Lokalkompass-Freunde

Beiträge zum Thema Lokalkompass-Freunde

LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Dankeschön
Ich kann gar nicht genug DANKE sagen ......

Liebe Lokalkompassfreunde  Ich kann gar nicht genug  DANKE sagen , so sehr habe ich mich über eure Glückwünsche gefreut . Jeder einzelne sei herzlich gedrückt . Zum Schreiben komme ich aber erst heute . Wir waren im Schwarzwald ein paar Tage und ich habe dort in meinen Geburtstag rein gefeiert . Christian hatte dies organisiert und mich( uns ) damit überrascht Zu der Fahrt schreibe ich später . Auf jeden Fall werde ich diesen Geburtstag so schnell nicht vergessen - auch eurer lieben Grüße und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.10.21
  • 16
  • 5
LK-Gemeinschaft
Das Schiff von außen, das Hauptgebäude der FUNKE Mediengruppe in Essen

Erfahrungsbericht
Mein Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion

Heute ist der letzte Tag meines Praktikums in der Lokalkompass-Redaktion. Morgen werde ich meine journalistische Ausbildung beginnen und ich nehme mir noch einmal Zeit, auf die vergangenen vier Wochen zurückzuschauen. Angefangen hat es mit einem Knall. Meinen ersten Tag werde ich nie vergessen. Sarah Kotala und Jens Steinmann nehmen mich im Foyer des imposanten Office-Gebäudes der FUNKE Mediengruppe in Essen in Empfang. Dieses "Schiff" ist von außen nicht zu übersehen. Ich erhalte einen...

  • Essen
  • 30.09.21
  • 11
  • 10
LK-Gemeinschaft
Bürgerreporter des Monats August 2021 und neustes Mitglied der Millionenbande: Thomas Umbehaue.
5 Bilder

Thomas Umbehaue ist jetzt auch millionenschwer
Mit geschärften Sinnen durch die Welt

Über eine Million Leser innerhalb eines Jahres, das ging schnell! Der Essener Bürgerreporter Thomas Umbehaue gehört jetzt zur Millionenbande, hat also mit seinen Beiträgen schon über eine Million Leser erreicht. Seit seiner Anmeldung beim Lokalkompass im Jahr 2011 hat er bisher 751 Beiträge erstellt und 21 Schnappschüsse geteilt. Im August diesen Jahres war der Essener bereits Bürgerreporter des Monats, ein weiterer Meilenstein in seiner Lokalkompass-Karriere. Der 61-Jährige ist verheiratet,...

  • Essen
  • 29.09.21
  • 5
  • 1
LK-Gemeinschaft
79 Bilder

Kleines LK Treffen
Lokalkompasstreffen im kleinen Kreis .......

am 17.9.2021 gab es mal wieder für uns ein kleines Lokalkompass Treffen . Franz und Elisabeth Burger sind zur Zeit in Urlaub . Ihr Domizil liegt in der Nähe . Daher hatten wir uns überlegt ob wir uns nicht treffen könnten . Gesagt – getan . Wir haben dann Annegret und Horst Freiberger gefragt ob sie auch dabei wären . Natürlich sagten sie zu . Und so beschlossen wir uns im Wildwald Vosswinkel zu treffen . Früh genug machten mein Mann und ich uns auf den Weg dorthin . Die Begrüßung war...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.09.21
  • 23
  • 7
Ratgeber
4 Bilder

nur eine Probe
Heute nur zum Ausprobieren

Probe  Bevor ich den Bericht schreibe LK Couch Spaziergänge stell ich heute einen Probe Bericht hier ein . Mal schauen ob es klappt. Liebe Bruni - Danke für deine Hilfe mal wieder kurz zur Kiebitzwise Rundgang im Wildwald Vosswinkel am 23.April

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.05.21
  • 8
  • 3
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Dankeschön
Ich bedanke mich herzlich beim Team des Stadtspiegels ....

ein herzliches Dankeschön .... Hiermit möchte ich mich ganz herzlich bedanken für den Beitrag im Stadtspiegel . Darüber habe ich mich sehr gefreut . Ist es doch ein Anreiz weiterhin für den Lokalkompass Fotos und Berichte zu schreiben . Dem gesamtem Team der Redaktion wünsche ich alles Gute .  Liebe Grüße und bleibt oder werdet alle gesund . Luzie

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.05.21
  • 5
  • 3
LK-Gemeinschaft
liebevoll zusammen gestellt
6 Bilder

Gudrun fragt ... Was ist dein Hobby .
und hier mein Gewinn für´` s mitmachen ....

Überraschung gelungen  Liebe Gudrun , mir fehlen langsam die Worte , denn was DU hier im LK auf die Beine stellst ist schon sagenhaft . Dafür sage ich  Herzlichen Dank und drücke dich ganz fest . Ich freue mich das ich dich persönlich kenne und warte schon auf ein nächstes Wiedersehen . Ein liebevoll gestaltetes Päckchen kam heute bei mir an . Und wie du sagtes käme noch etwas nach . Wahnsinn ..... Ganz toll habe ich mich darüber gefreut . Natürlich auch das ich den 1. Preis erhielt . Ein...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.09.20
  • 12
  • 4
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Gudrun fragt ... Was ist dein Hobby .
Meine besonderen Hobbys .....

