Ludwig Galerie

Beiträge zum Thema Ludwig Galerie

Kultur
Cash, 2021
3 Bilder

Kunstverein zeigt Werke von Benjamin Nachtwey und Klaus Sievers
Licht, Struktur und alltägliche Situationen

Nach Wochen der Renovierung im Kleinen Schloss der Ludwig Galerie öffnet das Museum wieder seine Türen. Und die erste Ausstellung in der Panorama-Galerie nach der Schließung ist dem Kunstverein vorbehalten. "Parallel Ins Grüne - Ins Blaue - Ins Schwarze" heißt sie und zeigt von Sonntag, 7. August, bis einschließlich Sonntag, 26. September, Werke von Benjamin Nachtwey und Klaus Sievers – Malerei, Zeichnung, Wortarbeiten. Die „Gegenstände“ der Darstellung bleiben dabei identifizierbar, auch...

  • Oberhausen
  • 05.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
Solange das Museum Ludwig Galerie "under construction" ist, wird der Innenhof des Schlosses bespielt.

Museum under construction
Heiner Meyer erzählt zu "Rote High Heels für das rosa Schloss"

Von Dienstag, 3. bis Freitag, 6. August, präsentiert die Ludwig Galerie mit der Stilrichtung "Pop Art" den Beginn des dritten Themenblocks des Open-Air-Kunstprojekts Museum Under Construction. Zum Auftakt berichtet der Pop-Art-Künstler Heiner Meyer unter dem Titel "Rote High Heels für das rosa Schloss" am Artist_Tuesday, 3. August, über das neueste Wahrzeichen der Stadt Oberhausen. Bereits seit Mitte März begrüßt die Skulptur "RED HEELS" die Menschen vor der Ludwig Galerie. Scherenschnittartig...

  • Oberhausen
  • 02.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
51 Bilder

LUDWIGGALERIE SCHLOSS OBERHAUSEN
DER INNENHOF WIRD ZUM KUNSTWERK

Umsonst und draußen - das kann vieles sein, aber auch vieles nicht sein. Neun Wochen lang hat man jetzt die Möglichkeit dieses umsonst und draußen in Oberhausen zu erleben. Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen ist momentan wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So haben die Ludwiggalerie und die Künstler/innen der Prise Salz Crew etwas ganz Besonderes geschaffen; ein Special, ein Outdoorprogramm der Künste sozusagen: "Museum Under Construction". Doch was erwartet uns dort alles umsonst und...

  • Oberhausen
  • 07.07.21
Kultur

Peng! Boing! Tü-ta-ta!
Comics stehen im Mittelpunkt

Comics stehen im Mittelpunkt eines über zwei Wochen angelegten  Themenblocks, der zum Open-Air-Kunstprojekt "Museum Under Construction" gehört.  "PENG! BOING! Tü-ta-ta!!!" So nennt sich der große Comic-Workshop am Workshop_Wednesday, 7. Juli. Von 16 bis 17:30 Uhr dreht sich alles um den typischen „Comic-Sound“. In Sprech-, Kreisch- und Gedankenblasen werden Wörter für eine rasante Bildergeschichte voller Gags und Abenteuer verpackt. Das Team der Kunstvermittler der Ludwig Galerie und der...

  • Oberhausen
  • 07.07.21
Kultur

Leihkunst für Zuhause
Artothek in der Ludwig Galerie öffnet wieder

Die Artotehek in der Ludwig Galerie Schloss Oberhausen ist am kommenden Donnerstag, 10. Juni, in der Zeit von 16 bis 20 Uhr wieder geöffnet. Kunstwerke für die eigenen vier Wände können endlich wieder ausgesucht und entliehen werden. Natürlich ist auch die Rückgabe entliehener Werke wieder möglich. In der Artothek dürfen sich allerdings pandemiebedingt maximal vier Gäste mit einer Maske aufhalten. Desinfektionsspender stehen am Eingang bereit. Das Team von Ursula Bendorf-Depenbrock und erstmals...

  • Oberhausen
  • 08.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Iris Schieferstein, Chinese Lyrik, 2014

Ludwig Galerie darf öffnen
Museumsbesuch nach Terminvereinbarung möglich

Es ist ein kleiner Schritt in der Öffnungsperspektive der Bundesregierung, aber ein großer Schritt für die Ludwig Galerie, denn die Ausstellungsräume und der Museumsshop öffnen wieder – unter den derzeitigen Auflagen. Ein Besuch ist nach Anmeldung und Buchung eines Zeitfensters möglich. Die Buchungen können unter Tel.: 0208/4124928 oder per E-Mail an ludwiggalerie@oberhausen.de vorgenommen werden. Zu sehen ist die Ausstellung "Art About Shoes", eine umfassende Schau zu einem Bekleidungsstück,...

