lwl-industriemuseum henrichshütte

Beiträge zum Thema lwl-industriemuseum henrichshütte

Kultur

Hattinger Henrichshütte zeigt Sonderausstellungen
Einlass mit Anmeldung und negativem Test

Ab sofort sind die Türen des Hattinger LWL-Industriemuseums Henrichshütte wieder für Besucher geöffnet. Neben dem spannenden Freigelände können die Besucher die aktuelle Sonderausstellung "FrauenLebenswelten - Einwanderungsgeschichten von Frauen aus Hattingen" im Foyer der Henrichshütte ansehen. Die Ausstellung ist Teil eines partizipativen, medienpädagogischen Projekts und zeigt 14 Porträt-Fotografien der Teilnehmerinnen. Sie ist in Kooperation mit dem Internationalen Frauencafé und der IFAK...

  • Hattingen
  • 19.04.21
Kultur
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund.
Foto: LWL
4 Bilder

LWL-Museen seit 5. Mai wieder offen

Die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sind seit  Dienstag (5.5.) wieder geöffnet. Wie LWL-Direktor Matthias Löb und LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger in Münster erläuterten, sind alle Vorkehrungen getroffen, um die Museumsbesucher durch Hygiene-Maßnahmen, genügend Abstand und weitere Vorkehrungen vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. "Je länger der Ausnahmezustand dauert, desto mehr spüren wir, dass auch Kultur systemrelevant ist. Sie...

  • Marl
  • 05.05.20
Politik
Aufmerksame Zuhörer bei der traditionellen Ansprache von Bürgermeister Dirk Glaser in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.   Foto: Groß
3 Bilder

Viele fruchtbare Gespräche in der Gebläsehalle und ein Blick in 50 Jahre "neue" Stadt Hattingen
Bürgerempfang der Stadt Hattingen

So, jetzt kann das Jahr 2020 offiziell so richtig losgehen! Traditioneller Auftakt dazu war wie seit vielen, vielen Jahren der Bürgerempfang der Stadt Hattingen in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte. Zwar gab es auch an diesem Samstag wieder das übliche Stimmengewirr beim Warten auf den Begrüßungshandschlag des Bürgermeisters und seiner beiden Vertreterinnen Dr. Ulrike Brauksiepe und Margret Melsa. Doch fiel dem erfahrenen Gast schon da auf, es war leiser als sonst. In der...

  • Hattingen
  • 25.01.20
Politik
3 Bilder

4000 qm Mischwald sollen direkt neben unseren Häusern abgeholzt werden
Unser Mischwald wird sterben, wenn nichts unternommen wird - Bitte helfen Sie!

Liebe Hattinger Bürger!Unser Wald in unserem Wohngebiet an der Bergstraße / Blankensteiner Straße soll abgeholzt werden. Jeder Wald, jeder Baum, ist ein CO2-Speicher. Unser Wald bietet uns Anwohnern Schutz vor Hitze, Wind und Lärm! Und hier zitiere ich NABU NRW: Zitatanfang: "Mischwälder sind zudem wesentlich klimaresistenter als Nadelbaumkulturen, wie sich in der aktuellen Hitze- und Trockenperiode zeigt. Von der Politik fordert der NABU NRW deshalb überarbeitete Waldbaukonzepte, die den...

  • Hattingen
  • 21.11.19
  • 13
  • 10
Kultur
Der beleuchtete Hochofen bietet eine eindrucksvolle Kulisse für die Führung "Nachts im Museum".

Industrienatur bei Nacht und Tag

Zum letzten Mal in diesem Jahr können Besucher der Henrichshütte Hattingen am Wochenende bei Führungen die Natur der Industriebrache erkunden.  Am Samstag (26.10.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) von 18.30 bis 20 Uhr zur Entdeckungstour "Nachts im Museum" in sein Hattingener Industriemuseum ein. Im Schatten des beleuchteten Hochofens suchen die Teilnehmer mit Kopf- und Taschenlampen nach nachtaktiven Bewohnerinnen der Industriebrache wie Fledermaus, Nachtfalter oder Kröten....

