Ludger Jochmann

Beiträge zum Thema Ludger Jochmann

Kultur

Autor "Knister" in der Josefschule - eine Lesung wie ein Rock-Konzert

Nein, der knisterndern Spannung im Auditorium hat Kinderbuchautor Ludger Jochmann alias „Knister“ seinen Beinamen nicht gänzlich zu verdanken. Wenngleich es auch so hätte sein können bei der Lesung des Weselers neulich in Kupferdreh. Die Spannung ist fast greifbar unter den gut 220 Mädchen und Jungen im vollbesetzten Saal des St. Josef-Gemeindeheims. Alle Kinder von Klasse eins bis vier sollen an diesem Tag in den Genuss der Autorenlesung kommen und weil die Schul-Aula angesichts einer solch...

  • Essen-Ruhr
  • 07.06.13
  • 1
Ratgeber
Ludger Jochmann alias Knister
3 Bilder

Knister übernimmt Schirmherrschaft bei MENTOR

Die Gruppe Mentor Niederrhein freut sich darüber, dass der Weseler Autor Ludger Jochmann, besser bekannt als Knister, die Schirmherrschaft des Lesehelfer-Vereins übernimmt. Am Freitag, 29. Juni, soll dies in der Weseler Stadtbücherei offiziell bekannt gemacht werden. Es werden Vorstandsmitglieder des Vereins und einige Schulkoordinator(inn)en anwesend sein und ihre Arbeit und die im letzten Halbjahr gemachten Erfahrungen darstellen werden. Außerdem will Knister Vorstellungen von der...

  • Wesel
  • 20.06.12
  • 1
Überregionales
Ludger Jochmann ist als Knister vor allem Kindern ein Begriff. Foto: Harald Hoffmann
2 Bilder

"Ich mag es, wenn es knistert" - Kinderbuchautor Knister erzählt aus seinem Leben

Ludger Jochmann ist ein Mann der großen Ideen. Der vielen Ideen. Der im positiven Sinne gar zu vielen Ideen. „Ich habe es bis heute nicht geschafft, sie alle aufzuschreiben“, lächelt der Kinderbuchautor, der seine Wurzeln in Bottrop hat, aber mittlerweile in der großen, weiten Welt unterwegs ist. Und in letzterer ist er vor allem als Knister bekannt. Ein Name, den er sich zu seiner Zeit als Musiker selbst gab, weil es ihm als undenkbar erschien, unter seinem bürgerlichen Namen aufzutreten. „Ich...

  • Bottrop
  • 10.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.