Mülheim an der Ruhr

Beiträge zum Thema Mülheim an der Ruhr

Wirtschaft
Bernd Fronhoffs war lange Vorsitzender des ADAC Mülheim.
2 Bilder

Abschied nach 16 Jahren
Mülheimer waren lange in Spitzenpositionen des ADAC tätig

Nach 16 Jahren an der Spitze des ADAC Nordrhein hat Peter Meyer auf der Mitgliederversammlung in Köln jetzt sein Amt als Vorsitzender des Regionalclubs an Andrea Schmitz (bisher Vorstand für Mitgliederleistungen) übergeben. Ebenfalls nach 16 Jahren als Vorstand für Verkehr und Technik hat Bernd Fronhoffs sein Amt abgegeben. Ihm folgt Thomas Velling, 53 Jahre alt, Technischer Leiter Explosionsschutz aus Rösrath, der bisher berufenes Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Technik war. Die beiden...

  • Mülheimer Woche
  • 22.10.21
Kultur
78Twins & Friends feiern Bob Dylan.

Konzert in Sol Kulturbar
78Twins & Friends spielen im Biergarten

Am Montag, 25. Oktober, treten um 19.30 Uhr die 78Twins & Friends im Biergarten der Sol-Kulturbar, Akazienallee 61, auf. Liebevoll interpretiert von Gast-Sänger Martin "Matu" Stehling laden Klassiker wie "Blowin' in the Wind" oder "Knockin' on Heavens door" von Bob Dylan zum Mitsingen ein. Mit Heizpilzen und dem Angebot der Sol Kulturbar, die mitgebrachten Wärmeflaschen mit heißem Wasser zu füllen, wird den Zuschauern dieses Konzerterlebnis so angenehm wie möglich gemacht. Plätze können unter...

  • Mülheimer Woche
  • 22.10.21
Natur + Garten

MEG stellt insgesamt 33 Straßenlaub-Boxen auf

Rund 100 Bürgerinnen und Bürger unterstützten die Suche nach neuen Standorten für die Laubboxen der MEG. Nun wurden 17 neue Laubsammelboxen in den verschiedenen Stadtteilen Mülheims aufgestellt. Diese Standorte gibt es nun: Bereich Innenstadt: Kardinal-Graf-Galen-Straße im Bereich der Hausnummer 5 (neu); Buggenbeck im Bereich der Hausnummer 17 (neu); Oberstraße im Bereich der Hausnummer 101; Schillerstraße/Ecke Klopstockstraße; Adolfstraße 81 wird 2021 an der Ecke Kämpchenstraße aufgestellt....

  • Mülheimer Woche
  • 22.10.21
Kultur
Blick in die Jahresausstellung

Führung durch Gruppenausstellung
„Das Runde“ im Kunstmuseum Temporär

Am Dienstag, 26. Oktober, führt um 16 Uhr Anja Bauer-Kersken durch die Jahresausstellung Mülheimer Künstler „Das Runde“ im Kunstmuseum Temporär, Schloßstraße 28 bis 30. Zum Jahresende präsentieren die mit Mülheim an der Ruhr verbundenen Künstler ihre aktuellen Werke wieder in einer gemeinsamen Gruppenausstellung. Während zuletzt aufgrund der spezifischen Ausstellungssituation im Kunstmuseum Temporär „das Kleine“ Format in den Fokus genommen wurde, haben sich die Kunstschaffenden diesmal in...

