Männer

Beiträge zum Thema Männer

Blaulicht

Tankstellen und Kiosk überfallen
Überfall-Serie im Stadtgebiet / Polizei: "Wir arbeiten mit Hochdruck"

Die Serie an Überfällen im Stadtgebiet reißt nicht ab. Am Sonntag (10. November) wurde erneut eine Tankstelle überfallen. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Täter zu identifizieren", sagt Polizeisprecher Michael Franz.  Die Polizei geht davon aus, dass es sich in allen Fällen um dieselben Täter handelt. "Es deutet vieles darauf hin!" Bis dato gingen die Unbekannten immer gleich vor: "Sie sind bewaffnet und zu dritt. Einer der Täter bleibt auf der Türschwelle stehen. Die anderen betreten...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.11.19
Blaulicht

Raubüberfall im Lutherpark - Fußgänger (56) leicht verletzt

Am gestrigen 6. November, gegen 19 Uhr, kam es im Wittener Lutherpark zu einem Raubüberfall auf einen alkoholisierten Fußgänger (56). Nach eigenen Angaben traf der Wittener in Höhe des Taubenschlages auf eine Gruppe von sechs männlichen Personen. Einer der Männer trat dem 56-Jährigen unvermittelt in die Rippen, wodurch dieser zu Boden fiel. Anschließend zog der Kriminelle dem Opfer die Geldbörse aus der Hosentasche und entfernte sich mit der Beute sowie seinen Begleitern vom...

  • Witten
  • 07.11.19
Kultur
Die Oper, hier eine Szene aus Aschenputtel sucht für eine neue Produktion Kinder und Männer als Statisten.

32 Statisten für die Oper gesucht
Samstag zum Casting

Die Oper sucht für die Produktion "Die Stimme von Portici" 32 Statisten. Gecastet wird am Samstag, 9. November, ab 10 Uhr im Probenzentrum, Alte Straße 39. Gesucht werden 20 etwa achtjährige Kinder sowie zwölf Männer zwischen 22 und 60 Jahren. Das Kindercasting beginnt um 10 Uhr, das Herrencasting um 11 Uhr. Die Oper handelt von einer Revolte der Neapolitaner gegen die spanischen Besatzer im 17. Jahrhundert. Interessenten melden sich beim Leiter der Statisterie, Marlon Otte, unter...

  • Dortmund-City
  • 05.11.19
Sport
Lisa Dobbratz, Anna Kaub und Silvia Romero (von links) nutzen die freie Rollhockey Zeit für ein Testspiel am Samstag. Gegen Calenberg wird es für die Damen endlich ernst.
2 Bilder

Die Damen spielen gegen die Bisons aus Calenberg, die Männer gegen Darmstadt
Erster Doppelspieltag für die RESG Walsum

Nach dem erfolgreichen Auswärtssieg in Gera, dürfen die Männer nun ihr können zu Hause gegen den RSC Darmstadt unter Beweis stellen. Anstoß ist um 18 Uhr. Die Damen starten mit dem Heimspiel gegen Calenberg in die Saison, Anstoß ist um 15.30 Uhr in der Sporthalle Beckersloh. Beide Gastmannschaften haben eine weite Reise hinter sich, um ihre Spiele in Walsum zu bestreiten. Für die Damen der RESG ist es das erste Saisonspiel, Trainer Markus Lusina sieht seine Mannschaft gut vorbereitet: „Die...

  • Duisburg
  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt

Der Weltladen steht Kopf - Männer hinter der Verkaufstheke im Weltladen

Die "Faire Woche" beschäftigt sich in diesem Jahr ( 2019) u. a. mit dem Thema "Geschlechtergerechtigkeit". Die Verantwortlichen des Weltladens schicken daher  in der Zeit vom 07. bis 12. Oktober  Männer an die Verkaufstheke. Männer, die sich zwar für die Idee des " Fairen Handels " auf vielfältige Art und Weise einsetzen, in der Öffentlichkeit aber hierfür kaum bekannt sind. Die gewohnte, eingespielte "Frauenpower“ zieht sich während dieser Zeit gänzlich aus dem Verkaufsraum zurück. Die...

