Luftballons

Beiträge zum Thema Luftballons

Fotografie
4 Bilder

Riesenkrake
Weltrekord

Beim Lichtermarkt im LaPaDu ist dem Unternehmen Schauinsland Reisen mit Ballonkünstlern heute mit mehr als 10 000 verknoteten Ballons zu einer Krake der Weltrekord gelungen.

  • Duisburg
  • 29.11.19
  •  13
  •  4
Vereine + Ehrenamt
32 Bilder

Das neue Herzenswunsch Niederrhein Musik-Video ist da!
„Du bist überall“ oder wie man seine lieben Verstorbenen energetisch spüren kann

„Unsere Toten gehören zu den Unsichtbaren, aber nicht zu den Abwesenden.“ (Papst Johannes XXIII, zitiert von Reinhold Kohls) „Und wenn ihr einmal traurig seid, dann müsst ihr nur da draufklicken und zuhören!“ (Paul, 6 Jahre) Es war, wie sooft bei den Video-Drehs von Herzenswunsch Niederrhein, wieder einer dieser Traumtage. Lacht / lachen Sie nicht, ich hätte es früher vielleicht auch nicht geglaubt, aber bisher hatte jeder einzelne der bisher 5 Drehs seine magischen Momente. Ein...

  • Kleve
  • 07.10.19
  •  7
  •  7
LK-Gemeinschaft
32 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Best in Bottrop

die Best läd von 10 bis 14 Uhr am Recyclinghof Donnerberg am Südring zum Tag der offenen Tür ein. Auf die Besucher warten Informationen zum Thema Entsorgung und zahlreiche Attraktionen wie zum Beispiel Fahrten mit dem Müllfahrzeug, Kehrmaschine und Hubwagen, Mülltonnenrennen, Kinderschminken, Fahrzeugvorführungen und vieles mehr. Einen besonderen Show-Act bieten in diesem Jahr die Groove Onkels, die aus einfachen Mülltonnen wunderbare Instrumente machen und das Publikum zu einem...

  • Bottrop
  • 31.08.19
  •  22
  •  7
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Wir helfen Ben!
Das große Sommerfest von Herzenswunsch Niederrhein am 29. Juni 2019

Eine Stadt kämpft für Ben  Und nicht nur eine Stadt. Seitdem das Schicksal des 3-jährigen Ben in Kleve und Umgebung bekannt geworden ist, ist eine erstaunliche und großartige Welle der Hilfsbereitschaft der Einwohner übergeschwappt. Wildfremde Menschen schreiben Ben und seiner Familie Briefe und schicken Glücksbringer. Supermärkte und Schulen organisieren Typisierungsaktionen und holen Publikumsmagneten wie die Sänger Willi Girmes und Lukas Kepser (DSDS) sowie GZSZ-Star Verena Pahde nach...

  • Kleve
  • 10.06.19
  •  11
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Im Grugapark wurde der erste runde Geburtstag groß gefeiert.
2 Bilder

Interessengemeinschaft ist längst den Kinderschuhen entwachsen
Kindertagespflege feiert ihr 10-jähriges Bestehen

„Am Anfang wurden wir eher belächelt, inzwischen nimmt man uns als Gesprächspartnerernst und weiß unseren Einsatz zu schätzen“, blickte Gründungsmitglied Claudia Gößling auf zehn Jahre Interessengemeinschaft Kindertagespflege in Essen e.V. zurück. Sie ist seit 23Jahren als Tagesmutter tätig und erinnerte in ihrer Eröffnungsrede zur Feier des 10-jährige Bestehen des Vereins am Sonntag im Grugapark an Zeiten, in denen Tagesmütter und (die damals noch rar gesäten) Tagesväter für 1,38 Euro...

  • Essen-Borbeck
  • 19.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Brigitte Krahe
2 Bilder

Konzerte in der Alten Kirche
„Kauf Dir einen bunten Luftballon“ am 02. Juni um 17 Uhr in der Kulturkirche

Der Tenor Rolf Schmitz und der Pianist Holger Knöbel sind ja in der Alten Kirche eher in Sachen Schumann (Dichterliebe) und Schubert (Winterreise) unterwegs. Mit ihrem neuen Programm wollen sie aufzeigen, dass es auch ganz anders geht. Mit „Kauf Dir einen bunten Luftballon“ widmen sie sich Evergreens der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Eigens zu diesem Zweck wird das eingespielte Duo erweitert um die Altistin Brigitte Krahe. Die Anfänge des vorherigen Jahrhunderts waren noch zum großen...

