Lokalpolitiker

Beiträge zum Thema Lokalpolitiker

Wirtschaft
Bastian Rausch ( Vorsitzender SPD Wattenscheid ), Wolfgang Rohmann ( Fraktionsvorsitzender SPD Wattenscheid ), Heinz-Peter Herzog ( Ratsherr und Berzirksbürgermeisterkanditat SPD ), Harald Klinkert ( DGC Projektgesellschaft GmbH ), Dennis Cholewa ( Geschäftsführer DGC Projektgesellschaft GmbH ), Kathrin Schick ( Kandidatin SPD Bezirksvertetung Wattenscheid )
2 Bilder

Reihenhäuser am Aschenbruch in Günnigfeld
Baubeginn von 6 Einfamilienhäusern in Günnigfeld

Zum Baubeginn der 6 Einfamilien-Reihenhäuser am Aschenbruch in Günnigfeld trafen sich am 14.07.2020 die Geschäftsführung der DGC-Projektgesellschaft GmbH mit Lokalpolitikern der Wattenscheider SPD. Nach dem Bombenfund und der Entschärfung rollen nun die Bagger auf das Grundstück am Achenbruch. „Günstige Verkehrsanbindung an die A40, sowie gute Erreichbarkeit der Bahnhöfe in Wattenscheid und Gelsenkirchen sind einer der Gründe, um in Wattenscheid zu wohnen.“, so Hans-Peter Herzog, Ratsherr und...

  • Wattenscheid
  • 16.07.20
Politik
3 Bilder

Stefanie Kuhs und Nils Sotmann als Ratskandidaten nominiert
Krayer Christdemokraten stellen Weichen für die Kommunalwahl

Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung hat der CDU Ortsverband Kray/Leithe seine Kandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Jahr aufgestellt. Dabei setzen die Krayer Christdemokraten auf zwei engagierte Bezirksvertreter, die sich bereits seit einigen Jahren für den Stadtteil und die Menschen vor Ort einsetzen. Im Ratswahlkreis 31 (Kray) wurde die Ortsvorsitzende Stefanie Kuhs nominiert. Der 25-jährige Nils Sotmann wird im Wahlkreis 32 (Kray-Nord und Leithe) für die CDU antreten. Die Krayer...

  • Essen-Steele
  • 21.11.19
  • 3
Überregionales
Die Initiatoren des Feldmarker Frühstücks. Obere Reihe von links: Brunhilde Pasler, Andrea Lewy. Untere Reihe von links: Adalbert Gose, Sabina Masin, Ivonne Knipping, Heinz Illgas, Frank Hardacker.

Politisches Frühlings-Frühstück in der Feldmark

Zum Feldmarker Frühstück laden wieder die am Marktplatz ansässigen Geschäftsleute ein. Lokalpolitiker und Bürger sind herzlich eingeladen, damit eine reger Meinungsaustausch stattfinden kann. Die Bürger können Fragen stellen und Wünsche äußern, aber auch Kritik anbringen und Lob aussprechen. Im Vorfeld haben die Initiatoren des Frühstücks schon konkrete Vorstellungen. So will man folgende Themen ansprechen: Restaurierung des in die Jahre gekommenen Brunnens am Marktplatz Mehr Grün am Marktplatz...

  • Wesel
  • 10.04.15
  • 2
Politik
Die Mitglieder der Bezirksvertretung III Essen-West.

Ein Topf mit 50.000 Euro

Die Stadt ist klamm. Nach der dumm gelaufenen Nummer mit den Schweizer Franken sowieso. Dennoch darf jede Bezirksvertretung - egal für welche Stadtteile und für wie viele Bürger zuständig - jeweils 350.000 Euro „verbraten“. Oder besser: Sinnvoll im Sinne der Bürger investieren. Immerhin knapp über 50.000 Euro stehen den Lokalpolitikern im Essener Westen für „Zuwendungen an Vereine, Verbände und Institutionen“ zur Verfügung. Wer also einen Antrag auf Zuschüsse sinnvoll begründen kann, hat echte...

  • Essen-West
  • 19.03.15
  • 2
  • 2
Politik

Unsere Lokalpolitiker auf einen Streich

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie die Lokalpolitiker ausschauen, die Sie gewählt haben und die für Sie in der Bezirksvertretung III Essen-West aktiv sind? Dann hat der LOKALKOMPASS nun ein aktuelles Foto für Sie. Vordere Reihe, von links: Brigitte Öllig Pro NRW, Jutta Krämer SPD, Karin Sidiropoulos SPD, Ursula Schweitzer B90/Grüne, Doris Eisenmenger B90/Grüne stellv. Bezirksbürgermeisterin. Mittlere Reihe, von links: Nora von der Gathen CDU, Heike Kretschmer Die Linke, Lydia Sommer...

  • Essen-West
  • 03.12.14
  • 1
  • 1
Ratgeber
Wie bereits im letzten Jahr will auch das 2. Hombrucher Jugendforum Jugend und Politik an einen Tisch bringen.

Hombrucher Jugendliche diskutieren mit Polikern

Viel Platz für die Wünsche und Bedürfnisse junger Menschen. Das bietet das Hombrucher Jugendforum. Am Mittwoch, 26. Februar, tagt es von 17 bis 20 Uhr zum zweiten Mal in der Jugendfreizeitstätte Epi-Zentrum an der Kieferstraße 32. Dortmund-Hombruch. „Wir möchten an die Ergebnisse des 1. Hombrucher Jugendforums im Sommer letzten Jahres anknüpfen“, sagt Angelika Schmitt, Fachreferentin für Kinder- und Jugendförderung im Stadtbezirk Hombruch. Ferienlager für Kinder aus Hochwassergebiet Damals...

  • Dortmund-Süd
  • 23.02.14
  • 1
Politik
Regen und Schnee, Nässe und Kälte: Die verkaufsoffenen Sonntage am Wochenende in Hattingen (Foto)...
3 Bilder

Vier Fragen an Georg Hartmann: verkaufsoffene Feiertage 2013

Das Ergebnis vorweg: Alle vier verkaufsoffenen Sonntage wurden von den Stadtverordneten für 2013 genehmigt. Sonntags shoppen kann man in Hattingen nun am 5. Mai, 30. Mai, 3. Oktober und 15. Dezember - jeweils in Verbindung mit den Veranstaltungen Maifest, Kulinarischer Altstadtmarkt, Herbstmarkt mit Panhasfest und Weihnachtsmarkt. Im Vorfeld allerdings musste Marketing-Chef Georg Hartmann um diese Entschediung bangen. Herr Hartmann, wie kommentieren sie die Abstimmung der Hattinger...

  • Hattingen
  • 11.12.12
  • 1
Politik

SPD Oststadt: Die "Alten" bleiben

Die Jahreshauptversammlung der SPD Oststadt fand wie gewohnt im großen Saal des Bürgerhaus Oststadt statt. Als Versammlungsleiter konnte der stellvertretende Vorsitzende der SPD Essen, Arno Bischof, gewonnen werden. Der Vorstand bedankte sich mit Worten und Geschenken bei der aus dem Vorstand ausscheidenden Ursula (Ulla) Tonnemacher, die nach zwanzig Jahren ehrenamtlichen Engagements bei der SPD Oststadt nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stand. Der (restliche) Vorstand wurde in...

  • Essen-Steele
  • 17.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.