Lutherhaus Wesel

Beiträge zum Thema Lutherhaus Wesel

Politik
Maria Vollmer

Weltfrauentag mit Maria Vollmer (Verlosung am 12. Februar im Weseler)
Humoristischer Blick auf die Lebensmitte

Rund um den Globus steht seit 1921 stets am 8. März der Internationale Frauentag als festes Datum im Kalender. Zahlreiche Veranstaltungen flankieren diesen Tag. Auch das Evangelische Krankenhaus Wesel, genauer gesagt die Abteilung Gynäkologie und Senologie, bietet jedes Jahr eine Veranstaltung mit gesundheitlichem Mehrwert an. Aktuell konnte wieder Maria Vollmer zu diesem Zweck gewonnen werden. Die umwerfende Künstlerin präsentiert ihre rasante neue Comedyshow „Tantra, Tupper &...

  • Wesel
  • 30.01.20
Kultur

Duo " Graceland" tritt am 15. März im Lutherhaus auf (Ticket-Verlosung demnächst im Weseler!))
Simon & Garfunkel Tribute meets Classic in Wesel

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch...

  • Wesel
  • 14.01.20
Politik
Von links: Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin der Stadt Wesel), Preisträger Björn Stephan (2.Platz), Preisträgerin Anja Reumschüssel (3.Platz), Preisträger Dominik Stawski (1.Platz), Sigrid Baum (Jury-Vorsitzende und Vorsitzende Presseclub Niederrhein)

Auszeichnungs-Zeremonie im Weseler Lutherhaus
Dominik Stawski gewinnt Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020

Der Journalist Dominik Stawski ist für seine Reportage „Wenn das Herz versagt …” („Stern“, März 2019) mit dem Weseler Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020 ausgezeichnet worden. In seinem sehr detailliert geschilderten und berührenden Beitrag beschreibt Dominik Stawski das Schicksal von vier Menschen, die in einer Klinik gemeinsam auf ein neues Herz warten. Ein Jahr hat lang hat er Gerd, Kai, Manfred und Nadja begleitet. Dominik Stawski gelang eine eindrucksvolle Reportage darüber, was es für...

  • Wesel
  • 13.01.20
  •  1
Kultur

Freie Plätze beim Konrad-Duden-Journalistenpreis am Samstag, 11. Januar
Mit dabei sein, wenn ein Jungtalent im Namen des Weseler Rechtschreib-Papstes geehrt wird

Zu Ehren Konrad Dudens, der am 3. Januar 1829 auf Gut Bossigt in Lackhausen geboren wurde, verleiht die Stadt Wesel gemeinsam mit dem Presseclub Niederrhein sowie dem Dudenverlag am Samstag, 11. Januar, den Konrad-Duden-Journalistenpreis an den journalistischen Nachwuchs Deutschlands. Seit der Einführung im Jahr 2012 entwickelte sich der Weseler Journalistenpreis zu einer begehrten Auszeichnung für herausragende sprachliche Berichterstattung. Interessierte haben jetzt die Gelegenheit,...

  • Wesel
  • 03.01.20
Kultur
Ilka Bessin

Wir schreiben das Jahr 3 nach Cindy aus Marzahn - Soloprogramm am 16. Dezember im Lutherhaus Wesel
Ilka Bessin kommt "Abgeschminkt"

Deutschlands sexiest Woman alive hat den pinken Jogger und den blonden Plastikfiffian den Nagel gehängt und kehrt 2019 mit ihrem Soloprogramm „Abgeschminkt“ zurück auf die große Comedybühne. Freut Euch auf kleine und große bumslustige Geschichten mitten aus dem Leben der Spritzgebäck liebenden Spaßrakete aus Berlin, in denen Ihr in voller humorigen Breite erfahrt, was sich das Victoria Secret Model der Herzen mittlerweile alles so abgeschminkt hat. Ilka wäre so gerne Nordhalbkugel-Champion...