  • Mülheimer Woche
  • 22.10.21
Politik
Beim Rundgang durch die Mülheimer City mit OB Marc Buchholz und City-Managerin Gesa Delija hat NRW-Staatssekretär Dr. Jan Heinisch Eindruck erhalten, wie die Stadt mit den Fördermitteln des Landes einsetzt.
4 Bilder

NRW-Staatssekretär unternahm mit dem OB einen Rundgang durch Mülheims Innenstadt
"Auch Alteingesessenes muss neu erfunden werden"

Mülheim nimmt am Förderproramm des Landes NRW zur Stärkung zur Innenstädte teil. Dabei geht es um Geld, vor allem aber um Ideen, dieses sinnvoll einzusetzen. Über den Ist-Zustand und die weiteren Pläne hat sich Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, vor Ort informiert. Ein kurzes Vorgespräch im Büro von OB Marc Buchholz, und ging es los auf die Straßen und die Läden der Mülheimer City. Probleme wurden beim Rundgang offen angesprochen,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.21
Sport
Wo sich sonst Radfahrer tummeln, werden Läufer unterwegs sein.

Radschnellweg wird zum RUNschnellweg
Läufer erobern die Radtrasse

Ein neues, besonderes Laufevent steigt am Samstag, 13. November, auf dem RS1 zwischen Essen und Mülheim. Bei dem sogenannten RUNschnellweg erobert für einen Abend die Laufcommunity die Radtrasse und misst sich über die Halbmarathon-, zehn oder fünf Kilometer-Distanz. Das Besondere: Der Lauf findet bei Dunkelheit statt und alle Teilnehmenden gehen mit Stirnlampen auf die teilweise illuminierte Strecke. Bereits seit einiger Zeit schwirrt die Idee einer Laufveranstaltung auf dem Radschnellweg 1...

  • Essen
  • 22.10.21
Kultur
Blick in die Jahresausstellung.

Führung durch eine Gruppenausstellung im Mülheimer Kunstmuseum Temporär
"Das Runde"

Am Dienstag, 26. Oktober, führt um 16 Uhr Anja Bauer-Kersken durch die Jahresausstellung Mülheimer Künstler „Das Runde“ im Kunstmuseum Temporär, Schloßstraße 28 bis 30, Mülheim an der Ruhr. Zum Jahresende präsentieren die mit Mülheim an der Ruhr verbundenen Künstler ihre aktuellen Werke wieder in einer gemeinsamen Gruppenausstellung. Während zuletzt aufgrund der spezifischen Ausstellungssituation im Kunstmuseum Temporär „das Kleine“ Format in den Fokus genommen wurde, haben sich die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Sopranistin Judith Hoffmann
4 Bilder

Ein verspätetes Geburtstagsständchen...
Happy Birthday Ludwig van Beethoven!

Am Freitag, den 5. November 2021 findet um 19.30 Uhr das Abschlusskonzert des BEETH25OVEN-Festivals in der Aula der Musikschule der Stadt, Von-Graefe-Str. 37, in 45470 Mülheim an der Ruhr statt! Darauf haben alle, sowohl die Besucher als auch die Musiker, fast ein Jahr lang warten müssen. Aus den Liedern verschiedener Völker… Judith Hoffmann – Beethoven Liedbearbeitungen für Sopran und Klaviertrio. Das Programm ist eine musikalische Reise mit Beethoven durch Europa: von Schweden über Dänemark,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.21
  • 3
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Für Kindergärten und Schulen ist die Aufräumaktion ein fester Bestandteil des aktiven Engagements am Umwelt- und Landschaftsschutz in Mülheim an der Ruhr. Mit dabei war auch die Jahrgangsstufe 6 des Gymnasiums in Heißen.

MEG freut sich über höchste Teilnehmerzahl bei "Mülheim räumt auf"
Alle packten mit an!

Gemeinsam dem Müll den Kampf angesagt, das haben auch in diesem Jahr wieder viele Schulen, Kitas, Vereine, Firmen und Institutionen. Es ist sogar die höchste Teilnehmerzahl, die je in der 17-jährigen Geschichte der Aktion erreicht wurde! Entsprechend groß ist die Freude nicht nur bei Michael Keller von der Abfallberatung der MEG, der „Mülheim räumt auf“ organisiert. Der offizielle Startschuss zur stadtweit größten Aufräumaktion fiel diesmal auf dem Schulhof des Gymnasiums in Heißen. Die Schüler...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.21
Ratgeber
Volker Weißhuhn von der Medl, OB Marc Buchholz, Patrick Gronath von Elektro Folkenborn, Natalia Balcazar von der Initiative für Klimaschutz und Ulrike Marx, Leiterin der Stabsstelle Klimaschutz (v.l.) verdeutlichten auf dem Rathausmarkt, dass es viele Möglichkeiten gibt, eine klimafreundliche Mobilität auf den Weg zu bringen.
Foto: PR-Foto Köhring

