Männer

Beiträge zum Thema Männer

Blaulicht

Tankstellen und Kiosk überfallen
Überfall-Serie im Stadtgebiet / Polizei: "Wir arbeiten mit Hochdruck"

Die Serie an Überfällen im Stadtgebiet reißt nicht ab. Am Sonntag (10. November) wurde erneut eine Tankstelle überfallen. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Täter zu identifizieren", sagt Polizeisprecher Michael Franz.  Die Polizei geht davon aus, dass es sich in allen Fällen um dieselben Täter handelt. "Es deutet vieles darauf hin!" Bis dato gingen die Unbekannten immer gleich vor: "Sie sind bewaffnet und zu dritt. Einer der Täter bleibt auf der Türschwelle stehen. Die anderen betreten...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.11.19
Blaulicht
Am Donnerstagabend (26. September), gegen 23.30 Uhr, lauerten zwei unbekannte Täter einem 38-jährigen Castrop-Rauxeler im Hausflur vor seiner Wohnung am Münsterplatz auf.  Bildquelle: Stadtanzeiger

Münsterplatz: Unbekannte lauerten 38-Jährigem auf
Überfall im Hausflur

Am Donnerstagabend (26. September), gegen 23.30 Uhr, lauerten zwei unbekannte Täter einem 38-jährigen Castrop-Rauxeler im Hausflur vor seiner Wohnung am Münsterplatz auf. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Die Täter sprühten dem 38-Jährigen Reizgas ins Gesicht. Anschließend entwendeten sie seine Geldbörse mit Bargeld. Hinweise auf die Täter konnten nicht gegeben werden, auch deren Fluchtrichtung ist unbekannt. Der 38-Jährige konnte lediglich angeben, dass es sich um zwei Männer...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.09.19
Blaulicht
Zwei Männer wollten am vergangenen Donnerstag (13. Juni) gegen 17 Uhr einem achtjährigen Jungen seinen Cityroller entreißen.  Bildquelle: Stadtanzeiger

Vorfall auf Parkplatz an der Wartburgstraße
Männer wollten Achtjährigen bestehlen

Zwei Männer wollten am vergangenen Donnerstag (13. Juni) gegen 17 Uhr einem achtjährigen Jungen seinen Cityroller entreißen. Laut Polizeiangaben sprachen die etwa 30-jährigen Männer den Jungen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Wartburgstraße an und versuchten, ihm den Roller wegzunehmen. Der Achtjährige habe ihn allerdings festhalten können und laut um Hilfe gerufen. Daraufhin flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung des Gewerbegebietes. Die Polizei bittet unter Tel....

  • Castrop-Rauxel
  • 18.06.19
Blaulicht
Zwei Männer schlugen einen 30-Jährigen und nahmen ihm die Goldkette ab. Bildquelle: Stadtanzeiger

Raub auf der Lange Straße
Zwei Männer schlagen 30-Jährigen und nehmen ihm die Goldkette ab

Zwei Männer aus Castrop-Rauxel (31 und 32 Jahre alt) stießen am Freitag (22. Februar) gegen 21.20 Uhr einen 30-jährigen Castrop-Rauxeler auf der Lange Straße zu Boden und traten auf ihn ein. "Dabei beschädigten sie sein Handy und nahmen ihm seine Goldkette ab", teilt die Polizei mit. Man habe die Täter im Bereich einer nahe gelegenen Gaststätte aufgegriffen. "Die Goldkette konnte bei ihnen nicht gefunden werden." Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seien die beiden entlassen...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.02.19
Blaulicht
Die Polizei nahm vier Männer fest, nachdem sie Geldspielautomaten manipuliert hatten. Bildquelle: Stadtanzeiger

Zugriff auf der Lange Straße
Vier Männer nach Manipulation an Geldspielautomaten in Castrop-Rauxel festgenommen

Montag (17. Dezember), gegen 22 Uhr, beobachtete ein Zeugin, wie vier Männer in einer Spielhalle auf der Lange Straße Geldspielautomaten manipulierten und informierte die Polizei. Die Täter - drei 46, 38 und 21 Jahre alte Dortmunder und ein 27-jähriger Castrop-Rauxeler - konnten noch vor der Spielhalle von Polizeibeamten festgenommen werden. Bei ihnen wurde Tatwerkzeug und Bargeld aufgefunden und sichergestellt. Sie wurden zur Wache gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Castrop-Rauxel
  • 18.12.18
Sport
Gleicher Sport bei ungleicher Behandlung: Wie gerecht ist der Spitzensport?

