Luftschiff

Beiträge zum Thema Luftschiff

Reisen + Entdecken
Das Starrluftschiff „Graf Zeppelin“ überfliegt am frühen Morgen des 12. Septembers 1929 Hagen.
2 Bilder

Vor 90 Jahren
Sensation am Himmel: 1929 überflog das Luftschiff "Graf Zeppelin" die Volmestadt

Am 12. September 1929 überflog das Luftschiff "Graf Zeppelin" die Volmestadt Der 12. September 1929, ein Donnerstag, war ein großer Tag in Hagen. Am frühen Morgen überflog nämlich das Starrluftschiff - besser bekannt als Zeppelin – „Graf Zeppelin“ die Stadt. Von Gerhard E. Sollbach Schon seit dem Morgengrauen waren die Menschen in der Stadt auf den Beinen, um dieses Ereignis nur nicht zu verpassen. Es handelte sich ja auch nicht um irgendeinen Zeppelin, sondern um das erfolgreichste und...

  • Hagen
  • 13.09.19
  •  1
  •  3
Kultur
Die Mülheimer Künstlergruppe AnDer rückt in der WDL-Luftschiffhalle den Traum vom Fliegen in greifbare Nähe. Luftschiff Theo wird dabei als "Transportmittel" für erlebare Kunst in Anspruch genommen.      Fotos: PR-Fotografie Köhring/AK
9 Bilder

Mülheimer Künstlergruppe AnDer macht die Luftschiffhalle zur Kunsthalle
Die grenzenlose Freiheit über den Wolken

Hexen jagen durch die Lüfte, Erinnerungen an Bombenflieger werden ins Gedächtnis gerufen, Libellen starten durch, verstorbene und lebende Pilotinnen in Szene gesetzt, ein Vogelflug im Dialog mit den Aufzeichnungen Leonardo da Vincis symbolisiert oder ein Blick aufs Meer aus der Vogelperspektive gestattet. Das und vieles mehr gibt es in der WDL-Luftschiffhalle am Flughafen ab Samstag, 19. Januar, zu sehen und zu bestaunen. Die Mülheimer Künstlergruppe AnDer hat dem Traum vom Fliegen eine neue...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.01.19
  •  2
  •  2
Überregionales
17 Bilder

Ein seltener Anblick - In Köln traf Mülheims "Theo" ein zweites Luftschiff

Für die Mülheimer gehört Luftschiff "Theo" von der WDL zum alltäglichen Bild. Oft schon hört man ihn brummen, bevor man ihn sieht. Bei Spaziergängern ist er ein beliebtes Fotomotiv. Doch die meisten werden nicht wissen, was für ein Alleinstellungsmerkmal die Ruhrstadt mit ihrem Luftschiff hat. Denn es gibt in ganz Europa nur zwei Firmen, die Luftschiffe herstellen und fliegen können. Beide haben ihren Sitz in Deutschland. Die Zeppelin Luftschifftechnik, die in Friedsrichhafen Luftschiffe mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.10.18
  •  1
  •  2
Natur + Garten
2 Bilder

Luftschiff Theo

Als am letzten Wochenende das Luftschiff  "THEO"  Testflüge für die neue Saison über Duisburg drehte konnte ich das mit meiner Kamera festhalten.

  • Duisburg
  • 11.04.18
  •  11
  •  23
LK-Gemeinschaft

Neue spektakuläre Attraktion im Ruhrgebiet

Wem eine Luftfahrt mit dem Zeppelin zu eintönig ist, der kann während der Fahrt aussteigen und einen gigantischen Bungee Jump unternehmen. Zur Zeit finden die Sprünge aus Sicherheitsgründen ausschließlich über dem Baldeneysee statt. Vor der Eisenbahnbrücke werden die Springer rechtzeitig wieder ins Luftschiff gehievt.

  • Essen-Werden
  • 06.05.17
  •  7
  •  4
Überregionales
4 Bilder

Luftschiff im neuen Gewand

Ganz auf WDR 4 abgestimmt schwebt seid Samstag das Luftschiff im neuen Gewand über NRW. Am Samstag konnte man sich bei WDR 4 melden wenn man in gesehen hatt ,im Sender wird am Montag morgen Ausgelost zum Freiflug. Hier noch einige Details zum Luftschiff,59,75m lang,16,40m breit,19,30m hoch und es wird mit 7200 Kubikmeter Helium gefüllt. Allzeit gute Fahrt und dem Sender immer gute Mucke. Juhu wurde heute bei WDR4 gesucht und habe mich gemeldet und einen Flug im WDR4 Luftschiff für 2...

  • Essen-Süd
  • 18.09.16
  •  1
Kultur
4 Bilder

Blimp "Theo"

Theo heisst das neue Luftschiff am Flughafen Mülheim an der Ruhr. Der Name erinnert an den verstorbenen Gründer der Luftschiffgesellschaft Theodor Wüllenkämper. Die Aufnahmen konnte ich heute machen als das Luftschiff über unseren Garten flog.

  • Duisburg
  • 29.10.15
  •  16
  •  31
Kultur
Jetzt sind wir Luftschiffer mit Urkunde
3 Bilder

Wunderschön: das Luftschiff fliegt wieder

Letztes Jahr wurde unser altbekanntes Luftschiff durch Ela zerstört und jetzt gibt es wieder ein neues Luftschiff, das Brummen ist demnächst wieder über unseren Köpfen zu hören. Etwa eine Woche vor dem Gewittersturm sind wir über Essen- ja eigentlich geschwebt. Es ist wunderbar, über Essen zu fahren oder zu fliegen. Beide Wörter sind wohl für ein Blimp, so heißen diese Luftschiffe eigentlich, zu gebrauchen. Essen ist ja sooo grün! Es war ein tolles Erlebnis. Eine Urkunde bekamen wir...

