Lokalkompass-Bochum

Beiträge zum Thema Lokalkompass-Bochum

Ratgeber
2 Bilder

Unterstützung ist Lebenswichtig
20-tausend Euro für die Wattenscheider Tafeln

Beschluss des Sozialausschusses: Die Wattenscheider Tafel bekommt kurzfristig 20-tausend Euro extra. Schon seit Beginn der Coronapandemie sind immer mehr Menschen auf das Angebot der Tafeln angewiesen. Durch die steigende Inflation und Verteuerung von Lebensmitteln steigt der Bedarf enorm. 2600 Menschen aus der Ukraine sind nach Bochum geflüchtet: Auch sie sind oft auf die Tafeln angewiesen. 20-tausend Euro Hilfe: Gestiegene Spritkosten, und steigende Kosten für Kühlung und Lagerung von...

  • Bochum
  • 21.05.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Corona besiegen können wir nur gemeinsam. 
Hand in Hand.

Impflicht im Gesundheitsbereich hakt
Mit ganzem Herzen Pflegekraft

Sie mag nicht: Mit ganzem Herzen Pflegekraft so kenne ich S.stets besorgt um ihre Mitmenschen. S. arbeitet in einer Pflegeeinrichtung und das schon viele Jahre. Ihre alten Leutchen sagte sie mir einmal bedeuten ihr sehr,sehr viel. Um so überraschter war ich als die Mitfünfzigerin mir mitteilte das sie zu den Impfverweigerinnen gehöre und lieber auf ihren Job verzichten würde als sich gegen Corona impfen zu lassen. Eine Pflegekraft mit Herz: Das ist doch nicht die Frau die mit Leib und Seele...

  • Bochum
  • 20.05.22
  • 3
  • 3
Politik
Von langer Hand geplant war das sicher nicht.

Bittere Pille für Altkanzler?
Russischer Ölkonzern Rosneft: Schröder will/hat Position aufgeben

Der Frühere Bundeskanzler Schröder will seinen Aufsichtsrat Posten aufgeben. Das Unternehmen Rosneft teilte mit das Schröder sein Mandat in dem Gremium unmöglich verlängern kann. Putins langjähriger Freund stand zuletzt unter massiven Druck, wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine. Schröder - Privilegien verloren von Sanktionen bedroht: Mittel für Büro von 400.000 Euro sind schon einmal gestrichen. (Anrecht auf Ruhegeld und Personenschutz bleiben.) In der SPD laufen mehrere Anträge...

  • Bochum
  • 20.05.22
  • 25
  • 1
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Bochum-Hustadt: Erfolgreicher Einsatz gegen Betäubungsmittelkriminalität

Erfolg für die Bochumer Polizei im Kampf gegen die Drogenkriminalität. Bei einem Schwerpunkteinsatz am gestrigen 19. Mai in Hustadt stellten die Beamten Rauschgift und Bargeld sicher. Drei Personen wurden vorläufig festgenommen. Nach mehreren Hinweisen von Anwohnerinnen und Anwohnern über Drogenhandel im Bereich des Unicenters in Bochum-Hustadt, führte die Polizei in der Zeit von 14 bis 21 Uhr zum wiederholten Male gezielte Kontrollen mit Zivilkräften und uniformierten Beamtinnen und Beamten...

  • Bochum
  • 20.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Unfall in Bochumer Innenstadt: Beteiligter Fußgänger gesucht

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 19. Mai, ist eine 35-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nach einem beteiligten Fußgänger. Nach bisherigem Stand war die 35-jährige Bochumerin gegen 15.20 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Viktoriastraße unterwegs, als es im Bereich des Husemannplatzes zur Kollision mit einem Fußgänger kam. Durch den Aufprall stürzte die Bochumerin. Nach aktuellen Kenntnissen wurde sie dabei schwer verletzt und musste in ein nahegelegenes...

  • Bochum
  • 20.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Raubdelikte in Bochum

Zwei Raubdelikte in Bochum-Werne: Kripo sucht Zeugen Nach zwei Raubdelikten am 19. Mai in Bochum-Werne hat die Kripo die Ermittlungen aufgenommen. Es wird um Zeugenhinweise gebeten. Um 9.50 Uhr klingelte ein unbekannter Mann im Bereich des Staudengartens an der Tür einer 85-jährigen Bochumerin, verwickelte sie in ein Gespräch und betrat schließlich die Wohnung. In ihrem Beisein suchte er mehrere Räume auf und öffnete etliche Schubladen. Nachdem er die Wohnung verlassen hatte, bemerkte die...