Mülheim will weiter mit gutem Beispiel vorangehen
OB Buchholz wirbt für klimafreundliche Mobilität

„Nicht selten sind es kleine Schritte, die einen langen Weg zu einem großen Ziel beschreiten und vor allem in die richtige Richtung weisen“, meint Mülheims Oberbürgermeister Marc Buchholz. Eine den CO2-Ausstoß verringernde Mobilität mit emissionsarmen Fahrzeugen sei ein solcher Schritt zur Klimaneutralität, die sich die Stadt auf ihre Fahnen geschrieben hat. Der Rat hat längst beschlossen, dass die Stadt im Jahr 2035 klimaneutral sein soll und will. In vielen Bereichen werden entsprechende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.21
Kultur
Am Samstag, 30. Oktober, ist die Premiere von "Europa oder die Träume des Dritten Reichs (UA)" zu sehen.

Premiere im Mülheimer Theater an der Ruhr
"Europa oder die Träume des Dritten Reichs (UA)"

Am Samstag, 30. Oktober, findet um 20 Uhr die Premiere von "Europa oder die Träume des Dritten Reichs (UA)", in der Regie von Philipp Preuss, im Theater an der Ruhr, Akazienallee 61, statt. Der Abend verzahnt Lars von Triers Filme "Europa", "Epidemic" und Charlotte Beradts Textsammlung "Das Dritte Reich des Traums" zu einer albtraumhaften Befragung unserer Gegenwart. Geschichte als Fiktion, Fiktion als Geschichte, Nazis und die Pest als ewige Wiedergänger. Eine Zugfahrt in unsere Vergangenheit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.21
Kultur
Anne Barns stellt ihr neues Buch vor.

Literaturgottesdienst in der Immanuelkirche in Mülheim an der Ruhr
Anne Barns liest aus „Bernsteinsommer“

Während des Literaturgottesdienstes der Lukaskirchengemeinde in der Immanuelkirche Styrum, Kaiser-Wilhelm-Str. 21, am Sonntag, 17. Oktober, um 11 Uhr liest die Autorin Anne Barns aus ihrem neuesten Buch „Bernsteinsommer“. Nach ihrer Ausbildung zur Konditorin hat Christina ihr eigenes Café eröffnet. Wunderschöne Aquarelle schmücken dort die Wände. Ihr Vater hat sie ihr geschenkt, doch seit er die Diagnose Alzheimer erhalten hat, malt er nicht mehr. Er verändert sich und verschwindet immer mehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.21
Sport
Phil Bieler, Lukas Kipka (von links) waren bei den Internationalen Belgischen Meisterschaften im Finswimming erfolgreich.

Verein für Rasenspiele Mülheim Saarn e. V. schickt Sportler zum Silver Lake Cup
Phil Bieler und Lukas Kipka schwammen neue Bestzeiten

Im Rahmen Silver Lake Cups reiste der Verein für Rasenspiele Mülheim Saarn e. V., Abteilung Finswimming (Flossenschwimmen) mit den beiden Sportlern Phil Bieler und Lukas Kipka nach Belgien zum Langstreckenschwimmen über 4000 Meter. Phil Bieler (Monoflosse, Jahrgange 2005) ging gleich nach dem Massenstart in Führung und hat die Position weiter ausgebaut, sie bis ins Ziel gehalten und hat als erster im Gesamtfeld, mit neuer Bestzeit in 38.31.84 Minuten angeschlagen. Lukas Kipka (Monoflosse,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.10.21
Kultur
Die Terrakotta Armee verabschiedet sich aus dem Ruhrgebiet.