  • Essen-Ruhr
  • 01.08.15
  •  2
Überregionales
Das Schiff ist kunstvoll aus dicker Pappe gefertigt und hängt an zehn Ballons, die es zum Luftschiff machen und abheben lassen.
2 Bilder

Kommt ein Schifflein geflogen...

Koreanisches „Luftschiff“ landet im Garten Barbara Nickel staunte nicht schlecht, als ihr im Garten plötzlich ein Schiff fast direkt in die Arme segelte. Dabei wohnt die Schiffsfängerin nicht einmal an einem Gewässer. Das kleine, mit Luftballons ausgestattete Boot ist quasi ein echtes „Luftfahrtschiff“ und kam nicht durchs Wasser gesegelt, sondern vom Himmel herabgeschwebt. Augenscheinlich hat es eine weite Reise hinter sich. Auf dem Boot und auf den Luftballons befinden sich Koreanische...

  • Essen-Ruhr
  • 30.04.15
Überregionales
Opel Olympia vor der Luftschiffhalle. -- Ich danke dem Classic Archiv der Adam Opel AG für das heraussuchen...
4 Bilder

Erster Autotransport per Luftpost: Der 500.000 Opel hob 1936 mit der Hindenburg ab

Am 31.März jährt sich der 79.Jahrestag eines ungewöhnliches Transportes, damals eine Weltpremiere von Opel in Zusammenarbeit mit der Zeppelin-Reederei... Im Bauch des Zeppelins nach Rio - Erster Autotransport per Luftpost: Der 500.000 Opel hob 1936 mit der Hindenburg ab Rüsselsheim/Friedrichshafen.: Vor 79 Jahren, am 31. März 1936, schrieb der Opel Olympia Automobilgeschichte. Denn er war nicht nur das erste in Großserie gefertigte Fahrzeug mit selbsttragender...

  • Bochum
  • 27.03.15
  •  3
  •  5
Natur + Garten
Was für ein Panorama: Zwei Züge fahren in den Bahnhof (unten) ein, während die Berufskollegs am U (rechts unten) noch Zukunftsmusik sind. Laut brummen die Rotorblätter des Luftschiffs, dessen Passagieren die Dortmunder City zu Füßen liegt.
137 Bilder

Dortmund von oben aus dem Luftschiff

Auf die Spuren von Graf Zeppelin begab sich der Stadt-Anzeiger. 300 Meter über der Stadt schwebte unser Fotograf mit dem Luftschiff, um unsere Stadt aus der Vogelperspektive festzuhalten. Flug- und Höhenangst – alles vergessen beim Blick aus der kleinen Kabine des Luftschiffes. "So schön ist Dortmund", stellen wir fest, beim Abenteuer zwischen Himmel und Erde. Wenige Schritte über die grüne Wiese und schon stehen wir unter dem riesigen silbernen Luftschiff. Sechs Stufen die Leiter hoch und...

  • Dortmund-City
  • 21.05.14
  •  1
Überregionales
Pilot Mike beim Rundflug über Mülheim. Gut eine Woche später verstirbt der Australier auf einem Flugplatz in Hessen.
3 Bilder

Wenige Tage nach Rundflug über Mülheimer verunglückt Pilot in Hessen tödlich

Gut eine Woche, nachdem Pilot Mike zwei Gewinner und den Fotografen der Mülheimer Woche in einem Luftschiff über Mülheim geflogen hatte, verunglückte der Australier am Sonntagabend, 12. Juni, auf einem Flugplatz im mittelhessischen Reichelsheim auf tragische Weise. Nach einer fehlgeschlagenen Landung verbrannte er in seinem Prallluftschiff vom Typ Lightship A60 in ungefähr 40 Metern Höhe, die drei Passagiere - ein Fotograf und zwei TV-Leute eines Privatsenders - konnten sich im letzten Moment...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.11
Überregionales

Tragischer Absturz

Der Good Year - Zeppelin, der in den vergangenen Wochen zur Eröfffnung einer "Verkehrssicherheitstour" über Essen und Mülheim schwebte, ist am Wochenende nördlich von Frankfurt abgestürtzt - der Pilot kam ums Leben. Drei Passagiere konnten sich durch den Sprung aus zwei Metern Höhe retten. Bei der Landung hatte die Gondel wohl Feuer gefangen. Dadurch, dass die drei Passagiere abgesprungen sind, schoss das Luftschiff durch den Gewichtsverlust zusammen mit dem Piloten in die Höhe.

  • Essen-Süd
  • 14.06.11
  •  5
Kultur
3 Bilder

Zeppelin über Lüttingen

Ich kam mir vor wie in Kindertagen. Denn ganz schön selten sind sie geworden... die imposanten Luftschiffe aus Friedrichshafen am Bodensee. Aber am 1. Juni flog so ein Zeppelin über Lüttingen und wir alle schauten wie gebannt nach oben. Fast schon ein bisschen neidisch, denn wer möchte nicht gerne mal mit so einem Gefährt die Welt von oben betrachten???

  • Xanten
  • 08.06.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.