Alles zum Thema Lost places

Beiträge zum Thema Lost places

Kultur
Die Musik ist aus, die Zuhörer gegangen: In diesem Raum ist der Klang des Klaviers nur noch Erinnerung. Foto: Torsten Schmidt
5 Bilder

Gladbeck: Ausstellung über "Verlorene Orte"

Die Räumlichkeiten des Pflegedienstes Stefan Horn in Gladbeck präsentieren eine besondere Ausstellung: Lost Places, Fotografien verlassener Orte. Heruntergekommene Gebäude, nutzlos gewordene Innenräume und verfallene Gegenstände erzählen unglaubliche Geschichten über die Spuren der Zeit, Heimat und Dissolution. Als Jäger verlassener Schätze durchforstet Torsten Schmidt Lost Places – verlassene Orte in ganz Europa – um ihnen einen letzten großen Auftritt zu verschaffen. „Es ist diese Stille...

  • Gladbeck
  • 29.10.18
  • 144× gelesen
  •  1
  •  4
Überregionales
3 Bilder

Leseraktion: Kennen Sie "Lost places"? Machen Sie mit und gestalten Sie mit dem Gocher Wochenblatt und dem Heimatverein Uedem eine eigene Ausstellung

Sie wirken, als wäre die Zeit stehen geblieben: Verlassene Orte haben oft etwas Magisches, etwas Geheimnisvolles, und mitunter liegt hier die eine oder andere düstere Geschichte von zum Teil Jahrzehnten hinter Gestrüpp oder in der Einöde verborgen.  Die Welt ist voller verlassener Orte und es dürfte auch im Kreis Kleve genügend "Lost places" geben. Leerstehende Häuser, Bahnhöfe, Mühlen, nicht mehr genutzte Fabrikanlagen, oder auch aufgegebene Freizeitparks oder Sportanlagen ermuntern dabei...

  • Goch
  • 17.08.18
  • 821× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Wie ein Bühnenbild im Theater wirken manche Bilder. Doch inszeniert sind sie nicht.
5 Bilder

"Zwischenwelten" - Unnaer Fotograf zeigt Vergänglichkeit

Überstürzt verlassen oder langsam ins Vergessen geraten; Abseits der Städte entdeckte der Unnaer Fotograf Henryk Brock einst bewohnte Häuser und fing die Stimmung mit der Kamera ein. Die Einblicke sind ein Appell an die Phantasie des Betrachters, sich mit Wandel und Vergänglichkeit auseinanderzusetzen. Das arthaus Nowodworski zeigt die Bilder jetzt unter dem Titel "Zwischenwelten-  Mythen zwischen Vergangenheit und Realität". Mut gehörte zu der Entdeckungstour auf den Spuren der...

  • Unna
  • 12.06.18
  • 410× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
17 Bilder

Lost Places...

von Vandalen wieder einmal Vieles zerstört,  Müll ohne Ende und Künstler die einfach nur einiges mit tollen Graffitis verschönert haben. Zuletzt ein Bekloppter der sich auf einem riesigen Areal alleine mit der Kamera befindet. PS: Der Müllwagen ist auch schon vor Ort :-))

  • Lünen
  • 13.03.18
  • 383× gelesen
  •  9
  •  8
Kultur
In diesem Gebäude hofft Engemann Motive zum Thema „Lost Places“ zu finden.
(Fotos: Dirk Kleinwegen)
6 Bilder

Auf der Suche nach der passenden Location

Ein baufälliger Bauernhof als Motiv für die Fotoausstellung Anfang März beginnt in der Reeser Mosimo-Galerie die Ausstellung „Lost Places“. Michael Engemann möchte mit seiner Fotokunst daran teilnehmen und war lange auf der Suche nach den passenden Motiven. VON DIRK KLEINWEGEN (STADTANZEIGER 28.02.2018/NRZ 03.03.2018) REES. Bei nassem, kalten Winterwetter traf ich Engemann bei seiner Suche nach einer optimalen Location. Die Villa Muhr, die Geistervilla an der alten Ziegelei, fiel...

  • Rees
  • 28.02.18
  • 253× gelesen
Kultur
13 Bilder

Lost Places

Verlassener Bauernhof, leider waren die Vandalen wieder mal am Werk und haben sehr viele Sachen zerstört. Mehr Fotos kommen noch :-))

  • Lünen
  • 27.01.18
  • 299× gelesen
  •  14
  •  11
Kultur
René Minolla und Silke Kemintz-Brenjo vor den ausgestellten Fotos in der Kaiserstraße.
2 Bilder

Bilder von verlorenen Orten

Die beiden Dortmunder Fotografen René Minolla und Silke Kemnitz-Brenjo präsentieren im Rahmen des Mini-Festivals im Kaiserstraßenviertel ihre Fotografien von so genanten Lost Places. Das Mini-Festival läuft von Freitag, 14., bis Sonntag, 17. Juli von 16 bis 22 Uhr in der Kaiserstraße 75. Die Bilder, auf großflächige Leinwände gezogen, zeigen die Faszination von längst vergessene Orten und Häusern, mit verschnörkelten Kronleuchtern, aufgerollten Tapeten an den Wänden, alten, geschwungenen...

