Alles zum Thema Loreley

Beiträge zum Thema Loreley

Kultur
Ein beeindruckendes Erlebnis für die Zuschauer im Freilufttheater boten die Akteure des Tattoo auf der Loreley. Foto: privat

Iserlohner Stadtmusikanten rocken die Loreley

5.000 Zuschauer begeistert von der Iserlohner Queen-Show Iserlohn. Die Iserlohner Stadtmusikanten hatten Anfang September einen sehr erfolgreichen Auftritt bei einem großen Tattoo auf der Freilichtbühne Loreley vor knapp 5.000 Besuchern. Die Wochenenden zuvor hatten auf der Bühne noch Marius Müller Westernhagen und die Kelly Family für Stimmung gesorgt. Nun brachten die heimischen Musiker die Zuschauer in Wallung. Neben Szenenapplaus zwischen den einzelnen Passagen der Queen-Show wurden die...

  • Hemer
  • 15.09.18
  • 118× gelesen
Kultur
"Loreley (Sinking Ships)" ist der Abschluss einer Trilogie. Nach "Island One Way" (2014) und "Der letzte Cowboy" (2016) kommt auch das dritte und letzte Kapitel dieser modernen Ballade bei den Ruhrfestspielen zur Uraufführung.

Recklinghausen: "Loreley (Sinking Ships)": Premiere bei den Ruhrfestspielen

Am Freitag, 1. Juni, findet bei den Ruhrfestspielenum 20 Uhr die Premiere der Uraufführung von "Loreley (Sinking Ships)" in der Halle König Ludwig 1/2, Alte Grenzstraße 153 L, statt. Die Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen und des Theaters Gütersloh ist "eine wilde Ballade von jungen Rhein-Rebellen auf Irrfahrt flussabwärts". In dem Stück wird das Leben der Lily Herrgott als turbulenter Trip, als chaotisches, atemloses Abenteuer erzählt. Das beginnt, wie so manches Mal bei...

  • Recklinghausen
  • 30.05.18
  • 57× gelesen
Vereine + Ehrenamt
41 Bilder

Die KG Rheingold hat eine neue Loreley

Heute Abend wurde die neue Symbolfigur der KG Rheingold 1925 vorgestellt. Sie ist die jüngste Symbolfigur mit 15 Jahren. Josefine I war eigentlich das Tanzmariechen der KG Rheingold. Seit anderthalb Jahren bereits ist sie im Verein am Tanzen, konnte jedoch aufgrund Schule nicht mehr so wie sie wollte. Dann fragte der Verein sie ob sie die neue Loreley sein möchte. Nach Beratung mit der Mama, Schule sagte sie dem Verein zu. Und heute am 27.10.2017 hatte Hagen, außer dem Kinderprinzenpaar eine...

  • Hagen
  • 28.10.17
  • 533× gelesen
Kultur
39 Bilder

Bilder: Ritchie Blackmore belebt Rainbow neu

Monsters of Rock - ein großer, zu großer Name für eine "Reunion"-Show von Rainbow auf der Loreley, wenn man weiß, was das ursprüngliche Monsters of Rock in Deutschland war. Klar ist es schön, Ritchie Blackmore nach den verlorenen und bedeutungslosen Mittelalterjahren bei "Blackmores Night"einmal wieder mit der verzerrten Strat zu sehen, doch das Gesamtkonzept der Veranstaltung schien nicht optimal. Ein unbekannter, zugegeben sehr guter Sänger mit Ronnie Romero, statt Gästen wie Joe Lynn...

