Märkte

Beiträge zum Thema Märkte

Wirtschaft
Luftige Fahrt im Riesenrad (Foto entstand bei fundomio)- Schausteller und Marktkaufleute wünschen sich, dass Freitzeitaktivitäten wie dieses bald wieder möglich sind.

Bundesverband möchte Freizeitangebote an der frischen Luft ermöglichen
Appell der Schausteller und Marktkaufleute

Der Bundesverband Deutscher Schausteller und Marktkaufleute (BSM), vertreten durch deren Vizepräsidenten und Dortmunder Schausteller Patrick Arens sowie der BSM Hygiene- Fachbeauftragten Jessica Goldbach, appellieren: Lassen Sie uns Teil der sicheren Freizeitgestaltung sein und Märkte sowie Volksfeste unter Auflagen wieder stattfinden! Deutlichen Rückenwind erhält der BSM dazu von der Gesellschaft für Aerosolforschung (GAeF), die Freizeitaktivitäten im Freien durch kontrollierte Märkte und...

  • Dortmund-City
  • 22.04.21
Wirtschaft
Alexandra Rath, Leiterin der Kreisverbände Düsseldorf und Kreis Mettmann.
2 Bilder

BVMW Kreis Mettmann informiert über "Neue Geschäftschancen in Skandinavien, Malta oder der Türkei" am Dienstag, 20. April
Bundesverband mittelständische Wirtschaft Kreis Mettmann lädt zu Online-Intensivberatungen ein

"Für viele Unternehmen waren die letzten Monate anstrengend und die Suche nach neuen Absatzmärkten eine Herausforderung. An dieser Stelle bietet das Feld der Außenwirtschaft neue und erfolgversprechende Möglichkeiten für den Mittelstand.", heißt es seitens des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) Kreis Mettmann. Diese Chance ist für viele Unternehmen allerdings mit zahlreichen Fragen verbunden: „Lohnt sich der Markteintritt für mein Unternehmen?“, „Habe ich auf dem jeweiligen...

  • Hilden
  • 08.04.21
Wirtschaft
Symbolfoto: Wochenmarkt

Mund-Nasen-Schutz auch auf Märkten
"Wir dürfen in Wesel nicht leichtsinnig werden!"

Mit Sorge betrachtet die SPD Wesel, dass "auf den Märkten immer wieder eine erklägliche Anzahl von Menschen keinen Mund-Nasen-Schutz trägt. Durch Ordnung und Disziplin ist Deutschland in den letzten Monaten relativ gut durch die Coronakrise gekommen. Der Virus begleitet uns weiter und wir dürfen in Wesel nicht leichtsinnig werden!", heißt es seitens der Partei. "Aus diesem Grund schlägt die SPD WeselPartei vor, dass auf den Märkten durch geeignete Plakate deutlich sichtbar auf den...

  • Wesel
  • 21.07.20
  • 1
Ratgeber
Wer sich vor Ostern mit Frischeangeboten auf den Duisburger Wochenmärkten eindecken will, sollte die Änderungen hinsichtlich der Feiertage im Auge behalten.      Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Terminänderungen bei den Duisburger Wochenmärkten zum Osterfest
Frisches im Feiertagsmodus

Das Osterfest steht in den Starlöchern, und mit ihm die Feiertage. Aus diesem Grund müssen zum Osterfest die Wochenmarktzeiten angepasst werden. Duisburg-Kontor hat einen entsprechenden Plan auf den Weg gebracht Am Karfreitag, 10. April, fallen die Wochenmärkte Bruckhausen (Heinrichplatz), Marxloh (August-Bebel-Platz), Neumühl (Hohenzollernplatz), Ruhrort (Neumarkt) und Wedau (Wedauer Markt) ersatzlos aus. Die Märkte in Aldenrade (Kometenplatz), Bergheim (Alfred-Hitz-Platz), Buchholz (Münchner...