  • Bochum
  • 20.05.22
Blaulicht

18-jähriger stellt sich
Tödliche Auseinandersetzung:Bochumer Tatverdächtigt

Bochum: Nach einem tödlichen Konflikt in Köln -Ostheim Gernsheimer Straße stellt sich in Bochum ein 18-jähriger Tatverdächtiger. Laut dpa handelt es sich bei ihm um den Cousin des Opfers. Heftiger Streit: Nach einem Stich in den Oberkörper starb der 22-Jährige in einer Klinik. Wie die Polizei Köln mitteilt, besteht gegen den Mann der dringende Tatverdacht des Totschlags. Die Polizei Köln richtete eine Mordkommission ein.

  • Bochum
  • 20.05.22
  • 4
  • 1
Ratgeber
Foto:
Stadt Bochum.

⚠ ⚠️ ⚠ ⚠️ ⚠ ⚠️ ⚠ ⚠️ ⚠
Unwetterwarnung ⚠

Unwetterwarnung für Bochum: In den kommenden Tagen kann auch Bochum von heftigen Unwettern getroffen werden. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung herausgegeben.  Empfehlung der Stadt Bochum: Die Stadt Bochum rechnet schon in den nächsten Stunden mit Sturmböen, Starkregen, Hagel und starke Gewitter. Meidet zum Schutz vor möglicherweise abbrechenden Ästen oder umstürzenden Bäumen, Parks, Wälder Spielplätze, Friedhöfe ,Kleingärten und Grünanlagen bis einschließlich Sonntag...

  • Bochum
  • 20.05.22
  • 6
  • 1
Ratgeber
Foto:
Marjan Murat /dpa

Ab Montag im Verkauf
Ansturm auf das 9-Euro-Ticket

Ticket für Bahn, Buss und Regionalzüge: In Bochum soll das 9-Euro-Ticket ab Montag (23.5) in den Vorverkauf gehen. Die Bogestra erwartet einen Ansturm. Ihr könnt das Ticket auch online kaufen.Über die Bogestra-App habt ihr es dann digital dabei. Wenn ihr ein Bogestra-Abo habt,passt sich der Preis automatisch an.Der Bundestag hat den Weg für das geplante 9-Euro-Ticket freigemacht. Heute muss der Bundesrat noch zustimmen (eine Formsache).Dann gebe es von Juni bis ende August Monatskarten zum...

  • Bochum
  • 20.05.22
  • 9
  • 1
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Verkehrsunfälle in Bochum

Autotür geöffnet: Radfahrer (11) wird verletzt Ein Elfjähriger ist bei einem Unfall am Mittwochabend, 18. Mai, in Bochum-Querenburg verletzt worden. Gegen 17.50 Uhr war der junge Bochumer auf seinem Fahrrad auf der Straße "Auf dem Aspei" in Richtung Soldnerstraße unterwegs. In Höhe der Einmündung zum Hustadtring öffnete ein 20-jähriger Autofahrer (ebenfalls aus Bochum) die Tür seines am Fahrbahnrand geparkten Wagens. Der Elfjährige stieß gegen die Tür und wurde verletzt. Der Vater brachte den...

  • Bochum
  • 19.05.22
Blaulicht
Großer Ermittlungserfolg.
2 Bilder

Ermittlungserfolg der Bochumer Polizei
Bochum: Mutmaßlicher Terrorist ging ins Netz.

Großer Ermittlungserfolg der Polizei in Bochum: Nach Ermittlungen des BKA und verschiedener Polizeibehörden schnappte am Mittwoch (18.5) die Falle in Bochum zu. Beamten konnten Ihsan .C., einen mutmaßlichen Drahtzieher einer gefürchteten Terrororganisation fassen. Zu seinem Aufgabenbereich habe die Beschaffung und Weiterleitung von Finanzmitteln für die Vereinigung, Schulungen von Mitgliedern und Aktivisten sowie die Durchführung von Propagandaaktivitäten gehört sowie Beschaffung gefälschter...

  • Bochum
  • 19.05.22
  • 5
  • 2
Politik
Krieg ist grausam...

Schuld
Tötete russischer General seine verletzten Soldaten?

Russland-Ukraine Krieg aktuell: Der Krieg in der Ukraine dauert an. Nun wird ein russischer General beschuldigt, mehrere verwundete Soldaten erschossen zu haben. Im Ukraine-Krieg erheben russische Soldaten schwere Vorwürfe gegen einen ihrer Kommandeure-und das offenbar in ukrainischer Kriegsgefangenschaft. Anschuldigungen machen die Runde, dass ein General Putins im Ukraine -Krieg verwundete russische Soldaten erschoss. Keine medizinische Versorgung der Verletzten... Hier eine Schilderung aus...