  • Dortmund-City
  • 10.07.17
  • 496× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
73 Bilder

LOST PLACES,, DER SONNENBUNKER'' - Mit dem Lokalkompass unterwegs...

Der Sonnenbunker ein Hochbunker aus dem zweiten Weltkrieg, wurde in den Jahren 1959-1963 durch das Bundesamt für Zivilschutz für die Dortmunder Zivilbevölkerung zu einem ABC- Sicheren Bunker umgerüstet. Circa 1500 Menschen sollte dieses heutige Denkmal vor dem Atomaren Ernstfall schützen. Mehr Informationen gibt es auch unter: www.sonnenbunker.de Der Dortmunder Tim Henrichs der die Bunkerfürung leitete vermittelte den Besuchern, wie schnell das Gefühl für die Zeit und die Aussenwelt...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 26.04.17
  • 266× gelesen
  •  12
  •  20
Kultur
11 Bilder

Lost Place Zechen

Unsere Zechen, einst prägten sie das Bild unserer Region, mittlerweile zerfallen still vor sich hin. Was mit unseren Zechen passiert habe ich versucht auf einigen Bildern festzuhalten.

  • Marl
  • 07.03.17
  • 1.336× gelesen
  •  5
  •  14
Natur + Garten
an ungewöhnlich-gewöhnlichen Orten stehen auch schon mal´...bunte DIFFERENT Autos ...
13 Bilder

URGH - DIFFERENT PLACES

... im RHEINPARK zu Duisburg-Hochfeld und am HAFEN DIFFERENT PLACES Während eines LK-Treffs´ in Duisburg im Sommer diesen Jahres spazierte ich auch einmal wieder durch den Rheinpark, und hatte Spaß. Entdeckte aber auch die ein oder anderen "Different Places" Im westlichen Ruhrgebiet, am Tor zum NIEDERRHEIN.... in der Stadt mit dem größten BINNEN-Hafens´Europas schauen, entdecken... ... einfach mal´wirken lassen ... ♥♥♥ Sept.2016, spontan AAT FOTOS: 30.07.16: ...

  • Essen-Ruhr
  • 24.09.16
  • 113× gelesen
  •  6
  •  10
Kultur

Diaporama LOST PLACES

Diaporama: LOST PLACES Drei Fotografen – Ein Thema Kirsten Stegemann – Bernhard van Riel – Peter G. Schäfer 13.09.2016 19 Uhr in der großen Aula Adalbert Stifter Gymnasium, Leonhardstr. 8 in Castrop-Rauxel. Kooperationsveranstaltung mit der VHS Castrop-Rauxel. Eintritt frei. Die Kokerei Zollverein in Essen war von 1961 bis 1993 aktiv und galt zu dieser Zeit als die modernste Kokerei Europas. Als Rost bezeichnet man das Korrosionsprodukt, das aus Eisen oder Stahl durch...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.09.16
  • 392× gelesen
Kultur
14 Bilder

Von Bildern besessen: Dennis Reuter - Fotokünstler von nebenan

Wer sich durch die vielen Fotos klickt, die Dennis Reuter ständig postet und postet, begegnet einem positiv Besessenen. Obschon er erst seit gut eineinhalb Jahren fotografiert, beeindrucken seine Bilder durch ihre thematische Bandbreite, die Vielzahl und die Fantasie, mit der der Westerholter sie bearbeitet, verfremdet, komponiert. "Ich probiere alles aus", sagt der 39-Jährige. Stimmt. Ob Halde Hoheward, Streifzüge durch die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, Kampfsportszenen,...

  • Herten
  • 10.08.16
  • 255× gelesen
  •  2
  •  7
Kultur
5 Bilder

Lost Places - verlassenes nicht vergessen

Wir sind ein Team von tollen Fotografen, die verlassenes nicht vergessen lassen wollen und so aufgegebene Locations fotografieren. Im gesamten Bundesgebiet finden wir unsere Objekte. Auf unserer Website kann man unsere Bilder ansehen; www.areaurbex.de

  • Voerde (Niederrhein)
  • 02.08.16
  • 1.684× gelesen
Kultur
Lost Places: Die vergessenen Orte wie etwa Ruinen von Häusern oder verlassene Fabrikhallen bieten ein spannendes Thema. Foto: Lokalkompass/Renate Croissier
90 Bilder

Foto der Woche: Lost Places - Aufnahmen der verlorenen Orte

Der Vorschlag zum Motiv dieser Woche stammt von unserer Lokalkompass-Freundin Gudrun Wirbitzky aus Bochum: "Verlassene Orte, alte Häuser usw." Wir greifen diese Idee gerne auf und überlassen unseren Teilnehmern deren Auslegung: Industriebrachen, alte verlassene Häuser, Ruinen... Erst vor kurzem haben wir uns ja selbst zu einem der spannenden Lost Places aufgemacht und darüber ausführlich berichtet. Lost Places sind nicht öffentlich Industriehallen, Wohnhäuser, Bunker die dem Verfall...

