Luxemburg

Beiträge zum Thema Luxemburg

Politik
2 Bilder

Und wieder wird es getan
Corona: Hotspot Luxemburg

..und wieder wird es getan! Ist es soo schwer, sachlich  eine Statistik zu kommentieren? Da werden Warnungen für Reisen nach Luxemburg ausgesprochen, weil sie 4x mehr  Infektionszahlen haben als Schweden. Trotzdem berichtet man :Relativ hoch ist die Anzahl ebenfalls in Rumänien, Bulgarien und Schweden mit 45 bis 51 Neuinfektionen. Was man ignoriert und in dem Artikel nicht erwähnt: In Luxemburg wurden mehr Personen getestet, als das Ländchen Einwohner hat, siehe Bild 2! Gibt es offizielle...

  • Kamen
  • 24.07.20
  • 1
  • 1
Politik
Schwarzgeld

Nach Bundespressekonferenz
Freier Grenzübertritt zur Zeit nur für Schwarzgeld

Grenzen weiter nur eingeschränkt geöffnet. Freier Grenzübertritt für Schwarzgeld Horst Seehofer gibt nur die Grenze zu Luxemburg komplett frei. Luxemburg ist in der Vergangenheit durch Schwarzgeld Transfer in Verruf geraten. Jetzt wird ab dem 15.5 der uneingeschränkte Grenzverkehr nach Luxemburg wieder möglich. Erst mal Pendler, die Urlauber später: Ab Samstag will Deutschland die Grenzkontrollen zur Schweiz, Österreich und Frankreich lockern. Alle Grenzübergänge zu diesen Ländern werden...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Politik
Die Maut für Autonahnen kommt vorerst nicht. Gut so?

Frage der Woche
Deutschland bekommt vorerst keine PKW-Maut! Wie findet ihr die Entscheidung?

Insbesondere die CSU hat sich für sie stark gemacht: Die PKW-Maut für Deutsche Autobahnen. Nach einer Klage unserer Nachbarn aus Österreich vor dem europäischen Gerichtshof in Luxemburg wurde diese in der geplanten Form verboten. Der Plan sah folgendes vor: Ab Oktober 2020 sollten alle PKW-Fahrer für deutsche Autobahnen bezahlen. Deutsche Staatsbürger würden das Geld allerdings über die KFZ-Steuer zurückbekommen. Das Vorhaben sah der Europäische Gerichtshof allerdings für unzulässig an, da es...

  • Oberhausen
  • 21.06.19
  • 7
Vereine + Ehrenamt
Die diesjährige Tour der III. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützen führte nach Trier und Luxemburg.

III. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützen in Trier unterwegs

Die  39. Tour  der III. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützen führte nach Trier und Luxemburg. In Trier besichtigten die 51 Teilnehmer die alten römischen Stätten und natürlich die Porta Nigra. Am nächsten Tag stand ein Trip nach Luxemburg auf dem Programm. Leider spielte das Wetter nicht gut mit, aber das konnte die Stimmung nicht verderben. Die Rückfahrt war kurzweilig mit einer Moselschifffahrt und einer anschließenden Weinprobe.

  • Arnsberg
  • 16.05.19
Reisen + Entdecken

Fahrt mit dem HVV
Tour nach Luxemburg

"All Mënsch kënnt fräi a mat deer selwechter Dignitéit an dene selwechte Rechter op d’Welt." So klingt Artikel 1 der UN-Menschenrechtserklärung auf Letzburgisch. Die eigentümliche Sprache und ihre Sprecher kann man bei einer Fahrt mit dem HVV kennenlernen. Ins Großherzogtum geht es vom 26. bis 30. Juni. Nach einem Zwischenstopp in Trier inklusive Weinprobe auf dem Moselschiff sowie einem Abstecher zur Saarschleife erwartet die Reisenden eine Führung durch die Luxemburger Altstadt. Über...

  • Essen-Kettwig
  • 24.04.19
Reisen + Entdecken

Neuerscheinung Leipziger Buchmesse 2019
Eisenbahnen in Benelux

In dem farbenprächtigen Buch erzählt der Fachjournalist Norbert Opfermann von Museumseisenbahnen, Bahnstrecken und Museen. In Belgien, den Niederlanden und Luxemburg - spannend geschrieben, mit vielen Fotos. "Eisenbahn in Benelux" ist die erste umfassende deutschsprachige Publikation über Eisenbahnromantik bei unseren westlichen Nachbarn. Vorgestellt werden auch die nationalen Eisenbahnmuseen in Utrecht, Brüssel und Luxemburg. Die Ausstellungen vermitteln mit ihren Sehenswürdigkeiten...

