Mülheim Ruhr

Beiträge zum Thema Mülheim Ruhr

Politik
Im Jahr 2019: Parteisprecher Fabian Jaskolla (rechts) befragte mit Hermann Stollen (2.v.r.), Barbara Steffens (3.v.r.) und Ingrid Tews (3.v.l.) Zeitzeugen der Mülheimer Grünen.
2 Bilder

Gründungsmitglied der Grünen Mülheim ist verstorben
Zum Tod von Hermann Stollen

So kernige Typen wie Hermann Stollen gibt es in der Lokalpolitik nicht mehr viele. Bodenständigkeit, Bürgernähe und Authentizität sind keine Floskeln, wenn man ihn charakterisieren möchte. Direkt und ohne Umschweife kam das Gründungsmitglied der Grünen auf den Punkt, sagte was er dachte. Er starb an einer schweren Erkrankung im Alter von 70 Jahren an Himmelfahrt.„ Man konnte mit Hermann auch immer gut streiten“,erzählt Ingrid Tews, die von Hermann Stollen inspiriert wurde, vor  vierzig Jahren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.05.21
Ratgeber

Tanklaster-Brand erneute Sperrung der A40

Der Brand eines Tanklasters im September sorgt immer noch und immer wieder für Sperrungen und Einschränkungen. Jetzt geht es um Behelfsbrücken. Wie und wo gesperrt ist, erfahrt ihr hier. A40 Sperrung in Mülheim Ab heute Abend (12.5) ist die A40 in Mülheim wieder gesperrt. Und zwar in beiden Richtungen zwischen Mülheim-Styrum und Kreuz Kaiserberg. Am Freitag 22 Uhr soll der Bereich wieder freigegeben werden. Und es stehen dann direkt auch wieder weitere Sperrungen an, und zwar über Pfingsten,...

  • Bochum
  • 12.05.21
LK-Gemeinschaft
Covid-19 Antigen Tests für erwachsene und Kinder. (Archivfoto)

Neues Bürgertestzentrum in der Wiesenstraße Mülheim
Testung ohne Termin möglich

Ein weitertes Testzentrum eröffnet am Montag, 10. Mai, in der Wiesenstraße 8-10, in der Nähe vom Haus der Wirtschaft, um kostenlose Bürgertests durchzuführen.  Für die Bewohner von Untersümpten, Eppinghofen und Styrum ist damit eine gut erreichbare weitere Teststation im Angebot.  Bürger können sich ohne Termin im "meditrend-Corona-Testzentrum" von ärztlich geschultem Personal mit zertifizierten Antigen- Tests testen lassen. Möglich sind Nasen- oder auch Rachenabstriche, Spucktests sowie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Blaulicht

Fahrer flüchtete, leicht Verletzte blieb zurück
Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

Die Polizei braucht Unterstützung von Zeugen. Gesucht werden Menschen, die bereits am Mittwoch, 21. April, gegen 15:40 Uhr auf der Kreuzung Gneisenaustraße / Filchnerstraße einen Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Auto beobachtet haben. Ein unbekannter Fahrzeugführer touchierte die 31-jährige Fußgängerin, wahrscheinlich mit dem Außenspiegel, als diese die Straße überqueren wollte. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle in unbekannte Richtung. Bei dem Zusammenstoß...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.21
LK-Gemeinschaft
Der Umzug des Industrie-Cafes und die Mitarbeiter der Caritas.