  • Xanten
  • 01.10.19
Blaulicht
Am Donnerstagabend (26. September), gegen 23.30 Uhr, lauerten zwei unbekannte Täter einem 38-jährigen Castrop-Rauxeler im Hausflur vor seiner Wohnung am Münsterplatz auf.  Bildquelle: Stadtanzeiger

Münsterplatz: Unbekannte lauerten 38-Jährigem auf
Überfall im Hausflur

Am Donnerstagabend (26. September), gegen 23.30 Uhr, lauerten zwei unbekannte Täter einem 38-jährigen Castrop-Rauxeler im Hausflur vor seiner Wohnung am Münsterplatz auf. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Die Täter sprühten dem 38-Jährigen Reizgas ins Gesicht. Anschließend entwendeten sie seine Geldbörse mit Bargeld. Hinweise auf die Täter konnten nicht gegeben werden, auch deren Fluchtrichtung ist unbekannt. Der 38-Jährige konnte lediglich angeben, dass es sich um zwei Männer...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.09.19
Sport

1. Pokal-Runde 2019/20, Fußball-Kreis Dortmund, Männer

TuRa Asseln - TuS Neuasseln 6:5 SF Brackel - Alemannia Scharnhorst 4:1 SG Hellweg Lütgendortmund- SC Hörde 2:4 Genclerbirligi Hörde - Arminia Marten 0:10 SG Phönix Eving - SF Y Yildiz Derne 3:7 FC Wellinghofen - FC Merkur 4:2 FC Brambauer - SV Körne 1:2 TuS Deusen - Eintr. Dorstfeld 1:6 BSG DSW21/DEW21 - SC Dortmund 0:3 SV Berghofen - SC Dorstfeld 3:5 DJK Saxonia - TuS Holzen-Sommerberg 0:6 SG Lütgendortmund - TuS Kruckel 3:7 FC Dortmund - SG Gahmen 4:3 DJK SF Nette - K.F. Sharri...

  • Lünen
  • 26.08.19
Politik

Politischer Salon für Frauen - Zukunftskonferenz II
Politik kann spannend sein

Der Politische Salon für Frauen ist ein gemeinsamer Abend mit Gedankenaustausch in gemütlicher Runde im Hexenhaus in der Brückstraße 1. Im Herbst finden noch einmal 2 Termine mit von Ihnen gesetzten Themen statt: 11.09.2019 mit dem Thema "9/11 - offene Gesellschaft" und am 13.11.2019 mit dem Thema "Kaufen für die Tonne". Ein kleiner Imbiss ist vorbereitet.  Sie sind herzlich eingeladen. Zurück in die Zukunft II Wir machen weiter! Zurück in die Zukunft Teil II - Wir schreiben wieder das...

  • Dinslaken
  • 20.08.19
Blaulicht
Mit einem üblen Trick wollten drei junge Männer aus Voerde sich vor dem Bezahlen einer Taxifahrt drücken.

Ein übler Trick, um Zeche zu prellen
Drei Männer aus Voerde wollen sich vor Bezahlen der Taxifahrt drücken

Mit einem üblen Trick wollten drei junge Männer aus Voerde sich vor dem Bezahlen einer Taxifahrt drücken. Die 18,19 und 20 Jahre alten Voerder waren am Sonntag gegen 4.30 Uhr angetrunken unterwegs und wollten sich mit dem Taxi nach Hause fahren lassen. An der Straße Allee täuschten die Drei vor, dass ihnen übel sei und die 53-jährige Taxifahrerin kurz anhalten sollte. Dann stiegen die jungen Männer aus dem Taxi aus und rannten weg, ohne zu bezahlen. Die Polizei konnte die drei...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.06.19
Blaulicht
Zwei Männer wollten am vergangenen Donnerstag (13. Juni) gegen 17 Uhr einem achtjährigen Jungen seinen Cityroller entreißen.  Bildquelle: Stadtanzeiger