  • Essen-Nord
  • 18.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
6 Bilder

Konzerte in der Alten Kirche
Viele bunte Luftballons im Juni in der Kulturkirche

Beim Veranstaltungstermin am 02. Juni um 17 Uhr tauchen sie bereits im Programmtitel auf. Mit ihrem neuen Programm „Kauf Dir einen bunten Luftballon“ wollen der Tenor Rolf Schmitz und der Pianist Holger Knöbel, die in der Alten Kirche eher in Sachen Schumann (Dichterliebe) und Schubert (Wintereise) unterwegs waren, aufzeigen, dass es auch „ganz anders geht“. Sie widmen sich den Evergreens der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und ergänzen das eingespielte Duo um die Altistin Brigitte Krahe....

  • Essen-Nord
  • 08.05.19
Ratgeber
"Be smart, don't start": Unter diesem Motto haben die Gesamtschüler bei der Nichtraucheraktion Ballons in den Himmel steigen lassen.
2 Bilder

Schüler setzen Zeichen für das Nichtrauchen

Schermbeck. Die Aktion hat Tradition an der Gesamtschule Schermbeck: Seit dem Jahr 2010 beteiligt sie sich an der Landesinitiative "Leben ohne Qualm" in Kooperation mit der Drogenberaatung Wesel. Bestandteil der Suchtprävention ist der Aktionstag mit dem Aufsteigenlassen der Luftballons. Am Mittwoch haben rund 240 Schüler der Klassen 6 und 7 bunte Zeichen für das Nichtrauchen in den Himmel gelassen. Beratungslehrerin Ellen Oberkinkhaus zählte mit den Schülern den Countdowen herunter, damit die...

  • Schermbeck
  • 31.05.17
Überregionales
Beate Hille übergab zusammen mit den Kindern zehn wertvolle Luftballons an Michaela Pesenacker.

Wertvolle Spende für das Hospiz Emmaus

Beate Hille, Leiterin der Ev. Kindertageseinrichtung „Himmelsleiter“ in Ennepetal-Milspe, übergab zusammen mit Kindern der Einrichtung eine Spende 100 Euro an Michaela Pesenacker vom Ökumenischen Hospiz Emmaus. „Meine Kolleginnen aus unserer KiTa und ich haben am Weltkindertag bei EDEKA Schlöder hier in Milspe Waffeln verkauft“, erzählt Beate Hille. Bei dieser Aktion sind über 90 Euro zusammen gekommen. „Wir haben dann den Betrag auf glatte 100 Euro für die Kinder- und Jugendhospizarbeit des...

  • Ennepetal
  • 08.11.16
Überregionales
Nach 40 Jahren Schuldienst musste Heike Tönges an ihrem letzten Arbeitstag eine Schubkarre voller Schulbücher durch das große Spalier aller Schüler über den Schulhof schieben, um dann diese symbolische Last vor der Eingangstür auszukippen.
3 Bilder

Großes Schülerspalier zum Abschied von Heike Tönges an der Brackeler Erich-Kästner-Grundschule

Abschied nehmen... Das hieß es nicht nur für die Viertklässler der Erich-Kästner-Grundschule. Heike Tönges, Rektorin der Brackeler Grundschule an der Flughafenstraße, ist nach 40 Dienstjahren zum Schuljahresende in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Das feierten die Eltern, Kinder und das Kollegium am letzten Schultag vor dem Start in die Sommerferien. Nachdem sich alle früh morgens eingefunden hatten, um ein Spalier von der Tankstelle bis zum Schulgelände zu bilden, musste Heike...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.16
Überregionales

„Lass einen los“ - Gesamtschule Schermbeck schickt Luft-Botschaften zum Weltnichtrauchertag

„Lass einen los“ heißt das Motto unter dem die Landesinitiative „Leben ohne Qualm“ jährlich zum Weltnichtrauchertag (WNT) einlädt. Die Gesamtschule Schermbeck und die Drogenberatung Wesel unterstützen die Aktion: Am Dienstag, 31. Mai, um 13 Uhr steigen rund 250 bunte Heliumballons in den Himmel. Die Ballons tragen Kärtchen, auf denen Schüler des 6. Jahrganges und die Klassen 7c, 8c und 8e der Gesamtschule ihre persönlichen Sprüche und Botschaften zu den Vorteilen des Nichtrauchens geschrieben...

