Lokalkompass-Bochum

Beiträge zum Thema Lokalkompass-Bochum

Kultur
Für Stromgitarren-Fans genau das Richtige: Welshly Arms um den stimmgewaltigen Sänger Sam Gets lassen es am 20. August in der Zeltstadt krachen. Foto: Larson

Zeltfestival Ruhr wird mit Welshly Arms "Legendary"

US-Rocker Welshly Arms kommen; Zusatz-Shows von Atze Schröder und Torsten Sträter Vom 17. August bis zum 2. September ist es wieder so weit: Das Zeltfestival Ruhr, kurz ZFR, verwandelt das Areal am Kemnader See zwischen Bochum und Witten in einen Kultur-Hotspot. Bereits zum elften Mal versammelt das Festival Ruhr dort an 17 Veranstaltungstagen über 35 Stars aus Musik, Comedy und Wort - zuletzt genossen hier jährlich über 140.000 Besucher nicht nur einen einzigartigen Unterhaltungs-Mix,...

  • Bochum
  • 19.03.18
  •  1
Sport
(C) Andreas Molatta , 10.03.2018 , Bochum ,
2.Bundeslige , 26.Spieltag , VfL Bochum 1848 - Holstein Kiel ,
30 Bilder

Bildergalerie VfL Bochum - Holstein Kiel

Durch ein 1:1 im Heimspiel gegen Holstein Kiel gelang es dem VfL Bochum am Samstag nicht, sich klar von den Abstiegsrängen abzusetzen. Bilder aus der Partie von Stadtspiegel-Fotograf Andreas Molatta.

  • Bochum
  • 13.03.18
  •  1
  •  2
Sport
(C) Andreas Molatta , 10.03.2018 , Bochum ,
Basketball: Play-Offs Pro-B : VfL SparkassenStars - Frankfurt Skyliners Juniors ,
30 Bilder

Basketball: Fehlstart gegen Frankfurt

83:87 - SparkassenStars starten mit einer Heimniederlage in die Play-offs So hatten sich die 985 hoffnungsfrohen Fans der VfL SparkassenStars in der ausverkauften Rundsporthalle den Start in die Play-offs nicht vorgestellt. Gegen die mit lediglich sieben Spielern aus Frankfurt angereisten Fraport Skyliners Juniors sahen sie eine enttäuschende Vorstellung der Hausherren, die in einer fünfminütigen Overtime eine unnötige, aber nicht unverdiente 83:87-Niederlage einstecken mussten und damit im...

  • Bochum
  • 13.03.18
  •  2
Ratgeber

Bombe an der Bergener Straße: Update: Entschärfung beginnt

Soeben kommt vom Kampfmittelbeseitigungsdienst die Bestätigung, dass es sich bei der vermuteten Fliegerbombe an der Bergener Straße tatsächlich um eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe handelt. Aus diesem Grund beginnt die Feuerwehr Bochum jetzt und wie schon angekündigt damit, den gefährdeten Bereich zu evakuieren. Hier sind noch einmal die Gebäude, die evakuiert werden müssen: Bussmannsfeld 1 bis 51 (nur ungeradeHausnummern) Im Hagenacker 1 bis 15 sowie 2 bis 30 Bergener Straße 187 bis 259...

  • Bochum
  • 13.03.18
  •  1
  •  4
Sport
Thomas Eiskirch (li.) mit Sportlern, Ehrenamtlern sowie Künstlern des Varietés und Ehrengästen wie MdB Axel Schäfer (re.).
2 Bilder

"Sie sind Bochumgute Botschafter"

Sportlerehrung der Stadt zum 19. Mal im Varieté et cetera Weltmeister, Europa-meister, Deutsche Meis-ter – rund 120 der Bochumer Sportler und Sportlerinnen, die im Jahr 2017 nationale und internationale Bestleistungen erbracht hatten, kamen zur traditionellen Sportlerehrung der Stadt. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch ließ es sich am Donnerstag, 25. Januar, trotz der heiklen Bombenentschärfung in der Bochumer City, die erst um 19.30 Uhr gelang, nicht nehmen, die Ehrungen persönlich...