  • Marl
  • 25.10.19
Kultur

Ausstellung und Preisvergabe erfolgt in Hattingen
Kunstpreis Ennepe-Ruhr

Hattingen. Die Spannung, wer sich in diesem Jahr über den Kunstpreis Ennepe-Ruhr freuen kann, steuert langsam aber sicher auf ihren Höhepunkt zu. Gelüftet wird das Geheimnis am Sonntag, 29. September um 11 Uhr im Rahmen der Vernissage im LWL-Industriemuseum Henrichshütte. "Zur offiziellen Eröffnung der vierwöchigen Ausstellung "Heimat/Verortung" sowie zur Auszeichnung der Preisträger sind neben den Beteiligten selbstverständlich auch weitere Gäste herzlich willkommen", spricht Landrat Olaf...

  • Hattingen
  • 19.09.19
Kultur
Lokfahrten im LWL-Industriemuseum Henrichshütte.

Tag des offenen Denkmals mit vielen Aktionen im LWL-Industriemuseum Henrichshütte

Mit zahlreichen Aktionen beteiligen sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), der Förderverein des LWL-Industriemuseums Henrichshütte und einige ehemalige Hüttenwerker am Sonntag (8.9.) am diesjährigen Tag des offenen Denkmals. Der Eintritt ist frei. Auf Kinder und Familien wartet ein abwechslungsreiches Programm: von 10 bis 17 Uhr können Interssierte auf den Führerständen von zwei verschiedenen Loks mitfahren. Um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr gibt es Kurzführungen zu ausgewählten Loks und...

  • Marl
  • 07.09.19
Kultur
27 Bilder

Sogar aus der Ukraine kamen Mercedes-Fans aufs Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte
Hattingen: Rekord-Besuch bei "Schöne Sterne"

Dass Hattingen am Samstag und Sonntag so etwas wie eine Metropole gewesen ist, das liegt an den "Schönen Sternen". Wieder sorgte die Großveranstaltung auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte dafür, dass Mercedes-Fahrer, -Freunde und -Liebhaber aus vielen Teilen Deutschlands den Weg nach Hattingen genommen haben. Sogar Fahrzeuge mit dem Stern auf der Kühlerhaube wurden gesichtet, die aus der Ukraine kamen. Seit zehn Jahren veranstalten Thomas Ebeling und sein Team nun schon die...

  • Hattingen
  • 25.08.19
Kultur
LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Kreis Recklinghausen)
3 Bilder

Der Tag des offenen Denkmals im Schiffshebewerk Henrichenburg, Eintritt frei

Ein vielfältiges Programm bietet das Schiffshebewerk Henrichenburg am Tag des offenen Denkmals am Sonntag (8.9.). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt dazu von 10 bis 18 Uhr in sein Industriemuseum nach Waltrop ein. Der Eintritt ist frei, die Museumsangebote sind kostenlos. Zwischen 10 und 17 Uhr können Besucher an kurzen Kanalrundfahrten mit zwei historischen Schiffen des LWL-Industriemuseums teilnehmen: dem Dampfschiff "Nixe" und der Dieselbarkasse "Riesenbeck". Funkverkehr Die...

  • Marl
  • 20.08.19
Kultur
Per WhatsApp durch die Ausstellung „Boom!“.
2 Bilder

Henrichshütte Hattingen
Digitaler Guide durch „Boom! Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch“

Der  Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat  in seinem LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen einen neuen digitalen Guide gestartet Mit dem eigenen Smartphone können Besucher über den Kommunikationsdienst „WhatsApp“ die Sonderausstellung „Boom! Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch“ erkunden. Die Nutzung ist ganz einfach und zudem kostenfrei: Gäste wählen sich am Beginn des Ausstellungsrundgangs in das interaktive Führungssystem ein und entscheiden dann, wie viele und welche...

  • Hattingen
  • 09.08.19
Kultur
Kaum zu glauben, aber das "Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott", welches der Hattinger Event-Manager Klaus Fröhlich veranstaltet, feiert in diesem Jahr auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte sein silbernes Jubiläum.    Foto: privat
2 Bilder

Sonntag, 4. August, ab 10 Uhr, LWL-Industriemuseum Henrichshütte: 25 Jahre Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott
Hattingen: Fette Bikes und coole Biker - Gewinn-Aktion

Am Sonntag, 4. August, brummt es wieder unterm Hochofen und drumrum, wenn das „Harley- Davidson-Meeting Ruhrpott“ ab zehn Uhr auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen stattfindet - zum sechsten Mal schon. Was vor 25 Jahren als kleines Harley-Treffen unter Freunden an der ehemaligen Discothek "tarm center" in Bochum begonnen hatte, entwickelte sich über die Jahre zu einem der Top-Harley-Davidson-Events in Deutschland. Längst ist das ehemalige Gelände rund um die...

