LVR

Beiträge zum Thema LVR

Vereine + Ehrenamt

Menschen mit Behinderung
Umwelttag in Leichlingen

Das Ufer der Wupper nutzen die Menschen, die vom LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen in Leichlingen beim Leben in der eigenen Wohnung ambulant unterstützt werden, gerne für Freizeit und Sport. Auf den Wiesen wird gepicknickt und der Uferweg ist eine super Strecke für die Nordic Walking Gruppe. Zum internationalen Umwelttag wurde jetzt in einer gemeinsamen Aktion der wilde Müll an der Wupper eingesammelt. Beim gemütlichen Abschluss tauschten die Teilnehmenden weitere Ideen zum Umweltschutz aus,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.06.20
Natur + Garten

Menschen mit Behinderung
LVR-Wohnhaus in Quettingen baut Insektenhotel

Klimawandel, Umweltschutz und Insektensterben: Die Menschen, die der LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen in seinem Wohnhaus in Quettingen in allen Lebenslagen unterstützt, beschäftigen sich natürlich mit den aktuellen Themen der Gesellschaft. Einige von ihnen haben nun im Garten des Hauses ein Insektenhotel angelegt. Gemeinsam haben sie sich informiert wie so eine Herberge für Krabbeltiere gebaut wird, einige waren einkaufen, andere haben Baumaterial geschleppt und zusammen wurde dann das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.06.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Menschen mit Behinderung
Weltumwelttag im LVR-Wohnhaus in Hilgen

Ganz schön kreativ sind die Menschen, die im LVR-Wohnhauses in Hilgen in allen Lebenslagen unterstützt werden! Zum heutigen internationalen Tag der Umwelt haben sie die Verpackungsreste ihres Wocheneinkaufs sortiert und gestalten aus den Umverpackungen von Obst und Gemüse schöne Schalen zur Aufbewahrung. Dazu werden die Verpackungsreste im Heilpädagogischen Zentrum des LVR in Burscheid liebevoll mit bunten Papierschnipseln beklebt und teilweise bemalt. Aus Abfall werden so kunsthandwerkliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.06.20
Vereine + Ehrenamt

Inklusiver BoysDay in Bornheim
Schnupperlehre Heilerziehungspfleger im LVR-Heilpädagogischen Zentrum in Bornheim

Was macht eigentlich ein Heilerziehungspfleger? Das und noch vieles mehr über die Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung könnten Jungs beim BoysDay in unserem LVR-Heilpädagogischen Zentrum in Bornheim erfahren. Die Boys haben die Möglichkeit, in die Schnupperlehre zu gehen und den Beruf des Heilerziehungspflegers kennen zulernen. Die Jungs begleiten Erwachsene mit geistiger Behinderung und unterstützen sie bei der Tages- und Freizeitgestaltung. Bei gutem Wetter werden wir die Hochbeete...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Bewohner*innen des LVR-Wohnhauses im Halfeshof sind begeistert wie das Prinzenpaar mit seinen Funkenmariechen tanzt.

Inklusiver Karneval in Solingen
Solinger Prinzenpaar besucht das LVR-Wohnhaus im Halfeshof

Das amtierende Prinzenpaar der Klingenstadt Solingen Prinz André der I und Prinzessin Silke die II waren zu Besuch in unserem LVR-Wohnhaus im Halfeshof. Das Prinzenpaar hat nicht nur seine Funkenmariechen, sondern direkt seinen ganzen Hofstaat mitgebracht. Die Funkenmariechen haben getanzt und sind fröhlich durch das Wohnzimmer gewirbelt. Die Menschen, die dort vom LVR-Verbund heilpädagogischer Hilfen in allen Lebenslagen unterstützt werden, waren begeistert. Im Anschluss haben alle gemeinsam...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Selbstbehauptung für Menschen mit geistiger Behinderung

Menschen mit geistiger Behinderung, die in von den Heilpädagogischen Hilfen des Landschaftsverband Rheinland (LVR-HPH-Netz) beim Leben in der eigenen Wohnung unterstützt werden, üben Selbstbehauptung in einem Solinger Kampfkunst- und Gesundheitszentrum. Klar und deutlich "Nein" und "Stopp" sagen ist nicht einfach. Ein wichtiger Aspekt ist dabei der richtige Einsatz der Stimme. Im Kampfkunst- und Gesundheitszentrum PAZURU in Solingen übten jetzt Menschen mit geistiger Behinderung, Gefahren zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.09.19
Wirtschaft