Was ist dein Hobby oder hast du mehr als nur eins? So fragt Gudrun - Was für ein Hobby habe ich eigentlich? Das habe ich dann mich auch gefragt . Schnell kam ich zu dem Ergebnis  : Mein Schießsport , der Schützenverein , Reisen ,der Lokalkompass und das Fotografieren  um nur ein paar aufzuzählen . Die Pokale vom Wettkampf beim Schießen  haben natürlich einen Ehrenplatz , und meine Kaiserkette ist auch für jeden, der uns besucht , sichtbar . Reisefotos kann man in den Berichten von mir im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.08.20
  • 9
  • 4
Kultur
17 Bilder

Kleiner lustiger Höhlenbesuch im Sauerland.

Im Balver Stadtteil Binolen, im sog. Hönnetal befindet sich eine Tropfsteinhöhle, die ,,Reckenhöhle,, 1888 wurde die Höhle von Franz Recke entdeckt, der dann 1890 den Führungsbetrieb eröffnete. Seit 1924 ist die Höhle in ihrer heutigen Art begehbar. Die Höhle hat ca. 2,5 Kilometer bekannte Höhlengänge, davon sind 300 Meter für Besucher zugänglich und als Schauhöhle ausgebaut. Meine Freude war groß, denn in Ermangelung eines Höhlenführers überließ man mir  den Schlüssel,- mit der Bemerkung, : ,,...

  • Balve
  • 18.08.18
  • 22
  • 17
Kultur
6 Bilder

Das ,,Balver-Mammut,,

Archäologische Grabungen  im Raum Balve erbrachten zahllose Knochenreste eiszeitlicher Tiere,- wie z.B. Wollnashorn und Rentier, aber auch den eiszeitlichen Stoßzahn, bzw, Stoßzahnrest  eines Mammuts. Seit dieser Zeit wird das Mammut  als Symboltier von Balve angesehen,-  und ziert vor vielen Geschäften und Banken das Straßenbild. 

  • Balve
  • 18.08.18
  • 5
  • 17
Natur + Garten
9 Bilder

Mein Wohlfühlort

Tierwelten - Babygedanken In den Sommerferien waren wir im Naturzoo Rheine und ich muss sagen, trotz der krassen Hitze war ich begeistert. Ein kleiner, feiner Zoo, den man mit kleinen Kindern besuchen kann und auch mit großen. Wir waren im Affenwald, wie auch bei Pinguinen und Störchen. Ne Currywurst Pommes gab es als Stärkung zwischendurch und natürlich viel Wasser und Sitzpausen. Wir werden wieder hinfahren, wenn das Wetter etwas angenehmer ist und ich entspannt sitzen und Tiere beobachten...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.08.18
  • 1
  • 4
Ratgeber

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache

Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und darüber freue ich mich sehr – wie stark Sie sich mit dem Portal verbunden fühlen...

  • Wesel
  • 14.06.17
  • 246
  • 63
Kultur
28 Bilder

So macht Ehrenamt Spaß!

Wir vom Verein "Kultur für Uns" organisieren seit bald 40 Jahren regelmäßig Kulturveranstaltungen in Fröndenberg. Seit wir in der Kulturschmiede unser zu Hause gefunden haben, gelingen uns auch immer wieder ausverkaufte Veranstaltungen mit durchaus großen Namen. Das alles macht mittlerweile ziemlich viel Arbeit. Dass wir dabei den Spaß nicht verlieren, dafür sorgen insbesondere Events mit Künstlern, die noch nicht jeder kennt - und unser Publikum, dass sich immer öfter auf Dinge einfach mal...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.05.17
  • 1
  • 3
Überregionales
unser Ziel erreicht
36 Bilder

Lk Treffen in Fröndenberg bei Luzie und Friedhelm

Fröndenberg Luzie und Friedhelm hatten schon vor längerer Zeit zu einem Treffen im privaten Rahmen aufgerufen. Gerne sind wir dieser Einladung gefolgt. Im Vorfeld werden Mitfahrgelegenheiten untereinander abgeklärt. Dies mal gab es für mich oder besser gesagt für uns keine Mitfahrgelegenheit. Die Duisburger Freunde waren durch andere wichtige Termine verhindert. So fährt man eben selbst und bietet anderen Freunden Mitfahrgelegenheit an. In Frönderberg angekommen , standen die ersten Lkler vor...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.05.17
  • 25
  • 25
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

TFP Cosplayer/LARPer- & Fotografen-Treffen

auf dem Gelände der Zeche Zollverein. Eine Freundin hat mich dazu eingeladen da ihr Schwager als reinhardt from overwatch dort aufschlug. Also zur Mittagszeit die Kamera gepackt uns los . es war Arschkalt