  • Duisburg
  • 04.04.20
Kultur
Auch im Herdecker Rathaus liegt ab sofort der Veranstaltungskalender "Märkte, Feste & Veranstaltungen" aus. Foto: Archiv

Ausgabe 2020 liegt vor:
Märkte, Feste, Veranstaltungen im EN-Kreis

Ob der Lauf und Wandertag in Ennepetal oder eine sonntägliche Stadtrundfahrt durch Wetter, ob der Hasslinghauser Nach(t)schlag in Sprockhövel, die Kneipennacht in Witten oder der Schelmer Kunst- und Klangmarkt, ob Hattingen Live, die Herdecker Maiwoche oder die Gevelsberger Kirmes - auch 2020 laden zahlreiche Veranstaltungen die Menschen ein. Welche das sind und was im Ennepe-Ruhr-Kreis geplant ist, darüber informiert der von der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr herausgegebene...

  • Herdecke
  • 12.02.20
Kultur
21 Bilder

Kulturort Depot in Dortmund

Kulturort Depot Dortmund, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund Im Kulturort Depot, einem denkmalgeschützten Industriegebäude, arbeiten Architekten, Designer, Dozenten, Fotografen, Grafiker, bildende und darstellende Künstler, Kino- und Theatermacher. Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, mich im Depot um zu sehen. Ist schon beeindruckend. Einst die Straßenbahnhauptwerkstatt der städtischen Verkehrsbetriebe, ist der Kulturort Depot heute ein Ort, an dem die Kreativität ihren freien Lauf...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.19
Kultur
21 Bilder

Kulturort Depot in Dortmund

Kulturort Depot Dortmund, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund Im Kulturort Depot, einem denkmalgeschützten Industriegebäude, arbeiten Architekten, Designer, Dozenten, Fotografen, Grafiker, bildende und darstellende Künstler, Kino- und Theatermacher. Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, mich im Depot um zu sehen. Ist schon beeindruckend. Einst die Straßenbahnhauptwerkstatt der städtischen Verkehrsbetriebe, ist der Kulturort Depot heute ein Ort, an dem die Kreativität ihren freien Lauf...

  • Dortmund
  • 27.05.19
Natur + Garten
Lokalpolitiker Timon Lütschen (links) und MdB Oliver Kaczmarek (2.v.rechts)  informierten sich am Stand der verbraucherzentrale. Hier mit  Jutta Eickelpasch  und  Kollegin Karin Baumann (rechts).
5 Bilder

Verbraucherzentrale: Aktionen auf lokalen Frühlingsmärkten
Regional und frisch einkaufen - für Küche und Klimaschutz

Nach dem Frühlingsmarkt ist vor dem Frühlingsmarkt: Am nächsten Samstag zur Messe "Natur und Garten" Das gilt zumindest im Moment für das Team der Verbraucherzentrale Kamen. Am letzte Aprilwochende standen sie mit auf dem Kamener Frühlingsmarkt der KIG. "Insgesamt ist es sehr gut gelaufen", ist das Resümee der Vebraucherschützerinnen. Leiterin Elvira Roth und Karin Baumann informierten zum Thema "Handyverträge" und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch verteilte  Frühlingsrezepte und Saisonkalender...

  • Kamen
  • 29.04.19
  • 1
Kultur
Die größten Hits von Phil Collins und der Band Genesis werden von der Tribute-Band am 24. August auf die Bühne gebracht. Die Fans werden begeistert sein.
3 Bilder

Das Freizeitzentrum Xanten bietet in diesem Jahr über 40 Events an der Nord- und Südsee an
Auftakt in eine spannende Saison

Passend zum Beginn der Outdoor-Saison präsentiert das Freizeitzentrum Xanten (FZX) sein neues Veranstaltungs-Jahresprogramm. Mit über 40 Events unterschiedlichster Art fällt das Angebot für die Gäste in diesem Jahr besonders reichhaltig aus. Xanten. Von Theater und Kleinkunst über Kabarett, Konzerte, aber auch Märkte und Ausstellungen, Kino, Kindermusical und sogar eine Klassik-Aufführung reicht das breit gefächerte Eventangebot. Wilfried Meyer, der Leiter des Freizeitzentrums Xanten: „Parallel...

