Lutz Hormes

Beiträge zum Thema Lutz Hormes

Vereine + Ehrenamt
Lutz Hormes übernimmt von Burkhard Himmerich für ein Jahr die Aufgabe, als Präsident die Geschicke des Moerser Clubs zu lenken.

Blumengruß für ein erfolgreiches Lions-Jahr

Auch beim Grafschafter Lions Club Moers ist vor kurzem die Staffelübergabe erfolgt. Lutz Hormes neuer Präsident So übernimmt Lutz Hormes von Burkhard Himmerich für ein Jahr die Aufgabe, als Präsident die Geschicke des Moerser Clubs zu lenken. „Was wirklich wichtig ist – Leben und Arbeiten mit Leidenschaft“ ist das diesjährige Leitmotiv meiner Präsidentschaft“, so Hormes. „Ich freue mich sehr auf die anstehenden Veranstaltungen und hoffe, dass wir durch unsere Aktivitäten auch in diesem Jahr...

  • Moers
  • 19.07.18
Überregionales
Nun ist es auch am Vinzenzpark weihnachtlich, v.l. Marcus Petrausch (ENNI Stadt & Service), VOX-Star Detlef Steves (Deffi), Christian Voigt ("Licht AN!" - Wir lassen Moers nicht im Dunkeln!) und Frank Volkmann (CREDERE-LED) beim Schmücken des "Licht AN!"-Weihnachtsbaumes
2 Bilder

Der "Licht AN!"-Weihnachtsbaum im Vinzenzpark

Moers. Seit Montag letzter Woche erstrahlt auch der Vinzenzpark vor dem Bahnhof im weihnachtlichen Lichterglanz. Eine 3,20 m hohe Tanne mit einer 200-er LED-Lichterkette und 27 großen roten Schleifen trotzt nun der unadventlichen Tristesse der Homberger Straße vor der Innenstadt. Dieses machte die Bürgerinitiative ‘„Licht AN!“ – Wir lassen Moers nicht im Dunkeln!‘ mit Unterstützung der Stadtverwaltung, ENNI Stadt & Service und Sponsoren möglich. Nach einem Stadtbummel sah Christian...

  • Moers
  • 21.12.14
  • 1
  • 7
Politik
So fiel das Fazit der Initiativsprecher Christian Voigt (l.) und Jörg Kösters (r.) positiv aus, als sie Claus Peter Küster (M.) symbolisch für das gemeinsame Ziel ein Modell mit einer LED-Straßenlaterne überreichten: „Gut, dass wir hier keine Politikerschelte mit der leidlichen Diskussion, wer hat wann, wo und wie Wahlversprechen gebrochen, geführt haben. Alternativen sind sachlich und zielführend besprochen worden. Es gibt nicht nur ‘Dunkel‘ oder ‘Hell‘.“
14 Bilder

Grafschafter bekennen sich zu „Licht für Moers“

Moers. Anfang Juli hatte die Fraktion „Die Grafschafter“ als bisheriger Nachtabschaltungsgegner, einen CDU-Antrag zur Rücknahme der temporären Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung, abgelehnt. Im sogenannten Sommerloch wurde die bürgerliche Wählergemeinschaft, inzwischen Juniorpartner im neuen „Moerser Bündnis“, scharf kritisiert, mit Häme überschüttet und des Wahlbetruges bezichtigt. Partei- und Fraktionschef Claus Peter Küster lud nun ein, um Klärung und Transparenz zu schaffen. Das...

  • Moers
  • 21.11.14
  • 3
Politik
In Moers werden immer mehr Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und weiterführende Schulen in Moers barrierefrei um- und/oder ausgebaut, ein richtiger Schritt um Menschen mit Behinderung teilhaben zu lassen. Jedoch sind nicht alle Bildungseinrichtungen für bewegungseingeschränkte Menschen erreichbar, denn nur 8 von 51 Kitas und Schulen, also nur jede 6. Einrichtung, weisen die gesetzlich vorgeschriebenen Stellflächen aus. Hier: Geschwister-Scholl-Gesamtschule an der Römerstraße
3 Bilder

FBG-Moers: Behindertenparkplätze für alle Bildungseinrichtungen - derzeitig nur 15 %

In Moers werden immer mehr Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und weiterführende Schulen in Moers barrierefrei um- und/oder ausgebaut, ein richtiger Schritt um Menschen mit Behinderung teilhaben zu lassen. Jedoch sind nicht alle Bildungseinrichtungen für bewegungseingeschränkte Menschen erreichbar, denn nur 8 von 51 Kitas und Schulen, also nur jede 6. Einrichtung, weisen die gesetzlich vorgeschriebenen Stellflächen aus. Dieses ist das Ergebnis einer Prüfung der Fachverwaltung, die von der...