  • Wesel
  • 05.12.19
Kultur

Festliches Bläserkonzert zum ersten Advent (1. Advent)
Posaunenchor und Bläserensemble „genesis brass“ laden ein ins Lutherhaus

Der Posaunenchor der Evangelischen Stadtmission Wesel feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Bekannt ist er unter anderem durch seine nun 40-jährige Tradition, am Heiligabend vor dem Rathaus Weihnachtslieder zu spielen. Anlässlich des Jubiläums hat der Posaunenchor das Bläserensemble „genesis brass“ zu einem Konzert am 1. Dezember in das Lutherhaus, Wesel, eingeladen. „genesis brass“ besteht aus 10 Musikern der verschiedensten Deutschen Orchester. Künstlerischer Leiter und...

  • Wesel
  • 25.11.19
Kultur

Konzertlesung mit Andreas Malessa und Uli Schwenger im Weseler Luthersaal
„Lacht hoch die Tür“ am 28. November

Zum Beginn der Adventszeit lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wesel zu einer Konzertlesung mit Andreas Malessa und Uli Schwenger am 28. November um 19.30 Uhr im Weseler Luthersaal, Korbmacherstraße 12-14, ein. „Lacht hoch die Tür“ verspricht Entspannung pur bei Pop-Hits, Gospelhymnen, Jazz-Klassikern und Weihnachtsliedern im neuen Gewand. Die Gäste summen, singen und schmunzeln mit, wenn Journalist und Theologe Andreas Malessa Kurzgeschichten vorträgt, die augenzwinkernd unseren...

  • Wesel
  • 23.11.19
  •  1
Kultur
Die Solistinnen (von links): Christine Hesseler (Sopran), Lisa Ochsendorf (Klavier) und Atsuko Ota (Klavier).
4 Bilder

Musikverein probt für erstes Konzert mit neuem Chorleiter am 12. Mai
Von Hopfenranke, Donaustrand und Nachtigall

Die Liebesliederwalzer op. 52 von Johannes Brahms Eine von Brahms’ besonders liebenswerten Kompositionen sind die Liebesliederwalzer. Brahms war ein begeisterter Walzerspieler. Er hat sich in Wien, wo er ab 1862 immer wieder für längere Zeiten lebte, durch Walzer von Johann Strauss (1825-1899), Franz Schubert (1797-1828) und durch die Wiener Volksmusik inspirieren lassen. Die Texte stammen aus der Sammlung Polydora, in der Georg Friedrich Daumer böhmische und osteuropäische Gedichte und...

  • Wesel
  • 29.04.19
Kultur
27 Bilder

Abschiedskonzert von Johnny Cash Experience
Standing Ovations zum Abschluß

Wer miterleben konnte, wie die Jungs von Johnny Cash Experience bei Ihren Auftritten den Dinslakener Yukon-Saloon zum Kochen brachten, mußte sich am Freitag im Lutherhaus in Wesel über weite Strecken wie im Tiefkühlhaus gefühlt haben. Was aber keinesfalls an den Protagonisten des Abends lag! Obwohl nur wenige Plätze unbesetzt geblieben sind, waren im Publikum leider nur wenige Cowboyboyhüte und Cash-Shirts anzutreffen. Schade, daß diese großartige Tribute-Band des 2003 verstorbenen "Man in...

  • Wesel
  • 23.12.18
  •  4
  •  2
Kultur
A certain kind of coolness! ^^

Letztes Konzert / Auftritt im Lutherhaus mit Wehmut und Vorweihnachtsgefühlen
"Christmas Feeling": Johnny Cash Experience verabschiedet sich am 21. Dezember von den Fans

Drei Tage vor Weihnachten bringen die Weseler Musiker der Johnny Cash Experience das bezaubernde „Christmas Feeling“ ins Weseler Lutherhaus. Frontmann Joe Sander, Gitarrist Olaf Hermann, Schlagzeuger Marco Lodemann, Bassist Oliver Janke und Gastmusiker Mark Bußkönning an der Steelguitar feuern eine Songmixtur aus beliebten Cash-Christmas-Klassikern divers Epochen und bewährten Hits auf die Bühne. Der Band gelingen dabei außergewöhnliche Interpretationen, die die Herzen aller Johnny-Cash-Fans...