  • Menden (Sauerland)
  • 24.04.17
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
38 Bilder

11. Fröndenberger Kutschenrundfahrt ......

Kutschenrundfahrt am 11.9.2016 Zum 11 mal traffen sich sich einige Pferdeliebhaber um an dem Kutschentreffen in Fröndenberg teilzunehmen. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister F.W. Rebbe trafen sich alle in Fröndenberg auf der Hohenheide am Feuerwehrgerätehaus. Los ging es um 11.00 Uhr .Die Gespanne zogen Richtung Westick , dann an der Kiebitzwiese vorbei zur Wickeder Straße , weiter Richtung Warmen . Hier vorbei kamen sie dann gegen 12.00 Uhr . Ein sehr schönes Bild mit den edlen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.09.16
  • 4
  • 7
Ratgeber
5 Bilder

Lecker essen....obwohl es Burger und Co sind

Heute denkt man an bekannte Namen, wenn man von Burgern redet. Oft mit dem mittlerweile faden Beigeschmack und Gedanken an ungesunde, dick machende Fast Food. Es geht auch anders!! Dabei können Burger und Co ein absoluter Genuss sein. Das beweist sich jetzt im neuen Restaurant in Menden, direkt am Bahnhof, also für jeden gut erreichbar. BONKERS heißt der Laden dieser beiden jungen Männer, die mit einem jungen Team etwas wirklich Tolles bieten. Ein Lokal mit einem herrlichen Ambiente - ein Hauch...

  • Menden-Lendringsen
  • 16.07.16
  • 3
  • 4
Natur + Garten
16 Bilder

... gibt es in diesem Jahr eine Schneckenplage ?????

Schnecken Heute morgen , beim Gassigehen mit unserem Hund , sah ich unzählige Schnecken auf dem Gehweg sowie im Gras am Wegesrand . Keine Kleinen ... nein ihre " Häuser " waren sehr groß , wie bei Weinbergschnecken . Und auch sehr viele Nacktschnecken waren auf Wanderschaft. Wünsche euch einen schönen Tag

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.06.16
  • 10
  • 13
Überregionales
52 Bilder

Bustagesausflug in die Anholter Schweiz am 25. Mai 2016... 2 te Fortsetzung

Mittagspause im Schweizer Häuschen .Die " Gaststätte Schweizer Häuschen " im Biotopwildpark Anholter Schweiz ist das erste Fertighaus Deutschlands . Die Umgebung, das Ambiente der Insel und der Anblick des mittlerweile 123 jährigen Häuschens ist es, was viele Besucher anzieht und immer wieder fasziniert. Wissenswertes : Während der englischen Gartenbewegung erbaute Fürst Leopold zu Salm-Salm in Erinnerung an seine Hochzeitsreise im Jahr 1893 eine Nachbildung des Vierwaldstätter Sees mit dem "...

  • Isselburg
  • 27.05.16
  • 9
  • 21
Überregionales
die Beiden führten uns durch den Wildpark
71 Bilder

Bustagesausflug in die Anholter Schweiz am 25. Mai 2016... 1te Fortsetzung

Biotopwildpark Anholter Schweiz Nun geht es weiter zu den Tieren . In einer einstündigen Führung wurden wir ( aufgeteilt in 2 Gruppen ) über die unterschiedlichsten Tierarten informiert . Der Wildpark Anholter Schweiz ist ein Biotopwildpark mit rund 45 Tierarten in artgerechter Haltung und 6 km gut begehbaren Wegen. Die Fütterungen bei den Gehegen sind öffentlich. Die Natur ist der Beginn allen Lebens – leider wird das heute immer öfter vergessen. Dieses Fleckchen Erde mit über hundertjähriger...

  • Isselburg
  • 26.05.16
  • 5
  • 6
Natur + Garten
9 Bilder

Das Wasserrad und Mühlengraben in Menden

Das Wasserrad und Mühlengraben in Menden 9.Mai 2016 Menden, Ein schönes Plätzchen zum verweilen am Mühlengraben und am Wasserrad. Natur Pur und das Wasser rauschen hören.

  • Menden (Sauerland)
  • 09.05.16
  • 10
  • 18
Politik
4 Bilder

Mendens Stolpersteine erinnern Menschen an NS Opfer

Stolpersteine erinnern Menschen an NS Opfer 6.Mai 2016.Menden Mit den Stolpersteinen erinnert der Künstler Gunter Demnig an Menschen, an die der jüdischen Opfer der Nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Die Hauptschüler vom Gelben Morgen in Menden haben die Geschichte der ermordeten Familie Ephraim recherchiert. Die vier Stolpersteine als Betonwürfel mit einer Messingplatte von 10 mal 10 Zentimeter wurden jetzt in der Fußgängerzone ins Pflaster eingelassen und erinnern an die NS-Opfer....

  • Menden (Sauerland)
  • 06.05.16
  • 4
  • 16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.