Luftwaffe Kalkar

Beiträge zum Thema Luftwaffe Kalkar

Politik
Annegret Kramp-Karrenbauer wurden Strukturen und Aufgaben des Zentrum Luftoperationen vorgestellt.

Zentrum Luftoperationen
Besuch von Annegret Kramp-Karrenbauer in Uedem

Kürzlich besuchte die Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer das Zentrum Luftoperationen am niederrheinischen Standort Uedem. Der Ministerin wurden im Rahmen ihres Besuches die Strukturen und Aufgaben des Zentrum Luftoperationen vorgestellt. Kalkar/Uedem. Das Zentrum Luftoperationen ist der Kompetenzträger der Luftwaffe für die Planung und Führung von Luft- und Weltraumoperationen. Es fasst am Standort diverse Fachzentren zusammen – unter anderem die Operationszentrale...

  • Kalkar
  • 22.09.20
Politik
Die Staatssekretärin (2.v. links) und Generalleutnant Wundrak (rechts) lassen sich eine Luftlage erläutern.

Staatssekretärin Dr. Katrin Suder beim Zentrum Luftoperationen in Kalkar

Über die Einrichtungen zur Führung von Luftstreitkräften am Standort Kalkar/Uedem hat sich Dr. Katrin Suder, Staatssekretärin im Bundesministerium der Verteidigung, bei Generalleutnant Joachim Wundrak, dem Kommandeur des Zentrums Luftoperationen, informiert. In der weiteren Erprobung befindet sich hier unter anderem ein im vergangenen Jahr entstandener Gefechtsstand mit rund 250 Arbeitsplätzen für die Führung von Luftstreitkräften im multinationalen Einsatz. Diese Fähigkeit ist als deutscher...

  • Kalkar
  • 08.08.16
Überregionales
Schminken mal ganz anders
6 Bilder

Girls Day: Schminkunterricht in der Kaserne

Ein ganz normaler Wochentag in Kalkar. Um 07:15 Uhr sind viele Soldaten der von-Seydlitz-Kaserne bereits an ihren Arbeitsplätzen. Einige Autos rollen noch durch die Hauptwache an der Römerstraße. Die vier Mädchen, die vor dem Fußgängertor warten, fallen ihnen wohl kaum auf. Doch nur wenige Minuten später sind sie nicht mehr zu übersehen, denn aus vier sind inzwischen sicher gut 30 Mädchen geworden. Es ist eben doch kein ganz normaler Wochentag in Kalkar – es ist Girls Day bei der Luftwaffe....

  • Kalkar
  • 26.04.15
Überregionales
Aus den Hände des Leiters der Führungszentrale Nationale Luftverteidigung, Oberst i. G. (im Generalstabsdienst) Hermann Hornung (links), erhielt Oberstleutnant Michael Urban die Entlassungsurkunde.

"Mike" Urban: Abschied von einem Urgestein

Ein Urgestein der niederrheinischen Luftwaffe ist gegangen: Oberstleutnant Michael Urban wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Fast 39 Jahre war Urban im Dienst, über 30 davon verbrachte er in verschiedenen Verwendungen an den Standorten Goch, Kalkar und Uedem. Bereits Ende 1974 wurde der 55jährige Offizier zum damaligen Fernmelderegiment 33 nach Goch versetzt, und leistete seinen Dienst im Luftverteidigungsgefechtsstand in Uedem. Nach einer halbjährigen Sprachausbildung war Michael...

  • Kalkar
  • 02.07.13
Politik

Barbara Hendricks: 400 Stellen mehr bei der Luftwaffe in Kalkar

Im Zuge der Umstrukturierung der Bundeswehr zu einer Einsatzarmee ohne allgemeine Wehrpflicht kommt es erneut zu erheblichen Veränderungen bei den Bundeswehrstandorten, die von Stellenstreichungen bis zur völligen Standortaufgabe reichen. Dr. Barbara Hendricks, sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Kleve kommentiert die Folgen der soeben von Bundesverteidigungsminister Dr. Thomas de Maizière veröffentlichten Entscheidung für den Kreis Kleve folgendermaßen: „Für uns...

  • Kleve
  • 26.10.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.