  • Düsseldorf
  • 08.04.19
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Luxemburg

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Luxemburg: Lichtbildausweis und Führerschein mitführen!Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 130 km/h    Außerhalb geschlossener Ortschaften: 90...

  • 09.06.18
  • 1
  • 1
Sport
2 Bilder

Breuer im Viertelfinale des Ardennencups

Das mit 382 Teilnehmern wohl größte europäische 8-Ball Turnier beendete Fabian Breuer wie im Vorjahr auf einem hervorragenden 5. Platz. Als einzige Spieler der 8 gestarteten Colours überstanden Fabian Breuer und Marcel Nottebaum die Vorrunde. Michael Stahl, Christoph Cüppers und Ronny Schneider kassierten jeweils zwei Niederlagen und schieden schnell aus. Nicht viel besser erging es Tim Guber, der nach einem Auftakterfolg ebenfalls zweimal verlor. Vural Sayin konnte nach einer Niederlage zu...

  • Düsseldorf
  • 24.05.18
  • 1
Überregionales
36 Bilder

Geballte vokale Frauenpower zu Ostern

Das 1. Oster-Rock-Festival im Landgasthof „Das Greif“ war im wahrsten Sinne des Wortes der „Brüller“. Freunde der Metal und Rock Musik sind an diesem Abend voll auf ihre Kosten gekommen. Schon die interessante Zusammenstellung der Bands mit ihren vokal dominierenden „Frontfrauen“ versprach gute Unterhaltung und das nicht nur für die Osterhasen-Öhrchen. Internationaler konnte man an diesem Abend kaum in die Osterfeiertage starten. Zwei Bands, POKERFACE und FEELAMENT hatten den Weg aus Russland...

  • Lünen
  • 02.04.18
  • 1
Kultur
ZIKA Grenzmarkt. 67, rte de Wasserbillig, L-6686 Mertert
18 Bilder

M H F C - Weihnachtsfahrt - Weihnachtseinkauf in Wasserbillig / Luxemburg - Dezember 2017

M H F C - Weihnachtsfahrt - Weihnachtseinkauf in Wasserbillig / Luxemburg - Dezember 2017 Wasserbillig Wasserbillig (luxemburgisch Waasserbëlleg) ist eine Ortschaft am Zusammenfluss von Sauer und Mosel im Osten des Großherzogtums Luxemburg und gehört zur Gemeinde Mertert. Es liegt unmittelbar an der Grenze zu Deutschland Homepage: www.ibl2011.de Spenden Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen. Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.17
Kultur
14 Bilder

M H F C - Weihnachtsfahrt - Weihnachtsmarkt in Luxenburg - Dezember 2017

M H F C - Weihnachtsfahrt - Weihnachtsmarkt in Luxenburg - Dezember 2017 Luxemburg (Stadt) Staat: Luxemburg Kanton: Luxemburg Einwohner: 114.303 (1. Januar 2017) Fläche: 51,5 km² Bevölkerungsdichte: 2221 Einw./km² Postleitzahl:1009–2999 Gemeindenummer: 00011001 Website: www.vdl.lu Politik Bürgermeister: Lydie Polfer (DP) Wahlsystem: Proporzwahl Die Stadt Luxemburg Die Stadt Luxemburg (luxemburgisch Stad Lëtzebuerg, französisch Ville de Luxembourg) ist die Hauptstadt des Großherzogtums...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.17
Sport
Weiterhin mit ihrem Trainingsrückstand zu kämpfen hat Leonie Schmidt, die keine Medaille ergattern konnte.

Fee Lukosch holt Gold in Luxemburg

Nachdem die Schwimmer des SC Westfalia Anfang November beim Drachencup in Geldern schon für Furore sorgten, machten sie nun auch international auf sich aufmerksam. Vor allem Fee Lukosch bestätigte ihre gute Form und holte beim Wettkampf "Sprints and More" in Diekirch/Luxemburg zweimal Gold und einmal Silber. Die jüngste und zurzeit erfolgreichste Schwimmerin des SC Westfalia gewann Gold über 50 Meter Rücken und Freistil sowie Silber im Brustschwimmen. "Sie schwimmt bei jedem Start wie um ihr...

