Iron Maiden mit der Ed Force one schon einmal in Düsseldorf ein. In der Halle spielten unter anderem Garbage, Powerwolf und Mando Diao.

  • Herten
  • 26.05.16
  • 3
  • 15
LK-Gemeinschaft
Großansicht ist sicher besser...

Sonnenuntergänge sind langweilig...... oder?

Natürlich nicht! Besonders zu Zweit, kann man so etwas in vollem Maßen genießen. Danke an die Beiden, die sich hier für 40 Sekunden nicht bewegen durften. Nach einem kurzen Gespräch, erklärte sich das Pärchen bereit mitzuspielen.

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.16
  • 9
  • 14
Kultur
Eingang zum Museum
12 Bilder

Besuch im Hoesch-Museum in Dortmund

Wer mal einen interessanten Einblick zur Industriegeschichte in Westfalen machen will, sollte auf jeden Fall das Hoesch-Museum in der Eberhardstrasse 12 in Dortmund machen. Da ist eine Dauerausstellung zur Geschichte von Eisen und Stahl und zum Strukturwandel in Dormund zu sehen. Wer hätte gedacht das die Familie Hoesch schon seit 1871 ein Eisen- und Stahlwerk in Dortmund hatte und ihr Geschäft immer weiter ausbauten. Das Museum ist im ehemaligen Portierhaus I untergebracht, wo früher sich die...

  • Dortmund-City
  • 28.02.16
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

"Wir sind Fussball" Das Fussballmuseum in Dortmund

Es mag sein, dass das Gebäude einem Schuhkarton ähnelt, doch ehrlich gesagt, finde ich es recht fotogen...... Und als Abschluss bekam ich noch Polizeibegleitung....... (siehe letztes Foto) die zum Einsatz bei einer Demo vor dem Museum Stellung gegangen sind. Da fühlt man sich schon gleich sicherer. :-)

  • Dortmund-Nord
  • 14.02.16
  • 6
  • 10
Kultur

Die schlanke Mathilde

In Hörde, einem Stadtteil von Dortmund, steht sie, die Schlanke Mathilde. Die gusseiserne Uhr ist das Wahrzeichen des Ortsteils. Im Jahre 1983 wurde sie nach historischem Vorbild wiedererrichtet. Ihren Namen verdankt sie angeblich einer Bürgermeistersfrau, die, entgegen ihrem Spottnamen, übergewichtig war.

  • Dortmund-Ost
  • 31.01.16
  • 2
  • 8
Ratgeber
Fotos machen und veröffentlichen kann Spaß machen, aber auch Ärger verursachen. In unserer unserer Ratgeber-Serie Fotorecht erklären wir, worauf man achten sollte.

Ratgeber Fotorecht (Teil 10): die wichtigsten Ratschläge für BürgerReporter

Was ist beim Fotografieren und Veröffentlichen erlaubt und was nicht? Wer sich als BürgerReporter nicht haft- oder gar strafbar machen will, sollte mit Fotos auf lokalkompass.de vorsichtig sein. Zu diesem Zweck haben wir dieses Jahr unsere Ratgeber-Reihe Fotorecht veröffentlicht. Die Regeln des Bild- und Urheberrechts sind umfangreich. Oft steckt der Teufel im Detail, und regelmäßig ändert sich etwas an der Rechtssprechung. Das wurde auch im Rahmen unserer insgesamt zehnteiligen Ratgeber-Reihe...

  • Düsseldorf
  • 27.11.15
  • 29
  • 28
Kultur
4 Bilder

Ein Besuch im Bergbau-Museum Bochum

Zur Besuch im Deutschen Bergbaumuseum Bochum. In 20 m Tiefe unterhält das Museum ein einem realen Bergwerk nachgebildetes Anschauungsbergwerk mit einem Streckennetz von etwa 2,5 km. Hier können unsere Besucher die imposanten Maschinen und den mühsamen Arbeitsalltag unter Tage hautnah erleben und sich eine zeitlang wie echte Bergleute fühlen. Eine Sonderausstellung findet ihr auch. BERGAUF BERGAB 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen ab dem 31. Oktober 2015. Die Eintrittspreise im...

  • Dortmund-Ost
  • 20.11.15
  • 1
Natur + Garten
13 Bilder

Morgenlicht am Pleckenbrinksee

Der morgendliche Rundgang um den Pleckenbrinksee in Dortmund ist momentan zu Sonnenaufgangszeiten besonders attraktiv. Die Farben des Herbstes, der aufgehenden Sonne und den Nebelschwaden erschaffen eine tolle Atmosphäre.

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.15
  • 9
  • 12
Ratgeber
12 Bilder

Die DASA in 25 Minuten

Ruhrgebiet.TV zu Besuch in der DASA Es ist wirklich eine sehr schöne Ausstellung, und mit Sicherheit für jeden Besucher oder Groß & Klein für jeden was dabei. Wir konnten nicht alles Filme, dazu solltet ihr die DASA selber mal besuchen. Ab den 21.11.2015 - 25.09.2016 beginnt eine Neue Ausstellung ( die Roboter ). Von den ersten Steinwerkzeugen über humanoide Automaten bis hin zur sensorischen Robotertechnik geht es auf einen vielgestaltigen Streifzug durch Vergangenheit, Gegenwart und...

  • Dortmund-Ost
  • 26.10.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.