Loverboys

Beiträge zum Thema Loverboys

Vereine + Ehrenamt
Stiftungsbotschafterin Bronislawa Nowak übergab die symbolische Spende an Christiane Strathaus (re.), Netzwerk-Managerin des Netzwerks Roter Keil.

Präventionsarbeit zum Thema „Loverboys“
roterkeil Deutschland e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Das Phänomen „Loverboy“ ist eine Form des Menschenhandels mit sexueller Ausbeutung. Ein sogenannter „Loverboy“ spielt meist jungen Mädchen eine Liebesbeziehung vor, macht sie emotional abhängig und treibt sie dann in die Prostitution. Diesem Problem widmet sich mit finanzieller Hilfe von roterkeil.net die Dortmunder Mitternachtsmission. Der Verein bietet Präventionsmaßnahmen zum Thema „Loverboys“ für Schüler, Eltern, Lehrer und Sozialarbeiter an. Das bemerkenswerte Engagement wird mit einer...

  • Dortmund-City
  • 17.09.19
Politik
Halt, nicht näher...

Im Rahmen der Frauenwochen führt Bärbel Solf, von der Kriminalprävention und des Opferschutzes des Bochumer Polizeipräsidiums, wieder Selbstbehauptungskurse für Frauen durch!

Im Rahmen der Frauenwochen führt Bärbel Solf, eine erfahrene Kriminalbeamtin der Kriminalprävention und des Opferschutzes des Bochumer Polizeipräsidiums, wieder Selbstbehauptungskurse für Frauen durch - in Herne und in Bochum. PHK Volker Schütte veröffentlichte: Angeboten werden Hinweise zum Täter- und Opferverhalten / Weg einer Anzeige bei der Polizei / Spurensicherung / Hilfeangebote für Opfer / Zivilcourage / KO-Tropfen / Chatten / "Loverboys" pp. sowie Übungen zur...

  • Bochum
  • 23.02.18
  •  2
Überregionales

"Loverboys lieben nicht!"

Initiative sensibilisiert Schüler für „Die Masche mit der Liebe“ „Loverboys“ sehen gut aus, machen Komplimente und Geschenke, haben Zeit und ein offenes Ohr für alle Sorgen, die Mädchen in der Pubertät so haben. Aber nur solange, bis sie sich ihrer Sache sicher sind. Denn „Loverboys lieben nicht“, klärt Bärbel Kannemann von „No Loverboys e.V.“ auf. Loverboys sind Zuhälter, die einzig und allein ihre kriminellen Pläne verfolgen. Erst versprechen sie die große Liebe, dann manipulieren sie die...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 14.04.14
Überregionales

Aufklärung für Eltern, Mädchen und junge Frauen über das Phänomen Loverboy

Liebe Eltern, haben auch Sie schon den Ausdruck Loverboy gehört oder gelesen? Nein? Wir möchten Ihnen hier eine kurze Erklärung zu diesem Phänomen geben und Ihnen unsere Selbsthilfegruppe vorstellen. Loverboys sind meist junge Zuhälter, die minderjährige Mädchen im Alter ab 11 Jahren in die Prostitution zwingen. Loverboys sprechen von der großen Liebe, machen großzügige Geschenke, schleichen sich im Freundeskreis ein, suchen sich ihre Opfer vor Schulen, in der Nähe von Jugendtreffs oder...

  • Düsseldorf
  • 10.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.