Mülheim

Beiträge zum Thema Mülheim

Sport
Die blau-weißen Damen überwintern als souveräner Tabellenführer.
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Bezirksliga-Damen der DJK Mintard sind nun klarer Aufstiegsfavorit
Sehenswerter Frauenfußball

Der Aufstieg in die Landesliga war und ist erklärtes Ziel der Mintarder Damen. Das junge Team scheint in dieser Saison auch nicht aufzuhalten. Die fünf Herrenteams dagegen konnten kein einziges ihrer Spiele gewinnen. FC Remscheid gegen DJK Mintard I 3:2 Ein absolut ausgeglichenes und chancenarmes Kampfspiel endete mit einer Niederlage für den Aufsteiger. Früh geriet Mintard durch einen zu leichten Gegentreffer in Rückstand, doch Mathias Lierhaus glich nach einer halben Stunde wieder aus....

  • Essen-Kettwig
  • 10.12.19
Sport
Der FSV verlor das Spitzenspiel in Schönebeck deutlich. 
Foto: Gohl
3 Bilder

Der FSV Kettwig musste sich im Spitzenspiel der Kreisliga deutlich geschlagen geben
Kleinere Brötchen backen

Der Mintarder Landesligist schloss die Hinrunde mit einem Sieg ab. Die blau-weißen Damen gehen als Tabellenführer ins Spitzenspiel. Der FSV Kettwig muss erst einmal kleinere Brötchen backen. Duisburger SV gegen DJK Mintard I 1:4 Dieses Spiel beim bis dato punktgleichen Verein aus dem Duisburger Süden wurde als ein für Mintard extrem wichtiges eingeschätzt. Ein echtes „6-Punkte-Spiel“. Ein Sieg hätte aber zugleich den versöhnlichen Abschluss einer von teilweise sehr wechselhaften...

  • Essen-Kettwig
  • 02.12.19
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen übernahmen die Spitze der Niederrheinliga. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn diesmal so los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
An der Spitze

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder U17 Fußballerinnen übernahmen die Tabellenführung der Niederrheinliga. In Duisburg Rahm gab es einen 3:1-Erfolg. Nach gutem Auftakt mit einer Torchance von Joelina Schuster verflachte die Partie. Beide Torhüterinnen waren beschäftigungslos und die Zuschauer enttäuscht. Eine Standardsituation sorgte für die Führung, Paula Letmathe verwandelte nach einem Eckball von Melissa Greding. Mintard...

  • Essen-Kettwig
  • 13.11.19
Sport
Die Blau-Weißen hatten in Keeper Dominic Haas einen großen Rückhalt. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Mintarder Landesligisten holten drei unverhoffte Punkte in Burgaltendorf
Das Glück des Tüchtigen

In Burgaltendorf nutzten die Blau-Weißen den Moment und holten mit etwas Glück den Sieg. Die Mintarder Damen verteidigten ihre Tabellenführung, während die Partie des FSV Kettwig völlig überraschend abgebrochen wurde. SV Burgaltendorf gegen DJK Mintard I 0:2 Nicht unbedingt das bessere Team hatte gewonnen. Doch die Blau-Weißen verdienten sich den so wichtigen Sieg mit einer tadellosen kämpferischen Einstellung. Wo die Gastgeber Druck machten, hielten die Mintarder stand. Besonders bei...

  • Essen-Kettwig
  • 12.11.19
Sport
Das Lokalderby der D-Junioren sah im FSV einen klaren Sieger. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war diesmal los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Rabenschwarzes Wochenende

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Für die Handballjugend war es ein rabenschwarzes Wochenende. Einzig die Kettwiger E-Jugend konnte zwei Punkte mit nach Hause nehmen. In einem recht einseitig geführten Spiel ging es mit 14:3 aus Kettwiger Sicht in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Überruhrer Gastgeber nichts entgegen zu setzen und das Spiel wurde verdient mit 27:6 gewonnen. Zu viele Fehler Die weibliche B-Jugend hatte den...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.19
Sport
Die Kettwiger Reserve zog im Lokalderby den Kürzeren. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Kettwiger und Mintarder Fußballer mussten viel Lehrgeld zahlen
Ein wenig aus dem Tritt

Ein wenig aus dem Tritt scheint die DJK Mintard in der Landesliga. In der Bezirksliga marschieren die blau-weißen Damen unbeirrt vorneweg. Der FSV Kettwig verpasste knapp das Halbfinale des Kreispokals. DJK Mintard I gegen SC Düsseldorf-West 2:3 Der Oberliga-Absteiger SC West war im Grunde nicht die wesentlich bessere Mannschaft. Dem Tabellendritten unterliefen einfach weniger Fehler als dem Mintarder Aufsteiger. So nach zehn Minuten, als die DJK-Abwehr eine lange Flanke unterschätzte, was...