Frage der Woche: Ungleichbehandlung von Männern und Frauen im Sport – Was muss sich ändern?

Männer und Frauen werden im Spitzensport unterschiedlich behandelt. Für Männer gelten andere Regeln, sie bekommen in vielen Fällen mehr Preisgeld und sind auch medial häufig präsenter als Frauen. Erst am Dienstag wurde wieder einmal bewiesen wie aktuell das Thema Ungerechtigkeit zwischen Frauen und Männern im Sport ist. Tennisspielerin Alizé Cornet hatte sich während der Pause in ihrer Umkleide umgezogen, doch versehentlich trug sie ihr Shirt falsch herum. Als sie dies korrigieren wollte, stand...

  • Essen-Nord
  • 31.08.18
  •  11
  •  1
Überregionales

Männer auf ehemaligem Knepper-Kraftwerksgelände festgenommen

Ein Zeuge bemerkte in der Nacht von Mittwoch (18. Juli) auf Donnerstag (19.) verdächtige Personen auf dem ehemaligen Knepper-Kraftwerksgelände an der Oestricher Straße und informierte die Polizei. Wie die Polizei mitteilt, konnten gegen 3 Uhr zwei junge Männer festgenommen werden, die dort in ein geparktes Auto einstiegen und wegfahren wollten. Die beiden 25- und 26-jährigen Tatverdächtigen aus Witten wurden gestoppt und mit zur Wache genommen. Sie waren offensichtlich in Begleitung von drei...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.07.18
Überregionales
Rund fünf Jahre leben Frauen in Deutschland länger als Männer. Neu geborene Mädchen haben eine Lebenserwartung von rund 83 Jahren, Männer sterben bereits mit knapp über 78 Jahren.

Frage der Woche: Warum leben Frauen länger als Männer?

Das vermeintlich starke Geschlecht neigt dazu, früher zu sterben. Schon seit längerer Zeit ist das eine unumstößliche Erkenntnis, für die allerdings noch keine sichere Begründung existiert. Statistiken zeigen, dass die durchschnittliche Lebenserwartung von neu geborenen Jungs in Deutschland rund fünf Jahre unter der von Mädchen liegt. Und auch die Prognosen für kommende Generationen sehen vor, dass Männer im Gegensatz zu Frauen immer weniger lange leben werden, wenngleich sich die Schere...

  • 01.09.16
  •  20
  •  11
Überregionales

Friday Five: Spiele, Unfälle und Männer

Es war mal wieder eine "durchwachsene" Woche: Da wäre zum einen die Gifwolke aus dem Krefelder Hafen, deren Geschichte Frank Oppitz anschaulich dokumentiert (1). Zum anderen gab es einen Chemie-Unfall in einer Hagener Apotheke, der die dortige Feuerwehr nachweislich beschäftigte (2). Hildegard Grygierek (3) schrieb indes eher süffisant über Männer und pfeifen, während anderswo das runde Leder Anlass zur Freude war: Initiiert von Klaus Zimmermann trafen sich diverse Bürger-Reporter im Weseler...

  • Essen-Süd
  • 28.09.12
  •  29
  •  2
Natur + Garten

EISKALT menschlich

Das Licht der Morgensonne pocht auf seinem Haupt. Seine Haare sind unlängst schon grau und dünn. Sein Alltag ist sein Leben! Es dreht und wendet sich, aber stets in eine Runde. Sein Gang am frühen Morgen ist immer derselbige. Schleppende Schritte in leiser Ruh´ am Schlafzimmer seiner Frau vorbei. Getrennt schlafen sie. Getrennt seit Jahren. Das Zusammenleben, dass so wenig Gemeinsamkeiten noch erzählt. Sie putzt das Haus. Sie fegt den Hof. Sie säubert den Garten. Sie kocht das Essen. Er...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.03.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.