  • Bochum
  • 30.01.18
  •  1
  •  2
Ratgeber
Stadtwerke Bochum stellen in der Verwaltung auf LED-Beleuchtung um.
3 Bilder

Stadtwerke steigen auf LED um

Neue Beleuchtung im Stadtwerke-Haus am Ostring Mit Unterstützung des Bundes haben die Stadtwerke Bochum die Beleuchtung in ihrem Verwaltungsgebäude auf energiesparende LED-Technik umgestellt. Allein mit der Umrüs-tung der Büroräume am Ostring 28 spart der Bochumer Energie- und Wasserversorger jährlich bis zu 165 Tonnen Kohlendioxid ein. „Damit leisten wir einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und reduzieren gleichzeitig unsere Stromkosten für die Bürobeleuchtung um mehr als 60 Prozent“,...

  • Bochum
  • 30.01.18
  •  2
Sport
(C) Andreas Molatta , 29.01.2018 , Bochum ,
2.Bundeslige , 20.Spieltag , VfL Bochum 1848 - DSC Arminia Bielefeld ,
Ostkurve
30 Bilder

VfL Bochum - Arminia Bielefeld: 0:1 - Hartherz-Freistoß besiegelt VfL-Niederlage

Ein Freistoßtreffer von Hartherz in der 70. Minute besiegelte die zweite Heimniederlage des VfL binnen einer Woche. Zwei Derbys, zwei Niederlagen, Eine völlig verunsicherte Mannschaft, enttäuschte Fans, "Hochstätter raus"-Rufe im Ruhrstadion und der Abstieg in Sichtweite: dunkle Wolken über dem VfL Bochum. Eine Fotogalerie aus dem Ruhrstadion von Andreas Molatta.

  • Bochum
  • 30.01.18
  •  2
  •  2
Politik
Beginn der Bauarbeiten zum 6. Bauabschnitt der Kortumstraße am 09.01.2018.
Foto: André Grabowski / Stadt Bochum, Referat für politische Gremien, Bürgerbeteiligung und Kommunikation.

Bombenfund an der Kortumstraße - Entschärfung geglückt

Am heutigen Donnerstagvormittag wurde im Bereich der Baustelle auf der Kortumstraße bei Ausgrabungsarbeiten eine 10-Zentner-Bombe gefunden worden. Der Bereich wird geräumt, anschließend kann die Entschärfung beginnen. Zurzeit sind 215 Rettungskräfte im Einsatz. Es wird davon ausgegangen, dass die Evakuierung frühestens um 18 Uhr abgeschlossen ist und dann mit der Entschärfung begonnen werden kann.  Update: Um 19.30 Uhr ist die Bombe erfolgreich entschärft worden! 

  • Bochum
  • 25.01.18
  •  4
  •  3
Politik
Die Straßenbahnschienen sind bereits entfernt und neue Weichen eingebaut worden, ab Montag läuft der Countdown bis zum Abriss des ersten Brückenteils. Foto: Vesper
3 Bilder

Vorbereitungen für den Abriss

Tiefbauamt beginnt am Montag mit den Vorbereitungen für den Abriss der Brücke auf der Wittener Straße über den Sheffield-Ring - zuerst wird Opel-Ring "fit" gemacht - Umleitungen Die Tage der Brücke der Wittener Straße über den Sheffield-Ring sind gezählt - das Datum für den Abriss des ersten Teilstücks steht. Am letzten Oktober-Wochenenende, ab dem 27. Oktober, soll der Brü-ckenteil stadtauswärts abgerissen werden. Bevor es so weit ist, sind jedoch noch jede Menge Vorarbeiten nötig. Am Montag...

  • Bochum
  • 28.09.17
  •  5
Kultur
Ausgerüstet mit einer Stirnlampe, ging es hinab in die Katakomben der Jahrhunderthalle, wo Heike Brauckhoff den Stadtspiegel-Lesern eindrucksvoll Geschichte nahebrachte.
13 Bilder

Mit der Stirnlampe in die Unterwelt - 24 Stadtspiegel-Leser erforschten die Katakomben der Jahrhunderthalle

Es ist duster, es müffelt und man ist froh, dass man da nicht arbeiten muss - bei einer exklusiven Führung durch die Unterwelten der Jahrhunderthalle gewannen 24 Stadtspiegel-Leserinnen und -Leser spannende Einblicke in die damaligen Arbeitsbedingungen im Stahlwerk. Von Carolin Wiemers Die gut 60-minütige Führung beginnt auf dem Platz neben der Jahrhunderthalle. Heike Braukhoff, Leiterin des Bereichs Touristik der Jahrhunderthalle, erzählt aus der Historie des Bochumer Vereins, von Jacob...