  • Essen-Kettwig
  • 04.11.19
Sport
Zur Pause führten die Mintarderinnen bereits mit 10:0 Toren. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Torhungrige Mintarder Fußballdamen dominieren in der Bezirksliga
Beeindruckender Torreigen

Der Landesligist steigerte sich deutlich und der FSV Kettwig meldete sich zurück mit einem klaren Erfolg. Die Damen der DJK Mintard machen sich drauf und dran, der Konkurrenz zu enteilen. Rather SV gegen DJK Mintard I 1:1 War Trainer Marco Guglielmi in der Vorwoche noch ziemlich verärgert über vielen die Fehler seiner Mannschaft, sah er diesmal eine gehörige Steigerung. Fast hätten die Mintarder bei einer Spitzenmannschaft gewonnen. Guglielmi hatte seinem Team diesmal eine deutlich...

  • Essen-Kettwig
  • 28.10.19
Sport
Zur Pause führten die Mintarderinnen bereits mit 10:0 Toren. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Torhungrige Mintarder Fußballdamen dominieren in der Bezirksliga
Beeindruckender Torreigen

Der Landesligist steigerte sich deutlich und der FSV Kettwig meldete sich zurück mit einem klaren Erfolg. Die Damen der DJK Mintard machen sich drauf und dran, der Konkurrenz zu enteilen. Rather SV gegen DJK Mintard I 1:1 War Trainer Marco Guglielmi in der Vorwoche noch ziemlich verärgert über vielen die Fehler seiner Mannschaft, sah er diesmal eine gehörige Steigerung. Fast hätten die Mintarder bei einer Spitzenmannschaft gewonnen. Guglielmi hatte seinem Team diesmal eine deutlich...

  • Essen-Kettwig
  • 28.10.19
Sport
In der Schlussminute unterlagen die Kettwiger gegen SuS Haarzopf. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Im Spitzenspiel der Kreisliga wurde der FSV Kettwig ganz spät ausgeknockt
Die letzte Spielminute

Die DJK Mintard musste einen herben Rückschlag hinnehmen und der FSV Kettwig verliert den Kontakt zur Spitze. Bei den Mintarder Damen herrscht dagegen eitel Sonnenschein. DJK Mintard I gegen MSV Düsseldorf 1:4 Dass ein Aufsteiger mit vielen jungen Spielern auch mal Rückschläge verkraften muss, ist ein ungeschriebenes Gesetz. Doch diese aktuelle Anhäufung an individuellen vermeidbaren Fehlern trieb Trainer Marco Guuglielmi dann doch die Zornesröte ins Gesicht. Ein ungestümes Foul im...

  • Essen-Kettwig
  • 22.10.19
Blaulicht

Fußball: Gewalttätigkeiten beim A-Jugendspiel
17-jähriger Schiedsrichter getreten

Einen Angriff auf einen Schiedsrichter gab es am vergangenen Samstag, 12. Oktober, auf dem Sportplatz an der Straße Durch die Aue in Mülheim bei einem Spiel der A-Junioren der DJK BW Mintard. Die Täter kamen aus Essen-Holsterhausen.  Schon während des Spiels wurde der 17-jährige Schiedsrichter von Spielern der Gastmannschaft DJK TuS Holsterhausen beschimpft. Nach Abpfiff der Partie - die 7:0 für Mintard endete und in deren Verlauf der Unparteiische unter anderem zwei Zeitstrafen und zwei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Sport
Die Mintarder Damen bleiben Tabellenführer der Bezirksliga. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Ein höchst intensives Mülheimer Lokalderby mit einem dramatischen Ende
Ein irres Comeback

Der blau-weiße Landesligist lieferte im Lokalderby ein irres Comeback. Die Mintarder Damen bleiben weiter vorn, während der FSV Kettwig die ersten Punkte abgab. VfB Speldorf gegen DJK Mintard I 4:4 Was für ein dramatisches Ende eines höchst intensiven Mülheimer Lokalderbys. Schon nach acht Minuten ließ Mintard erstmals aufhorchen. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld schaltete Marco Brings am schnellsten und bereitete mit einer punktgenauen Flanke das 1:0 durch Jeremy Ulrich vor. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 14.10.19
Sport
Die DJK Mintard ist nach einem 7:0 über Wermelskirchen in der Landesliga angekommen.
Foto: Debus-Gohl
2 Bilder

