LZG

Beiträge zum Thema LZG

Politik
Rauchend Köpfe, was kann man tun? Ratlos im Rathaus

Jetzt auch in Essen
Inzidenzwert 200 überschritten

Lange haben sich die Essener gewehrt, doch jetzt ist man auch im Bereich von mehr als 200 Inzidenzen. Ab diesem Wert sollen laut der Vorgabe der Landesregierung strengere Maßnahmen eingeleitet werden. Doch von Seiten der Stadt hört man dazu noch nichts. Quelle Stadt Essen Stand heute sind in Essen aktuell 1.855 Personen positiv auf eine COVID-19-Infektion getestet. Seit Beginn der Erkrankungswelle Ende Februar / Anfang März sind es insgesamt 11.723 Essener Bürger. Aktuell nach einer Erkrankung...

  • Essen-Süd
  • 22.12.20
LK-Gemeinschaft
Auf und Ab in Essen

JoJo Effekt in Essen
199-160-109

JoJo Effekt 199-160-109 Nein das sind nicht die Idealmaße oder Körpergewichte, sondern die Inzidenz Werte in Essen. Schnell stiegen diese Werte auch in Essen bis 199,9, aber dann kam die Kehrtwende es ging abwärts bis auf 140. Dann kam der JoJo Effekt schnell hatte man die 190 wieder erreicht, um danach wieder auf 160 zu fallen, Heute dann laut dem LZG der neue Tief Wert von 109. Wir sind alle auf dem richtigen Weg, durchhalten! Es zeigt, dass es noch große und schnelle Schwankungen gibt....

  • Essen-Süd
  • 03.12.20
LK-Gemeinschaft
Vorbereitungen im Rathaus laufen

Alarmmeldung aus Essen, weitere Maßnahmen in Vorbereitung
Essen könnte Extrem-Hotspot werden, Fälle steigen wieder

Essen könnte Extrem-Hotspot werden, die Werte steigen wieder schnell an. Eine Maskenpflicht in öffentlichen Bereichen wird vorbereitet Zwei Wochen lang sanken die Inzidenz in Essen auf 142 jetzt ist dieser Wert wieder laut dem LZG auf 162,8 gestiegen. Leider steigen auch in Essen die Todesfälle in Verbindung mit Corona. Zusätzliche 18 Todesfälle gibt es zu beklagen. Auch in der Mannschaft des in diesem Jahr so erfolgreichen Team von Rot Weiß Essen ist nun auch ein Spieler positiv getestet....

  • Essen-Süd
  • 27.11.20
LK-Gemeinschaft
Die Bürger ziehen mit

weiter positiv
Essen gegen den Trend immer negativer

In Essen scheinen die Maßnahmen des Lockdown light doch zu greifen. Am letzten Freitag stand man bei den Indizes des LZG bei 199,9 kurz vor dem nächsten Schwellenwert. In der laufenden Woche gingen die Werte aber weiter zurück. Heute auf 154,1. Das ist positiv, aber nicht negativ genug. Denn auch in Essen steigen die Corona Todesfälle + 7 weiter an. Auch täglich kommen neue Infizierte dazu. Zurzeit in Essen 6138 gemeldete Fälle. Daher keine Entwarnung. Weiter so Essen, schön negativ...

  • Essen-Süd
  • 13.11.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.