Lutz

Beiträge zum Thema Lutz

Kultur
Stefan Merten spielt in dem neuen Stück den Phillip.

Familien- und Schultheater
Die Meerjungfrau in der Badewanne: Die erste Premiere im Lutz im neuen Jahr

 Die erste Premiere im Lutz im neuen Jahr findet am Samstag, 18. Januar, um 15 Uhr statt. Auf dem Programm steht „Die Meerjungfrau in der Badewanne“ – ein Erzähltheater mit Musik von Tim Sandweg nach dem Kinderroman von Koos Meinderts für alle ab sieben Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Klassen zwei bis fünf. Worum geht es? „Mein Vater hatte mir einmal erzählt, jeder Mensch habe ein Lied, das zu ihm passt. Seitdem bin ich auf der Suche.“ Das Lied seiner...

  • Hagen
  • 17.01.20
Kultur
Unser Foto zeigt eine Szene mit  Stefan Merten und Helen Rademacher.

Umweltschutz als Theaterstück
Klimakonferenz der Tiere: Eine mobile Theater-Umwelt-Konferenz von Anja Schöne

Die Wiederaufnahme von „Die große Klimakonferenz der Tiere“ – eine mobile Theater-Umwelt-Konferenz von Anja Schöne – findet am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr im Lutz statt. Diese Produktion ist für junge Menschen ab acht Jahren gedacht sowie für die Klassen 3 bis 6. Worum geht’s? Die Tiere haben endgültig die Nase voll: Alle leiden unter den Folgen der Umweltverschmutzung. Doch anstatt etwas dagegen zu tun, halten die Menschen eine ergebnislose Konferenz nach der nächsten ab. Nun nehmen...

  • Hagen
  • 13.09.19
Kultur
Dan K. Kurland und Tillmann Schnieders stehen im Lutz an zwei Abenden auf der Bühne.

Im Lutz-Theater
"Alles chanSong": Chansons und Songs mit Tillmann Schnieders und Gästen

Nach ausverkauften Abenden in der vergangenen Spielzeit präsentieren Tillmann Schnieders, der Pianist Dan K. Kurland und ihre Gäste erneut zwei Vorstellungen von „alles chanSong“ am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Juli, um 19.30 Uhr im Lutz. Seit 2009 ist der Sänger und Darsteller Tillmann Schnieders am Theater Hagen in unterschiedlichen Musical-, Märchen-, Operetten und Revueproduktionen zu erleben. Neben dem Musiktheater auf der großen Bühne hegt er eine besondere Leidenschaft für die...

  • Hagen
  • 30.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
130 Jugendliche stellen am kommenden Montag und Dienstag ihre Projekte auf allen Bühnen des Hagener Theaters vor. Die große Preisverleihung findet nach der letzten Vorstellung am Dienstag ab 20 Uhr statt.

Junge Bühne Hagen
Jugend auf die Bühne: 30. Schul- und Jugendtheatertage am Theater Hagen

Zum 30. Mal heißt es: Jugend auf die Bühne am Theater Hagen. Am Montag, 17. Juni, um 11 Uhr und Dienstag, 18. Juni, um 16 werden alle Bühnen des Hauses für Theatergruppen aus Hagen und Umgebung geöffnet – knapp 130 Mitwirkende wird es geben. Die Teilnehmer vom Grundschulalter bis zum jungen Erwachsenenalter haben die Chance genutzt und werden ihre Stücke vorführen. In Schulprojektgruppen und Theatergruppen haben sich die jungen Leute intensiv damit beschäftigt, ein Stück auszuwählen, selber...

  • Hagen
  • 15.06.19
Kultur
Das Theaterstück „ZEITREISEMELODIE – Eine musikalische Reise durch die Zeit" feiert am Samstag, 18. Mai im Lutz Premiere.

Musikalische Reise durch die Zeit
"Zeitreisemelodie": Premiere am Samstag im Lutz-Theater Hagen

Die nächste Premiere im Lutz Hagen findet am 18. Mai um 15 Uhr statt. Auf dem Programm steht „ZEITREISEMELODIE“ – Eine musikalische Reise durch die Zeit (ab 8 Jahren). Ein generationsübergreifendes Forscherteam macht den zurückgezogen lebenden Zeitreiseprofessor Tobias Timestein ausfindig. Sie versprechen sich alle bahnbrechende Erkenntnisse für ihre Forschungen durch Reisen in die Vergangenheit. Ausgerüstet mit dem Zeitreisestein des Professors beginnt eine humorvoll spannende Expedition...

  • Hagen
  • 17.05.19
Kultur
Maren Lueg, George Alfazaa, Adnan Abdullah und Mohammed Usaid Drobi bilden die Formation Hamam Abbiad.

