Lokal - Kompass - Fotografen

Beiträge zum Thema Lokal - Kompass - Fotografen

Reisen + Entdecken
  54 Bilder

LK-Treffen
Es stand schon seit langer Zeit....

auf meiner Agenda der Sehenswürdigkeiten, das historische Schiffshebewerk Henrichenburg, das ich unbedingt noch sehen wollte. Gut, dass man Freunde im LK hat, die mich regelrecht aufgefordert haben, dies jetzt zu tun. Dank an unsere Westlichter Ute und Armin, die es möglich gemacht haben, dass der letzte Samstag im Oktober 2019 nicht nur golden war, sondern auch unvergessen. Dass dieser Tag für mich unvergessen bleibt, dafür sorgte auch das westfälische Urgestein Oliver Töpfer (Mitarbeiter -LWL...

  • Essen-Ruhr
  • 29.10.19
  •  9
  •  4
Natur + Garten
  37 Bilder

LOKALES AUS DÜSSELDOF-GRAFENBERG - AUSFLUGTIPP - Tiere Hautnah erleben!
Kleiner Spaziergang im Wildpark Grafenberg - Besondere Freude für Familien mit Kinder - Tolle Erlebnisse für Jung und Alt

* 17. Februar 2018 Kleiner Spaziergang Wildpark Grafenberg  🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich diesen Beitrag vorbereitet in meine Arbeitsmappe abgelegt hatte! 🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁 Bei uns hat der Herbst jetzt wieder Einzug gehalten! Auf diesen Fotos von Februar 2018 liegt noch etwas Schnee vom Winter! ❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ Für Familienausflüge und "Seelenspaziergänge" bietet sich der Wildpark geradezu an!...

  • Düsseldorf
  • 27.09.19
  •  14
  •  3
Reisen + Entdecken
  78 Bilder

Ausflug
Mit dem Fahrrad durch das Weserbergland

Im Weserbergland wurde eine eigene Architektur entwickelt. Zwischen 1520 und 1640 entstand hier mit der so genannten Weserrenaissance eine große Häufung von Renaissancearchitektur. Überregional bekannt sind der Rattenfänger von Hameln, der aus Bodenwerder stammende „Lügenbaron“ Karl Friedrich Hieronymus von Münchhausen und der in Hann. Münden verstorbene deutsche Handwerkschirurg, Wundarzt und Starstecher Doktor Eisenbarth. In der Region sind darüber hinaus manche Märchen der Brüder Grimm...

  • Essen-Ruhr
  • 28.08.19
  •  4
  •  4
Fotografie
  37 Bilder

Essener Kulturgeschichte
Die Kokerei Zollverein

in Essen war von 1961 bis 1993 aktiv und galt zu dieser Zeit als die modernste Kokerei Europas. Die Kokerei ist nicht nur aus meiner Sicht und gemäß meinen Fotos ein Gesamtkunstwerk, sondern ist heute ein Architektur-Welterbe und Industriedenkmal. Gemeinsam mit der unmittelbar benachbarten Zeche Zollverein wurde die ehemalige Kokerei im Jahr 2001 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahre 1961 verfügte die Kokerei über 192 Koksöfen bei einer Kapazität von 5000 t Koks täglich. 1973...

  • Essen-Nord
  • 12.08.19
  •  7
  •  2
Reisen + Entdecken
  68 Bilder

Urlaub + Meer
St. Petersburg in Russland

4. Teil - Peter- und Paul-Festung Die Festung kam nie ihrer eigentlichen Bestimmung als militärische Anlage nach. Die Schweden, gegen die sie im Großen Nordischen Krieg vor allem schützen sollte, wurden in den folgenden Jahren militärisch geschlagen und stellten seitdem keine Gefahr mehr für das Russische Reich dar. Auch das Überfliegen der eigenen Streitkräfte gelten nicht für einen Putsch, sondern dienen als Vorbereitung zum Nationalfeiertag " Navy Day". Auf dem Gelände der Festung...