Ausstellungsende im Mülheimer Technikum
25.000 Besucher sahen Terrakotta Armee - Körperwelten bleiben bis 21. November

„Die Terrakotta Armee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ beeindruckte über 25.000 Besucher über 28 Wochen hinweg, unterbrochen nur Ende April bis Mitte Mai durch die vorübergehende Schließung aufgrund der Bundesnotbremse. Nun zieht die Armee nach dreiwöchiger Verlängerung weiter nach Viernheim. Oliver Forster, Veranstalter und Geschäftsführer von COFO Entertainment, zieht ein gemischtes Fazit: „Trotz vieler Unsicherheiten während der Pandemie und des Lockdowns war für uns immer klar, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.10.21
Blaulicht
Ein Auto ist mit einer Straßenbahn zusammen gestoßen.

Zwei Verletzte bei Unfall in auf Aktienstraße in Mülheim an der Ruhr
Auto stößt mit Straßenbahn zusammen

Am Sonntag, 10. Oktober, kam es gegen 17.30 Uhr auf der Aktienstraße in Mülheim an der Ruhr zu einem Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn. Ein 85-jähriger Autofahrer beabsichtigte aus einer Parklücke auf der Aktienstraße heraus in Richtung Mülheimer Innenstadt zu wenden. Auf Höhe der Haltestelle "Aktienstraße" fuhr der Senior über eine durchgezogene Linie und nahm der fahrenden Straßenbahn vermutlich die Vorfahrt. Eine vom Straßenbahnfahrer (42) eingeleitete Notbremsung konnte den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.10.21
Blaulicht
Auf dem Gelände der Hochschule Ruhr wurden zwei junge Männer angegriffen.

Schlägerei auf Gelände der Hochschule Ruhr West in Mülheim
Angriff auf zwei junge Männer - Zeugen gesucht

Am Freitagabend, 8. Oktober, wurden um 22 Uhr zwei junge Zwei junge Männer (17 und 19 Jahre alt) auf dem Gelände Hochschule Ruhr West in Mülheim an der Ruhr angegriffen. Die beiden Jugendlichen fuhren mit ihren Fahrrädern an einer Bank in Höhe der Duisburger Straße 151 vorbei, auf der eine Gruppe von fünf Personen saß. Ein Mann aus der Gruppe rannte hinterher und hielt den 19-Jährigen fest. Als die beiden Radler auf einige Provokationen nicht eingingen und die Fahrt fortsetzen wollten, standen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.10.21
Kultur
Lyriker Rolf Blessing
2 Bilder

Rolf Blessing ist mit seinem Gedichtband vertreten…
XXXIII Internationale Buchmesse Turin

Vom 14.-18. Oktober 2021 findet in Turin, die XXXIII. Internationale Buchmesse statt. Dort trifft sich alljährlich die gesamte „Buchkette“: Verlage, Schriftsteller, Buchhändler, Bibliothekare, Agenten, Illustratoren, Übersetzer und natürlich sehr viele Leser! Der Gedichtband des Mülheimer Lyriker Rolf Blessing „Zum mir zurück“ wird dort auch präsentiert. Sein Buch ist im März 2021 in der Europa-Verlagsgruppe Berlin erschienen. Es ist im Buchhandel unter der ISBN-Nummer: 979-12-201-0723-5...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.10.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Benjamin List freut sich über den begeisterten Empfang.
3 Bilder

Der Mülheimer Forscher Benjamin List erhält den Nobelpreis für Chemie
"Der Tag war ein Wunder"