Vorfall auf Parkplatz an der Wartburgstraße
Männer wollten Achtjährigen bestehlen

Zwei Männer wollten am vergangenen Donnerstag (13. Juni) gegen 17 Uhr einem achtjährigen Jungen seinen Cityroller entreißen. Laut Polizeiangaben sprachen die etwa 30-jährigen Männer den Jungen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Wartburgstraße an und versuchten, ihm den Roller wegzunehmen. Der Achtjährige habe ihn allerdings festhalten können und laut um Hilfe gerufen. Daraufhin flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung des Gewerbegebietes. Die Polizei bittet unter Tel....

  • Castrop-Rauxel
  • 18.06.19
Kultur
Frank Sauer nimmt seine Gäste mit auf eine Tour d´amour - "jenseits von Ehe-Bashing und Klischee-Totreiting".

Die besten Rezepte für "Beziehungssalat"
Scharf angemacht

Fröndenberg. Frank Sauer, der Mann mit der ausgefallenen Frisur, gastiert in der Kulturschmiede und plaudert dabei aus seinem negligé-farbenen Notizbuch. Unter dem Titel “Scharf angemacht - die besten Rezepte für Beziehungssalat“ wird der Kabarettist, Comedian und Moderator am Freitag, 28. Juni, ab 20 Uhr so manch fachmännischen Beziehungstipp auf Lager haben. Dabei tänzelt Frank Sauer laut Info der Veranstalter mit Witz und Intelligenz leichtfüßig durch das Dickicht von Paarungsökonomie,...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.06.19
Politik
Prof. Dr. Maria Wersig lehrt und forscht seit 2015 an der Fachhochschule Dortmund am Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften.
2 Bilder

25-Award: Zwei FH Dortmund Professorinen ausgezeichnet
Nicht die Uhr zurückdrehen

Zwei von 25 Frauen, die vom Online-Magazin Edition F, Zeit Online und Handelsblatt ausgezeichnet wurden, stammen von der Fachhochschule Dortmund: Professorin Dr. Maria Wersig und Fotografin Anna Spindelndreier. Sie wurden jetzt im Kino International in Berlin gekürt zu zwei von „25 Frauen, die mit ihrer Stimme unsere Gesellschaft bewegen“. „Dieser Preis ist eine Motivation“, sagt Professorin Dr. Maria Wersig. Gerade jetzt, wenige Tage vor der Europawahl, zeichneten sich zunehmend...

  • Dortmund-City
  • 25.05.19
Ratgeber

Die Sprache wird gegendert...
Strohleute unter uns?

Die Sprache ist ja bekanntlich in ständigem Wandel: Neue Begriffe kommen hinzu, wie zum Beispiel das Couchsurfing oder das Schmähgedicht. Alte geraten hingegen ziemlich aus der Mode, wie zum Beispiel die Niederkunft oder der Tanzplatz. Ganz im Trend liegt jedoch das Gendern, sprich: eine geschlechtergerechte Sprache. Ist zwar unterm Strich nur fair, führt aber zu Wort-Konstruktionen, die schon nicht mehr feierlich sind. An die Studierenden und die Lehrenden haben wir uns ja beinahe schon...

  • Essen-West
  • 07.04.19
Sport
Heute Abend wird sich zeigen, ob die Handballer vom MTV Rheinwacht erneut jubeln dürfen und die Tabellenführung sogar noch ausbauen können.