  • Wesel
  • 11.11.18
  •  1
Kultur
Referent Hanjo Gäbler kann den Teilnehmer(inne)n viel beibrigen.

Rheinisches Gospelchortreffen in Wesel: Gospel Train lädt ein für den 9./10. Juni

Vom 9. bis 10. Juni finden sich Gospelsängerinnen und –Sänger aus dem ganzen Rheinland in Wesel ein. Der Evangelische Kirchenkreis Wesel lädt zum 3. Rheinischen Gospelchortreffen in das Lutherhaus ein, gastgebender Chor ist der GospelTrain Wesel. Wer neue Songs mit dem bekannten Gospelmusiker, Songwriter und Chorleiter Hanjo Gäbler kennenlernen möchte, ist hier genau richtig! Der passionierte Vollblutmusiker hat jede Menge Lieder im Gepäck, die er mit Engagement und Können den Sängerinnen...

  • Wesel
  • 19.05.18
Ratgeber
Das engagierte Team der Hospizinitiative Wesel.
3 Bilder

Mit Respekt und auch kritisch: Rückblick auf 25 Bestehens-Jahre der Hospizinitiative Wesel

Schöner sterben? Hilfe, was ist das für eine Frage? Eine ähnlich verwirrende wie diese: Kann ein Roman, der sich ums Sterben dreht, Lust aufs Leben machen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt die Hospiz-Initiative Wesel in den kommenden Monaten. Sie feiert ihren 25. Geburtstag und hat dazu ein facettenreiches Programm auf die Beine gestellt, das Vorsitzende Claudia Böckmann und Geschäftsführerin Eva Chiwaeze jetzt vorgestellt haben. Die zentrale Festveranstaltung zum Jubiläum...

  • Wesel
  • 13.03.18
Kultur
Christine Westermann

Abschied und mehr: Christine Westermann liest am 26. Februar im Lutherhaus (rkw lädt ein)

Christine Westermann moderierte in den 70er Jahren die ZDF-„Drehscheibe“, dann 20 Jahre bis 2002 beim WDR die Aktuelle Stunde (ab 1987 mit Frank Plasberg). ‚Nebenbei‘ moderierte sie bis 2016 mit Götz Alsmann ‚Zimmer frei‘. 2000 bekamen die beiden hierfür den Grimme-Preis. Seit 2015 ist sie Teilnehmerin des Literarischen Quartetts – und außerdem gibt sie Buchtipps und moderiert im WDR-Radio. Ihr erstes eigenes Buch erschien 1999. Das Thema Abschied begleitet jeden von uns ein Leben lang. Für...

  • Wesel
  • 09.02.18
Kultur
Stefan Görg

„Rhapsody in Blue“: Young People Big Band trifft Stephan Görg mit seinem Quintett

Wie die Ankündigung des Konzertes verspricht, bildet die „Rhapsody in Blue“, zeitloser Klassiker von George Gershwin, das Motto und Zentrum des Konzertes von der Young People Big Band und Stephan Görg (Professor für Liedspiel und Improvisation an der Hochschule für Musik und Tanz Köln), der nach dem Heartland-Konzert im März in der Zitadelle im Lutherhaus wieder mit seinem Quintett auftritt. Benjamin Steil, Saxophonist des Ensembles und selber Big-Band-Leiter, hat in Anlehnung an Gershwins...