Einsegnung des umgezogenen Cafés der Caritas Mülheim
Umzug des Industrie-Cafés war erfolgreich

Am 13. April transportierte der große Tieflader einer Maschinentransportfirma die gesamte technische Ausstattung des Industrie-Cafés der Caritas Mülheim  an ihren neuen Bestimmungsort Hingberg 130, welcher nur wenige Gehminuten vom bisherigen Standort im Caritas- Zentrum St. Raphael entfernt liegt. Der Umzug war wegen des anstehenden Umbaus des ehemaligen Kirchenraums und der Nebenräume in ein inklusives Bildungs- und Begegnungszentrum für Menschen mit und ohne Behinderung erforderlich. Nachdem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Coronavirus (Symbolgrafik)

Neue Gesetzeslage ändert für Geschäftsleute einiges
Viel Beratungsaufwand für Verwaltung

Die aktuelle Inzidenz von Montag, 25. April, liegt für die Stadt Mülheim bei 233. Seit Freitag vergangener Woche wurde die Coronaschutzverordnung und die bundesweite Rechtslage geändert: „Auf Grund der geänderten Rechtslage (Bundesinfektionsschutzgesetz und neue Coronaschutzverordnung des Landes) und einer für Mülheim an der Ruhr festgestellten Inzidenz von über 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner, hat der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) die reguläre Spätschicht für Freitag und Samstag...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.21
LK-Gemeinschaft
Papa Kevin und die gelbe ente P.E. Mölmsch erfreuen die Kinder auch digital.

WoDo Puppenspiel erfreut mit Geschichte für Kitas
Raten mit Papa Kevin und der Ente

Das WoDo Puppenspiel hat einen Filmbeitrag für Kita Kinder entwickelt und nun geht dieser digital auf die Reise in die Einrichtungen: Am Dienstag, 20. April, erhalten die beteiligten 13 Kitas (9 in Styrum, 4 in Saarn) Zugriff auf einen neuen Filmbeitrag mit dem Titel:  Raten mit Papa Kevin & der gelbe Ente P. E. Mölmsch Eine kleine Rahmengeschichte, in der eine Figur Fotos von Figuren. Eine andere Figutr muss erraten, worum es sich auf dem Foto handelt.  Alle zuschauenden Kinder können sich an...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.04.21
Kultur
Zsuzsa Debre bietet Kultur für zu Hause an.
2 Bilder

Kultur im eigenen Wohnzimmer buchen
Geigerin Zsuzsa Debre eröffnet Kulturladen

Mülheims bekannteste Geigerin, Zsuzsa Debre, eröffnet einen virtuellen Kulturladen. Sie möchte in diesen Zeiten die Kultur zu den Mülheimern ins Wohnzimmer bringen. Dazu hat sie eine Website gegründet, auf der Interessierte einige bildende Künstler zur Auswahl haben, die entweder für ein Wohnzimmerkonzert, eine Kunst- oder Fotografieausstellung oder eine Lesung gebucht werden können. Auf der Seite www.mein-kulturladen.de werden Neugierige fündig und es bleibt keine Frage unbeantwortet....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.21
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Einen Corona-Schnelltest darf jeder Bürger einmal pro Woche kostenlos machen, dabei unterstützen auch Apotheken.

FFP2-Masken und kostenlose Corona-Schnelltests
Apotheken beraten aktiv und testen

Seit Mitte Dezember haben die Vor-Ort-Apotheken in Nordrhein viele Millionen anspruchsberechtigte Patienten mit hochwertigen FFP2-Masken versorgt und auch zur richtigen Anwendung beraten. Anspruchsberechtigt waren alle Menschen ab 60 Jahren und jüngere mit Vorerkrankungen. Am 15. April läuft die Frist für die Einlösung des zweiten Berechtigungsscheins ab. Eine Fristverlängerung ist nicht zu erwarten, darauf weisen die Apotheken in Mülheim an der Ruhr hin. Persönliche Beratung ist wichtig „Von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.21
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei.

PKW nahm Radfahrer die Vorfahrt an Kreuzung
Radler nach Notbremsung verletzt

Ein Radfahrer (20) wurde am Donnerstag, 8. April, am sehr frühen Morgen gegen 5. 10 Uhr, vermutlich von einem Autofahrer übersehen und verunfallte. Der Fahrer flüchtete mit einem dunklen Opel Astra vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise auf das Fahrzeug und den Fahrer. Im Mülheimer Stadtteil Dümpten, an der Kreuzung Mellinghofer Straße /  Heifeskamp, Richtung Mannesmann Allee, musste der 20-jährige Radfahrer eine Notbremsung machen, die zu einem Sturz und einer Verletzung führten:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.21
LK-Gemeinschaft
So sieht ein voller Bauschutt Beutel der MEG aus.

