Lungenklinik Hemer

Beiträge zum Thema Lungenklinik Hemer

Ratgeber
Auch im St. Elisabeth-Krankenhaus Iserlohn bemerkt man, dass die Anzahl der Covid-19-Patienten steigt, sieht sich aber für einen eventuellen weiteren Anstieg der Patientenzahlen gut aufgestellt.
3 Bilder

Mehr Covid-19-Patienten
Krankenhäuser in Iserlohn und Hemer verzeichnen einen Anstieg an Erkrankten

Bundesweit sind die Zahlen der Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen und weiterhin auf einem hohen Niveau. Dies spiegelt sich in den Krankenhäusern wider, in denen ebenfalls wieder mehr Covid-19-Patienten behandelt werden. Der Stadtspiegel Iserlohn hat nachgefragt, wie die Situation in den Kliniken vor Ort aussieht. Von Vera Demuth Zurzeit ist nur ein Teil der in den Krankenhäusern in Iserlohn und Hemer vorhandenen...

  • Iserlohn
  • 12.11.20
Ratgeber
In der Lungenklinik Hemer gilt ab sofort wieder ein Besuchsverbot.

Coronavirus
Lungenklinik Hemer beschließt erneutes Besuchsverbot

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens hat die Krankenhausbetriebsleitung der Lungenklinik Hemer beschlossen, dass Patientenbesuche ab sofort nicht mehr möglich sind. Daher gilt bis auf weiteres ein erneutes Besuchsverbot. Die Klinikleitung reagiert mit dieser Maßnahme auf die derzeit rasant steigenden Infektionszahlen, um eine mögliche neue Verbreitung des Corona-Virus zu verringern, denn Patienten mit Lungenerkrankungen sind besonders gefährdet. „Wir sind dankbar für die Umsicht und...

  • Hemer
  • 20.10.20
Ratgeber
Die Baustelle der Lungenklinik wird ausreichend mit Baumaterial beliefert. Foto: Lungenklinik Hemer

Bauprojekt der Lungenklinik Hemer
Trotz Corona läuft alles nach Plan

Das Großbauprojekt an der Lungenklinik Hemer läuft nach Aussagen des Architekturbüros Vedderplan Gesamtplanung GmbH trotz der Corona-Pandemie weiter nach Plan. Keine Engpässe bei Lieferungen von Baumaterial „Die Sorge um mögliche Lieferengpässe bei Baumaterialien war unbegründet“, äußert sich Peter Berndes als leitender Architekt zum aktuellen Baufortschritt. „Wir hatten aufgrund der Krisenlage mit Verzögerungen und Lieferschwierigkeiten gerechnet.“ So spricht Berndes von Glück, dass in...

  • Hemer
  • 17.04.20
Ratgeber

Coronavirus
8 Mitarbeiter der Lungenklinik Hemer positiv getestet

Acht Mitarbeitende der Lungenklinik Hemer wurden positiv auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 getestet und befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne, ebenso ihre Kontaktpersonen. Dazu zählen unter anderem 55 weitere Mitarbeitende. Keine bis leichte Grippesymptome Diese wurden informiert, getestet und anschließend ebenfalls in häusliche Quarantäne geschickt. Die positiv getesteten Kolleginnen und Kollegen zeigen keine bis leichte Grippesymptome; es geht ihnen den Umständen...

  • Hemer
  • 31.03.20
Wirtschaft
Die verantwortlichen Chefärzte beider Standorte gaben einen Einblick über die Vorteile des Zusammenschlusses.
2 Bilder

Eines der größten Lungenzentren
Standortübergreifende Vernetzung und Kooperation von Lungenklinik Hemer und EVK Hamm

Die Lungenklinik Hemer und das Ev. Krankenhaus Hamm (EVK) haben sich am 1. März zum Lungenzentrum Hemer-Hamm verbunden. Damit soll es eine optimale personelle und infrastrukturelle Vernetzung geben, die den Patienten eine gleichbleibend hohe Qualität an beiden Standorten bietet. Von André Günther „Durch das Lungenzentrum gewinnen wir medizinisches Know-how für beide Kliniken hinzu und legen die Basis für eine weitreichende strukturelle Zusammenarbeit beider Kliniken in der Lungenmedizin“,...