  • Bochum
  • 01.09.17
  •  2
Kultur
Romy Schmidt wird nur noch bis zum Sommer 2018 Intendantin des Prinzregenttheaters sein.

Paukenschlag am Prinzregenttheater: Vertrag der Intendantin Romy Schmidt nicht verlängert

Damit hatte wirklich niemand gerechnet: Der Theaterverein des Prinzregenttheaters hat den Vertrag der Intendantin, Romy Schmidt, nicht verlängert. Die ausgesprochen erfolgreiche Theaterleiterin wird das Haus im Sommer 2018 nach nur drei Spielzeiten verlassen. "Die Spielzeit 2017/2018 wird meine letzte am Prinzregenttheater - das hat der Theaterverein so beschlossen. Die Gründe, die mir mitgeteilt worden sind, sind für mich nicht nachvollziehbar. Mehr möchte ich dazu nicht sagen", erklärte...

  • Bochum
  • 31.08.17
Ratgeber

Baby heimlich entbunden und erstickt - Jugendliche (15) festgenommen

Schrecklicher Fund in Wattenscheid: In einer gemeinsamen Presseerklärung der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Polizei wird aktuell der Fund einer Babyleiche vermeldet: Am heutigen 30. August, gegen 00.30 Uhr, wurde in einer Wohnung in Wattenscheid eine Babyleiche gefunden. Nach ersten Ermittlungen der eingesetzten Mordkommission hat eine dort lebende Jugendliche (15) den Säugling wenige Stunden zuvor heimlich in der elterlichen Wohnung entbunden und anschließend erstickt. Über einen...

  • Bochum
  • 30.08.17
Sport
Der sportliche Leiter Dirk Rohrbach (Bild) und Jugendleiter Georg Sokoll widersprechen den Mokanski-Ausführungen im Namen der Jugendabteilung. FOTO: PETER MOHR

SGW: Jugendabteilung widerspricht Mokanski

Die Jugendabteilung der SG Wattenscheid 09 widerspricht in einer öffentlichen Stellungnahme den Ausführungen des Aufsichtsratsvorsitzenden Reinhard Mokanski. Hier der Wortlaut:   Aufgrund verschiedener Aussagen des Vorsitzenden des Aufsichtsrats der SG 09 Wattenscheid, Reinhard Mokanski, in Gesprächen mit unterschiedlichen Medien, sieht sich der Jugendvorstand der SG 09 gezwungen, zu den dort getätigten Aussagen Stellung zu beziehen. Herr Mokanski hat in zahlreichen Interviews (u.a....

  • Wattenscheid
  • 28.08.17
  •  4
Kultur
Begeistert ihre Fans nicht nur im "Riff", sondern auch beim ZFR: Pamela Falcon.
4 Bilder

Institution beim ZFR - Pamela Falcon ist von Anfang an dabei

Das Zeltfestival Ruhr feiert in diesem Jahr bekanntlich seinen ersten runden Geburtstag: Seit zehn Jahren lockt die "Weiße Stadt am See" Musikfans von nah und fern an den Kemnader See. Die einzige Künstlerin, die von Anfang an dabei ist, ist Bochums beliebteste New Yorkerin, Pamela Falcon. Mit ihrer Show "Pamela Falcon & Friends @ ZFR" feiert sie ebenfalls Geburtstag. Die große Sause steigt am Dienstag, 29. August, ab 20.30 Uhr. Mit dabei sind tatsächlich einige illustre Freunde - allen...

  • Bochum
  • 24.08.17
  •  3
Kultur
(C) Andreas Molatta , 20.08.2017 , Bochum ,
Zeltfestival Ruhr : Silly
29 Bilder

Fulminanter Auftakt für das ZFR - Ausverkaufte Gastspiele mit Max Giesinger, Sarah Connor und Wincent Weiss

Zugegeben, das Wetter hätte besser sein können - macht aber nix: Das Zeltfestival Ruhr legte trotzdem einen perfekten Start in sein Jubiläumsjahr hin. Placebo-Sänger Brian Molko scheint es gefallen zu haben am See - er teilte per Twitter ein Foto aus den liebevoll dekorierten Toiletten-Containern. Und die 5.000 Fans, die das Auftakt-Konzert erlebten, waren am Ende so durchgeschwitzt, dass auch der heftige Regen nach dem Konzert nichts mehr ausmachte. Dass das Festival einen breit...