  • Oberhausen
  • 08.03.21
  • 1
Kultur
 Dieter Nuhr vor einem Teil seiner Arbeiten aus der "iranischen Serie". Foto: Ludwig Galerie
2 Bilder

Ausstellung im Schloss Oberhausen
Dieter Nuhr hinter der Fotokamera

Der eine "malt" mit der Kamera, die andere wirkt Stoffstreifen und Schnüre durch Metallgitter; Dieter Nuhr und Bahar Batvand stellen seit Kurzem im Rahmen der Reihe "Parallel" auf Einladung des Kunstvereins im Kleinen Schloss der Ludwig Galerie aus. VON KARIN DUBBERT Dieter Nuhr ist natürlich das Zugpferd zu der Ausstellung. Den meisten ist der 59-Jährige als Kabarettist, vielleicht noch als studierter Lehrer bekannt. Doch als Künstler? Nuhr fotografiert. Keine Landschaften, keine Menschen,...

  • Oberhausen
  • 23.06.20
  • 1
  • 1
Kultur

Der Schatz der Stadt
Ludwig Galerie zeigt Werke aus der "Sammlung O".

"Alte Schätze - neue Wünsche" ist die Ausstellung überschrieben, die am Sonntag in der Ludwig Galerie fürs Publikum zugänglich gemacht wird. nennt einen kleinen Kunstschatz, "Die Sammlung O.", ihr Eigen, aus dessen Bestand immer wieder Werke in die aktuellen Ausstellungen, vor allem in die großen Themenausstellungen, integriert werden. In diesem Fall ist es die Ausstellung "Rudolf Holtappel - Die Zukunft hat schon begonnen", die seit Kurzem im Großen Schloss zu sehen ist. Außerdem wird ständig...

  • Oberhausen
  • 12.05.20
  • 1
Kultur
Das Schild auf der A42.     Foto: Ludwig Galerie

Eigenes Schild auf der A42
Erlebnishinweis zur Ludwig Galerie

Für die Ludwig Galerie ist kürzlich an der Autobahn 42 in Richtung Kamp-Lintfort vor der Ausfahrt Oberhausen Osterfeld ein eigenes braunes Erlebnisschild aufgestellt worden. In der Begründung der Bezirksregierung heißt es: „Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen hat mit ihrem vielfältigen und innovativen Ausstellungsprogramm Strahlkraft über die Region hinaus. Sie zieht erheblichen touristischen Verkehr an und erfüllt damit die Kriterien einer bedeutenden überregionalen Destination im Sinne der...

  • Oberhausen
  • 01.04.20
  • 1
Kultur
Noch bis zum 15. September 2019 ist die Ausstellung Hollywood Icons in der LUDWIGGALERIE in Oberhausen zu sehen.
8 Bilder

Social Media- und Bloggertag in der Ludwiggalerie in Oberhausen
A Star Was Born

Die Ludwiggalerie in Oberhausen zeigt, wie in der goldenen Ära Hollywoods Ikonen geprägt wurden. Kürzlich war ich beim Social Media und Bloggertag in der LUDWIGGALERIE in Oberhausen. Dort sind aktuell im Rahmen der Ausstellung HOLLYWOOD ICONS Fotografien aus der Sammlung der John Kobal Foundation zu sehen. Der Fokus der Ausstellung liegt auf der ikonographischen Wirkung von Stars wie Clark Gable, Marilyn Monroe, Marlon Brando oder auch Audrey Hepburn. Kurzum, wie entstand in der goldenen Ära...

  • Oberhausen
  • 14.07.19
  • 1
Ratgeber
Björn Ladeur, Fachbereichsleiter Jugendförderung, Azubi Leonard Fendrich und Anja Hermes, Action-Guide-Koordinatorin stellten das aktuelle Programm mit Touren und Projekten aus fast allen Freizeitbereichen vor. Foto: ruby

Anmeldung läuft
Action-Guide 2019

Die Stadt Oberhausen hat auch in diesem Jahr das bunte Schülerprogramm Action Guide für 10-bis 20jährige in den Sommer- und Herbstferien aufgestellt. 117 Angebote sind im Internet mittlerweile buchbar, darunter einige Neuheiten. Zudem ist die Action Card in diesem Jahr erstmals kostenlos. Die Action Card war 18 Jahre lang die Eintrittskarte in das Action-Guide Programm. Die jährliche Befragung von Eltern und Kindern zu Bedürfnissen und Aktionswünschen, ergab letztes Jahr, dass der Kauf der...

