Mörderische Sauerländer

Beiträge zum Thema Mörderische Sauerländer

Kultur
Die Autoren-Gruppe "Mörderische Sauerländer" vor der Aufführung "Mordsschnee" im April 2019, ganz rechts der im September verstorbene Autor Norbert Rickenbrock.

Heimische Autoren präsentieren neues Programm
20 Jahre Wortspiel in Menden

Vor zwanzig Jahren haben sich einige heimische Autoren in geselliger Runde getroffen und den Verein Wortspiel Literatur in Menden ins Leben gerufen. Erstes gemeinsames Werk war der von zwölf Autoren geschriebene Kettenroman „Zu nah, um fern zu sein“, der im Jahre 2000 im damals neuen Theater am Ziegelbrand präsentiert wurde. Menden. Es folgten die unterschiedlichsten Projekte wie Lyrikabende in Kirchen und literarische Lesungen mit musikalischer Begleitung. Doch in der Region und darüber...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.19
Kultur
Reiner Zufall alias Frank Kallweit geht in "Wieder mal lachen" auf Reisen.

Aufführung in Mendener Arminiaklause
"Mörderische Sauerländer" auf Reisen

Der Sommer ist vorbei. Für viele Mendener gehört damit der Haupturlaub in diesem Jahr der Vergangenheit an. Doch Kommissar Reiner Zufall alias Frank Kallweit packt jetzt erst seinen Koffer. Gemeinsam mit dem Team der „Mörderischen Sauerländer“ soll es nun auf große Reise gehen. Menden. In den Szenen aus ihrem neuen Programm „Wieder mal lachen“ wollen die heimischen Autoren und Darsteller ihre Gäste mit in den Urlaub nehmen. Es wird ein Intermezzo ganz ohne Mord und Totschlag, aber mit vielen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.19
  •  1
Kultur
"Gib Acht!" - Die Mörderischen Sauerländer schlüpfen wieder in skurrile Rollen.

Musik-Classic meets Krimi und Kill - Benefizveranstaltung zugunsten Treffpunkt Demenz Balve

Balve. Unter dem Titel "Musik-Classic meets Krimi & Kill" findet am Samstag, 17. November, 20 Uhr, im Haus Drei Könige in Balve eine Benefizveranstaltung zugunsten des Vereins Treffpunkt Demenz Balve e.V. statt. Für den Krimi und Kill sorgen die "Mörderischen Sauerländer", die dem Publikum ihre Bücher in Theaterstücken näher bringen. "Gib Acht!" - In ihrem neuen Programm schlüpfen die heimischen Autoren wieder in die skurrilen Rollen der eigenen Krimierzählungen. Aus den gedruckten Zeilen...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.18
  •  1
Kultur
Bitte schnarchen....
  66 Bilder

Premiere "Mörderische Sauerländer" - Schlag 8 - Krimihäppchen am Freitag, 13.04.2018

Freitag, 13.04.2018, 19.30 Uhr, Arminia-Klause, Kalköfenstr. 20, Menden-Oberrödinghausen Mörderische Sauerländer - Schlag 8 - ist der Titel eines neuen Bandes mit humorvollen Kurzkrimis aus dem Sauerland. Die Tatorte liegen in Lendringsen, Iserlohn, Altena, Neheim, Menden, Hemer, Volkringhausen… Die Mörderischen Sauerländer sind eine Gruppe von Hobby-Autoren, die in unregelmäßigen Abständen ihre Krimigeschichten als Theaterstücke vorspielen. Am Freitag war es in der Arminia-Klause...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.04.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

"Mörderische Sauerländer" in Hemer

Der Freundeskreis Iserlohn der Kindernothilfe e.V. und die Mörderischen Sauerländer haben sich wieder für einen gemeinsamen unterhaltsamen Abend zusammengeschlossen. Am Samstag, 4. März, um 19.30 Uhr findet die Veranstaltung in der Albecke 6, hinter der Hauptfeuerwache Richtung Floriansdorf) statt. Ein Toter in einem Rollstuhl und zwei windige Gestalten als Begleiter, der Ort dieser skurrilen Szenerie ist Hemer. Diese Szene ist nur eine der neuen Krimifälle aus dem Buch „Schlag 7“ der...