  • Xanten
  • 01.04.19
Ratgeber

Ostertrödel rund um St. Barbara in Röttgersbach

In diesem Jahr veranstaltet die Katholische Projektgemeinde St. Barbara in Röttgersbach, diesmal zusammen mit ihrem neuen Kooperationspartner, dem Katholischen Kindergarten mit gleichem Namen, auf dem Kirchengelände Fahrner Straße 60 im Stadtteil Röttgersbach einen österlichen Trödelmarkt. Am Palmsonntag, 25. März, gibt es zwischen 11 und 16 Uhr in der Unterkirche die Möglichkeit, Oster-Dekoration sowie Kinderspielzeug und Kinderkleidung zu erwerben. Außerdem haben die Besucher auch die...

  • Duisburg
  • 23.03.18
  • 1
Politik
Wochenmarkt
2 Bilder

Trauerspiel bei den Wochenmärkten – Der zweite Akt

Auch um attraktive Wochenmärkte hat sich in Bochum und Wattenscheid über Jahrzehnte niemand ernsthaft bemüht. Verwaltung und Politik haben dem Niedergang zugeschaut, um die Märkte gekümmert, hat man sich nicht. Verblieben sind noch 12 städtische Wochenmärkte, auf denen 8 bis 33 Händler ihre Stände aufbauen. Der Zustand der Wochenmärkte ist besorgniserregend Zum Vergleich, in Münster werden 18 Wochenmärkte veranstaltet, auf dem Markt am Dom bauen rund 150 Händler zwei Mal in der Woche ihre...

  • Bochum
  • 10.02.18
  • 2
  • 3
Kultur
41 Bilder

Sehr gelungen der Bauern und Künstlermarkt in Gerresheim.

Die zahlreichen Besucher des Gerresheimer Bauern und Künstlermarktes zeigten sich begeistert. Nicht nur weil das Wetter an beiden Wochenendtagen mitspielte, sondern insbesondere darüber das es dem Veranstalter gelungen war wieder viele interessante Aussteller auf den Gericcusplatz zu locken. Neben ein paar unerläßlichen Anbietern die sich mit feinen Sachen um den Hunger und Durst kümmerten, waren auch wieder der Imkerstand und die Monschauer-Senfmühle vertreten. Doch besonders die...

  • Düsseldorf
  • 25.06.17
  • 5
  • 4
Kultur
64 Bilder

„21. Gothardusfest“ (05.-07.2017) – Sonntag: noch einmal durch das Stadtfest geschlendert

Den Sonntag wollte ich einfach noch eimal über die Märkte gehen, um auch den Eindruck des Neumarktes wie der marktverbindenden Straßen aufzunehmen. Interessant, dass und wie der normalerweise Parkplatz neben der Sparkasse für die Kinder genutzt wurde mit Karussell und Schiffschaukel genutzt wurde. Auf dem Neumarkt waren die Stände um weiträumig stehende Sitzbänke gestellt. Die Stände gingen bis hinein in die Erfurter Straße. Viel geboten. Natürlich war die Sportmöglichkeit an der Ecke zur...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 07.05.17
Politik

Wochenmärkte: Vollständige Privatisierung und BVZ-Standort zur Errichtung einer Markhalle prüfen.

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" will weitgehende Lösung für die Märkte in der Kerninnenstadt. "Für einige Bochumer ist es wahrscheinlich schon in Vergessenheit geraten, aber vor fast genau 15 Monaten hat der Rat der Stadt Bochum beschlossen, die Wochenmärkte im Stadtgebiet neu zu regeln und zu organisieren. Passiert ist dann vor allem lange erst mal nichts", erklärt Heike Kühn, für die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" als Vertreterin im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung. "Weil...