  • Oberhausen
  • 15.05.19
Kultur
John Salt, Crashed Bonneville, 1972 © John Salt

In der Ludwig Galerie eröffnete am Sonntag die neue Ausstellung "British Pop Art"
Kunst aus dem Alltag

 Die Kunstrichtung "Pop Art" wird gemeinhin mit den USA verbunden. Doch es war Großbritannien, wo die ersten Werke entstanden sind und der Name geprägt worden ist. Ab Sonntag, 27. Januar, zeigt die Ludwig Galerie an der Konrad-Adenauer-Allee 46 eine Auswahl aus der Sammlung Heinz Beck, die den Titel "Britsh Pop Art - Meisterwerke massenhaft" trägt. VON KARIN DUBBERT Dr. Christine Vogt, Direktorin des Museums und Kuratorin der Ausstellung, wird ganz euphorisch, wenn sie über die einzelnen...

  • Oberhausen
  • 25.01.19
  • 1
  • 1
Kultur
Foto: Archiv

Kurator verstorben
Gasometer Oberhausen trauert um Prof. Peter Pachnicke

Mit seinem Namen verbinden sich die erfolgreichsten Ausstellungen der vergangenen Jahre im Gasometer Oberhausen. „Sternstunden“, Magische Orte“, „Wunder der Natur“ – sie alle sind maßgeblich von Peter Pachnicke als Kurator geschaffen und umgesetzt worden. Nach schwerer Krankheit ist der gebürtige Dresdner jetzt im Alter von 76 Jahren in seiner Wahlheimat Berlin verstorben. „Wie er noch in einem seiner letzten Interviews sagte, wollte Professor Pachnicke stets die Reichtümer der Erde deutlich...

  • Oberhausen
  • 10.01.19
Kultur
Foto: Jörg Vorholt

Freier Eintritt mit Verkleidung
Familientag in der Ludwig Galerie

Am Sonntag, 11. November, findet in der LUDWIGGALERIE von 15 bis 17 Uhr der LUDWIG Familien-Tag statt. Großer Auftritt für Kinder und Jugendliche im „Rosa Schloss“: Verkleidete Prinzessinnen und Prinzen erhalten, zusammen mit ihren Familien, freien Eintritt. Ohne Verkleidung gelten die regulären Eintrittspreise. Passend zur Ausstellung DIE GESTE – Kunst zwischen Jubel, Dank und Nachdenklichkeit. Meisterwerke aus der Sammlung Peter und Irene Ludwig von der Antike über Albrecht Dürer bis Roy...

  • Oberhausen
  • 07.11.18
Kultur
19 Bilder

"Shoot Now!"-Sieger gekürt

Im Rahmen der Ausstellung "Shoot! Shoot! Shoot!"hat die Oberhausener Ludwig Galerie kürzlich ihren Foto-Preis im Wert von 100 Euro, 150 Euro und 250 Euro an Nachwuchsfotografen verliehen. Die Siegerin des Fotowettbewerbs"Shoot Now!" ist Nicoletta Poungias aus Essen. Sie überzeugte die Jury mit ihrem Werk "78 Cent" (Foto mit Lippenstift), dass sie für die Themenkategorie "Party and Politics" einreichte. Die 78 Cent sollen die 22 Cent Unterschied ausdrücken, die eine Frau im Schnitt weniger...

  • Oberhausen
  • 02.03.18
  • 2
Ratgeber

Stadtverwaltung geschlossen

Oberhausen. Wer vor den Feiertagen noch wichtige Behördengänge machen will, der muss sich sputen, denn die Stadtverwaltung geht in der Zeit zwischen Weihachten und Neujahr, also vom 27. Dezember bis zum 1. Januar, wieder in Betriebsferien. Die Aufgaben der Feuerwehr sind von der Schließungsregelung selbstverständlich nicht betroffen. Weitere Ausnahmen gelten für folgende Einrichtungen: Die Zentralbibliothek im Bert-Brecht-Haus und die Stadtbibliothek Sterkrade öffnen ihre Türen, natürlich...

  • Oberhausen
  • 18.12.17
Kultur

Knollnasenmännchen entern Ludwig Galerie

VON KARIN DUBBERT "Die Ludwig Galerie ist von den Figuren von Mordillo 'geentert' worden." Mit launigen Worten führte die Direktorin des Museums, Dr. Christine Vogt, in die Ausstellung ein, die ab Sonntag, 24. September, für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Und sie hat gar nicht so unrecht. Aus allen Räumen und Etagen gucken den Betrachter die bekannten Knollnasenmännchen an, laden Wimmelbilder dazu ein, immer wieder etwas Neues zu entdecken, fängt der Betrachter unwillkürlich an zu...