Schutt und Abfall vom renovieren einfach entsorgen
Die MEGa Beutel sind Mega

Wer renoviert oder baut, der weiß, wie kompliziert, aufwändig und teuer die Entsorgung von Alt- und Baumaterial sein kann. Für eine Größe bis zu einem Kubikmeter kann man jetzt bei der MEG die neuen MEGa-Beutel kaufen und bezahlt mit dem Kaufpreis von 99 Euro auch gleich die Abholung durch die MEG. Einfach besorgt, einfach entsorgt und einfach abgeholt, meint die MEG dazu. Was darf hinein?  In den MEGa Beutel dürfen: Bauschutt, Gipsabfälle, Sand,Metalle, Teppichreste, Gartenabfälle, Holz. Was...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.21
Natur + Garten
Dieses Kitz hat es sich im Grasnest gemütliche gemacht.

Wie Wanderer sich im Wald jetzt richtig verhalten
Babyalarm in Wald und Feld

Der Wald wird gerade zu einer großen Kinderstube: Wie wichtig der Schutz und die Ruhe für im Frühjahr geborene Tierkinder in Wald und Feld sind, darauf weist der Deutsche Jagdverband hin. Tierkinder sind leise und gut getarnt. Überlebensstrategie der "kleinen Wilden" ist neben auch die Eigenschaft, geruchs- und geräuschlos zu verharren. So entkommen sie Fressfeinden wie Fuchs und Waschbär. Junge Wildtiere sollten auf keinen Fall angefasst oder gar mit nach Hause genommen werden. Die Eltern sind...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.21
Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen Polizei.

Schwerer Unfall auf Kreuzung Eppinghofer Straße
Kradfahrer und Sozius verletzt

Zwei Verletzte gab es am Montagnachmittag, 29. März,  gegen 17.40 Uhr nach einem Verkehrsunfall in der Eppinghofer Straße. Auf der Kreuzung Eppinghofer Straße/ Parallelstraße  fuhr ein roter Renault Clio (24) fuhr auf der  in Richtung Mellinghofer Straße. An der Kreuzung wollte er nach links in die Parallelstraße abbiegen. Vermutlich übersah er dabei das Krad, welches geradeaus auf der Eppinghofer Straße Richtung Hauptbahnhof fuhr. Motorradfahrer und Sozius rutschten über Asphalt Es kam zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.03.21
LK-Gemeinschaft
Auch auf der Schloßstraße muss weiter MNS getragen werden. (Archivbild)

Mülheim mit neuer Corona Allgemeinverfügung und Schutzregeln
Bitte, halten Sie durch!

Mit Sorge wird bundesweit die Steigerung der Infektionszahlen durch die Regierung, Krisenstäbe und Bürger beobachtet und einige Bundesländer ziehen die Notbremse heftig, andere entscheiden noch etwas moderater. Die Zahlen für Mülheim an der Ruhr, heute Morgen, Stand 0 Uhr, sehen so aus: Zahlen für Mülheim Aktuell sind es 410 positiv getestete Bürger und 1101 Menschen befinden sich in Quarantäne. Die Inzidenz stieg über das Wochenende auf 134,8. Interessant ist die Verschiebung der Altersgruppen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.03.21
LK-Gemeinschaft
Coronavirus und Impfung.