  • Bochum
  • 18.05.22
  • 20
Blaulicht
5 Bilder

Feuerwehreinsatz der Feuerwehr Bochum
Wohnmobil brennt in Bochum Grumme

Am Mittwochmittag gegen 12:20 Uhr kam es zu einem Brand eines geparkten Wohnmobils in der Heckertstraße in Bochum Grumme. Mehrere Anrufer meldeten diesen Brand in der Feuerwehrleitstelle, die daraufhin die zuständige Feuerwache der Innenstadt sowie einen Rettungswagen von der Hauptwache in Werne alarmierte. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte den Fahrzeugbrand auf Grund der Rauchentwicklung erkennen. Bei Eintreffen bestätigte sich die Notrufmeldung. Das Wohnmobil brannte in voller...

  • Bochum
  • 18.05.22
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Stadt Bochum : Die Bombe ist entschärft.
Verdacht auf Fliegerbombe hat sich bestätigt

Update 19.15 Uhr: Die Bombe ist entschärft. Alle Anwohnerinnen und Anwohner können in ihre Wohnungen zurück. Vielen Dank an den Kampfmittelräumdienst und an alle Helferinnen und Helfer! ****** Update 18.40 Uhr: Die Evakuierungsmaßnahmen sind abgeschlossen. Der Kampfmittelräumdienst beginnt mit der Entschärfung. ****** Update 17.10 Uhr: Die Evakuierung ist in vollem Gang. Zwei Evakuierungsgruppen haben ihre Arbeit abgeschlossen. Sechs weitere arbeiten noch weiter an der Evakuierung. Die...

  • Bochum
  • 18.05.22
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

News aus dem Pott - was sonst ?
Lokales aus Bochum : News des Tages

News: Hallenbad Bochum-Linden wieder offen: Die Menschen in Bochum können das Hallenbad in Linden ab Mittwoch, den 18.5.,wieder benutzen. Nach einem Legionellenbefall ist das ab sofort wieder möglich. Das passt ja... Gute Laune Wetter ist heute Programm. Auch für die Bochumer Freibäder in Linden, Südfeldmark und Hofstede geht es bald wieder am 28.Mai an den Start. Nach tödlichen Rennen in Bochum: Untersuchungshaft. Der tödliche Unfall in der Nähe des Ümminger Sees in Bochum ist die folge eines...

  • Bochum
  • 18.05.22
  • 18
  • 4
Blaulicht
2 Bilder

Einsätze der Feuerwehr Bochum
Turbulenter Abend für die Feuerwehr Bochum: Brandeinsatz in Bochum und Wattenscheid

Am Dienstagabend kam zu zwei parallelen Brandeinsätzen für die Feuerwehr Bochum. Um 21:00 Uhr meldeten Anwohner ein Feuer in einer Kleingartenanlage im Bereich der Martin-Lang-Straße in Wattenscheid - Günnigfeld. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte Wache Wattenscheid, der Innenstadtwache und der Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld brannten zwei Lauben sowie Nebengebäude. Die Vornahme von drei Rohren unter Atemschutz sowie die Wasserversorgung über Fußwege und Trampelpfade gestaltete sich abseits...

  • Bochum
  • 18.05.22
Reisen + Entdecken
Symbolfoto:
Mallorca.
4 Bilder

Mallorca u.Co Bußgeldkatalog vom 16.05 läuft an
300.000 Euro Strafe: Illegale Partys werden teuer

Ruhiger soll es werden: Die Balearen-Regierung ist mittendrin schärfer gegen illegale Partys auf Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera vorzugehen. Bußgeldkatalog vom 16.5.2022: Der gerade beschlossene Bußgeldkatalog sieht hohe Strafen für Veranstalter, Partygäste und Ferienvermieter vor. Wer an einer nicht genehmigten Feier teilnimmt, für die Eintrittsgeld erhoben wurde, kann mit 300 bis 3.000 Euro belangt werden. Abfeiern in Naturgebieten da kann das Bußgeld zwischen 3.000 und 30.000 Euro...

  • Bochum
  • 17.05.22
  • 3
  • 2
Blaulicht

Zeugen gesucht
Bochum: E-Scooter-Fahrer verunglückt

Polizei Bochum: Hier bittet  die Polizei Bochum um  Mithilfe, es werden Zeugen gesucht ,um einen Unfallhergang zu klären. Bochumer bei Unfall schwer verletzt: Ein E-Scooter-Fahrer (19) liegt nach einem Sturz auf der Intensivstation. Der junge Mann war in der Nacht zum 14.3.2022  (Samstag) gegen 3 Uhr auf der Dürerstraße in Bochum-Weitmar in Fahrtrichtung Lenbachstraße unterwegs laut Polizeiangaben. Aus unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle und prallte in einen geparkten PKW. Dabei...

