Louisendorf

Beiträge zum Thema Louisendorf

Politik

Bedburg-Hau: Alleenprüfung in Louisendorf

Parallel zum FDP-Antrag vom 20. Aug. mehr Bäume zu pflanzen, haben die Grünen mit Antrag vom 21. Aug. einen konkreten Vorschlag zur Bepflanzung der Imigstraße in Louisendorf eingereicht. Zunächst soll überprüft werden, ob vorhandene Versorgungsleitungen betroffen sind und welche Kosten durch eine Alleenanpflanzung entstehen. In der Beschlussvorlage der Verwaltung werden 500 € pro Baum und eine Gesamtsumme von 50.000 € angegeben. Am 10. Sep. wird sich der Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss...

  • Bedburg-Hau
  • 04.09.19
  •  2
Blaulicht

Nächster Einsatz
Mähdrescher löst Feldbrand in Louisendorf aus

Die Feuerwehrleute in Bedburg-Hau kommen einfach zur Ruhe: Vermutlich ausgelöst durch einen Defekt an einem Kühler eines Mähdreschers kam es am Freitag (26.07.2019) zu einem Feldbrand in Louisendorf. Durch das umsichtige Verhalten der Landwirte konnte eine massive Brandausbreitung verhindert werden. Um 15:35 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau mit dem Einsatzstichwort "Flächenbrand groß" alarmiert. Direkt wurden sechs Einheiten der Feuerwehr in den Einsatz gebracht. ...

  • Bedburg-Hau
  • 26.07.19
  •  1
Politik
Die Kirche in Louisendorf

"Unser Dorf hat Zukunft"
Louisendorf holt Bronze auf Bundesebene

Die Entscheidung über Gold, Silber und Bronze beim 26. Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist gefallen: Louisendorf konnte die Bonzemedaille erringen, eine andere Ortschaft aus dem Kreis Kleve holte sogar Gold: Schaephuysen. Die Kreis Klever SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks, die Ende vergangenen Jahres beide Dörfer besucht hatte und sich von den Dorfgemeinschaften ihre Konzepte erläutern ließ, freut sich mit den Aktiven: „Dass Schaephuysen und Louisendorf nicht nur auf...

  • Bedburg-Hau
  • 11.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Stephan Braam (erster Vorsitzender), Marlies Sahm und Sankt Martin (Richard Braam)

Marlies Sahm
35 Jahre im Dienst der guten Sache

Mehr als 35 Jahre hat Marlies Sahm das Sankt Martins-Komitee-Till-Moyland-Louisendorf beim jährlichen Sankt Martinszug in Till-Moyland unterstützt. Bereits seit dem Jahr 1983 war sie tatkräftig beim Packen der Tüten und nach dem Tod ihres Mannes Günter im Jahr 2001 als Spendensammlerin in Till für die gute Sache aktiv. Der erste Vorsitzende des Martinskomitees Stephan Braam, sowie Sankt Martin (Richard Braam) bedankten sich bei Marlies Sahm für ihre lange Unterstützung mit einem Blumengeschenk....

  • Bedburg-Hau
  • 13.12.18
  •  1
Politik
Louisendorf in der Abendsonne.

Louisendorf ist jetzt Golddorf

Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser hat heute (09. September 2018)  im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse in Bad Sassendorf die Gewinnerinnen und Gewinner des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ 2018 ausgezeichnet. Zwei der fünf Goldmedaillen gingen in den Kreis Kleve: Neue "Golddörfer" sind Louisendorf und Schaephuysen (Gemeinde Rheurdt).  „Mich beeindruckt sehr, wie sich die teilnehmenden Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner für ihre Heimat engagieren. Sie zeigen: Unsere...

  • Bedburg-Hau
  • 09.09.18
  •  4
  •  2
Überregionales
9 Bilder

Feuerwehr übt Brand eines Raiffeisenmarktes

30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau trainierten heute den Ernstfall. Mit Blaulicht rasen mehrere Löschfahrzeuge die Straße entlang. Den Einsatzort ist diesmal leicht zu finden. Es brennt in einer Halle auf dem Gelände des Raiffeisenmarktes an der Gocher Straße in Louisendorf. Am Einsatzort angekommen springen Feuerwehrleute aus ihren Fahrzeugen, stellen sich auf und erwarten die Anweisungen des Einsatzleiters. Alle haben ein Ziel: so schnell wie möglich die Verletzten zu...