  • Essen-Ruhr
  • 03.08.19
  •  2
  •  1
Kultur
  145 Bilder

Kultur und Geschichte
2. Tag - Sightseeing-Tour mit dem Bus durch Potsdam am Ostersamstag

Das gute Frühstück weckt wieder alle Lebensgeister in uns und wir fühlen uns fit für die Reizüberflutung an Schlössern, Kunstwerken und Sehenswürdigkeiten, die uns Potsdam darlegen möchte. In ein paar Gehminuten erreichen wir schon recht früh den Bus und wir haben das Glück, das die Reiseleitung, eine nette Dame mit Sexappeal in der Stimme, uns alles, aber auch alles über Potsdam erklärt. Leider bleibt nur ein überschaubarer Teil bei mir hängen. Zuhause wird Google Co. Dienste leisten müssen....

  • Essen-Ruhr
  • 25.04.19
  •  11
  •  4
Natur + Garten
DA, wo der rote Punkt zu sehen ist, war ich zuerst!
  37 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Sonnenuntergang am Unterbacher See - Nordstrand und Bootshafen

* Kleiner Ausflug 27. Oktober 2018 Unterbacher See Nordstrand und Bootshafen Nachdem ich in den letzten Tagen viel gelegen hatte und es mir nicht so dolle ging, habe ich mich dann heute nach dem Einkauf ganz kurz für ungefähr 30 Minuten an den Unterbacher See begeben! So ein schönes Herbstwetter... und den Sonnenuntergang wollte ich sehen und etwas Restsonne und Herbstluft tanken! Viel besser fühle ich mich leider nicht, aber ich war abgelenkt und habe einige schöne...

  • Düsseldorf
  • 27.10.18
  •  14
  •  15
Kultur
  21 Bilder

Recklinghausen leuchtet Teil 2

Bis einschliesslich dem 4. November wird die Altstadt von Recklinghausen noch in einem kunstvollem Licht illuminiert. Ca. 80 Gebäude leuchten dann allabendlich in den schönsten Farben.

  • Duisburg
  • 27.10.18
  •  17
  •  16
Kultur
  3 Bilder

Uups, der Mond ist vom Himmel gefallen und....

...zwischen den Häusern der Stadt Essen eingeklemmt. Im Zuge des Essener Light Festivals wurden 20 Lichtkunstwerke installiert. Der Mond ist eins dieser Werke. Entlang der ausgeschilderten WAZ-Route kann man die Installationen erleben. Dies ist noch bis zum 04.11.2018 möglich.

  • Essen-Nord
  • 26.10.18
  •  30
  •  23
Kultur
  16 Bilder

Das 10. Herbstleuchten im Maxi-Park, Hamm 2018

Der Maximilianpark in Hamm ist ein Freizeitpark, der auf dem Gelände der stillgelegten Zeche Maximilian anlässlich der Landesgartenschau 1984 errichtet wurde und dessen Wahrzeichen der Glaselefant ist, eine rund 40 m hohe begehbare Plastik mit Aufzug und Aussichtsplattform. Während des diesjährigen Herbstleuchtens wird der gläserne Elefant im Takt der Musik von Michael Jacksons Hit „Beat it“ illuminiert! Und im Rahmen der vom Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld gestalteten Route der...

  • Bönen
  • 26.10.18
  •  21
  •  14
Kultur
  20 Bilder

Recklinghausen leuchtet

Bis einschliesslich dem 4. November wird die Altstadt von Recklinghausen noch in einem kunstvollem Licht illuminiert. Ca. 80 Gebäude leuchten dann allabendlich in den schönsten Farben.

  • Duisburg
  • 26.10.18
  •  24
  •  21
Reisen + Entdecken
ALTES WASSERWERK WESEL
  91 Bilder

Lokales aus Wesel
Fröhliches LK-Treffen am alten Wasserwerk, beim Italiener und im Biergarten am wunderschönem Rhein

Wesel LK-Treffen 20. Oktober 2018 <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.wesel.de/de/stadtportrait/altes-wasserwerk/">Altes Wasserwerk</a> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.cc-niederrhein.de/images/referenzen/klassisch/pdf/ristorante_bellini_speisekarte.pdf">Bellinis - Italiener</a> <a target="_blank" rel="nofollow"...