Melodien des Orients
Syrische Musik: Weltenbummler-Matinee im Lutz

In der vierten Ausgabe der Weltenbummler-Matinee im Lutz am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr können sich Zuschauer aller Generationen nach Syrien entführen lassen. Den Rahmen bildet ein Konzert des Hagener Ensembles Hamam Abbiad, bestehend aus der Hagener Musikerin Maren Lueg und den syrischen Musikern George Alfazaa, Adnan Abdullah und Mohammed Usaid Drobi. Ihre Musik ist ein mitreißendes Zusammenspiel zwischen traditionellen Melodien des Orients, freien Improvisationen der Oud, kurdischen...

  • Hagen
  • 26.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Tafel kämpft mit Personalnot, ist aber erleichtert, dass sechs neue, wenn auch befristete Stellen eingerichtet werden. v.l. Patricia Westermann (Leitung Dorotheenstraße), Roland Lutz (2. Vors.), Chefin Ulrike Trümper und Dr. Jürgen Gesling-Stiftungsvorstand Helge Rosenstengel aus Fröndenberg.
7 Bilder

Jobcenter weist kurzfristig sechs Stellen zu
Leichte Entspannung bei der Tafel Unna

Nach den Hiobsbotschaften direkt vor dem Weihnachtsfest, wonach rund 30 feste Mitarbeiter kurzfristig nicht mehr finanziert werden können, zeichnet sich eine leichte Entspannung für die Hilfseinrichtung ab. "Kurzfristig wurden sechs Mitarbeiterstellen vom Jobcenter genehmigt", gab Tafel-Chefin Ulrike Trümper jetzt bekannt. Für einen dauerhaft geregelten Betrieb seien aber deutlich mehr Arbeitskräfte erforderlich. Sie äusserte Bedauern über die jetzige Diskussion rund um die Tafel Unna. Für den...

  • Unna
  • 04.01.19
Kultur
Am Samstag, 17. November, um 19.30 Uhr findet die Wiederaufnahme von „Faust“ (Klassiker von Johann Wolfgang von Goethe in einer Textfassung von Lutz-Leiterin Anja Schöne mit Musik von Jana Reiß) im Lutz statt.

Wiederaufnahme
Faust im Lutz Hagen

Am Samstag, 17. November, um 19.30 Uhr findet die Wiederaufnahme von „Faust“ (Klassiker von Johann Wolfgang von Goethe in einer Textfassung von Lutz-Leiterin Anja Schöne mit Musik von Jana Reiß) im Lutz statt. Weitere Vorstellung: 7. Februar (19.30 Uhr); Schulvorstellungen: 20. und 21. November 10. und 11. Januar 6. und 7. Februar (jeweils 12 Uhr).

  • Hagen
  • 15.11.18
Kultur
Die nächste Premiere im Lutz Hagen findet am 30. September 2018 (15 Uhr) statt. Auf dem Programm steht „Die große KlimaKonferenz der Tiere“ - eine mobile TheaterUmweltKonferenz von Anja Schöne (ab 8 Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Jahrgangsstufen 3-6).

Tierische Premiere im Lutz: „Die große KlimaKonferenz der Tiere“ wird am 30. September erstmals aufgeführt

Die nächste Premiere im Lutz Hagen findet am 30. September 2018 (15 Uhr) statt. Auf dem Programm steht „Die große KlimaKonferenz der Tiere“ - eine mobile TheaterUmweltKonferenz von Anja Schöne (ab 8 Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Jahrgangsstufen 3-6). Worum geht’s? Die Tiere haben endgültig die Nase voll: Alle leiden unter den Folgen der Umweltverschmutzung. Doch anstatt etwas dagegen zu tun, halten die Menschen eine ergebnislose Konferenz nach der nächsten ab. Nun...

  • Hagen
  • 27.09.18
Kultur
Die erste Premiere im Lutz in der Spielzeit 2018/19 findet am Sonntag, 9. September, um 15 Uhr statt. Auf dem Programm steht „FatBoy“ – ein TheaterRap von Anja Schöne und Andreas Gruchalski (ab zehn Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Jahrgangsstufen 5-11).

"Fatboy" - Die bewegende Geschichte zwischen zwei Freunden

Die erste Premiere im Lutz in der Spielzeit 2018/19 findet am Sonntag, 9. September, um 15 Uhr statt. Auf dem Programm steht „FatBoy“ – ein TheaterRap von Anja Schöne und Andreas Gruchalski (ab zehn Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Jahrgangsstufen 5-11). „FatBoy“ ist die ebenso außergewöhnliche wie bewegende Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei unterschiedlichen Jungen: Da alle in ihm nur den übergewichtigen Außenseiter sehen, hat Konstantin Johannes Paul die...

  • Hagen
  • 07.09.18
Kultur
Szene aus "Sternenstaub".