  • Hattingen
  • 26.07.19
Ratgeber

Füreinander - Miteinander in der Henrichshütte
Messe Hattingen

Hattingen. Alle zwei Jahre bringt die „Messe Hattingen – Füreinander miteinander“ das vielfältige ehrenamtliche Wirken der Bürger der Stadt und zahlreicher sozialer Dienstleistungen unter dem Dach der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseum Henrichshütte zusammen. Hervorgegangen aus den Bereichen Senioren, Gemeinnützigkeit und Selbsthilfe soll das bisherige Format des „Miteinander und Füreinander“ in Zukunft noch breiter aufgestellt werden und den Belangen von Kindern, Jugendlichen, Familien und...

  • Hattingen
  • 04.07.19
Vereine + Ehrenamt
Nur ein paar Unentwegte blieben mit dem einsetzenden Regen der Veranstaltung treu. alle Fotos: Römer
6 Bilder

Sonntag war ein Tag mit zwei Gesichtern - Abbau wegen des Regens eine Stunde vorgezogen
Autoparty Hattingen: Tag zwei und ein Fazit

Der Sonntag beim „Fest der Autoparty“ in Hattingen auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte, der Abschluss dieses Familienfestes, er wird eingehen in die Autoparty-Geschichte als der Tag mit den zwei Gesichtern. Bis gegen 15.30 Uhr war die Veranstaltung wie immer gut bis sehr gut besucht, alle erfreuten sich neben den ausgestellten Fahrzeugen gerade an den Darbietungen von „Let’s dance – das Tanzstudio“, da begann der Regen. Mit dem weinenden Himmel einher begann so eine Art...

  • Hattingen
  • 19.05.19
  • 1
Kultur
Abwasserteich in der Nähe eines Braunkohlekraftwerks. Foto: Pielorz
5 Bilder

Ewigkeitslasten: Ganz schön zerstört

Am Freitag, 26. Oktober, 19 Uhr, startet im LWL-Industriemuseum Henrichshütte eine ganz besondere Ausstellung: Unter dem Titel „Hidden Costs. Ewigkeitslasten“ zeigt der Fotograf J. Henry Fair die Welt von oben mit menschlich geschaffenen Hinterlassenschaften, die die Zerbrechlichkeit unseres Systems vor Augen führen. Die Eröffnung ist frei zugänglich, der Künstler ist anwesend. Der Eintritt ist frei.J. Henry Fair ist nicht nur Fotograf, er ist Künstler. Außerdem ist er Umweltaktivist,...

  • Hattingen
  • 22.10.18
Kultur
Manfred Holtkamp, Jürgen Mans und Knut Waschkau freuen sich auf die Ausstellung im Keller des Gebläsehauses. Foto: Pielorz
12 Bilder

Maßgeschneidert für den Keller

Quasi im „Keller“ des Gebläsehauses lockt die neue Ausstellung „Abgesang“ der Künstler Manfred Holtkamp, Jürgen Mans und Knuth Waschkau die Besucher. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 16. September, 11 Uhr mit Sekt und Selters. Das ist der Name eines Chores, aber in flüssiger Form gibt es das auch. Der Ort des Geschehens ist ab Eingang LWL ausgeschildert. Führungen durch die Ausstellung gibt es am 21. Oktober sowie am 4. und 25. November, jeweils um 11 Uhr. Zu sehen ist die Ausstellung...