Mülheim meldet steigende Inzidenz-Zahlen
Corona: Inzidenz steigt

Heute Morgen, Donnerstag, 25. März, meldet die Stadt eine Inzidenz von 119 für Mülheim an der Ruhr. Momentan gibt es 318 Infizierte Personen und 1002 Menschen, die sich in Quarantäne befinden. Im Impfzentrum werden erfreulicherweise zusätzliche Impftermine für 80-jährige und Ältere angeboten: Bis Ostersamstag können 1570 zusätzliche Dosen verimpft werden. Bürger, die in die Gruppe der Impflinge gehören und noch ungeimpft sind, werden von OB Marc Buchholz gebeten, schnell einen Impftermin zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.03.21
Ratgeber
Heiß begehrt und erklärungsbedürftig sind die neuen Tests für den privaten Gebrauch.

Verbraucherzentrale klärt Fragen zu Corona-Tests
Schnelltest, Selbsttest und die Unterschiede

Ab sofort gibt es Do-it-yourself-Corona-Tests für den Eigenbedarf. Sie ergänzen die neue Teststrategie der Bundesregierung mit kostenlosen Antigen-Schnelltests, auf die alle Bürger seit dem 8. März einmal pro Woche ein Anrecht haben. Seit einigen Tagen werden die Corona-Selbsttests in Discountern, Apotheken und Drogerien angeboten. Doch worauf sollte man beim Kauf achten und wie unterscheiden sich die Schnelltests von den Selbsttests? Die Verbraucherzentrale NRW gibt Antworten. Eigentestung zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.03.21
LK-Gemeinschaft
Maria kann nicht nur stehen, sondern mit zwei neuen Hüftgelenken bald wieder schmerzfrei laufen. An ihrer Seite Prof. Dr. Marcus Jäger.

Schülerin bekam zwei neue Hüften im Marien Hospital
Maria kann wieder laufen

Maria, eine 14-jährige Schülerin aus Rheinland-Pfalz, erhält zwei neue Hüften und kann wieder gehen. Operiert wurde sie im Contilia EndoProthetikZentrum am St. Marien-Hospital. Große Hoffnungen auf ein Leben ohne Schmerzen hatte Maria als sie am 9. März aus Rheinland-Pfalz ins Marien-Hospital kam. Seit November 2018 wurde ihr Leben von einer Leukämie auf den Kopf gestellt. Die Kortisontherapie gegen Leukämie führten als Nebenwirkung zu "Osteonekrosen", absterbendem Knochengewebe. Beim Gehen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.21
Sport
Tanzen bringt Körper, Geist und Seele in Schwung.

Jugendzentrum Stadtmitte bietet Zoom-Kurs in Mülheim
Coole Moves Online üben

Das Jugendzentrum Stadtmitte bietet am Freitag, 19. März, von 16 bis 17 Uhr einen kostenlosen Zoom-Breakdance-Kurs für Kinder und Jugendliche an. Breakdance - für die einen nur "Coolness" für die anderen hartes Training! Im Endeffekt aber ist es Hochleistungssport, der eine Menge Technik und Übung erfordert. Mit verschiedenen Moves und Tricks entwickelt man seinen eigenen individuellen Breakdance-Style. Grundsätzlich kann jeder, der mitmachen möchte sich anmelden. Bei diesem Workshop wird Spaß...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.21
Blaulicht
Zeugen gesucht für einen Verkehrsunfall im Februar.(Symbolbild).

Zeugen für Verkehrsunfall in Speldorf gesucht
Fahrerflucht nach Unfall

Es ist schon einen Monat her, aber vielleicht erinnern sich Zeugen an diesen Unfall: Auf der Duisburger Straße, Speldorf, kam es am Dienstagnachmittag, 2. Februar,  gegen 16 Uhr zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Die Polizei such nun Zeugen, da ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Ein 51-jähriger Fußgänger betrat um diese Zeit in Höhe der Hausnummer 307 die Fahrbahn und wurde von einem PKW erfasst und schwer verletzt-. Der Fahrer des vermutlich silbernen Kleinwagen flüchtete in Richtung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.21
Ratgeber
Erdkröten legen weite Wege zu ihren Laichgewässern zurück. Manche lassen dabei ihr Leben.