Tabellenerster MTV Rheinwacht Dinslaken möchte heute Abend gegen Homberg punkten
Handballer weiterhin auf Erfolgskurs in Regionalliga

Die Handballer vom MTV Rheinwacht Dinslaken schwimmen in der Regionalliga-Nordrhein Männer weiterhin auf der Erfolgswelle. Nachdem die Dinslakener Ende Februar den selbst ernannten Favoriten, SG Ratingen 2011, besiegen konnten, sicherten sie sich auch im Spiel gegen die Mannschaft des TV Jahn Köln-Wahn den 23:21 (12:7)-Sieg und somit weiterhin Platz eins der Tabelle und damit die Chancen auf den Aufstieg. Heute Abend, 15. März, 19 Uhr, müssen die Handballer der ersten Mannschaft in...

  • Dinslaken
  • 15.03.19
Wirtschaft
Ein Detail macht den Unterschied. Noch immer verdienen Frauen für die gleiche Arbeit weniger als Männer. Das bemängelte die Gewerkschaft NGG am Internationalen Frauentag.

Frauen verdienen weniger
Diskriminierung per Lohnzettel

Gleiche Arbeit, unterschiedliche Bezahlung: Im Kreis Wesel verdienen Frauen, die in Vollzeit arbeiten, 15 Prozent weniger als Männer. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitgeteilt. Sie verweist hierbei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach kommen Männer mit einer Vollzeitstelle im Kreis Wesel auf ein durchschnittliches Bruttoeinkommen von 3.200 Euro pro Monat – Frauen hingegen nur auf 2.727 Euro. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Verdienstunterschied...

  • Moers
  • 12.03.19
Blaulicht
Zwei Männer schlugen einen 30-Jährigen und nahmen ihm die Goldkette ab. Bildquelle: Stadtanzeiger

Raub auf der Lange Straße
Zwei Männer schlagen 30-Jährigen und nehmen ihm die Goldkette ab

Zwei Männer aus Castrop-Rauxel (31 und 32 Jahre alt) stießen am Freitag (22. Februar) gegen 21.20 Uhr einen 30-jährigen Castrop-Rauxeler auf der Lange Straße zu Boden und traten auf ihn ein. "Dabei beschädigten sie sein Handy und nahmen ihm seine Goldkette ab", teilt die Polizei mit. Man habe die Täter im Bereich einer nahe gelegenen Gaststätte aufgegriffen. "Die Goldkette konnte bei ihnen nicht gefunden werden." Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seien die beiden entlassen...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.02.19
Sport
Pedro Queiros wird am Samstag in Calenberg nicht dabei sein. Er ist beruflich sehr angespannt und kann seinem Team in der Form nicht helfen.

Die Rollhockey-Teams der RESG Walsum müssen am Samstag in Niedersachsen ran
Doppeleinsatz in Calenberg

Am Samstag, 9. Februar, fahren die beiden Rollhockey-Bundesligateams der RESG Walsum ins niedersächsische Eldagsen, wo der SC Bison Calenberg auf die Duisburger Gäste wartet. Anstoß für die Damen an der Hindenburgallee ist um 15.30 Uhr, die Männer starten um 18 Uhr. Für das Team von Silvia Romero waren die letzten Wochen unglaublich erfolgreich. Mit drei Siegen in Serie wurde der vierte Platz erobert, der zur Teilnahme für die Meisterschaft ausreicht. Allerdings haben sowohl die Calenberger,...

  • Duisburg
  • 08.02.19
Politik
Soll es auch in Deutschland ein Gesetz geben, dass Unternehmen verbietet, Frauen schlechter zu bezahlen, als Männer?

Frage der Woche
Sollen Frauen das Gleiche verdienen, wie Männer?

Im rund 2000 Kilometer von Deutschland entfernten Island bahnt sich bahnbrechendes an. Durch ein Gesetz ist es dort seit Anfang des Jahres verboten, dass Männer in ihrem Beruf mehr Geld verdienen, als Frauen. Damit könnte der Inselstaat für eine weltweite Revolution sorgen, denn ein solches Gesetz gibt es sonst bislang nirgends. Gerade in Zeiten der Gender-Debatten kommt ein Thema leider nach wie vor zu kurz: die gleiche Bezahlung zwischen Männern und Frauen. Der 338.000 Einwohner zählende...