Die DJK Mintard ist nach einem 7:0 über Wermelskirchen in der Landesliga angekommen
Wenn der Knoten platzt

Die Mintarder Damen hauten einen Kantersieg raus. Der blau-weiße Landesligist traf nach der Pause siebenmal, obwohl mit Mathias Lierhaus und Jeremy Ulrich die Stürmer ausfielen. Der FSV Kettwig bleibt nach einem souveränen Erfolg Tabellenführer. DJK Mintard I gegen SV Wermelskirchen 7:0 So sieht das also aus, wenn ein Knoten platzt. Die erste Halbzeit war zunächst vom nervösen Beginn geprägt, die Mintarder fanden dann aber ins Spiel und erarbeiteten sich etliche erfolgversprechende...

  • Essen-Kettwig
  • 10.09.19
Politik
Dr. Werner Müller ist in der Nacht zum Dienstag im Alter von 73 Jahren in Essen verstorben.

Der ehemalige RAG-Vorstandsvorsitzende hinterlässt Frau und zwei erwachsene Kinder
Abschied von Dr. Werner Müller

Nach schwerer Krankheit ist der Manager, Dr. Werner Müller, in der Nacht zum Dienstag im Alter von 73 Jahren in Essen verstorben. Der ehemalige Bundes-Wirtschaftsminister lebte in Mülheim und hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Kinder. Bis Mai 2018 stand der frühere Bundeswirtschaftsminister als Vorsitzender des Vorstands der RAG-Stiftung und als Vorsitzender der Aufsichtsräte von Evonik Industries AG und RAG Aktiengesellschaft noch mitten im Arbeitsleben. Dann zwang ihn seine...

  • Essen-West
  • 16.07.19
Sport
Nichts wurde es mit dem Aufstieg für die C-Junioren. Sie mussten sich der SG Altenessen geschlagen geben. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Tennisnachwuchs führt souverän

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Bei der Kettwiger Tennisgesellschaft trug der Nachwuchs die letzten Medenspiele vor den Ferien aus. Die männliche U12 besiegte den TV Burgaltendorf mit 6:0 deutlich. Tim Bender, Sebastian Rube, Henrik Döring und Bradley Schmidt holten sich die Einzel in jedenfalls zwei Sätzen. Auch in den Doppeln ließ Kettwig nichts anbrennen. Bender / Rube machten es ebenso kurz wie das zweite Paar Henrik Döring und Yannik...

  • Essen-Kettwig
  • 03.07.19
Sport
Die Mintarder drehten im zweiten Durchgang mächtig auf.
Foto: Gohl
2 Bilder

Im Spitzenspiel der Bezirksliga zeigten sich die Mintarder als Mentalitätsmonster
Ein Meisterstück

Was war das einer schöner Abend für die DJK Mintard! Die Sportanlage platzte aus allen Nähten, die Heimmannschaft siegte und baute ihren Vorsprung an der Spitze kräftig aus. DJK Mintard I gegen Mülheimer FC 2:1 Man schrieb die 70. Minute und es stand unentschieden im Spitzenspiel. Plötzlich ertönte des Trainers zartes Stimmchen und Marco Guglielmi brüllte über den ganzen Platz: „Das kann unser Spiel werden, Jungs. Glaubt dran!“ Recht hatte er. Die Partie begann mit ungeheurem Respekt...

  • Essen-Kettwig
  • 19.04.19
Sport
Die Mintarder A-Junioren zogen ins Endspiel des Mülheimer Stadtpokals ein.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Finaleinzug und Klassenerhalt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Es war eine höchst erfolgreiche Woche für die Mintarder Jugendfußballer. Während die Mädchenteams schon im Ostermodus waren, feierten die Jungs erfreuliche Siege. Im Mülheimer Stadtpokal siegten die Mintarder A-Junioren bei Croatia Mülheim. In diesem Halbfinale gingen zunächst die Gastgeber in Führung. Erst im zweiten Durchgang wachte die DJK auf und drehte das Geschehen durch Treffer von Luca Völlmecke,...