Unfallkasse NRW verleiht den Heilpädagogischen Hilfen des LVR in Langenfeld einen Preis für guten Arbeitsschutz

Langenfeld. Die Unfallkasse NRW (UK) hat zum zwölften Mal Prämien für guten Arbeits- und Gesundheitsschutz vergeben. Das LVR-HPH-Netz Ost wurde in einer Feierstunde in Solingen ausgezeichnet, weil sich der Betrieb über das gesetzliche Maß hinaus im Arbeits- und Gesundheitsschutz engagieren. Beim Arbeitsschutz bescheinigt die UK dem Betrieb eine klare Organisation und Dokumentation der Arbeitsabläufe. Im Gesundheitsschutz macht das LVR-HPH-Netz seinen Mitarbeitenden vielfältige...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.19
Überregionales

Bildungsurlaub mit dem Rad

Menschen mit geistiger Behinderung haben einen zweitägigen Bildungsurlaub mit dem Rad unternommen und sich mit dem Thema Menschenrechte und Flüchtlingsfragen beschäftigt. Einen zweitägigen Radausflug an die Bevertalsperre bei Hückeswagen haben die Menschen, die vom LVR-HPH-Netz beim Leben in der eigenen Wohnung ambulant unterstützt werden, unternommen. Die wunderschöne Umgebung bot die Ruhe und der Fluss die nötige Abkühlung um gemeinsam den Themenbereich Menschenrechte und Flüchtlingsfragen zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.07.18
Überregionales

LVR-Umwelttag zum Thema Müllentsorgung

Neunkirchen-Seelscheid. Im Rahmen einer Umweltwoche haben sich mit Mensch geistiger Behinderung mit dem Thema der Müllentsorgung beschäftigt. Auf den Besuch in der Müllentsorgungsanlage in Troisdorf hatten sich die Menschen, die im LVR-Wohnhaus in Neunkirchen-Seelscheid in allen Lebenslagen unterstützen werden, gut vorbereitet. Eine Woche lang haben sie den wilden Müll in der Umgebung ihres Wohnhauses eingesammelt. Außerdem haben sie Pappe und Papier im Haushalt gesammelt. Dieser Müll wurde nun...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.07.18
Überregionales

Was bedeutet eigentlich Heimat? Auf Erkundung in Wermelskirchen.

Was bedeutet eigentlich Heimat? Menschen mit geistiger Behinderung, die im Heilpädagogischen Zentrum des LVR in Burscheid Angebote zu Bildung, Freizeit und Beschäftigung erhalten, sind seit zwei Jahren immer wieder zu Gast bei Menschen im Bergischen Land um sich dem Begriff Heimat zu nähern. Für das fünfte #Tischgespräch öffnete Frau Gabriele van Wahden die Türe ihrer Buchhandlung, die idyllisch im Herzen von Wermelskirchen liegt. Und wie sich das für den Besuch in einer Buchhandlung gehört,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.18
Überregionales

LVR feiert weitere zertifizierte Einrichtungsleitungen

In der Stadt Solingen sind die Heilpädagogischen Hilfen des LVR (LVR-HPH-Netze) an den fünf Standorten in Gräfrath, Ohligs, Mitte und am Halfeshof vertreten. 88 Menschen mit geistiger Behinderung nehmen diese stationären Wohnangebote in Anspruch. Da sich die Anforderungen an die Leitungen dieser Einrichtungen in einem starken Wandel befinden, haben sich die beiden Teamleitungen Frau Sandra Meyn (LVR-Wohnen im Halfeshof) und Herr Christian Schäfer (LVR-Wohnen in Solingen-Mitte) zu zertifizierten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.07.18
Überregionales
2 Bilder

Erfahrungsbericht des Ombudsmannes

Erfahrungsbericht des Ombudsmannes Der Krankenhausausschuss 2 des Landschaftsverbandes Rheinland traf sich am 01. 09. 2015 zu einer Sitzung in der LVR Klinik Langenfeld. Auf der Tagesordnung stand auch der Erfahrungsbericht des Ombudsmannes der Klinik für das letzte Jahr. Rolf D. Gassen ist für Klagen, Beschwerden und Anregungen sowohl für die Allgemeine Psychiatrie wie für die Forensische Psychiatrie (Straftäter) zuständig. Er berichtete über 57 Beschwerdepunkt, die aber alle orts- und zeitnah...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.09.15
Politik