  • Moers
  • 27.06.12
  • 1
Politik
Bürgermeister Norbert Ballhaus (l.) überreichte Lutz Hormes (r.) die Ernennungsurkunde zum Technischen Beigeordneten. Er tritt zum 1. März sein neues Amt an. Foto: pst

Dichtheitsprüfung ausgesetzt, Parkhaus wird saniert

Viele Hände schütteln durfte der kommende Technische Beigeordnete der Stadt Moers, Lutz Hormes, in der letzten Ratssitzung. Er erhielt seine offizielle Ernennungsurkunde, damit er am 1. März sein Amt antreten kann. Bürgermeister Norbert Ballhaus sowie Mitglieder der Fraktionen gratulierten und wünschten alles Gute für die neue Herausforderung. Investitionen in Fechthalle und Schulen Der Rat hat danach in der regulären Sitzung über die Verwendung der verbleibenden Investitionsmittel für...

  • Moers
  • 17.02.12
Politik
Lutz Hormes, bisher Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr, wird am Mittwoch in der Sitzung des Stadtrates Moers zum neuen technischen Beigeordneten gewählt. Hormes setzte sich aus einem Kreis von 26 Bewerbern durch.
3 Bilder

Noch Formsache: Hormes wird neuer Beigeordneter in Moers

Das Tauziehen um die Nachbesetzung des im Frühjahr ausgeschiedenen technischen Beigeordneten Günter Wusthoff geht am kommenden Mittwoch in Moers in die entscheidende Phase. Der Stadtrat wird in seiner Sitzung die Vakanz, die durch eine einjährige Wiederbesetzungssperre entstand, beenden. Es wird eine breite Mehrheit bei der offiziellen Wahl, wie sich der Personalausschuss am Dienstag letzter Woche entschied, für den 50-jährigen Lutz Hormes, den bisherigen Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr,...

  • Moers
  • 16.10.11
  • 5
Politik
2 Bilder

Nun Wartehäuschen für Haltestelle Germendonks Kamp - Dank der Anwohner

Anfang des Jahres hat der Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr der Stadtverwaltung Moers, Herr Lutz Hormes, einen Antrag zur Förderung eines Wartehäuschens an der Haltestelle Germendonks Kamp im Stadtteil Meerbeck beim Kreis Wesel gestellt. Die Anregung hierzu wurde von der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß eingebracht. Die vorwiegend älteren Anwohner im angrenzenden Wohngebiet Meerbeck-Ost sind sehr glücklich, dass der Antrag bewilligt und nun umgesetzt wurde. Christian Voigt,...

  • Moers
  • 12.07.11
  • 6
Politik
Die städtischen Betriebe ENNI frästen die marode Straßendecke in einigen Abschnitten der Luisen- und Elsterstraße auf und zogen eine provisorische Asphaltdecke darüber. Diese dringend notwendige Behelfsmaßnahme ist langfristig günstiger und dauerhafter als die ewige Ausbesserung der zahlreichen Schlaglöcher.
5 Bilder

Luisen- und Elsterstraßen-Anwohner glücklich: ENNI beendet "Schlagloch-Terror" mit provisorischer Asphaltdecke

Es rumpelte, es knatterte empfindlich, wenn man sein geliebtes 4-rädiges Mobil über die kleinen Nebenstraßen, der Luisen- und der Elsterstraße im beschaulichen Moerser Vorort Meerbeck-Ost chauffierte. Schlagloch reihte sich an Schlagloch, weder Federn, noch Reifen und Karosse wurden beim Befahren geschont. Nicht nur ein Martyrium für die mobilen Kutscher, sondern erst recht für die Anwohner dieser sonst so ruhigen Wohngegend. Wenn halt nicht dieser "Schlagloch-Terror" den ganzen Tag und weit...

  • Moers
  • 06.07.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.