  • Essen-Kettwig
  • 16.04.19
Ratgeber
Noch 2015 war der 15-Minuten-Takt für die S1 im Abschnitt zwischen den Hauptbahnhöfen Duisburg und Dortmund geplant. Nun wurden Duisburg Hauptbahnhof, Mülheim und die beiden Essener Haltepunkte Frohnhausen und West "abgehängt". Foto: Archiv
2 Bilder

ÖPNV-Hammer des VRR
S1 zwischen Essen und Duisburg nur noch alle 30 Minuten

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels schreiben wir den 1. April. An dieser Stelle muss daher ausdrücklich unterstrichen werden: Es handelt sich hier um keinen Scherz aus dem Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs. Der Takt der S-Bahnlinie 1 wird ab Dezember dieses Jahres zwischen den Städten Essen und Duisburg ausgedünnt. Hier fährt die S1 dann nur noch alle 30 Minuten.  Darum geht es: Im Abschnitt zwischen Essen über Bochum nach Dortmund soll es bei der S1 zu einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
  •  3
Sport
Erst spät sicherte sich Kettwig die Teilnahme an der Zwischenrunde.  
Foto: Gohl
2 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Der Hallenfußball boomt

Gleich zwei Stadtmeisterschaften standen für die Mintarder Damen an. Beide Herrenteams erreichten die Zwischenrunde des Essener Wettbewerbs. Im Derby hatte Mintard knapp die Nase vorn. Die DJK-Damen spielten in Essen um den Titel. Mit einem 6:0 über den Kreisligisten RuWa Dellwig machte Mintard sofort seine Ambitionen deutlich. Das 1:1 gegen den Ligengefährten TuS Essen West war zwar ein kleiner Rückschlag, dann aber ließen die Blau-Weißen mit einem 2:0 über den Landesligisten Adler Union...

  • Essen-Kettwig
  • 14.01.19
Sport
Johannes Flatow und der FSV Kettwig boten mitreißenden Hallenfußball.
Foto: Gohl
3 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Den Oberligisten schwindelig gespielt

Unterm Hallendach wusste der FSV Kettwig mehr zu überzeugen als die DJK Mintard, die ihrer Doppelbelastung Tribut zollen musste: In Mülheim kam das Aus im Halbfinale. In Essen treffen nun Kettwiger und Mintarder aufeinander. Jetzt greifen auch die Fußballerinnen greifen ins Geschehen ein. Die DJK-Damen spielen in Essen und Mülheim um den Titel. In der Halle Margarethenhöhe wird am Samstag der Essener Stadtmeister im Futsal gesucht. Die Mintarderinnen haben eine machbare Gruppe erwischt. Sie...

  • Essen-Kettwig
  • 08.01.19
Sport
Der blau-weiße Mathias Lierhaus macht auch in der Halle seine Tore. 
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Ein Kettwiger mit Bundesligaerfahrung

Mintard und Kettwig steigen in die Hallenmeisterschaften ein, wobei die DJK schon traditionell auf zwei Hochzeiten tanzen. Der FSV hat drei Winterzugänge im Gepäck, darunter den Ex-Profi Alassane Ouédraogo. Bezirksligist Blau-Weiß Mintard hatte zum Auftakt der Mülheimer Stadtmeisterschaft zu kämpfen. Nach einem guten Start taten sich die Blau-Weißen überraschend schwer und mussten den Oberligisten VfB Speldorf schlagen, um die Endrunde zu erreichen. Das gelang dann auch überzeugend....

  • Essen-Kettwig
  • 02.01.19
Sport
Nach kurzer Winterpause möchten die Kettwiger auch in der Halle glänzen.
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Mintarder Bezirksliga-Herren verteidigten ihre Tabellenführung mit einem Auswärtssieg
Unterm Dach geht es weiter

Die DJK Mintard beendete mit Siegen das Spieljahr 2018. Die blau-weißen Herren verteidigten ihre Tabellenführung und die Damen zeigten sich bestens erholt von ihrer ersten Niederlage. Da wollte auch die Dritte nicht nachstehen. Union Velbert gegen DJK Mintard I 0:1 Wenn Mitte Februar die Bezirksliga wieder aus dem Winterschlaf erwacht, schlagen die Mintarder Kicker ihre Äugelein als Spitzenreiter auf. Mathias Lierhaus war Mann des Abends, als er mit seinem Treffer in der 50. Minute den...

  • Essen-Kettwig
  • 18.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.