  • Dorsten
  • 25.05.16
Natur + Garten
4 Bilder

Da kann jemand den Frühling nicht mehr erwarten

Heute Morgen fuhren wir nach Kirchhellen. Im Vorbeifahren glaubte ich da hat jemand seinen Garten trotz frischem Schnee schon Osterfein gemacht. Beim fotografieren sah ich aber das es sich hauptsächlich um Luftballons handelt, auch eine gute Idee, gell? An der Türe allerdings hängt tatsächlich schon ein Osterkranz

  • Herten
  • 18.02.16
  •  14
  •  10
Überregionales
...da stehen sie, bereit, für das Glück ...
3 Bilder

VIEL GLÜCK, mein HERZ...

wünsche EUCH VIEL GLÜCK... H E R Z HERZEN HERZLICHKEIT wenig HERZSCHMERZ HERZLICHKEIT HERZEN HERZ ...gesehen im September am Niederrhein ... spontan getextet; Fotos: AAT, 2015

  • Wesel
  • 07.10.15
  •  3
  •  11
Kultur
600 Ballons und mehr stiegen in den Himmel empor - auf diese Art und Weise unterstützt das Berufskolleg Berliner Platz das Projekt "Luftpost für Afrika".
41 Bilder

"Luftpost für Afrika" - Berufskolleg Berliner Platz lässt Kreativität für Bildung steigen

Luftpost für Afrika Er besucht Schulen - bietet ein kleines Ad-hoc-Konzert auf dem Hof und lässt zusammen mit den Schülerinnen und Schülern Hunderte Luftballons, gefüllt mit Helium, aufsteigen. Die Rede ist von John M. Lwanga ("Johnny Strange" Musiker der Gruppe Culcha Candela) und seinem Projekt "Luftpost für Afrika"! "Luftpost für Afrika" - 600 Ballons am Himmel Diesmal trat das Berufskolleg Berliner Platz als Gastgeber auf und überzeugte mit über 600 Luftballons auch den Star-Gast...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.06.15
  •  2
  •  4
Politik
68 Bilder

Iserlohn setzt buntes Zeichen: Friedenskarten per Ballons auf die Reise geschickt

Bunter hätte das Zeichen kaum sein können, das heute am späten Nachmittag in Iserlohn gesetzt worden ist. Über 500 Luftballons samt Friedenskarte sind am Alten Rathausplatz auf die Reise geschickt worden. Im Rahmen der Aktion "Wünsche für eine friedvolle Zukunft - gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit" hatte der Kinder- und Jugendrat der Stadt Iserlohn Bürger dazu eingeladen. Schüler der weiterführenden Schulen hatten im Vorfeld rund 1.000 Wünsche, wie beispielsweise "Alle sollen die selben...

  • Hemer
  • 12.05.15
  •  4
  •  5
Überregionales
Das Schiff ist kunstvoll aus dicker Pappe gefertigt und hängt an zehn Ballons, die es zum Luftschiff machen und abheben lassen.
2 Bilder

Kommt ein Schifflein geflogen...

Koreanisches „Luftschiff“ landet im Garten Barbara Nickel staunte nicht schlecht, als ihr im Garten plötzlich ein Schiff fast direkt in die Arme segelte. Dabei wohnt die Schiffsfängerin nicht einmal an einem Gewässer. Das kleine, mit Luftballons ausgestattete Boot ist quasi ein echtes „Luftfahrtschiff“ und kam nicht durchs Wasser gesegelt, sondern vom Himmel herabgeschwebt. Augenscheinlich hat es eine weite Reise hinter sich. Auf dem Boot und auf den Luftballons befinden sich Koreanische...

  • Essen-Ruhr
  • 30.04.15
Politik
Die letzten Realschüler freuen sich auf ihre neuen "Mitschüler" der Gesamtschule Erle.
3 Bilder

Eine neue Schule für Erle

Seit Mittwoch, 20. August, füllt die Korridore der Gerhart-Hauptmann-Realschule wieder das Lachen von Fünftklässlern: Dem ersten Jahrgang der Gesamtschule Erle. „Da wächst etwas zusammen, das sich nie fremd war“, resümiert Oberbürgermeister Frank Baranowski bei der feierlichen Eröffnung der Gesamtschule Erle die Zusammenlegung der Gerhart-Hauptmann-Realschule und der Hauptschule an der Frankampstraße. Schließlich seien die beiden Schulen ja nur durch eine Grundschule getrennt gewesen. Viele...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.14
Überregionales
Im AWO Familienzentrum "Marienstr" ließen die Kids Ballons steigen.