  • Bochum
  • 23.08.17
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
Ort der Sehnsucht: Ab dem 2. Mai 1976 wollte jede "Wasserratte" ins Wellenfreibad Südfeldmark - auch dieser kleine Junge. Seinerzeit wurden noch Blümchenbadekappen gesichtet. Anstelle von Mono- und Tankinis trugen viele Damen Bikinis. 
Foto: Stadt Bochum, Referat für Kommunikation

Laufsteg Beckenrand

Bei strahlend schönem Wetter gleichen die Bilder auf den Liegewiesen und am Beckenrand einem Ausschnitt aus den aktuellen Katalogen großer Modeketten. Hier ist in der prallen Sonne wie im angenehmen Schatten nahezu alles zu sehen, was in puncto Badekleidung diesen Sommer ein „must have“ ist. Doch nicht alles, was modisch angesagt ist, entspricht der Hausordnung in den hiesigen Bädern. Das Team um Frank Breßa etwa, der das städtische Ostbad in Langendeer leitet, bleibt dennoch entspannt, so...

  • Bochum
  • 21.08.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
Pettrailerin Mandy van den Borg (rechts) sorgte gemeinsam mit ihrer Australian Shepherd-Hündin Feline dafür, dass Frauchen ihre Rosi wieder in die Arme schließen konnte. Foto: Verein Suchhundeinsatz

Tier-Suchhund schnüffelte erfolgreich

Durch den Einsatz eines Tier-Suchhundes konnte in der letzten Woche eine entlaufene Mischlingshündin nach zwei Tagen erfolgloser Suche wieder aufgefunden werden. Völlig verzweifelt suchte die Besitzerin zwei Tage lang nach dem Tier. Die Hündin namens Rosi war im Park gegenüber der ThyssenKrupp Steel Europe AG an der Essener Straße - mit Leine um den Hals - bei der Jagd nach einem Kaninchen weggelaufen und blieb zunächst verschwunden. Helfen konnte schließlich der Verein Suchhundeinsatz....

  • Bochum
  • 21.08.17
  •  2
Politik
Bochums Sozialdezernentin Britta Anger spricht am 16. August auf einem Balkon des Rathauses mit Journalisten.

Kita-Betreuung wird flexibler: Sozialdezernentin Britta Anger stellt Bildungs- und Förderprojekte vor

Frühkindliche Bildung ist ein Baustein der „Bochum Strategie 2030“, dem städtischen Entwicklungskonzept. Chancengerechte individuelle Förderung ist ein weiterer. Welche Projekte hierzu in den nächsten Wochen starten werden, erläuterte Sozialdezernentin Britta Anger in einem Pressegespräch. Am 1. Oktober läuft das Bundesprogramm „Kita-Einstieg – Brücken bauen in frühe Bildung“ in Bochum an. Ziel ist es, die Zahl der Kinder aus Flüchtlings- oder sozial benachteiligten Familien, die eine Kita...

  • Bochum
  • 19.08.17
Politik
Mit gelben Linien ist hier die eigentliche Breite des kombinierten Geh- und Radwegs entlang der Probst-Hellmich-Promenade zwischen der Saarlandstraße und der Bahnhofstraße markiert. Foto und Grafik (2): CDU
2 Bilder

Grün - nicht nur begleitend

Wucherndes Wegebegleitgrün führt zu Konflikten zwischen Fußgängern und Radfahrern. Aufgrund fehlender Pflege breitet sich das Straßenbegleitgrün an verschiedenen Stellen des gesamten Stadtgebiets zu weit aus. Es kommt zu gefährlichen Verengungen von Geh- und Radwegen. So auch beim kombinierten Geh- und Radweg entlang der Probst-Hellmich-Promenade zwischen der Saarlandstraße und der Bahnhofstraße in Wattnescheid. Es liegt auf der Hand, dass es auf solchen Kombiwegen zu Behinderungen kommt,...