Landes-Patientenbeauftragter besucht LVR Klinik

Patientenbeauftragter des Landes NRW besucht die LVR Klinik Langenfeld Der Patientenbeauftragte des Landes NRW, Herrn Dirk Meyer, kommt aufgrund meiner Einladung in die LVR-Klinik Langenfeld. Er wird mit den Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprechern der Krankenhäuser des Kreises Mettmann und den Ombudspersonen der LVR diskutieren. Im Mittelpunkt steht das Patientenrechtegesetz, aber auch der Bericht 2014 des Patientenbeauftragten. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, den 20....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.02.15
  • 1
Kultur
Simultankirche des LVR in der Klinik Langenfeld

Simultankirche der LVR-Klinik in Langenfeld

In der Bundesrepublik gibt es 71 Simultankirchen. Sie sind Zeichen des Miteinander der Religionen und von gegenseitiger Toleranz geprägt. Sie sind gelebte "Ökomene". Das bedeutet, die Kirche der LVR an der Kölner Straße wird sowohl vom katholischen Pastor wie auch von der evangelischen Pfarrerin für ihre Gottesdienste genutzt. Diese Art der gemeinsamen Nutzung ist häufig in Klinikkirchen anzutreffen. Eine der bekanntesten Simultankirchen im bergischen Land ist der Altenberger Dom. In NRW gibt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.01.15
Kultur
LVR Klinikkirche in Langenfeld

Spenden weiter willkommen und dringend benötigt

Spenden für die LVR Kirche Langenfeld Sehr geehrte Redaktion, lieber Herr Straub, der Förderverein der LVR Klinik ist sich sicher, dass die Sanierung mit den eingehenden Spenden Schritt für Schritt saniert werden kann. Die Spendeneingänge zeigen mir, dass in der Öffentlichkeit großes Interesse am Erhalt dieser 110 Jahre alten Kirche mit dem Emmaus Fenster besteht. Noch gibt es aber ein Finanzierungsdefizit, so dass wir die Öffentlichkeit und Unternehmen um weitere Spenden auf das nachstehende...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.01.15
  • 2
Politik
Haus 7 - Büro Ombudsmann, Pfarrer und Pastorin

3 Jahre Ombudsmann in der LVR Klinik Langemfeld

3 Jahre Ombudsmann und Kontaktmöglichkeiten Die Arbeit des Ombudsmannes in der LVR Klinik Langenfeld basiert auf Vertrauen und Hilfestellungen für die Patienten und Patientinnen. Immerhin werden in der Klinik pro Jahr mehr als 6000 Menschen behandelt. Psychische Erkrankungen sind inzwischen eine Volkskrankheit. Ca . 180 Forensiker befinden sich im Maßregelvollzug. Eine Herausforderung und schwierige Aufgabe für die Ärzte, Pfleger und andere Bedienstete. 3 Jahre bin ich inzwischen Ombudmannes...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.09.14
Vereine + Ehrenamt

Sanierung der Klinik Kirche der LVR

Rolf D. Gassen stellv. Vorsitzender des Fördervereins der LVR Klinik Langenfeld e.V. Ombudsmann Kölner Straße 82 40764 Langenfeld 27. August 2013 Hoher Sanierungsbedarf der der LVR Klinikkirche Fast gleichzeitig mit der Errichtung der damaligen Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt Galkhausen wurde das Gotteshaus um 1900 als Kirche für evangelische und katholische Gottesdienste gebaut. In diese Zeit gehört auch das Chorfenster mit der Darstellung des Gangs nach Emmaus. Aus dem Jahre 1901 stammt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.08.13
Sport
Zu Fuß, per Rolli oder Rad drehten die Schüler ihre Runden beim Sponsorenlauf.
3 Bilder

Weik-Stiftung unterstützt Sponsorenläufe.

Langenfeld. „Ich bin 30 Runden gelaufen, dass sind zwölf Kilometer.“ So berichtete es strahlend Patrick, ein Schüler der LVR Paul-Klee-Schule in Leichlingen. Für die Elisabeth & Bernhard-Weik-Stiftung in Langenfeld gibt es nicht nur den jährlichen cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“, der in diesem Jahr am 02. September zum zwölften Male stattfindet. Auch der „ganz normale Tag“ in den Grundschulen, an dem die Schulkinder für Menschen mit Handicap sensibilisiert werden, hat inzwischen weit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.