  • Herten
  • 18.06.16
  • 1.843× gelesen
  •  2
  •  9
Kultur

5.Juli 2015 - Düssel-Buntu e.V. & Heinrich-Heine Institut : Heinrich Heines Loreley neu erzählt

Heinrich Heine hatte 1824 ein Gedicht über den Loreleyfelsen und deren Sage geschrieben, welches einige Jahre später von Friederich Silcher vertont wurde. Dieses Gedicht ist in einer sehr alten Sprache verfasst. Das Heinrich-Heine-Institut hat von den Buntu-Kindern und Jugendlichen das Gedicht bzw. das Lied der Loreley neu erzählen lassen. Dabei wurde die heutige Sprache und aktuelle Techniken von Film, Fotografie und Ton eingesetzt. Im Rahmen der Ausstellung zur „Geschichte der...

  • Düsseldorf
  • 23.12.15
  • 90× gelesen
  •  1
Überregionales
5 Bilder

2.700 Kilometer ohne Panne

Kürzlich waren die „Harley Freunde“ mal wieder auf Europas Straßen unterwegs. Dieses Jahr führte die Tour für die sieben Biker in Elsass und in die Vogesen. Der achte Teilnehmer war dieses Jahr leider kurz zuvor erkrankt und konnte seine Freunde nur gedanklich begleiten. So führte die Tour bei durchweg sonnigem Wetter von Menden durch das Sauerland über die Loreley und Binz nach Speyer. Von dort ging es nach Strasbourg durch die Vogesen nach Obernai. Hier durchstreiften die Sieben, die nicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.07.15
  • 256× gelesen
  •  4
Natur + Garten
Mundartabend im Deussergarten

Märchen von Clemens von Brentano - Lore Lei

hier parodiert nach dem bekannten Text von Harry Heine, zu dem Friedrich Silcher sich eine gewaltige Melodei ausdachte. Et Leed van dr Loreley „Saht, höht ens, wat mach dat bedügge“ su han esch dr Kellner jefroch, „bovven huh op dr angere Sigge?“ en Joar, em Winzerhoff Koch. Do wor et am Bletze un Kraache wohd e Tröteständsche jebräht- „Ja“ säht hä, „do kanns de nüx maache, do maache de Höhner Konzäht.“ „Fröher wohd do nur Solo jesonge, do soß vürenahn op dr...

  • Monheim am Rhein
  • 29.06.14
  • 135× gelesen
  •  5
Kultur
50 Bilder

Feurige Auftritte auf dem Metalfest (Fotos)

Loreley Ley Ley, sieben Headbanger zieh'n an dir vorbei: Das Metalfest im weiten Rund des Amphitheaters der Loreley ist vielleicht das coolste Open Air des Jahres. Alles fühlt sich an wie Urlaub, die Location ist schlichtweg der Hammer und die Aussicht hinter der Bühne vom Felsen atemberaubend. Doch auch auf der Bühne wurde ordentlich Spaß verbreitet. Headliner des ersten Tages waren die Schweden Sabaton, doch Saltatio Mortis rockten zudem ordentlich die Hütte. Und die WM lief sogar...

  • Herten
  • 21.06.14
  • 904× gelesen
  •  6
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Ein Naturtonkonzert für die schöne Loreley

Die Jagdhornbläsergruppe Dorsten-Altstadt unternahm aus Anlass zum 60-jährigen Bestehen einen Ausflug nach Koblenz. Am Deutschen Eck gaben die Jagdhornbläser ein kleines Konzert, das von den Zuschauern mit viel Applaus bedacht wurde. Nachdem die Innenstadt und die Burg Ehrenbreitstein besichtigt wurden, ging es weiter nach Boppart, wo das Schiff „Loreley Elegance“ auf die Bläser wartete. Auch hier griffen die Jagdhornbläser bei der Vorbeifahrt an der Loreley zur Freude aller Passagiere zu...

  • Dorsten
  • 12.09.13
  • 91× gelesen
Kultur
Fans der Band VARG
28 Bilder

Metalfest 2013 - Tag 2 - Hells Bells

Nach dem heftigen Regen des Vorabends gibt der Blick zum Himmel allen Anlass auf gutes Wetter zu hoffen. Ferner lässt das für den Freitag angesagte Line-Up unter anderem mit den US-Kult-Thrashern SLAYER, den fränkischen Fun-Metallern J.B.O. und den schwedischen Todes-Bleigießern HYPOCRISY das Herz eines jeden Heavy Metal Fans höher schlagen. Tag 2 „Ein Stern, der Deinen Namen trägt…“ schallt es beim Frühstück aus dem Radio. Der Blick aus dem Fenster verrät den Grund. Massen der so...