  • Hemer
  • 17.03.19
Wirtschaft
Auf der Südseite bekommt die Klinik einen vier Stockwerke hohen Anbau. Plan: Architekturbüro Anselm Vedder
3 Bilder

Neues Gesicht für Lungenklinik Hemer

Fachkrankenhaus investiert 19 Millionen Euro in die Zukunft / Moderne Zimmer für die Patienten Eineinhalb Jahre haben die Verantwortlichen an dem Konzept gearbeitet. Jetzt wurde der Bauantrag bei der Stadt Hemer eingereicht. Die Lungenklinik, die Patienten aus ganz Deutschland behandelt und dessen guter Ruf weit über die Landesgrenzen bekannt ist, will das Haus für die Zukunft modern aufstellen. Dazu ist die Klinik bereit, rund 19 Millionen Euro zu investieren. Von André Günther Hemer....

  • Hemer
  • 17.10.18
Ratgeber
von links: Torsten Schulte (Kaufmännischer Direktor), Dr. med. Hans-Peter Kemmer (Ärztlicher Direktor), Dr. med. Michael Westhoff (Chefarzt der Pneumologie), Dr. med. Michael Stoller (Chefarzt der Anästhesiologie/Intensivmedizin), Dipl.-Med. Semara Spiegelberg (Stv. Ärztliche Leitung MVZ DaVita), Horst Beinghaus (Pflegedienstleitung MVZ DaVita), Dr. med. Johannes Bunia (Internist/Nephrologe, Ärztliche Leitung MVZ DaVita), Marita Jost (Nephrologische Fachschwester MVZ DaVita)  Haak/Lungenklinik

Dialyse in der Lungenklinik

Kooperation mit Dialysezentrum ermöglicht Erweiterung des Leistungsspektrums Die Lungenklinik Hemer freut sich aktuell, das Leistungsspektrum auf der Intensivstation ergänzen zu können. Hemer. Ab sofort ist es möglich, insbesondere auch Langzeitbeatmungs- und Weaningpatienten zu behandeln, die aufgrund einer vorbestehenden chronischen Niereninsuffizienz mehrmals in der Woche dialysiert werden müssen. Bisher mussten diese Patienten in eine andere Klinik mit Möglichkeiten zur Dialyse...

  • Hemer
  • 11.02.18
Ratgeber
76 Bilder

Lungenklinik Hemer - Offizielle Eröffnung des Neubaus der Lungenklinik

Samstag, 26.09.2015 Lungenklinik Hemer Theo-Funccius-Str. 1, 58675 Hemer Die Lungenklinik Hemer - Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirugie - lud heute in der Zeit von 10 - 14 Uhr zur Besichtigung ein. Genauer gesagt: im Neubau der Lungenklinik Hemer. Ich habe mir die neuen Stationen angesehen: Komfortstation, Intensiv- und Weaningstation ("Abstillen" - Langzeitpatienten werden langsam von der Beatmungsmaschine entwöhnt.) Echt super an zu sehen, aber....da möchte ich doch nicht...

  • Hemer
  • 26.09.15
  • 1
  • 1
Politik
CDU-Politiker Jens Spahn (5.v.l.)  weilte zu einem Meinungsaustausch mit  den Leitungen der Hemeraner Kreankenhäusern in der Paracelsus-Klinik.

Jens Spahn (CDU) zu Gast in der Paracelsus-Klinik

Auf Einladung von Bürgermeister Michael Esken hat sich Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, zu einem Informationsgespräch mit den kaufmännischen und ärztlichen Leitern sowie den Pflegeleitungen der vier Hemeraner Kliniken getroffen.Im Anschluss an ein rund 90-minütiges Informationsgespräch mit den Vertretern der Paracelsus-Klinik, der Lungenklinik, der Hans-Prinzhorn-Klinik und der Kurklinik „Univita“-Gut Holmecke attestierte der Gesundheitspolitiker,...

