Ludgerikirche

Beiträge zum Thema Ludgerikirche

Natur + Garten

Weiterer Bienenautomat am Ludgeriplatz
Projekt zur Bienenrettung wächst in Duisburg

Schottergärten, Flächenversiegelung und Pestizideinsatz in der Landwirtschaft – Auch wenn vielerorts zahlreiche Blumen mit ihren Blüten zu sehen sind, kämpfen viele Bienen und Insekten ums Überleben. Während Honigbienen in Deutschland durch viele tausende Imkerinnen und Imker eine recht große Lobby besitzen und nicht vom Aussterben bedroht sind, geht es den Wildbienen sehr viel schlechter. Rund 300 von 560 heimischen Wildbienenarten stehen auf der Roten Liste. Jetzt auch auf dem Ludgeriplatz...

  • Duisburg
  • 06.07.21
  • 1
  • 1
Fotografie
3 Bilder

Gäste der Ludgerikirche Selm
Turmfalken zu Besuch

Vor einigen Tagen habe ich entdeckt, dass der Turm der Ludgerikirche Abends wieder tierischen Besuch bekommt. Vorgestern waren die Turmfalken sogar zu zweit zu sehen. Leider reichen meine fotografischen Skills bei der Dämmerung und der Entfernung bisher nicht aus, um bessere Fotos zu machen, aber einmal hat er passend "still" gehalten, bevor er weiter seine Bahnen zieht und und im Rüttelflug Ausschau hält. Trotzdem ist es immer wieder ein schöner Anblick, auch wenn er auch weit weg ist und ohne...

  • Selm
  • 24.06.20
  • 2
  • 1
Kultur
Himmlische Stimmung auf dem Adventsmarkt in Selm.

Himmlischer Adventsmarkt in Selm

Freuen Sie sich auf den stimmungsvollen Adventsmarkt in der Selmer Altstadt! Am Samstag und Sonntag, 30. November und 1. Dezember, wartet ein tolles Progamm. Über 50 Aussteller und zahlreiche adventliche Marktstände rund um die Friedenskirche sorgen für eine weihnachtliche Atmosphäre. Dort kann allerlei Kunsthandwerk erworben werden. Die Kirche wird von außen wieder toll beleuchtet und sicher nicht nur die Kinder begeistern. Im Inneren der Friedenskirche unterhalten Selmer Chöre und Bands die...

  • Lünen
  • 28.11.13
Kultur
Spaß auf der Bergschlittenbahn.

Stimmungsvoller Adventsmarkt in Selm

Weihnachtliche Atmosphäre erwartet die Besucher beim beliebten Selmer Adventsmarkt am 1. und 2. Dezember rund um die Friedenskirche. Samstag von 15 bis 21 Uhr und Sonntag von 11.30 bis 18 Uhr versammeln sich Kaufleute, Vereine und Selmer Institutionen, um gemeinsam Besucher aus Nah und Fern auf die Adventszeit einzustimmen. Und das schon zum sechsten Mal in Folge. Am Sonntag haben außerdem die Geschäfte geöffnet. Veranstalter ist die Werbegemeinschaft Selm. Was damals im kleinen Kreis begann,...

  • Lünen
  • 29.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.