  • Bedburg-Hau
  • 24.11.17
Überregionales
4 Bilder

Zahlreiche Einsätze am Samstag: Heckenbrand, Brandmeldeanlage und Verkehrsunfall / Brandsicherheitswache Jugendfestival Courage 2017

Zu zahlreichen Einsätzen musste die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau am Samstag (24.06.2017) ausrücken. Gleichzeitig sorgte sie mit Einsatzkräften und Löschfahrzeugen für den Brandschutz beim Jugendfestival Courage 2017 im Schlosspark Moyland. Ab 13.00 Uhr übernahmen insgesamt 76 Einsatzkräfte mit drei Löschfahrzeugen die Brandsicherheitswache auf dem Gelände des Jugendfestivals Courage 2017. Sie wurden von der Jugendfeuerwehr unterstützt. Sie übernahm den Parkplatzdienst. Um 18:53 Uhr...

  • Bedburg-Hau
  • 25.06.17
  •  2
Überregionales
4 Bilder

Zwei Tote nach Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Toten kam es heute (18.10.2016) nach Mitternacht auf der Gocher Straße zwischen Goch und Kalkar in Bedburg-Hau. Beide Opfer wurden in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und mussten von den Rettungskräften geborgen werden. Zur Zeit des Unfalls herrschte Nebel mit Sichtbehinderungen. Um 00:21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst des Kreises Kleve alarmiert. Zur Unfallursache können keine Angaben gemacht werden. Der Fahrer...

  • Bedburg-Hau
  • 18.10.16
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Verkehrsunfall: "Pizzataxi" stößt mit anderem Auto zusammen

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos kollidierten, hat sich am Freitagabend in Louisendorf ereignet. Eine Unfallbeteiligte wurde zur Untersuchung in Krankenhaus gebracht. Auch entstand Sachschaden an einem Technikverteiler der Telekom. Dadurch kam es zu Störungen im Telekomnetz. Vermutlich wegen Mißachtung der Vorfahrt kam es gegen 18:00 Uhr im Kreuzungsbereich Hauptstraße und Moyländer Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pizzataxi und dem VW Polo einer Fahrerin aus...

  • Bedburg-Hau
  • 12.08.16
Überregionales

Drei Einbrüche durch Werkzeugklauer in Louisendorf

Laut Polizei brachen in der Zeit zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag (15. Juli 2016), 10 Uhr, unbekannte Täter in Louisendorf in drei Werkstätten von landwirtschaftlichen Betrieben ein. Täter entwendeten aus einem Schuppen an der Pfalzdorfer Straße eine Bohrmaschine und eine Flex. Aus einer Scheune an der Hauptstraße entwendeten Täter zwei Motorsägen. Auf dem Louisenplatz brachen Unbekannte in eine Werkstatt ein und entwendeten verschiedene Werkzeugmaschinen, Kabelreste sowie einen...

  • Bedburg-Hau
  • 18.07.16
Überregionales
Ein Garant für gute Stimmung, viele Besucher und bestes Wetter ist das Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau in Louisendorf.
3 Bilder

Herzliche Einladung zum 30. Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau

Zum 30. Mal feiert die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ihr traditionelles Sommerfest in Louisendorf. Die Wehrmänner und -frauen laden am Sonntag, 19. Juni, ab 10:30 Uhr ein. Gefeiert wird am Gerätehaus an der Hauptstraße. Herzlich Willkommen sind alle großen und kleinen Feuerwehrbegeisterten. Seit 1986 feiert die Feuerwehr den Sommerfang mit einem großen Fest. Damit lockt die Einheit Louisendorf Jahr für Jahr hunderte Besucher in den kleinen Ortsteil der Gemeinde...

  • Bedburg-Hau
  • 07.06.16
  •  1
Politik

Auch die Pfälzer am Niederrhein waren Flüchtlinge

Das Thema Flüchtlinge ist in aller Munde – ein Anlass für die Schüler des Jan-Joest-Gymnasiums (JJG) in Kalkar im Rahmen der Projekttage „Fair Future“ einen Workshop durchzuführen, um verschiedene Flüchtlingsströme zu vergleichen. Prominentes Beispiel für Flüchtlingsbewegungen sind die Pfälzer am Niederrhein in den Dörfern Pfalzdorf, Louisendorf und Neulouisendorf. Die Besiedelung der Gocher Heide durch diese Siedler jährt sich 2016 zum 275. Mal. Ab 1741 beginnend kamen diese zunächst aus dem...

  • Bedburg-Hau
  • 30.05.16
Überregionales

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Louisendorf

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es am Mittwoch (25.05.2016) in Louisendorf: Gegen 15:28 Uhr befuhr eine 30jährige Frau aus Kempen mit ihrem PKW die Pfalzdorfer Str. aus Richtung Louisendorf, in Richtung Pfalzdorf. An der Einmündung zur Uedemer Str. wollte sie nach links in Richtung Uedem abbiegen. Dabei übersah sie jedoch den PKW einer 21jährigen aus Bedburg-Hau, die die Uedemer Str. aus Richtung Uedem, in Richtung Schneppenbaum befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge,...