Luftballons für „MEHR Männer in Kitas“

Als Teil des bundesweiten ESF-Modellprogramms „MEHR Männer in Kitas“ beteiligte sich auch das Teilprojekt „kids at work“ der AWO im Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen an einem gemeinsamen Aktionstag: In zehn AWO Kitas ließen Kinder, wie auch im Braucker AWO Familienzentrum „Marienstraße“, Luftballons in den Himmel steigen. Die Aktion sollte auf die gewünschte Erhöhung des Männeranteils in Kindertagesstätten in ganz Deutschland aufmerksam machen. Denn: In NRW arbeiten zurzeit 2874...

  • Gladbeck
  • 27.03.13
  •  1
Überregionales
92 Bilder

Kinderkarneval im Saalbau - Bunter und lauter geht es nicht

Mächtig viel los war im Letmather Saalbau, wo die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Kinder- und Jugendbüros Gastgeber einer ausgelassenen Kinderkarnevalsparty waren. Petra Lambertz, Leiterin des Kinder- und Jugendbüros: "Ich bin begeistert. Unsere Karnevalsparty ist schon ein Kult. Wir hatten die 500 Karten binnen einer Woche verkauft." Besonders beliebt war in den ersten 60 Minuten das Zerplatzen der rot-weißen Luftballons, die von der Decke gelöst wurden. Was nicht auf die...

  • Iserlohn
  • 11.02.13
Politik
10 Bilder

Lieber Schulen statt Konzerthäuser – Ballon-Aktion an der Von-der-Recke-Schule

BÄH-Bürger unterstützen den Protest gegen Schulschließungen. 28.01.13, 9:40 Uhr die Schüler und viele Eltern der von der Recke Schule lassen aus Protest gegen die Schulschließungen in Bochum gleichzeitig fast 200 Luftballons steigen. Trotzdem die Schülerzahl in Bochum im Bezirk-Mitte, wo die von-der-Recke-Schule liegt, in den nächsten 10 Jahren um 2% steigt, schließt die Stadt in diesem Bezirk diese wichtige Schule. Und das obwohl diese bekannt ist für ihr beispielhaftes und erprobtes...

  • Bochum
  • 29.01.13
Überregionales
Augustinus-Schulleiterin Gisela Borgmann an ihrem letzten Schultag war sichtlich gerührt angesichts des Aufhebens rund um ihren letzten Schultag...

Augustinus-Grundschule: Gisela Borgmanns letzter Schultag // Ferien - für immer!

Freitag, Freude, Ferien! - Doch an der Augustinus-Grundschule in Brackel dürften heute Morgen die Kinder, vor allem aber die sichtlich gerührte Gisela Borgmann den letzten Schultag mit einiger Wehmut erlebt haben. Denn die langjährige Augustinus-Schulleiterin geht in den Ruhestand - quasi Ferien für immer! Was für eine Überraschung: Per Kutsche, selbst von den Kindern ihrer Klasse gezogen, wurde Gisela Borgmann an ihrem letzten Schultag - nach zwölf Jahren als Schulleiterin - daheim...

  • Dortmund-Ost
  • 06.07.12
Überregionales
Freunde lassen Luftballons für die vermisste Liesa steigen.

Viele Luftballons für die vermisste Liesa

Liesas Geburtstag wird wahrscheinlich kein fröhlicher Tag. Kein Tag mit Geschenken, nicht mit Glückwünschen. Denn die junge Frau aus Werl wird noch immer vermisst. Freunde wollen mit einer Luftballonaktion daran erinnern. Sie geben die Hoffnung nicht auf. Am Donnerstag hätte Liesa zusammen mit Familie und Freunden ihren 24. Geburtstag feiern sollen, doch schon seit Wochen fehlt von ihr jede Spur. Der 16. April war der Tag, als die hübsche Auszubildende mit den braunen Haaren, verschwand. Die...

  • Lünen
  • 05.06.12
Überregionales
Bunte Luftballons zum Frühlingsanfang: Das gibt es am Sonntag wieder in der Nevigeser Fußgängerzone. Die Geschäfte öffnen von 11 bis 16 Uhr.
2 Bilder

Der Frühling hält Einzug

Zum verkaufsoffenen Sonntag laden die Händler der Nevigeser Innenstadt alle Bürger ein. Am Sonntag, 18. März, soll der Frühling dabei schon Einzug in die Fußgängerzone halten. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr haben die Bürger aus Neviges sowie der Umgebung wieder die Möglichkeit in Ruhe durch die teilnehmenden Geschäfte zu bummeln. „Für frische Farben in der Innenstadt sorgen dabei wieder bunte Luftballons, die aufgehangen werden“, so Olaf Maier von Maiers City Schuh. Aber nicht nur auf der...

  • Velbert
  • 17.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.