  • Hemer
  • 06.10.14
Ratgeber
Jürgen Mette
7 Bilder

Jürgen Mette über seine Erfahrungen mit seiner Parkinson-Erkrankung

„Heil sein ist wichtiger als geheilt sein“ war das Credo, mit dem Jürgen Mette kürzlich vor rund 110 gebannten Zuhörern im Großen Saal der Lungenklinik Hemer seine Lesung schloss. Bei Jürgen Mette wurde vor mehr als vier Jahren Parkinson diagnostiziert. Diese Diagnose war für den 60-jährigen Theologen und ehemaligen geschäftsführenden Vorsitzenden der Stiftung Marburger Medien wie für jeden Betroffenen ein herber Rückschlag. Die Auseinandersetzung mit der Diagnose, seine Alltagserfahrungen mit...

  • Hemer
  • 20.08.13
  • 1
Sport
8 Bilder

Ich bin nicht in London den Marathon gelaufen

Also: den Marathon in London bin ich nicht gelaufen. Ich habe mir die Veranstaltung "nur" angeschaut und mich über die Leistungen der zwei Iserlohnerinnen (Dr. Rita Köhler, Vera Beutler) und drei Iserlohner (Ingo Lueg, Michael Köhler, Dr. Ralf Feser) sehr gefreut. Ich hatte wohl Lust, aber mein linker Innenmeniskus machte mir zwei Wochen vor London große Sorgen. Ich konnte in der Woche nach dem Karfreitags-Kultlauf nicht mehr laufen. Humpeln ging. Nach der Rückkehr aus London wurde das...

  • Iserlohn
  • 10.05.13
Politik

Landtagsabgeordnete der FDP zu Besuch in der Lungenklinik Hemer

Die Landtagsabgeordnete Susanne Schneider, gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion NRW, besuchte am vergangenen Mittwoch die Lungenklinik Hemer. Die Abgeordnete aus Schwerte wurde begleitet von Martina Stenger, Kreistagsmitglied im Märkischen Kreis, und Arne Hermann Stopsack, FDP-Fraktionsvorsitzender und Mitglied des Gesundheits- und Krankenhausausschusses des Landschaftsverbandes (LWL). Auch Michael Schulte, Ortsvorsitzender Plettenberg und heimischer Bundestagskandidat...

  • Hemer
  • 14.04.13
Überregionales

Neuer MRT in der Lungenklinik

Ein neuer Magnetresonanztomograf (MRT) wurde in der Lungenklinik Hemer angeliefert. Die Magnetresonanztomografie ist ein bildgebendes Diagnoseverfahren, das zur Darstellung der Organe und der Gewebe im Körper eingesetzt wird. Physikalisch liegen diesem Verfahren Prinzipien der Kernspinresonanz zu Grunde und es wird daher auch Kernspintomografie genannt. Die Neuanschaffung erweitert die diagnostischen Möglichkeiten der Lungenklinik Hemer und der radiologischen Praxis im MVZ nochmals deutlich,...

  • Hemer
  • 16.02.13
Politik
Kaufmännische und ärztliche Leitungen von Paracelsus-Klinik, Lungenklinik, Hans-
Prinzhorn-Klinik und UNIVITA Klinik Gut Holmecke mit Bürgermeister Michael Esken
(v.l. Prof. Dr. Ulrich Trenckmann, Dr. Werner, Dr. Hans-Peter Kemmer, Dr. Dietmar Rassek, Bürgermeister
Michael Esken, Petra Scheipers, Bernd-Martin Schaake, Angelika Bakos, Karin Brauckmann, Denis
Busch, Torsten Schulte, Dr. Clemens Ritter von Kempski).