  • Oberhausen
  • 19.01.19
  •  8
  •  5
Politik
Sozialarbeiter Mahut Albayrak stellte die neuen Räume der Notschlafstelle am Tag der offenen Tür vor.
2 Bilder

Neubau bietet an der Unionstraße mehr Plätze für obdachlose Dortmunder
Neue Notschlafstelle

Mit einem Tag der Offnen Tür eröffnete die Stadt wieder die Männerübernachtungsstelle an der Unionstraße 33. Die neue Einrichtung wurde in Modulbauweise errichtet, aus Teilen, die ursprünglich in der Übergangseinrichtung Breisenbachstraße für die Unterbringung von Flüchtlingen genutzt worden waren.  „Mit der Wiedereröffnung verbinden wir auch ein neues Unterbringungskonzept mit einem Plus von 15 Plätzen im Vergleich zum damaligen Angebot. Hier haben wir die Möglichkeit, 70 Männern in Zwei-...

  • Dortmund-City
  • 17.01.19
Blaulicht
Die Polizei nahm vier Männer fest, nachdem sie Geldspielautomaten manipuliert hatten. Bildquelle: Stadtanzeiger

Zugriff auf der Lange Straße
Vier Männer nach Manipulation an Geldspielautomaten in Castrop-Rauxel festgenommen

Montag (17. Dezember), gegen 22 Uhr, beobachtete ein Zeugin, wie vier Männer in einer Spielhalle auf der Lange Straße Geldspielautomaten manipulierten und informierte die Polizei. Die Täter - drei 46, 38 und 21 Jahre alte Dortmunder und ein 27-jähriger Castrop-Rauxeler - konnten noch vor der Spielhalle von Polizeibeamten festgenommen werden. Bei ihnen wurde Tatwerkzeug und Bargeld aufgefunden und sichergestellt. Sie wurden zur Wache gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Castrop-Rauxel
  • 18.12.18
LK-Gemeinschaft
Der Männertreff backt, kocht, schmiert und serviert Waffeln, Kuchen, Schmalzbrote, Kaffee, Säfte und natürlich Glühwein für den guten Zweck. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Der ökumenische Männertreff lud ins Haus Fuhr zu Waffeln und mehr für den guten Zweck
Alles kann, nichts muss

Der ökonomische Männertreff... Quatsch, der ökumenische Männertreff lädt herzlich ein ins Foyer im Haus Fuhr. Thomas ist der „Chef“ der Kompanie. Hier nennt sich das aber Koordinator. Hier gibt es zwar nur Gleiche unter Gleichen. Aber einer muss sich halt kümmern. Wobei die anderen mithelfen und ihre Kontakte spielen lassen, um ein ansprechendes Jahresprogramm zu zaubern. Eine sich selbst organisierende Gemeinschaft von vielseitig interessierten Männer halt. Und Waffeln backen können die....

  • Essen-Werden
  • 15.12.18
  •  1
  •  1
Sport
Das Team des DSV98 geht hoch motiviert in die nächsten zwei Partien. Foto: DSV98

Schwere Aufgaben für die Wasserballer des DSV98 

Die Bundesligamannschaft des DSV98 muss am kommenden Wochenende gleich zwei Mal die Badekappe schnüren. Die Männer um Trainer Frank Lerner treffen am Samstag, 27. Oktober, auf den OSC Potsdam und am Sonntag, 28. Oktober, bekommt man es mit den Wassersportfreunden von 1898 Hannover zu tun. Trotz einer knappen Niederlage am vergangen Samstag im heimischen Schwimmstadion gegen den SSV Esslingen ist die Mannschaft höchst motiviert und möchte am Wochenende die ersten Punkte einfahren. Wie auch...

  • Duisburg
  • 25.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.