  • Herne
  • 30.11.16
Politik

Religion: Mehrheit der Deutschen gegen Religionsunterricht - Sogar Mehrheit der Unionswähler

Mehr als zwei Drittel der Deutschen befürworten das Ende des Religionsunterrichtes an den Schulen. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov unterstützten 69 Prozent das Vorgehen bei unserem europäischen Nachbar Luxemburg. Dort wurde der konfessionelle Religionsunterricht zu Beginn des neuen Schuljahres durch einen allgemeinen Werteunterricht ersetzt. Von 39 Prozent der Befragten wird dies voll und ganz, von 30 Prozent zumindest eher befürwortet. Besonders groß ist die...

  • Dortmund-Ost
  • 29.09.16
Vereine + Ehrenamt
Die Schützen und ihre Frauen machten interessante Ausflüge in Trier, Luxemburg und zum Nürnburgring.  Foto: (Verein)

Auf den Spuren der Römer

Balve/Trier. Die aktiven Mitglieder und Ehrenmitglieder der St. Sebastian Schützenbruderschaft Balve wandelten kürzlich mit ihren Frauen auf den Spuren der alten Römer. Der dreitägige Ausflug führte die Hönnestädter in die älteste Stadt Deutschlands, nämlich nach Trier. Bei einer Führung durch das schöne Moselstädtchen wurde den Balvern die Geschichte verdeutlicht und welchen Einfluss die Römer dort hatten. Nach der Führung hatten die Schützenbrüder Zeit, einen kleinen Bummel durch Trier zu...

  • Balve
  • 08.06.16
Sport
v.l.: Andreas Keil-Forneck, Christoph Gallo, Thorben Dietz, Amos Zeller und Yannik Duppich.

Die Wintersaison der LG Dorsten nimmt Fahrt auf

Die Wintersaison der Leichtathleten nimmt Fahrt auf: Nachdem Thorben Dietz und Amos Zeller am vergangenen Wochenende erfolgreich bei den offenen Niederländischen 10-Kilometer-Straßenlaufmeisterschaften starteten, warten am Samstag und Sonntag die nächsten Highlights auf die Athleten der LG Dorsten. In Dortmund finden die Deutschen Hallenmeisterschaften der U20 mit Marvin Hebenbrock, Julius Scherr und Christina Honsel statt. Andreas Keil-Forneck, Christoph Gallo und Yannik Duppich nehmen an...

  • Dorsten
  • 19.02.16
Überregionales
51 Schüler und 17 Lehrer aus verschiedenen europäischen Ländern arbeiteten in Wambel eine Woche lang zum Thema „Fairer Handel für eine faire Zukunft“.
2 Bilder

Europa im Kleinen gelebt // Europaschule in Wambel aktiv für fairen Handel für eine faire Zukunft

Die Europaschule Dortmund lebt erfolgreich Europa im Kleinen – möglich macht dies ein von der Europäischen Union gefördertes Erasmus-Projekt. Fairer Handel für eine faire Zukunft. Das Thema „Fair Trade for a fair future. Global Consumer Conscience” beschäftigt seit Beginn dieses Schuljahres Schulen in sechs europäischen Ländern. Zusammen mit der Europaschule Dortmund in Wambel werden sich Schüler/innen aus Dänemark, England, Italien, Österreich und der Slowakei drei Jahre lang mit der...

  • Dortmund-Ost
  • 29.12.15
Kultur
20 Bilder

Besuch in Schengen und Reimich.

Das kleine Winzerdorf Schengen ist eine Gemeinde im Großherzogtum Luxemburg; es gehört zum Kanton RÈIMICH und liegt an der Mosel. Der Ort wurde bekannt durch das Schengener- Abkommen, welches am 15. Juni 1985 auf dem Moselschiff MS Marie-Astrid von fünf Mitgliedstaaten unterzeichnet wurde. Das Übereinkommen trat am 26. März 1995 in Kraft. Der Vertrag beinhaltet den Abbau der Kontrollen und die Einführung des freien Personen- und Warenverkehrs an den gemeinsamen Grenzen Hier einige Fotos von...