  • Wattenscheid
  • 11.08.17
  •  1
  •  1
Politik
Sebastian Kopietz Dezernent für Personal, Recht und Ordnung, gab einen Überblick über die Entwicklung der Stadtverwaltung in seinem Verantwortungsbereich.

Balkongespräch: Dezernent Sebastian Kopietz über Dienstleistungen der Stadtverwaltung - online und analog

Bochums Stadtspitze erklärt die Bochum Strategie: Beim neuen Sommerformat „Balkongespräche“ erklären die Dezernenten, wie sie die „Bochum Strategie“ umsetzen, wie ihre nächsten Schritte aussehen und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Von einem Innenhofbalkon im fünften Stock des Rathauses aus entwerfen sie ein Bild von Bochum in der nahen Zukunft. den Auftakt machte Stadtdirektor Michael Townsend, es folgten Stadtkämmerer Dr. Manfred Busch, Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke sowie...

  • Bochum
  • 11.08.17
  •  1
  •  2
Politik
Dezernent Michael Townsend beim Sommergespräch.

Balkongespräch: Stadtdirektor Michael Townsend stellt künftige Projekte vor

Bochums Stadtspitze erklärt die Bochum Strategie: Beim neuen Sommerformat „Balkongespräche“ erklären die Dezernenten, wie sie die „Bochum Strategie“ umsetzen, wie ihre nächsten Schritte aussehen und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Von einem Innenhofbalkon im fünften Stock des Rathauses aus entwerfen sie ein Bild von Bochum in der nahen Zukunft. den Auftakt machte Stadtdirektor Michael Townsend, es folgten Stadtkämmerer Dr. Manfred Busch, Stadtbaurat Dr. Markus...

  • Bochum
  • 11.08.17
  •  1
  •  2
Politik
Bochums Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke (l.) beim "Balkongespräch" mit Journalisten am 2. August.

„Wochenmarkt wird ein Riesenknaller“: Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke präsentierte Infrastrukturprojekte

Bochums Stadtspitze erklärt die Bochum Strategie: Beim neuen Sommerformat „Balkongespräche“ erklären die Dezernenten, wie sie die „Bochum Strategie“ umsetzen, wie ihre nächsten Schritte aussehen und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Von einem Innenhofbalkon im fünften Stock des Rathauses aus entwerfen sie ein Bild von Bochum in der nahen Zukunft. den Auftakt machte Stadtdirektor Michael Townsend, es folgten Stadtkämmerer Dr. Manfred Busch, Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke sowie...

  • Bochum
  • 05.08.17
  •  1
Kultur
Prof. Günter Brakelmann referiert am Dienstag zum Thema "Luther und die Juden".

Luther und die Juden fachlich beleuchtet - Prof. Brakelmann beim Stiepeler Kultursommer

Die Reihe "Stiepeler Kultursommer trifft Martin Luther" wird am Dienstag, 8. August, mit einem Vortrag von Professor Günter Brakelmann zum Thema „Luther und die Juden“ um 19.30 Uhr im Lutherhaus an der Kemnader Straße 127 fortgesetzt. Kein anderes Thema wird auch im Reformationsjahr kontroverser diskutiert als Luthers Verhältnis zu den Juden. "Wie konnte er sich von 1523 bis 1543 vom Judenfreund zum Judenfeind entwickeln?", lautet die kritische Frage. Einige sehen in Luthers Äußerungen von...

  • Bochum
  • 04.08.17
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
Die Gastronomen von Bochum kulinarisch 2017 präsentierten sich im Vorfeld mit Schwarzbier und Austern im Sudhaus der Privatbrauerei Moritz Fiege.
3 Bilder

Gast trifft Genuss - Bochum kulinarisch: Open-Air-Genuss auf dem Boulevard

Es ist angerichtet. Vom 9. bis zum 13. August heißt es zum 29. Mal: schlendern, schauen, kosten. 16 Gastronomen aus Bochum, Hattingen und Witten verwandeln den Bongard-Boulevardbei Bochum kulinarisch wieder in ein sommerlich buntes Open-Air-Restaurant, lassen es verführerisch in Töpfen und Pfannen auf dem Bongard-Boulevard brutzeln, tischen eine enorme Vielfalt an Gaumengenüssen auf und laden zu kulinarischen Begegnungen ein. Eröffnet wird das Genießerspektakel unter dem Motto „Gast trifft...

  • Bochum
  • 04.08.17
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.