  • Bochum
  • 17.05.22
Ratgeber
3 Bilder

Ukraine Hilfe
Bahnhofsmission Bochum benötigt Unterstützung

Am Bochumer Hauptbahnhof kommen täglich noch Menschen aus der Ukraine an. Die Bahnhofsmission Bochum sucht deswegen dringend ehrenamtliche Helfer und Übersetzer. Die meisten Helfer begleiten zur Erstaufnahme-Einrichtung am Gersteinring. Auch Sachspenden bei der Bahnhofsmission Bochum werden gebraucht. Es fehlen Hygieneartikel, verpackte Süßwaren als Willkommensgruß für die Kinder und stilles Mineralwasser in kleinen Flaschen. Bahnhofsmission Bochum  Kurt-Schumacher-Platz 13 44787 Bochum

  • Bochum
  • 17.05.22
  • 4
  • 1
Blaulicht
Symbolfoto:
Privat
Sturmtief Sabine 2020.
2 Bilder

Vor allem Bochumer Süden und Osten betroffen
Unwetter in Bochum: Feuerwehr im Einsatz

Vor allem Bochumer Süden und Osten betroffen:  Die Bochumer Feuerwehr rückte aufgrund des Unwetters am Montag zu sieben Einsätzen aus. Die Wehr wurde nach Linden, Stiepel, Dahlhausen und Langendreer gerufen. Wasser war in Kellerräumen ,Wasser aus Toiletten hochgespült. Ein umgestürzter Baum am Hustadtring in Querenburg begrub ein Auto unter sich und beschädigte es erheblich. Alle Einsätze wurden durch die Löscheinheiten Linden, Dahlhausen, Eppendorf, Höntrop, Langendreer, Brandwacht, Nord und...

  • Bochum
  • 17.05.22
  • 9
  • 2
Ratgeber

Bochum: Informationen zum Corona-Virus

Ab Montag,16.Mai ,entfällt in allen Gebäuden die 3G-Regeln.Das Tragen einer medizinischen Maske(OP Maske oder FFP2 -Maske)bleibt weiterhin verpflichtend. Aktuelle Zahlen-Stand:16.Mai 2022 Aktuell Infizierte: 2.656 (-255) 7-Tage-Inzidenz: 402,2 (-6,4) Stationär: 88(-10) Verstorbene: 425 (+0) Impfungen: 791.200 (+0) Weitere Informationen findest du hier... Corona-Virus -Deine Stadt informiert 

  • Bochum
  • 17.05.22
  • 7
Blaulicht

Polizeieinsätze der Polizei Bochum
"Sekundenschlaf" am Steuer: Hoher Sachschaden und ein verletzter Autofahrer

Ein verletzter Autofahrer und geschätzte 83.000 Euro Gesamtschaden sind die Bilanz eines Alleinunfalls am Montagmittag, 16. Mai, in Bochum. Gegen 13.15 Uhr war ein 42-jähiger Mann aus Wuppertal mit seinem Pkw auf der Essener Straße in Richtung Wattenscheid unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 244 nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen stieß zunächst gegen den rechten Bordstein, woraufhin der Wuppertaler das Fahrzeug stark nach links lenkte. Dadurch verlor er die Kontrolle über seinen...

  • Bochum
  • 17.05.22
Blaulicht
2 Bilder

Polizeieinsätze in Bochum
2. Nachtrag: Tödlicher Verkehrsunfall in Bochum

Wie berichtet kam es am 15. Mai zu einem tödlichen Unfall in Bochum. Nach eingehender Prüfung der Staatsanwaltschaft Bochum wurde am gestrigen Tage der 20-jährige Fahrzeugführer wegen des Verdachtes der Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen mit Todesfolge beim zuständigen Gericht in Bochum vorgeführt. Mit richterlichem Beschluss wurde die Untersuchungshaft angeordnet. Die Ermittlungen dauern weiterhin an. Derzeit ist nicht auszuschließen, dass die Fahrzeugführer bereits vorher ein...

  • Bochum
  • 17.05.22
Blaulicht

Stadt Bochum
Verdacht auf Kampfmittel an der Kreyenfeldstraße

Im Bereich der Kreyenfeldstraße, Höhe Teimannstraße, gibt es einen Kampfmittelverdacht. Dieser wird am Mittwoch, 18. Mai, kontrolliert. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss das Kampfmittel im Laufe des Mittwochnachmittags entschärft werden. Die Stadt bittet die Anwohnerinnen und Anwohner, aufmerksam den entsprechenden Informationen - zum Beispiel über die WarnApp NINA, die Social-Media-Kanäle der Stadt oder auf der Homepage www.bochum.de - zu folgen. Für Fragen ist außerdem am Mittwoch,...

  • Bochum
  • 17.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.