  • Velbert
  • 25.06.13
  • 5.564× gelesen
Kultur
ICED EARTH - Jon Schaffer
17 Bilder

„I don’t like Metal - oh no...I love it!”

Der wunderschön hoch über dem Rhein thronende Felsen der Loreley hat schon viele berühmte Musiker und Schriftsteller inspiriert. So ist es kaum verwunderlich, dass sich ausgerechnet hier die Liebhaber der „härteren“ Rockmusik zum „Metalfest 2013“ trafen, um gemeinsam drei Tage den Göttern und Göttinnen des Heavy Metal zu huldigen und dabei das ein oder andere Bierchen zu genießen. - Wir waren live als Festivalreporter für die Leser des Lokalkompasses mit dabei. Tag 1 Auf kurvigen Straßen,...

  • Velbert
  • 24.06.13
  • 787× gelesen
LK-Gemeinschaft
Iced Earth
20 Bilder

Von Metalfans, Unwettern und guter Musik - Das Metalfest 2013

Drei Tage Metalfest liegen nun hinter uns. Drei Tage, die geprägt waren von Unwettern, guter Musik und einer großen Horde begeisterter Metalfans. Angeheizt wurde das Publikum unter anderem von Doro, Testament, Slayer und JBO. Der erste Tag verhieß allerdings nichts Gutes: war es am Nachmittag und frühen Abend noch sonnig, öffnete der Himmel irgendwann seine Schleusen und der Headliner an diesem Donnerstag - Childrem of Bodom - musste einem starken Unwetter trotzen. Den Metalfans auf dem...

  • Gladbeck
  • 23.06.13
  • 673× gelesen
Kultur
Slayer beim Metalfest Loreley.
21 Bilder

Slayer krönt Metalfest Loreley

Slayer und Down bildeten den Abschluss eines fantastischen zweiten Tages des Metalfest auf der Loreley. Der zeigte sich nämlich nicht bloß musikalisch einwandfrei, sondern auch von seiner schönsten Sonnenseite. Slayer präsentierten sich bei einem der ersten Konzerte nach dem Tod ihres Stamm-Gitarristen Jeff Hannemann in Bestform, wobei vor allem Hannemann-Ersatz Gary Holt (Exodus) eine gute Figur machte. Ebenfalls am zweiten Festivaltag auf der Bühne standen Down, J.B.O. und Accept. Am...

  • Essen-Süd
  • 22.06.13
  • 1.757× gelesen
  •  3
Kultur
Vom Fan abgeknutscht: Doro
37 Bilder

Festivalreporter: Metalfest vertreibt Unwetter - mit VIDEO!

Der erste Tag des diesjährigen Metalfest auf der Loreley wollte einfach keinem Plan folgen: Das lang im Voraus angekündigte Unwetter zeigte sich kaum, das Line-Up dagegen hinkte dem Zeitplan hinterher und auch die Lokalkompass-Festivalreporter mussten auf ihrer Anreise mit dem ein oder anderen Problemchen fertig werden. Zuerst erreichte die 38-jährige Steffi das Gelände, nachdem sie beinahe auf einem Rastplatz mit ihrem Wagen liegen geblieben wäre. Und ihr Mann Alex? "Der kommt später",...

  • Essen-Süd
  • 21.06.13
  • 2.495× gelesen
  •  3
Kultur
Testament mit Chuck Billy werden das Amphitheater zum Beben bringen.      Foto: Th.  Seiffert

Festivalreporter für das Metalfest an der Loreley gesucht!