  • Hattingen
  • 13.09.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Thomas Ebeling, Gilbert Gratzel, Bodo Middeldorf MdL und rechts Dirk Glaser, Hattingens Bürgermeister
20 Bilder

Landtagsabgeordneter Middeldorf bei den "Schönen Sternen"

Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Bodo Middeldorf, ließ es sich nicht nehmen, den 9. Event der "Schönen Sterne" in Hattingen direkt unter dem Hochofen auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums zu besuchen. Zusammen mit Bürgermeister Dirk Glaser und Hattingens FDP-Fraktionschef Gilbert Gratzel kamen sie im Mercedes der Stadtwerke, die sich damals sehr für den Verbleib der Veranstaltung in Hattingen eingesetzt hatten. Zu Recht - denn die vielen schönen Sterne lockten...

  • Hattingen
  • 27.08.18
Überregionales
Am kommenden Sonntag, 5. August, 10 bis 18 Uhr, treffen sich zum 24. Mal Freunde, Fans und Fahrer der amerikanischen Motorrad-Kultmarke Harley-Davidson im Ruhrgebiet. Zum fünften Mal findet diese Veranstaltung des Hattinger Event-Managers Klaus Fröhlich auf dem Hüttengelände statt.    Foto: Ben Ott

Hattingen: 24. Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott - Kult-Maschinen und dazu Gänsehaut pur

Am Sonntag, 5. August, brummt es wieder unterm Hochofen und drumrum, wenn das beliebte „Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott“ am 5. August ab zehn Uhr wieder auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen stattfindet - zum fünften Mal mittlerweile schon. Somit gibt es die insgesamt 24. Neuauflage dieses Events inmitten einer Örtlichkeit, die ideal ist für eine solche Veranstaltung. „Stahl meets Bike“ könnte denn auch das Motto der Veranstaltung lauten. Veranstalter ist wieder...

  • Hattingen
  • 03.08.18
  • 4
Überregionales
Bürgermeister Dirk Glaser eröffnete die Autoparty an seinem 60. Geburtstag. Dafür gab es ein Ständchen vom Gospel-Chor.   alle Fotos: Strzysz
40 Bilder

Hattingen: Das Fest der Autoparty - Bildergalerie

Hier weitere Fotos von "Das Fest der Autoparty" auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte. Sie stammen von den beiden STADTSPIEGEL-Fotografen Nicole und Siggi Strzysz! Mehr zur Autoparty gibt es HIER!

  • Hattingen
  • 11.06.18
  • 4
Kultur
Freuen sich auf die Extraschicht: v.l. Gunnar Wirth (Junge Hattinger Sinfoniker, Musiklehrer am Gymnasium Holthausen), Bürgermeister Dirk Glaser, Peter Brand (Musikschule, Macondito), Axel Biermann (Ruhr Tourismus) und Museumschef Robert Laube. Foto: Pielorz

Extraschicht wird volljährig

Fünfzig Spielorte in 22 Städten von Moers bis Unna bilden am Samstag, 30. Juni gemeinsam einen gigantischen Schauplatz der Industriekultur, bespielt von 2.000 Künstlern, traditionell begeistert gefeiert von rund 200.000 Besuchern. Zur ExtraSchicht in der 18. Auflage rückt die Metropole Ruhr von 18 bis 20 Uhr zu einem einzigartigen Erlebnisraum zusammen, in dem gleich ein ganzes Feuerwerk der Unterhaltung Platz findet. Dabei liegt in diesem Jahr ein besonderer thematischer Schwerpunkt auf der...

  • Hattingen
  • 30.05.18
  • 1
Kultur
Birgit Schulz (LWL-Industriemuseum Henrichshütte), Sana Bastian Sarrazin von der Ruhr Tourismus GmbH und Robert Laube, Chef vom LWL-Industriemuseum Henrichshütte freuen sich auf ein tolles Stimmerlebnis. Foto: Pielorz

Tausende von Stimmen sind ein Chor

Man sagt „Böse Menschen kennen keine Lieder“ und ein kleines Lied kann viel Dunkel erhellen (Franz von Assisi). 2010, im Jahr der Kulturhauptstadt, wurde die Idee des gemeinschaftlichen Singens an einem „Day of Song“ erstmals Wirklichkeit. Und weil es gut ankam, fand dieser Tag auch 2012 und 2014 statt. Dann jedoch brach die Tradition ab – ein Stadion mit Sängern war 2016 nicht zu füllen. Jetzt, 2018, und parallel zum Termin der Extraschicht, lebt der Gedanke des gemeinschaftlichen Singens...

  • Hattingen
  • 30.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.