  • Iserlohn
  • 06.02.17
Kultur
  190 Bilder

Mörderische Sauerländer - Schlag 7 - Acht Krimistücke - gezeigt in Menden-Oberrödinghausen

Samstag, 05.11.2016, 19.30 Uhr, Arminia-Klause, Kalköfenstr. 20, Menden-Oberrödinghausen Die Mörderischen Sauerländer sind eine Gruppe von Hobby-Autoren, die in unregelmäßigen Abständen ihre Krimigeschichten als Theaterstücke vorspielen. Die Vorstellungen finden im gesamten Märkischen Kreis statt. Die Arminia-Klause wurde am Samstag Tatort für die "Mörderischen Sauerländer". Frank Kallweit spielte die Hauptrolle des Abends. Er war "Reiner Zufall“, der in den kurzen Szenen von seinen...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.16
  •  5
Kultur
  32 Bilder

"Erntedank-Tag" im Zentrum Menden-Lendringsen am 09.10.2016

Bei strahlendem Sonnenschein habe ich mich nach Lendringsen aufgemacht. Der Lendringser Einzelhandel öffnete heute um 13.00 Uhr seine Türen für Besucher. Anlass ist der Erntedank-Tag, der im Mendener Süden traditionell am zweiten Oktober-Wochenende gefeiert wird. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Der Förderverein der Salzweg-Kita war mit einem Waffelstand dabei; und die Lürbker Schützen warben um Stimmen für ihre Regentin bei der Wahl zur WP-Königin, ein Clown fertige aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.16
  •  7
Kultur
Einladung zur Ausstellungseröffnung
  4 Bilder

Eröffnung der Ausstellung "Handmade-eigenArt" in Menden zum 2.Advent

Gezeigt werden Bilder und Skulpturen im FOYER DES NEUEN RATHAUSES DER STADT MENDEN am Sonntag den 06.Dezember 2015 - 15:00 Uhr Die Einführende Worte spricht Michael Roth vom Kulturbüro der Stadt Menden Die musikalische Begleitung kommt von "El sonido del sol" der Musikschule Menden und ein Überraschungsgast der kunstvoll aus dem Rahmen fällt, da wo er vor kurzem noch "Schwarze Witwen" jagte als "mörderischen Sauerländer". Es wird in jedem Fall skurril und witzig werden. Wir laden alle...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.11.15
  •  3
Natur + Garten
  6 Bilder

Baummörder unterwegs....

Liebe Leser...heute war ich sehr traurig denn der Baum vor meinem Wohnzimmerfenster ist den "Baummördern" in die Hände geraten! Bei jedem Stück was ihm weggesägt wurde, tat es mir im Herzen weh...ruhe in Frieden mein lieber Baum! In Liebe...ANDREA!

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.14
  •  1
  •  1
Kultur
"Eine Leiche auf Reisen" - Autorin Gabi Schumann (re.) mit Leiche und falschem Bestatter Frank Kallweit.
  2 Bilder

"Mords-Vergnügen" - Neues Buch und neues Programm der Mörderischen Sauerländer

Wenn eine Leiche auf Reisen geht, bedeutet das nichts Gutes. Das stellen zwei Automechaniker einer kleinen Hemeraner KFZ-Werkstatt fest, als sie heimlich einen reparaturbedürftigen Leichenwagen für eine Stippvisite nach Holland nutzen. Sie schmuggeln nicht nur „Gras to Go“, sondern verwickeln sich auch in eine Mordsgeschichte. Glücklicherweise trägt sich dieser Kriminalfall rein fiktiv zu und ist die Handlung des neuen Kurzkrimis von Gabriele Schumann. Die gebürtige Hemeranerin, die in Menden...

  • Hemer
  • 09.10.13
  •  1
  •  1
Kultur
Die Mörderischen Sauerländer gastierten im Mendener Amateurtheater.