Am Donnerstag stand die Sensation fest: Benjamin List, Direktor des Mülheimer Max-Planck-Institutes für Kohlenforschung, hat den Nobelpreis für Chemie gewonnen. Das Nobelpreiskomitee hatte am Donnerstagmorgen die Preisträger bekannt gegeben. Der 53-Jährige teilt sich den mit rund 887.000 Euro dotierten Preis mit dem amerikanischen Forscher David W.C. MacMillan von der Universität Princeton. "Der ganze Tag war ein einziges Wunder, denn damit habe ich überhaupt nicht gerechnet", bekennt List bei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.10.21
  • 1
  • 1
Politik
Frank-Walter Steinmeier kam in Begleitung seiner Frau Elke Büdenbender.
22 Bilder

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kam nach Mülheim an der Ruhr
Hoher Besuch

Während seines Besuchs im Ruhrgebiet anlässlich des 60. Jahrestages des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens besichtigte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Begleitung seiner Frau Elke Büdenbender auch die FWH Stahlguss GmbH in Mülheim an der Ruhr. Im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens besuchte das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland das Traditionsunternehmen an der Ruhr. Fast die Hälfe der dortigen Arbeitnehmer ist muslimisch. Zwei Drittel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.10.21
Kultur
Simone Thoma, Roberto Ciulli, Adriana Kocijan und Markus Schlappig (v.l.) sind eine Teil des Projektteams "Wie willst Du leben?", das im Dialog mit den Gesprächsteilnehmern Perspektiven aufzeigen will.
Foto: Reiner Terhorst

Am Sonntagabend wird das Theater an der Ruhr zur Gedanken- und Ideenschmiede
"Das Leben ist ein Kunstwerk"

Zwischen dem „Wie lebe ich?“ und dem „Wie will ich leben?“ gibt für jeden Einzelnen, aber auch für die Gesellschaft, gravierende Unterschiede, die nicht selten Welten voneinander trennen. Die Suche nach Zielen, nach Erkenntnissen und einem besseren Miteinander waren, sind und bleiben eine stete Herausforderung. Der stellt sich das Theater an der Ruhr in einem neuen Gesprächsforum unter dem Titel „Wie willst du leben?“ Die am Sonntag, 10. Oktober, 18 Uhr, im Theater beginnende Reihe wird einmal...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Rumpf ist oben
15 Bilder

Moornixe gehoben
Gespenstige Atmosphäre an der Ruhr

Nebel liegt über der Ruhr in Mülheim, ein riesiges Medieninteresse ist vorhanden. Medienvertreter des WDR, Sat1, RTL west, Bild, Radio Essen und Radio Mülheim sind vor Ort. Noch gibt es nicht viel zu sehen, aber Drohnen werden gestartet. Dann in der gespenstigen Stille ein Knall. Die ersten Hebeballons habe die Wasseroberfläche durchbrochen. Im Nebel sind zunächst die Ballons gut zu sehen. Die alte Dame scheint sich für ihr Äußeres zu schämen, bleibt weiter im Nebel und im Wasser versteckt. Es...

  • Essen-Süd
  • 07.10.21
  • 4
  • 2
Kultur
Zehn Künstler präsentieren ihre Werke.

Festival-Ausstellung im AZ Mülheim an der Ruhr
„Artside of the Moon III“

Noch bis Samstag, 16. Oktober, gibt es die Gelegenheit das "Artside of the moon"-Festival im AZ, Auerstraße 51, zu besuchen. Zehn sehr verschiedene Künstlerpersönlichkeiten bespielen die, schon architektonisch eindrucksvolle „Große Halle“ des AZ indem sie mit Ihren Werken neue begehbare Räume schaffen, Stimmungen erzeugen und zur Interaktion, beziehungsweise Diskussion einladen. Von der Zeichnung und der Collage, über das Gemälde und die Fotografie, über Objektkunst und Bildhauerei, bis hin zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.21
Kultur
Von der Weißen Flotte Mülheim kann man unter anderem Natur-Panoramen genießen.