Hochkarätiges Treffen der Klinikvertreter auf Gut Holmecke

Von der Pressestelle der Stadt Hemer erreichte die Redaktion folgende Pressemitteilung: "Zum ersten Mal kamen am Dienstag die Vertreterinnen und Vertreter aller in Hemer ansässigen Kliniken an einem Tisch in der Kurklinik Gut Holmecke zusammen. Bürgermeister Michael Esken hatte dieses hochkarätige Treffen initiiert, um gemeinsam mit den Ärztlichen- und Verwaltungsleitungen der Krankenhäuser in einen gemeinsamen Dialog einzutreten. Sowohl das persönliche Kennenlernen der Klinkleitungen...

  • Hemer
  • 29.08.12
Überregionales
Philipp Thrull (li.), Assistenzarzt der Thoraxchirurgie der Lungenklinik Hemer, beim OP-Eingriff.
3 Bilder

Ärztliche Hilfe für Ruanda

Anfang Mai 2012 reiste Philipp Thrull als Assistenzarzt der Thoraxchirurgie der Lungenklinik Hemer gemeinsam mit Dr. Gerhard Weigand, Chirurg aus dem Klinikum Frankfurt-Sachsenhausen, im Rahmen der DGD (Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband)- Förderstiftung „Ärztliche Weiterbildung“ zum Kibogora-Hospital nach Ruanda. Ziel der Mission war die theoretische und praktische Vermittlung von chirurgischen Techniken sowie die konkrete Unterstützung des OP-Teams vor Ort. Das Kibogora-Hospital ist...

  • Hemer
  • 31.07.12
Überregionales
Die Klasse der angehenden Medizinischen Dokumentationsassistenten aus Salzwedel freute sich, in der Lungenklinik Hemer mal hinter die Kulissen zu schauen.

Ein Blick ins zukünftige Berufsfeld - Besuch aus Sachsen-Anhalt an der Lungenklinik

Aus der Lungenklinik Hemer erreichte die Stadtspiegel-redaktion folgende Pressemeldung: "Für einen Tag bekam die Lungenklinik Hemer am 16. Dezember 2010 Besuch von einer Schulklasse aus Sachsen-Anhalt. Ca. 30 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen im Altmarkkreis Salzwedel, die sich im zweiten Lehrjahr der Ausbildung zu Medizinischen Dokumentationsassistenten befinden, konnten einen umfassenden Einblick in die Klinik bekommen. Vom Operationssaal über die Strahlentherapie bis...

  • Hemer
  • 17.12.10
Überregionales
Physiotherapeutin Daniela Killas und Dr.  Michael Westhoff leiten die Lungensportgruppe.

Wenn das Atmen schwerfällt...

Für alle Patienten mit chronisch obstruktiver Bronchitis (COPD), Asthma und anderen Atemwegserkrankungen gibt es in Kürze auch in der Hemeraner Lungenklinik eine spezielle Lungensportgruppe. Geleitet wird die Gruppe von Daniela Killas, Fachübungsleiterin für Lungensport, Therapeutin für Reflektorische Atemtherapie und Physiotherapeutin. Die ärztliche Betreuung erfolgt durch Dr. Michael Westhoff, Chefarzt der Pneumologie an der Lungenklinik. Der Lungensport findet ab Januar 2011 immer montags...

  • Hemer
  • 23.11.10
  • 1
Ratgeber
Foto (LKH) v. l.: Jan Grothe (Atemtherapeut), Silke Neumann-Rosenkranz (Stationsleitung), Dr. med. Michael Westhoff (Chefarzt Pneumologie, Schwerpunkt Beatmungs-, Intensiv- und Schlafmedizin)

Lungenklinik Hemer als eines der ersten Weaningzentren in Deutschland akkreditiert

Von der Lungenklinik in Hemer erreichte die STADTSPIEGEL-Redaktion folgende Pressemitteilung: Seit mehreren Jahren hat sich die Lungenklinik Hemer im Bereich der Beatmungsmedizin und speziell der Beatmungsentwöhnung (engl. Fachbegriff „Weaning“) weiter spezialisiert. Sowohl regional als auch überregional werden langzeitbeatmete Patienten zur Beatmungsentwöhnung auf die Weaningstation der Lungenklinik übernommen. Diese Bemühungen haben jetzt dazu geführt, dass das Weaningzentrum mit als eines...

  • Hemer
  • 14.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.