  • Bochum
  • 10.03.17
  • 1
Politik

Erhöhung der Marktgebühren

Und schon wieder will die Verwaltung der Stadt Herne die Gebühren für die Wochenmärkte in Herne erhöhen. Wir,die Unabhängigen Bürger,sind damit nicht einverstanden.Wir fordern wie schon 2014 im Wahlkampf eine Senkung der Gebühren. Finanziert kann das über die Gebühren der Cranger Kirmes. Den hier warten 2000 Fahrgeschäfts und Budenbesitzer auf einen Platz. Da sehen wir Potential zur Finanzierung. Bernd Blech Stadtverordneter Unabhängige Bürger

  • Wanne-Eickel
  • 17.12.16
  • 1
  • 3
Politik

Neuorganisation der Bochumer Wochenmärkte gerät ins Stocken.

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" fordert bürgernahe Wochenmärkte. "Mit viel Schwung sollte die Neuorganisation der Wochenmärkte in Bochum angegangen werden. Handlungsbedarf gab es schon lange, denn das überalterte Format befindet sich nicht erst seit gestern auf einem absteigenden Ast. An mancher Stelle droht schon jetzt ein jähes Ende für diese auch gesellschaftliche Institution Markt. Die Organisation sollte aus den Amtsstuben des Ordnungsamtes hinaus an externen Sachverstand übergeben...

  • Bochum
  • 27.10.16
  • 1
Überregionales

Frohnhauser-Markt

Ein Tiefschlag für den hochgelobten Erlebnismarkt dienstags von 11-18 Uhr. Schade, daß zum 1.August die Marktzeit wieder um 13 Uhr endet. Einige Aktionen zur Belebung des Marktes sind wohl nicht honoriert worden. Es stellt sich wieder die Schuldfrage. Ein Schlag für die eifrigen Markthändler die immer zu Stelle waren. Es fehlte wohl die Lobby für einen neuen Schwung. Die Politik hatte auch nicht die zündende Idee.

  • Essen-West
  • 12.07.16
Politik
Bild: Agenda 2011-2012

Aktien - Royal Bank of Scotland rät: „Verkaufen Sie alles“

(Agenda 2011-2012) Hagen. Die Märkte stehen vor einer ähnlichen Situation wie vor der Lehmann-Brothers-Krise 2008. Glaubt man der Bank of Scotland (RBS), die ihren Kunden rät, “verkaufen sie alles, außer Qualitätsanleihen“. In den letzten Tagen mehrten sich Nachrichten, dass Milliardäre bereits Milliarden verloren hätten. Man kann davon ausgehen, dass die Spekulationsblase auf einen realen DAX-Wert von 9.700 Euro schrumpft, oder platzt. Infolge der Lehmann Pleite stürzte der DAX 2008/2009 um...

  • Hagen
  • 15.01.16
Kultur
Werbung für die Bürgerschaft
5 Bilder

MdB Petra Hinz (SPD) - nah bei den Bürgerinnen und Bürgern

Der Nachmittagsmarkt auf der Margarethenhöhe feiert heute (im Rahmen eines Oktoberfestes) sein einjähriges Bestehen. Ein Besuch lohnt sich für Jung und Alt. Ein Gespräch hier - ein Gespräch dort und nebenbei noch allerlei Angebote für das leibliche Wohl. Auch "Die Bürgerschaft Essen-Margarethenhöhe e.V." ist mit einem Stand vertreten und wirbt bei den Bürgerinnen und Bürgern mit dem Slogan "Mach mit!" um ihre Mitgliedschaft. MdB Petra Hinz ist der freundlichen Aufforderung nachgekommen und...

  • Essen-Nord
  • 21.10.15
  • 1
Politik

Sozialdemokraten verteilen wieder Ostereier in Kupferdreh

Die Osteraktion der Kupferdreher SPD hat bereits Tradition: Auch in diesem Jahr verteilen die Sozialdemokraten am Ostersamstag wieder 600 bunte Ostereier, und wünschen den Kupferdreher Bürgerinnen und Bürgern frohe Ostern. Anzutreffen sind die Mitglieder des Ortsvereins am Ostersamstag, den 4.April ab 10 Uhr an bekannter Stelle an der Kupferdreher Str., Ecke Markt. Neu ist in diesem Jahr jedoch, dass die Eier vom Kupferdreher Wochenmarkt bezogen werden „ Hiermit wollen wir ein Zeichen setzen,...

  • Essen-Ruhr
  • 30.03.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.