Tageskreuzfahrt in Mülheim an der Ruhr
„Kaffeefahrt zur Ruhrschleuse”

Denkmäler, Schleusen und Natur-Panoramen – diese und weitere Ausblicke erhalten die Fahrgäste der Weißen Flotte Mülheim an der Ruhr am Mittwoch, 13. Oktober, auf der „Kaffeefahrt zur Ruhrschleuse”. Die Tageskreuzfahrt startet um 13 Uhr am Stadtsteiger Ruhrpromenade – der Einstieg ist nur dort möglich – und wird unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzverordnung durchgeführt. Fahrgäste können neben Kaffee und Kuchen den Blick auf verschiedene Sehenswürdigkeiten Mülheims genießen, darunter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.10.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Das Auto hatte sich überschlagen und ist auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand gekommen.

Ein Verletzter bei Unfall auf A 40 in Mülheim an der Ruhr
Auto überschlägt sich - Ersthelfer befreien eingeschlossenen Fahrer

Am Sonntag, 3. Oktober, wurde die Feuerwehr Mülheim gegen 8.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 40, kurz vor der Ausfahrt 18, Mülheim-Winkhausen, Fahrtrichtung Duisburg gerufen. Laut Anruferin sollte sich noch eine Person in dem verunglückten Fahrzeug befinden, die eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt war. Durch die Leitstelle wurden umgehend der Rüstzug, ein Rettungs- und ein Notarztwagen sowie der Führungsdienst zur Einsatzstelle entsandt. Der Unfall, ohne Fremdbeteiligung,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.10.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

"Time Out" von Christina Kettering
  • 9. November 2021 um 09:00
  • Ringlokschuppen Ruhr
  • Mülheim an der Ruhr

KinderStück: Time Out

„Mich gab es viele Milliarden Jahre nicht“, diese ernüchternde Erkenntnis lassen Ketterings Figuren nicht auf sich sitzen. Zwei clowneske Sisyphusse hangeln sich in Time out durch ewige Menschheitsfragen über Sein und Nichtsein, Anfang und Ende. Dabei werfen sie die Zeit selbst in die Luft, wie das nur im Theater möglich ist, wo aus „Jetzt“ eine Stunde, aus einer Stunde „ein Flügelschlag“ oder Milliarden Jahre werden. Das Zeitthema dient als Geländer, an dem sich die Autorin spracheigenwillig...

Prague Royal Chamber Orchestra
  • 12. November 2021 um 17:00
  • Stadthalle Mülheim
  • Mülheim an der Ruhr

Prague Royal Chamber Orchestra

Prague Royal Chamber Orchestra Dirigent: Heiko Mathias Förster Violine: Tamaki Kawakubo Antonín Dvorˇák Serenade für Streicher Nr. 22 E-Dur Camille Saint-Saëns Introduction et Rondo capriccioso op. 28 und “Havanaise” op. 83 für Violine und Orchester Edvard Grieg “Aus Holbergs Zeit” Suite im alten Stil op. 40 Das Prague Royal Chamber Orchestra setzt sich aus den besten tschechischen Musiker*innen und Akademieabsolvent*innen des Sinfonieorchesters Prague Royal Philharmonic zusammen. Beide...

"Das Leben ist ein Wunschkonzert" von Esther Becker
  • 16. November 2021 um 08:45
  • Ringlokschuppen Ruhr
  • Mülheim an der Ruhr

KinderStück: Das Leben ist ein Wunschkonzert

Anna hat ein schwieriges Zuhause. Ihre Eltern sind alkoholabhängig und nicht mehr in der Lage, sich um sie zu kümmern. Früher haben sie noch gemeinsam Pizza gebacken. Heute traut sich Anna nicht mehr in die Küche, um den lärmenden Eltern dort nicht zu begegnen. Sie wünscht sich so sehr ein Haustier, das bei ihr ist, wenn es in der Wohnung mal wieder laut wird. Und tatsächlich, kurz darauf findet sie eine Schnecke vor ihrer Haustür. Ob die ihr die Zahnfee geschickt hat? Anna nimmt sie mit auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.