  • Bedburg-Hau
  • 25.05.16
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Heinz Imig

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Heinz Imig, der im Alter von 68 Jahren verstarb. Heinz Imig war fast 50 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Er trat 1966 freiwillig im Alter von 18 Jahren in die Einheit Louisendorf der Feuerwehr ein. 1976 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der Allgemeinheit eingesetzt. Für seine...

  • Bedburg-Hau
  • 08.04.16
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Ernst Rocker

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Ernst Rocker, der im Alter von 88 Jahren verstarb. Ernst Rocker war fast 75 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. In Kriegszeiten trat er 1941 freiwillig im Alter von 14 Jahren in die Löschgruppe Louisendorf der Feuerwehr ein. 1948 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der...

  • Bedburg-Hau
  • 26.01.16
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau lädt zum Rosenmontagstreiben ein!

Sie Retten, Löschen, Bergen und Schützen. An 365 Tagen sind sie rund um die Uhr für Bedburg-Hau im Einsatz. Freiwillig. So auch in Louisendorf, wo es meist ruhig und beschaulich zugeht. Das sich hier eine heimliche Hochburg des niederrheinischen Karnevals befindet, wissen die wenigsten. "Ob Groß oder Klein, Jung oder Alt - alle sind herzlichst willkommen" - unter diesem Motto lädt die Einheit Louisendorf der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau am 08.02.2016 zum traditionellen...

  • Bedburg-Hau
  • 20.01.16
  •  1
Überregionales

Minibagger und Anhänger vom Hof gestohlen

Bisher unbekannte Täter klauten in der Zeit zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag (26. November 2015), 9.30 Uhr von einem Hof an der Gocher Straße in Louisendorf einen silberfarbenen Plattform-Anhänger der Marke Anssems mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-G 1017. Auf der Ladefläche des Anhängers befand sich ein weißer Minibagger der Marke Bobcat. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Bedburg-Hau
  • 26.11.15
Überregionales

Hund beisst Jogger - Zeugen sollen sich bei der Polizei melden

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, joggte am Mittwoch vor einer Woche (11. November 2015) gegen 09.45 Uhr ein 38-jähriger Mann aus Alpen über den Mühlenweg in Louisendorf. Als er an einer Hofeinfahrt vorbeilief, rannte ein mittelgroßer dunkler Hund auf den Jogger zu und biss ihm in den Oberschenkel. Unmittelbar hinter dem Hund kam ein ca. 30- bis 35-jähriger Mann gelaufen, der den Hund an seiner ca. fünf Meter langen Leine zurückzog. Eine hinzukommende ca. 30- bis 40-jährige Frau führte einen...

  • Bedburg-Hau
  • 18.11.15
Kultur

Ines Küttner war die 5.000ste Besucherin im Jakob-Imig-Archiv

Ines Küttner aus Neukirchen Vluyn war am vergangenen Samstag die 5000ste Besucherin im Jakob-Imig-Archiv in Louisendorf. Der Ortsvorsteher, Jürgen Graven, und der Vorsitzende des Pfälzerbundes am Niederrhein, Philipp Appenzeller waren die ersten Gratulanten und überreichten einen großen Strauß Blumen sowie eine Flasche Pälzer Roore. Ines Küttner ist Mitglied einer Gruppe geschichtsinteressierter Bürger aus Dinslaken. Diese Gruppe wiederum hat einen Bezug zur Pfälzer Tochtersiedlung in...

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.15
Überregionales

Louisendorf: Feuerlöscher aus Vereinsheim gestohlen

Laut Polizei hebelten in der Zeit von Dienstag um 23 Uhr bis Mittwoch (14. Oktober 2015) um 12.35 Uhr unbekannte Täter die Tür zu einem Vereinsheim an der Hauptstraße in Louisendorf auf. Anschließend durchsuchten sie die Räume und entwendeten einen Feuerlöscher. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 15.10.15
Überregionales
14 Bilder

Bedburg-Hau: Feuerwehr übt Brand in der Landwirtschaft

20 Brandbekämpfer der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau aus Louisendorf und Schneppenbaum trainieren ihre Zusammenarbeit für den Ernstfall. Mit Blaulicht rasen mehrere Löschfahrzeuge die Straße entlang. Den Einsatzort zu finden ist nicht einfach. Es ist später am Abend. Die Bauernhöfe in Louisendorf liegen im Dunkeln, nicht immer ist eine Hausnummer erkennbar. Am Einsatzort angekommen springen Feuerwehrleute aus ihren Fahrzeugen, stellen sich auf und erwarten die Anweisungen des...

  • Bedburg-Hau
  • 13.10.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.