  • Wesel
  • 07.10.17
  •  1
Kultur
2 Bilder

Benefizkonzert 6.05.2017 Minstrels of Hope & GospelTrain Wesel

Der philippinische Chor Minstrels of Hope wird am Samstag, den 6. Mai 2017, um 20.00 Uhr gemeinsam mit dem GospelTrain Wesel im Lutherhaus, Korbmacherstraße 12-14 in Wesel ein Benefizkonzert geben. Nach den großen Erfolgen seiner Tourneen in den Jahren 2009 und 2015 tritt der philippinische Chor damit zum dritten Mal in Wesel auf. Der Chor, der in Manila zuhause ist, gibt Straßenkindern eine Chance ein würdiges Leben zu führen. Die großartigen Stimmen und der dynamische Auftritt der...

  • Wesel
  • 03.05.17
Politik
Wenn's dunkel wird, erstrahlt das Lutherhaus ab dem 27. April in dekorativem Licht.
4 Bilder

Mit Licht Akzente setzen: Jan Hofer stiftet Beleuchtung für Weseler Lutherhaus

Der in Wesel aufgewachsene Nachrichtensprecher Jan Hofer stiftet dem Lutherhaus eine neue Beleuchtung. Damit wird ein weiteres historisches Gebäude in Szene gesetzt. Die Beleuchtung wird am Donnerstag, 27. April, 20 Uhr eingeschaltet. Wesel war nach dem 2. Weltkrieg zu 90 Prozent zerstört. Die Zahl der erhaltenen historischen Gebäude lässt sich an einer Hand abzählen. Auch das Lutherhaus wurde mit Ausnahme der Außenmauern und des Gewölbekellers zerstört. Nach dem Krieg wurde das 1729...

  • Wesel
  • 12.04.17
  •  4
Kultur

"Gregorianika" macht bei seiner Konzertreise am 16. Februar Station im Lutherhaus Wesel

Auch in diesem Jahr kommt Gregorianika wieder auf Konzertreise nach Deutschland. Am 16. Februar gastiert der Chor in Wesel. Das Konzert findet um 19 Uhr im Luthersaal statt. Der Titel „Ora et Labora“ lässt bereits ahnen, dass neben den atemberaubenden Stimmen auch der typisch meditative Charakter der Gregorianik nicht zu kurz kommen wird. Die Konzertgäste erwartet in dem 90-minütigen Programm neben den „Klassikern“ – wie Ameno und Mönchsgebet – eine Sammlung ihrer bekanntesten...

  • Wesel
  • 24.01.17
  •  2
WirtschaftAnzeige
3 Bilder

Kreissynode macht den Weg frei für die Sanierung des Lutherhauses

Die Kreissynode hat sich am Freitag, 4. November, in Wesel nach längerer Debatte für die Sanierung des Lutherhauses, des Verwaltungsgebäudes aus den 70 Jahren, ausgesprochen. Damit ist klar, dass auch zukünftig die Diakonie des Kirchenkreises, das Verwaltungsamt und das Gemeindeamt der Evangelischen Kirchengemeinde unter einem gemeinsamen Dach am Standort in der Korbmacherstraße verbleiben sollen. Die Entscheidung folgte einer intensiven Diskussion, die schon im Vorfeld in verschiedenen...

  • Wesel
  • 07.11.16
Kultur
Das gegenseitige Kennenlernen und die Wertschätzung der Kultur des Anderen ist ein wichtiger Friedensbeitrag.

"Musik der Kulturen und Religionen": Konzert im Weseler Lutherhaus

Wesel. In einer Zeit, in der Religionen zum Vorwand für Terror und Ausgrenzung dienen, ist das gegenseitige Kennenlernen und die Wertschätzung der Kultur des Anderen ein wichtiger Friedensbeitrag. Daher eröffnet am Sonntag, 18. September, um 18.30 Uhr (Einlass ab 17.45 Uhr) im Lutherhaus (Korbmacherstraße, Wesel) der Interreligiöse Dialogkreis Wesel mit dem Chor „Ahava“ der Jüdischen Gemeinde Duisburg-Mülheim-Oberhausen die Konzertreihe „Musik der Kulturen und Religionen“. Der Eintritt ist...