  • 01.08.16
  • 4.841× gelesen
  •  16
  •  24
Kultur
8 Bilder

Lost Places - Moers

Durch Zufall, beim Stöbern in YouTube, fand ich einen verwunschenen Ort in meiner direkten Nachbarschaft, Haus Tervoort. Die Geschichte zu Haus Tervoort siehe Übrigens, mit dem Begriff 'Lost Places' lassen sich viele verlassene und vergessene Orte im Internet finden.

  • Moers
  • 12.07.16
  • 2.698× gelesen
  •  4
  •  9
Kultur
14 Bilder

Stillgelegt, abgewickelt, verfallen

Langsam erobert sich die Natur das Gelände der ehemaligen Firma Jucho in Dortmund zurück. Da ich nicht unbedingt über die Mauer klettern wollte, gibt es leider keine Innenansichten. Sprayer hatten da weniger Hemmungen.

  • Dortmund-City
  • 01.06.16
  • 626× gelesen
  •  16
  •  12
Kultur
24 Bilder

Kunst oder Schmiererei - alte Papierfabrik in Düsseldorf

Auf der Suche nach interessanten Fotomotiven, sind wir auf die alte Papierfabrik in Düsseldorf aufmerksam gemacht worden. Als wir zuerst die dunklen Hallen betraten, konnten wir uns nicht so recht vorstellen, hier aufregende Motive zu finden. Es war schon sehr befremdlich durch die teilweise zerstörten Räume und an den verwahrlosten Hinterlassenschaften vorbei zu gehen. Überall lag Unrat, der zumeist aus leeren Getränkeflaschen und Spraydosen bestanden. Immer wieder klafften kleine und auch...

  • Düsseldorf
  • 18.01.15
  • 680× gelesen
  •  11
  •  11
Kultur
24 Bilder

GartenDom---gestern und heute

Die ehemaligen Kohlenmischanlage der Zeche Osterfeld ist Europs größtes, aus einer Stahl-/Holzkonstruktion bestehendes Gebäude. Es hat einen Durchmesser von 83m und eine Höhe von 41m. Seit 1998 ist es denkmalgeschützt. Der Umbau zum GartenDOM, für die Landesgartenschau Oberhausen, erfolgte 1998 nach den Entwürfen des Architekten und Künstlers Horst Rellecke. Nach der Landesgartenschau wurde der Dom bis Juli 2000 als Garten-Center genutzt. Von August 2000 bis Januar 2001 fand in...

  • Oberhausen
  • 16.05.14
  • 1.310× gelesen
  •  4
  •  7
Kultur
22 Bilder

Verlassene Orte weltweit - Der alte Kärntener Steinbrecher

Irgendwo mitten im nichts nahe der slowenischen Grenze taucht am Rande der Strasse auf einmal der alte Steinbrecher auf. Leider sind nur noch wenige Dinge erhalten geblieben und über die Historie der Gebäude ist mir ebenfalls nichts näheres bekannt, sodass ich hier die Bilder einfach mal ohne viel Text wirken lassen möchte.

  • Kamen
  • 27.04.14
  • 1.232× gelesen
  •  3
  •  5
Kultur
12 Bilder

Vergessene Orte

Eine Foto-Tour in eine vergangene Welt, mit Anne, Doris, Sandra, Carsten, Peter und Wilfried. War schön mit euch. Ich freue mich schon auf den nächsten Termin.

  • Oberhausen
  • 21.03.12
  • 408× gelesen
  •  2
Kultur
22 Bilder

Lost Places

Diese Orte haben auf mich eine ungeheure Anziehungskraft. Auf toller Tour mit Doris, Sandra, Carsten, Peter, Wilfried und Achim. DANKE, dass ihr mich mitgeschleppt habt. Es war ein schöner und lustiger Tag mit euch. Ich freue mich, dass ich so nette Leute kennengelernt habe und hoffe auf eine baldige Wiederholung. Vielen Dank auch an Carsten, für die vielen Tipps.

  • Oberhausen
  • 21.03.12
  • 5.435× gelesen
  •  5