  • Bochum
  • 16.06.15
  • 11
  • 12
Sport
"Fette Beute" im Starterbeutel
2 Bilder

Live, Love, Run - Eine Marathonnacht in Luxemburg

Ein Laufbericht von Svenja John vom TC Kray Am Samstag Morgen machten sich Dennis und ich auf den Weg nach Luxemburg. Die Anreise ist mit knapp 3 Stunden noch überschaubar und da der Marathon erst am Abend um 19 Uhr startet, kann man problemlos morgens los fahren. Gegen 13 Uhr waren wir in Luxemburg angekommen und wollten direkt zur Messe, unsere Startunterlagen abzuholen. Da die Parkplätze an der Messe für die Veranstaltung gesperrt sind, suchten wir nach einem Parkplatz und fanden eine...

  • Essen-Steele
  • 01.06.15
  • 2
Sport

EM in Zürich: Fiegen über 800 Meter ausgeschieden

Ausgeschieden bei der Leichtathletik-EM in Zürich ist der für Luxemburg startende Wattenscheider David Fiegen. In 1:51,00 Minute verpasste er das Halbfinale über 800 Meter. Fiegens Plan: „Der Plan war, dass ich ein mittleres Tempo von vorne weg gehe. So ging das an sich auch recht gut bis 500. Aber nach vorne ging dann überhaupt gar nichts und das ist es, was mir grad die Stimmung versaut hat. Die ersten 500 waren okay und ich wollte dann von vorne etwas Druck machen, weil ich weiß, dass...

  • Wattenscheid
  • 13.08.14
Überregionales
Auch die stellvertretende Objekleiterin des Stadtspiegels Bochum, Marina Schwarzkopf (re.) durfte Sterneköchin Léa Linster und Livingroom-Chefkoch Boris Geigenmüller über die Schulter schauen und die Gourmetküche genießen.
2 Bilder

Interview mit Sterneköchin Léa Linster: "Emotional lasse ich mich anmachen..."

Sie kocht einfach gerne und mit viel Liebe und dem Lachen der sympathischen Spitzenköchin Léa Linster kann man sich kaum entziehen. Im Livingroom kamen unlängst 230 Bochumer in den Genuss der genialen wie einfachen Kochkunst der Sterneköchin. Dem Stadtspiegel stand die luxemburgische Frohnatur für ein Exklusiv-Interview zur Verfügung, in dem sie unter anderem verriet, ob sie lieber zu Hummer oder Currywurst greifen würde, wenn sie die Wahl hätte. Stadtspiegel: Sie sind Sterneköchin und die...

  • Bochum
  • 08.04.14
Sport
Ein großer Moment: Annika Hilkmann (Mitte) bei der Siegerehrung im Einzel.

Sie kam, sah und räumte WM-Gold ab

Dieses Turnier wird Annika Hilkmann nie vergessen. Bei der U18/U24 Weltmeis-terschaft in Pétange in Luxemburg gewann die junge Sportkeglerin gleich drei Titel und war damit die erfolgreichste Teilnehmerin. Und das bei ihrer ersten Teilnahme. Mit diesem Erfolg hatte die 17-jährige selbst nicht gerechnet. Vor der WM hatte Annika Hilkmann sich eine Medaille gewünscht und natürlich insgeheim von einer Goldenen geträumt. Doch letzlich lief es noch viel besser, als sie es sich in in ihren kühnsten...

  • Herne
  • 04.09.12
Sport
Voller Vorfreude auf das Turnier: Annika Hilkmann vom KV Wanne-Eickel.

Annika Hilkmann kegelt sich zur WM

Wenn sich die Besten der Welt treffen, ist Annika Hilkmann mittendrin. Denn die Sportkeglerin des KV Wanne-Eickel wurde für die deutsche Mannschaft der Jugend-WM nominiert. Die Freude war natürlich groß, war die WM-Teilnahme doch das große Ziel der 17-jährigen. Und einfach ist es wahrlich nicht, dorthin zu gelangen. Über mehrere Auswahlentscheidungen hinweg wurden die jeweils besten acht Jungen und Mädchen herausgefiltert. Der entscheidende Kaderlehrgang fand im saarländischen Oberthal statt,...

  • Herne
  • 25.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.