  • Wesel
  • 08.09.16
  •  1
Ratgeber

Präsentieren und Moderieren - professionell und selbstbewusst: Kursangebot im Lutherhaus

Das wirkungsvolle Präsentieren von Arbeitsergebnissen und Projekten im Bereich der persönlichen Organisation im Arbeitsleben stellt heute eine wichtige Schlüsselqualifikation im Berufsleben dar. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer wichtige fachtheoretische Grundlagen zum Präsentieren und erhalten zahlreiche Praxistipps. Mit praktischen Übungen zur Entwicklung, Gestaltung und Durchführung von (Kurz)-Präsentationen wird das Gelernte unmittelbar vertieft - die Teilnehmer erhalten...

  • Wesel
  • 12.04.16
Kultur

Karten gewinnen für Konzert der "Tenöre4you" am 2. Mai im Weseler Lutherhaus

Ein atemberaubendes Erlebnis mit legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical und Filmmusik gibt es am Montag, 2. Mai, um 20 Uhr in Wesel im Luther-Saal (Korbmacherstraße 12) zu erleben: Die Tenöre4You präsentieren  in ihrem Konzert die perfekte Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang. Toni Di Napoli glänzt facettenreich und virtuos: Mit Leichtigkeit wechselt er zwischen den Musikstilen und zieht alle Register seines Könnens. Pietro Pato interpretiert gefühlvoll...

  • Wesel
  • 06.04.16
  •  3
  •  1
Kultur
Von links: Gudula Rosa, Hugo Germán Gaido und Marko Kassl.

"Barock trifft Tango" am 28. November im Lutherhaus - auf Einladung der Cassiopeia-Stiftung

In der Reihe der Benefiz-Events dürfen sich die Freunde besonderer Musikevents auf die Cassiopeia-Benefiz-Veranstaltung am kommenden Samstag, 28. November, im Weseler Luthersaal freuen. "Barock trifft Tango" heißt es ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), der Eintritt kostet 20 Euro inklusive Begrüßungsgetränk. Die Gäste erwartet ein virtuoser Abend mit Barockmusik und temperamentvollen Tangos voller Leidenschaft. "Mit Gudula Rosa, Marko Kassl und Hugo Germán Gaido konnten renommierte Virtuosen...

  • Wesel
  • 24.11.15
  •  1
  •  1
Kultur
Mitglieder des Kreissynodalvorstands (v.l.: Pfarrer Helmut Joppien, Pfarrer Michael Binnenhey, Superintendent Thomas Brödenfeld)
4 Bilder

Kreissynode in Wesel beschäftigt sich mit einer Studie über den evangelischen homo religiosus

Ein Ritt durch die neue EKD-Studie bietet viele Einsichten Nachdem am ersten Tag der Bericht des Superintendenten die Tagesordnung bestimmt hatte, stand am zweiten Tag der Kreissynode (Samstag, 15.11.) des Kirchenkreises Wesel das Impulsreferat von Landespfarrer Christoph Nötzel zur neuen EKD-Kirchenmitgliedschafts-Studie im Mittelpunkt der Beratungen. Mittlerweile ist es die fünfte repräsentative Erhebung zur Mitgliedschaft, die die Evangelische Kirche in Deutschland in Auftrag gegeben hat....

  • Wesel
  • 18.11.14
Kultur
2 Bilder

Superintendent Brödenfeld betrachtet den Glauben als Halt in stürmischen Zeiten

Superintendent Thomas Brödenfeld hat auf der Kreissynode des Kirchenkreises Wesel (14./15.11.) in Wesel den christlichen Glauben als Ausweg aus menschlichen Ängsten bezeichnet. Und das in einer Zeit, in der die Welt aus den Fugen gerate sei. Superintendent Brödenfeld ging in seinem Bericht zunächst auf die politische Herausforderungen dieser Tage ein: den Ukraine-Konflikt "vor der Haustür" und die kriegerischen Auseinandersetzung in Syrien und im Irak mit den damit verbundenen "unfassbaren...

  • Wesel
  • 18.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.