  • Oberhausen
  • 22.09.17
  • 1
Kultur
Wir schaffen das

"Wir schaffen das!"

Willkommenskultur oder Festung Europa – kaum ein anderes Thema dominiert das tagespolitische Geschehen zurzeit stärker als die Flüchtlingskrise. Die im Ruhrgebiet gebürtigen Karikaturisten Waldemar Mandzel, Thomas Plaßmann und Heiko Sakurai, die zu den besten in Deutschland gehören, kommentieren zeichnerisch die widersprüchliche europäische Flüchtlingspolitik in der aktuellen Berichterstattung der Printmedien. "Wir schaffen das! Politische Karikaturen von Waldemar Mandzel, Thomas Plaßmann und...

  • Oberhausen
  • 05.09.16
Kultur
Foto: Courtesy Sammlung Reichelt und Brockmann, Mannheim

Entenhausen - Oberhausen

Donald Duck, Micky Maus und ihre oft sehr eigenständigen Freunde und Verwandten wie Onkel Dagobert, werden zurecht mit dem großen Walt Disney und seiner riesigen Factory verbunden. Doch wer waren die Zeichner hinter dem Disney Imperium, die die Figuren und ihre Welten erfanden und den Kosmos Entenhausen entwickelten? Die neue Ausstellung in der Ludwig Galerie, die ab Sonntag, 25. September, zu sehen ist, stellt die drei Altmeister vor: Den "Mäusemann - The Mouse Man" Floyd Gottfredson, der das...

  • Oberhausen
  • 12.07.16
Kultur

Kreativ wie Andy Warhol

Drucksiebe herstellen, Taschen gestalten, Pop-Art-Künstler werden: Bei drei verschiedenen Workshops die von der Ludwig Galerie angeboten werden, können Kinder, Jugendliche und Erwachsene kreativ werden und dem Schaffen Andy Warhols nachspüren. Im Rahmen eines Osterferien-Workshops „airbrush und bodypainting“ können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren am Dienstag, 22. März und Mittwoch, 23. März, von 11 bis 14 Uhr unter der Leitung von Nicole Heyduk die Schablonendruck-Werkstatt besuchen. Die...

  • Oberhausen
  • 25.02.16
Kultur
Herlinde Koelbl bei der ausstellungseröffnung in der Ludwiggalerie. Foto: Peter Hadasch

Bilder von Herlinde Koelbl

Oberhausen. So viele Besucher einer Pressekonferenz , die mit Kameras ausgerüstet waren, gab es vermutlich selten in der Ludwig Galerie. Alle wollten einen Blick auf das Motiv „Herlinde Koelbl“ erhaschen - sei es aus beruflicher Motivation heraus oder vielleicht auch für private Zwecke. „Herlinde Koelbl - Das deutsche Wohnzimmer, Spuren der Macht, Haare und andere menschliche Dinge - Fotografien von 1980 bis heute“ ist der Titel der neuen Ausstellung, die am Samstagabend offiziell in der Ludwig...

  • Oberhausen
  • 23.01.15
Politik

Comics noch 6 Tage

150 Jahre deutschsprachige Comics seit Max und Moritz gehen in der Ludwigsgaleriezu Ende. Satire gibt es nicht erst mit Charlie Hebdo. Wer seine Kindheit mit Mecki und Max und Moritz neu erleben will, sollte schnellsten die Ausstellung besuchen, ein wirkliches high light. Ein Einblick in die politische Satire des Simplicissimus wird gewährt, wie auch in die aktuellen Mangas. Warum nicht mit den Enkelkindern die Ausstellung noch bis zum 18. Januar besuchen. "Das Deutsche Volk hat auch Humor"

  • Oberhausen
  • 12.01.15
Kultur
Japanischer Eilbote mit spezifischer Frisur
10 Bilder

Vom glatten Scheitel gelockt oder "Hair!" - das Haar in der Kunst

Noch bis zum 12.1.14 ist die Ausstellung "Hair!" Das Haar in der Kunst in der Ludwiggalerie Oberhausen zu bewundern. Angelockt wird man förmlich durch die großformatige Werbefotografie eines scheinbar exakt gezogenen Scheitels einer pomadierten Herrenfrisur und einer bildschönen jungen Frau mit Papierrollen und weissem Badetuch auf dem Kopf, das Haar sorgfältig darunter verstaut. Zu sehen ist eine große Vielfalt von Gemälden, Fotografien, Fundstücken, sorgfältig gesammelten und gehüteten...

  • Oberhausen
  • 23.10.13
  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.