  • Wesel
  • 25.10.18
  •  20
  •  22
Kultur
  16 Bilder

Wat is'n eigentlich 'ne Dampfmaschin'? - LK-Treffen am 20.10.2018 in Wesel

Zuerst ein dickes Dankeschön an Dagmar und Imke für das tolle LK-Treffen in Wesel mit Besichtigung des Alten Wasserwerks an der Lippe und anschließendem italienischen Buffet im Berliner Tor! Das „Alte Wasserwerk“ der Stadt Wesel: Diese Pumpstation wurde 1886 mit dampfbetrieben Kolbenpumpen in Betrieb genommen, die das Wasser ansaugten und es in das Leitungsnetz drückten. Noch heute kann man die Dampfmaschinenanlage von 1903 (die im Kessel erzeugte Dampfenergie wird in eine hin-und...

  • Wesel
  • 22.10.18
  •  17
  •  22
Überregionales
  38 Bilder

altes Wasserwerk Wesel Lk Treffen am20.10.2018

altes Wasserwerk Wesel unsere Dagmar und Imke hatten die super Idee, mal nach langer Zeit ein Treffen in Wesel zu organisieren. Unsere legendären Fußballspiele die ja unentschieden ausgingen, gab es ja jetzt schon lange nicht mehr. Schon bei der Ankündigung hatten sich viele Lkler gemeldet. Wie bei fast allen Treffen hatte Petrus uns einen super schönen Herbsttag beschert. Es ist schon eine Weile her, da hatte ich  noch in Duisburg die Stadtwerke besichtigt, da wurde uns erklärt...

  • Wesel
  • 21.10.18
  •  25
  •  25
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Ein wahrer Fan

Das kann wohl sagen, wenn man sich die Wand eines Hauses anschaut. Hier wohnt wohl ein Fan des 1.FCK

  • Kamp-Lintfort
  • 21.10.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
Danke auch an DiBo... und alles Gute!
  7 Bilder

Lokales aus Wesel - LK-Treffen am alten Wasserwerk - ♥ Dankeschön an Dagmar und Imke ♥

Wesel LK-Treffen 20. Oktober 2018 Altes Wasserwerk Es waren mal wieder unvergesslich schöne Stunden! Ganz dickes und herzliches ♥ ♥ ♥ DANKESCHÖN ♥ ♥ ♥ an Imke und besonders auch an Dagmar! Ihr habt uns tolle Stunden beschert! Und auch Petrus hat uns - wie so oft - nicht hängen lassen! Mein richtiger Beitrag folgt bald... aber erst einmal "Haushaltspflichten"!

  • Wesel
  • 21.10.18
  •  42
  •  21
Ratgeber
  2 Bilder

Besonderes Fahrrad

Hier mal ein besonderes Fahrrad. Es kommt aus dem Bergbau und fuhr auf der Schiene. Die Spurbreite bträgt 600mm. Damit konnte man mit 2 Personen, sowei Werkzeug oder Kleinmaterial sich in der Grube bewegen auf den Strecken, die mit Gleisen ausgestattet waren.

  • Kamp-Lintfort
  • 21.10.18
  •  4
  •  1
Ratgeber
  29 Bilder

Da freut sich der Elektrik-Trick

Die Bilder lassen das Herz eines Elektrikers höher schlagen. Elektrische Schaltgeräte und Motoren in schwere Ausführung für den Schlagwettergeschützten Bereich.

  • Kamp-Lintfort
  • 21.10.18
  •  2
Politik
  10 Bilder

Ein schmerzlicher Tag für alle Bergleute

Hier nochmals die Erinnerung an einen schmerlichen Tag. Am 21.12.2012 war der letzte Tag des Steinkohlebergbaus in Kamp-Lintfort. An diesem Tage warde die Produktion offiziel eingestellt. Eine über hundertjährige Geschichte ging in Kamp-Lintfort zu Ende. Mitten in der Stadt stand das Bergwerk und gab zigtausenden einen Arbeitsplatz und noch mehr Arbeitsplätze im Umland. An diesem Tage konnte man sehen, wie gestandene Menschen sich doch die eine oder andere Träne weg wischen mussten. Das was...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.10.18
  •  3
Ratgeber
  15 Bilder

Ein Ort wo man ausspannen kann

Einen entspannten Ausflug zu haben ist immer was wert. Ruhe, Entspannung und Sonne was möchte man mehr. Vielleicht noch ein kleinen Ausschank um etwas zu trinken. Dieses kann man am Berger See in Geslsenkirchen haben. Hier kann man in Waldbereichen frische Luft genießen oder nur den Blick übers Wasser gleiten lassen.

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.18
  •  3
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.