Schwarze Lederkutten vor romantischer Kulisse, wallende Mähnen zu brutal harten Rocksounds - auf der Freilichtbühne Loreley wächst zusammen, was scheinbar nicht zusammen gehört. „Metalfest“ heißt das spezielle Kulturerlebnis - und wir schicken die Festivalreporter los! Zwei Leser plus Begleitung erhalten zwischen dem 20. und 22. Juni die wohl einmalige Gelegenheit, ganz nah an den Bands dran zu sein und über unsere Bürgercommunity Lokalkompass von der Veranstaltung in Sankt Goarshausen zu...

  • Essen-Süd
  • 04.06.13
  • 1.303× gelesen
Kultur
Europe
28 Bilder

HiRock: Classic-Rock mit Toto und Europe von Feinsten (Video)

Classic-Rock vom Feinsten - das ganze sogar ohne Regen - gab es beim HiRock-Festival auf der Loreley. Am Eröffnungstag war es kühl, doch FM, Rick Springfield, Survivor und Toto heizten dem sehr gut besuchten Auditorium mächtig ein. Vor allem Rick Springfield sorgte für viel Spaß (siehe Video). Springfield topfit Die Konstitution des 63-Jährigen ist dabei immer wieder bemerkenswert. Als Hauptact rockten Toto mit Ausnahmegitarrist Steve Lukather dann den ehrwürdigen Felsen in Grund und...

  • Herten
  • 02.06.13
  • 773× gelesen
  •  1
Kultur
Ingo von den Donots sieht unsere Festivalreporter schon anrollen. Die Band spielt bei Rock in den Ruinen.        Foto: Seiffert

Festivalreporter für Lokalkompass gesucht

Einmal im Fotograben stehen, ganz nah bei den Stars im Backstage oder VIP-Bereich - auch die diesjährige Festivalreporter-Aktion hat es wieder in sich. Wir lassen tief blicken. Festivalreporter Schon zum vierten Mal rocken unsere Festivalreporter den Sommer. Wir bieten Musikfans die Chance, ganz besondere Augenblicke zu erleben. Dabei geht es nah ran an die Headliner, je nach Veranstaltung ganz exklusiv ausgestattet mit Backstage-Ausweis und Fotopass für den Bühnengraben. Und so kann man...

  • Essen-Süd
  • 09.04.13
  • 756× gelesen
Kultur
Gruppenbild mit Dame(n): Blind Guardian standen Rede und Antwort.
24 Bilder

Festivalreporter beim Metalfest auf der Loreley

Statt sich die passende Klamotte zurecht zu legen und mit Bier einzudecken standen für Vera Scholten zur Vorbereitung auf das Metalfest West auf der Loreley Brainstorming und das Bereitstellen einer Kameraausrüstung auf dem Plan. Die 19-Jährige aus Weeze/Kevelaer hatte sich auf die Lokalkompass-Festivalreporter-Aktion beworben - mit Glück: Ihre flotte Bewerbung setzte sich gegen die große Konkurrenz durch und so zog sie vorbei an der regulären Schlange der Tageskasse und ließen sich ausstatten...

  • Essen-Süd
  • 08.06.12
  • 2.745× gelesen
  •  3
Kultur
27 Bilder

Die Loreley

Ein Besuch der Loreley loht sich, die Landschaft ist sehr interessant und man hat die Möglichkeit viel zu Wandern. Hier einige Impressionen der Gegend.

  • Essen-Kettwig
  • 30.05.12
  • 109× gelesen
Kultur
4 Bilder

Schiffsbergung 1960

Aus aktuellem Anlass, der Bergung des Tankers an der Loreley, möchte ich Euch ein paar Bilder einer Bergung eines Lastkahns in unserem Lokalbereich, Baerl, zeigen. Die Havarie, aus welchem Anlass weiß ich nicht mehr, ereignete sich 1960 und war nicht so spektakulär aber trotzdem ein Ereignis.

  • Duisburg
  • 28.01.11
  • 429× gelesen
  •  4