Sternenstaub: Theatererlebnis für die jüngsten Zuschauer im Lutz

Das neue Format am Lutz „Kunst für die Kleinsten“ widmet seine Debüt-Produktion „sternenstaub“ (Uraufführung: 5. Mai, 11 Uhr, Lutz) den Geheimnissen der Nacht. Gemeinsam mit Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters Hagen entwickelten Lutz-Leiterin Anja Schöne und Dramaturgin und Schauspielerin Anne Schröder eine augenzwinkernd poetische Geschichte rund um die Erlebnisse eines Mädchens, das versucht, eine ganze Nacht lang wachzubleiben. Mit Worten und Klängen, Bildern, Tanz, Licht und...

  • Hagen
  • 03.05.18
Kultur

Kannst du pfeifen, Johanna - Kinderoper im Lutz

Am Sonntag, 5. November, um 15 Uhr findet im Lutz (Theater Hagen) die Premiere (Hagener Erstaufführung) der Kinderoper (ab fünf Jahren) „Kannst du pfeifen, Johanna“ von Gordon Kampe (Text von Dorothea Hartmann nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Ulf Stark) statt. Unkonventionell, heiter und ohne Sentimentalität erzählt Ulf Starks mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnetes Kinderbuch „Kannst du pfeifen, Johanna“ von den letzten Wochen eines einsamen alten Mannes, der unerwartet...

  • Hagen
  • 30.10.17
Kultur
Elisabeth Emmanouil, Signe Zurmühlen.

"Die Kuh Rosmarie": Erstaufführung im Lutz

Das Lutz Hagen startet unter neuer Leitung – Anja Schöne – mit der Premiere von „Die Kuh Rosmarie“, einem tierischen Theaterabenteuer für Besucher ab 4 Jahren von Andri Beyeler nach dem Bilderbuch „Die Kuh Rosalinde“ von Frauke Nahrgang und Winfried Opgenoorth, am 30. September um 15 Uhr im Lutz. Worum geht’s? Das Leben auf dem Bauernhof könnte so schön sein – wäre da nicht die Kuh Rosmarie. An allem und jedem hat sie etwas auszusetzen: Das Schwein macht sich zu schmutzig, der Hund frisst zu...

  • Hagen
  • 28.09.17
LK-Gemeinschaft

Das Lutz stellt vor: "Krähe und Bär"

Am Sonntag, den 27. September um 11 Uhr, präsentiert das Lutz Theater zum ersten Mal das Stück "Krähe und Bär". Das Kinderstück „Krähe und Bär“ ist eine Fabel über den ganz persönlichen Traum von Freiheit und die Frage was Glück ist – Leben tauschen oder Leben teilen. Ein Bär lebt im Zoo. Tag für Tag dreht er stumpf und einsam seine Runden. Er sehnt sich danach, frei zu sein. Drei Mahlzeiten sind die einzige Abwechslung am Tag. Bis eine Krähe, die zwar frei, aber hungrig ist und nichts...

  • Hagen
  • 25.09.15
Überregionales
Birgit und Lutz lernten sich über eine Kleinanzeige im Rhein-Boten kennen. Foto: Hoch
5 Bilder

TV-Stars Lutz und Birgit lernten sich über den Rhein-Boten kennen

Nur noch wenige Meter sind es bis zur Wohnung von Ingo, Lutz und Birgit. Herzklopfen. Ein bisschen aufgeregt sind wir schon vor dem Treffen mit der TV-Familie. Dabei sind es doch Menschen wie Du und ich, ganz normal. Und eigentlich ist auch ein Besuch des Rhein-Boten für die Familie ganz normal ebenso wie die Drehtage, wenn das RTL-Team um Vera Int Veen für das Sendeformat „Schwiegertochter gesucht“ mal wieder ihre Kameras im Wohnzimmer aufstellen. Seit drei Staffeln sind sie bereits...

  • Düsseldorf
  • 18.12.14
  •  3
Sport
Unvergessen: Lutz Gerresheim. (Westfalia)

Anstoß im Trikot von Lutz Gerresheim

Fußball: Auch 30 Jahre nach seinem Tod ist er unvergessen – Lutz Gerresheim. Westfalia Herne gedenkt vor dem anstehenden Revierderby gegen RW Essen seines ehemaligen Jugendnationalspielers. von Ralf Jelitto Nostalgie wird in diesen Tagen wieder ganz groß geschrieben, wenn der SC Westfalia sich für das zuschauerträchtigste Spiel der jüngeren Vereinsgeschichte seit dem DFB-Pokalspiel gegen Erzgebirge Aue vor vier Jahren rüstet. Auch wenn die Meisterschaftspartie gegen RW Essen am 14....

  • Herne
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.