Amphibien machen sich auf den weg zu Laichgewässern
Die Kröten wandern bald!

Das Wetter wird wärmer, der Schnee schmilzt, die Tage werden länger: Die Kröten werden sich in den nächsten Tagen auf den Weg machen. Die Stadtverwaltung sperrt wie in jedem Jahr zu Beginn der Dämmerung fast vollständig die Großenbaumer Straße, die Mühlenbergheide, die Horbeckstraße und die Klingenburgstraße. Die Sperrungen beginnen um circa 19 Uhr und dauern bis 6 Uhr morgens, damit Frühaufsteher nicht behindert werden. Der Start der Sperrungen wird rechtzeitig bekannt gegeben. Nicht nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.21
Blaulicht

Feuerwehr und Polizei hatten viel zu tun in Mülheim
Viele Einsätze: Stürze, Schneebretter, Rohrbruch

Stürze, Brüche, Schneebretter und rutschige Fahrbahnen beschäftigten die Feuerwehr und die Ärzte am Mittwoch, 10. Januar, sehr. Der Leitstelle der Feuerwehr mehrere Notrufe und Anforderungen auf Grund der winterlichen Wetterlage gemeldet. So kam es morgens zu einem Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Straße mit zwei beteiligten Personenkraftwagen auf spiegelglatter Fahrbahn. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Sie wurdenvom Rettungsdienst versorgt und anschließend zur weiteren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.21
Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Polizeilicher Staatsschutz fahndet flüchtigen Paar
Fußgänger verletzt und beleidigt

Am Sonntagnachmittag, 7. Februar kurz vor 18 Uhr, lief ein 35- jähriger Mülheimer über den eingeschneiten Rühlweg in Richtung der Straße "Am Eisenstein", als er von einer Autofahrerin und ihrem Beifahrer beleidigt und angegriffen worden sein soll. Der Rühlweg liegt als schmale Einbahnstraße im Wohngebiet zwischen der Hingbergstraße und dem Eppinghofer Bruch. Schneebedingt wich der Fußgänger teilweise vom Gehweg auf die Fahrbahn aus. In gleicher Richtung fahrend und hupend, näherte sich ihm von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.02.21
Blaulicht
Feuerwehr und Rettung an der Unfallstelle auf der A 40. Der LKW musste abgeschleppt werden.

Fahrer verlor Kontrolle über Sattelzug
LKW Unfall auf A 40

Ein LKW-Fahrer verlor am Mittwoch, 20. Januar, die Kontrolle über seinen Sattelzug auf der A 40 und verursachte einen Unfall.  Weil die anderen Autobahnnutzer eine schnelle und vorbildliche Rettungsgasse bildeten, konnten Feuerwehr und Polizei schnell an der Unfallstelle sein.  Auf der A40, inFahrtrichtung Duisburg und  kurz vor der Auffahrt Friesenstraße, touchierte der LKW-Fahrer die Mittelleitplanke und kam nach circa 80 Metern auf der linken Fahrspur zum Stehen. Eine Unfallmeldung brachte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.21
Blaulicht
Symbolbild Polizeiwagen.

Brände in Wohnhäusern gegen Mitternacht
Löschzüge rückten zweimal aus

Fast zeitgleich, mit nur einer Minute Abstand und sehr kurz vor Mitternacht, erhielt die Feuerwehr in der Nacht von 18. Januar auf den 19. Januar gleich zwei Brandmeldungen: Einmal schmorte es in der Bruchstraße im Keller, ein zweites Mal war es dann hoch oben auf dem Dach ein Schornsteinbrand in der Kreuzfeldstraße. Beide Brände gingen sehr glimpflich aus und es wurde niemand verletzt.  Sicherungskasten schmorte in der Bruchstraße Die Anwohner des Mehrfamilienhauses in der Bruchstraße nahmen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.