Höllenritt im Mendener Amateurtheater

MENDEN. Mörder und Kriminelle gehören nach ihrem Ableben in die Hölle. Das zumindest meint die Autorengruppe „Mörderische Sauerländer“, die am Donnerstagabend mit ihrem Programm „Mörderische Landpartie“ im MAT gastierte. Dabei funktionierten die Akteure die Bühne des Zimmertheaters kurzerhand in die Hölle um, in der sich die „Neuzugänge“ vor Frau Beelzebub (Gaby Schumann) verantworten mussten. Die Sekretärin von Teuflin Carla Satana (Ulrike Spieckermann) ließ die Taten der protestierenden...

  • Menden-Lendringsen
  • 20.11.10
  •  1
Kultur
Die Mörderischen Sauerländer präsentieren auf der Landesgartenschau gespielte Krimiszenen.

Krimiautoren ermitteln auf der Landesgartenschau in Hemer

BALVE/MENDEN/HEMER. Am Samstag wird die Landesgartenschau in Hemer Tatort für skurille Verbrechen. Die Besucher haben jedoch nichts zu befürchten und können die Ermittlungen auf der Hönnetalbühne im Städtemosaik verfolgen. Dort präsentieren die Mörderischen Sauerländer unter dem Motto „Mörderische Landpartie auf der Landesgartenschau“ gespielte Szenen aus ihren bisher vier Krimi-Bänden. Die Autorengruppe des Mendener Wortspiel Literaturvereins nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in eine Welt...

  • Hemer
  • 13.10.10
Kultur
Die Mörderischen Sauerländer präsentieren ein neues Programm.
  4 Bilder

Mörderische Sauerländer starten ihre Herbst-Tour

EISBORN. Intensiv bereiten sich die Mörderischen Sauerländer derzeit auf ihre Herbst-Tour vor. Damit das neue Programm mit gespielten Szenen aus den bisher vier Krimi-Anthologien „Mörderische Sauerländer“ auch sitzt, legte die zehnköpfige Autorengruppe des Wortspielvereins neben den regelmäßigen wöchentlichen Proben zusätzliche Probentage im Hotel Antoniushütte ein. „Zwar steigt das Lampenfieber, aber wir fühlen uns für die kommenden Auftritte nun gut gerüstet“, verrät Frank Kallweit,...

  • Menden-Lendringsen
  • 20.09.10
Kultur
Das Ensemble der Festspiele Balver Höhle probt bereits intensiv für "Alles verkehrt".

Mord und Leidenschaft in der Balver Höhle

BALVE. Die Geschäftsstelle der Festspiele Balver Höhle ist wegen Urlaubs vom 30. August bis zum 27. September geschlossen. Wer sich Karten für die kommenden Veranstaltungen sichern möchte, hat mehrere Möglichkeiten: Kartenbestellungen können auf der Internetseite www.festspiele-balver-hoehle.de aufgegeben oder auf den Anrufbeantworter der Geschäftsstelle (0 23 75 / 10 30) gesprochen werden. Wer lieber persönlich bestellen möchte, kann dies bei der Vorsitzenden des Festspielvereins, Lisa Grefe,...

  • Balve
  • 22.08.10
Natur + Garten
Mörderische Sauerländer auf der LGS - Wohin mit der Leiche?

Maiglöckchensalat und drei Leichen

BALVE/MENDEN/HEMER. Etwas unheimlich schien dem Einen oder Anderen am Sonntag der Besuch auf der Landesgartenschau, wenn in unmittelbarer Nähe vom „Park der Sinne“ plötzlich Schreie über das Gelände zu hören waren. Angst musste aber niemand haben, denn schnell stellte sich heraus, dass die Mörderischen Sauerländer im Städtemosaik ermittelten. Auf der Bühne der „Erlebniswelt Hönnetal“ spielten die Autoren im Rahmen mehrerer Aufführungen Szenen aus ihren Krimibänden „Mörderische Sauerländer...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.