Mülheim

Beiträge zum Thema Mülheim

Ratgeber
Die Bahnstrecke zwischen Duisburg, Mülheim und Essen wird über Pfingsten noch einmal gesperrt, um das neue Elektronische Stellwerk Duisburg in Betrieb zu nehmen. Auch die A 40 ist betroffen, da weitere Folgeschäden des Tanklasterbrands im letzten September beseitigt werden.
Foto: PR-Foto Köhring
3 Bilder

Über Pfingsten Vollsperrungen im Bahnverkehr sowie auf der A 40
Umleitungen und Busse statt Bahnen

„Wir sind einschließlich der Vorplanungen jetzt acht Jahre mit dem Projekt unterwegs. So langsam kommen wir zum Schluss“, sieht Björn Schniederken, Projektleiter der Deutschen Bahn Netz für das neue Elektronische Stellwerk Duisburg, eine 90 Millionen Euro-Maßnahmen vor einem entscheidenden Schritt, der allerdings über Pfingsten noch einmal zu Sperrungen im Bahnverkehr und auf der A 40 führt. Es ist die inzwischen sechste Sperrung in drei Jahren und „vorerst“ die letzte, signalisiert...

  • Duisburg
  • 03.05.21
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Starker Schneefall hielt die Mülheimer Feuerwehr auf Trab
Baum stürzt auf Pkw

Bedingt durch den starken Schneefall in der Nacht zu Sonntag und den daraus resultierenden Lasten auf verschiedenen Bäumen kam es im Stadtgebiet von Mülheim zu mehreren Feuerwehreinsätzen. Ab 5.51 Uhr war die Feuerwehr Mülheim am frühen Sonntagmorgen mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz um umgestürzte Bäume oder abgebrochene Äste zu beseitigen. Um 5.52 Uhr kam es auf der August-Thyssen-Straße in Mintard zu einem Verkehrsunfall durch einen umstürzenden Baum der auf einen fahrenden PKW stürzte. Am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Ratgeber
Julia Marx kam bei den coronabedingt besonders häufigen Wanderungen mit ihrer Familie im Ruhrtal zwischen Mülheim und Werden, im Frühjahr dieses Jahres die Idee zum Kinderbuch „Oskar und die Tiere im Ruhrtal“.
2 Bilder

Julia Marx verwirklicht ihre Idee - nach Wanderungen im Ruhrtal zwischen Mülheim und Werden während des Lockdowns
Kinderbuch über „Oskar und die Tiere im Ruhrtal“

Es schön ist im Ruhrtal zwischen Mülheim und Werden, darüber sind sich Bewohner und Besucher meist einig. Dass es aber auch einer außergewöhnlichen Vielzahl von Tieren hier gut gefällt, ist vielen nicht so bewusst. Julia Marx kam bei den coronabedingt besonders häufigen Wanderungen mit ihrer Familie im Frühjahr dieses Jahres die Idee, genau diesem Thema ein Kinderbuch zu widmen. Entstanden ist das Kinderbuch „Oskar und die Tiere im Ruhrtal“. Zwei Mitstreiter fand sie in Reiner Worm, der seit...

  • Essen-Kettwig
  • 18.11.20
Ratgeber
Ein Foto aus den Anfangstagen der Sperrung der A 40. Inzwischen laufen die Arbeiten für den Bau einer Hilfsbrücke auf Hochtouren.

Am kommenden Wochenende und auch noch einmal im Dezember
Arbeiten nach Tanklastzugunfall: A40 wieder gesperrt

Nach dem schweren Unfall eines Tank-Lkw auf der Autobahn A40 direkt unterhalb der Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum laufen die Arbeiten für den Bau einer Hilfsbrücke zwischen Essen und Duisburg auf Hochtouren. Am kommenden Wochenende (13. bis 16. November) muss die A40 noch einmal richtungsbezogen gesperrt werden. Der Eisenbahnverkehr ist nicht betroffen. Für den Bau der Widerlager waren auf Brückenhöhe Pfahlbohrungen mit einer Tiefe von bis zu 25 Meter notwendig. Während der Sperrung der...

  • Essen-Borbeck
  • 06.11.20
LK-Gemeinschaft
Für sechs suspendierte Polizei Beamte geht es morgen zurück in den Dienst.

Landesamt sieht Gründe für Verbot der Dienstgeschäfte nicht gegeben
Beamte dürfen zurück in Essener Polizei-Dienst

Ab morgen beginnt für sie wieder der Dienst. Die sechs Beamten kehren zurück ins Polizeipräsidium Essen. Ihre Suspendierungen im Zuge der Razzien Mitte September, bei denen IT-Asservate sichergestellt worden waren, die auf mutmaßlich rechtsextreme WhatsApp-Chats bei der Polizei hingewiesen, sind vom Tisch. Nach Auswertung des Verwaltungsgerichts-Beschlusses vom 22. Oktober ist das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei Nordrhein-Westfalen (LAFP NRW) jetzt...

  • Essen-Borbeck
  • 28.10.20
  • 1
Ratgeber
Nach dem schweren Tanklastzugunfall auf der A40 wird an Brücken und Nahverkehrsverbindung kräftig gearbeitet. Ab Montag gibt es weitere Verbesserungen für die Pendler. Eine Durchbindung der S1 bis Essen Hbf ist allerdings immer noch nicht möglich.
2 Bilder

Nach dem Tanklastzug-Unfall: Im Dezember muss die A40 wieder komplett gesperrt werden
S1 fährt noch immer nicht durch bis Essen Hfb

Der schwere Unfall eines Tank-LKW auf der Autobahn A40 direkt unterhalb der Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum sorgt weiter für Schlagzeilen: Nun steht fest, auch die  die Brücken 2 und 4 müssen abgerissen werden. Gutachter haben bestätigt, dass die Verkehrssicherheit der Bauwerke nicht mehr gegeben ist und sie für den Eisenbahnverkehr nicht freigegeben werden können. Die Schäden an den Bauwerken sind zu massiv. Eine Reparatur ist aufgrund der Hitzeeinwirkung auf Stahl und Beton nicht möglich –...

  • Essen-Borbeck
  • 22.10.20
  • 1
Ratgeber
Die Abrissarbeiten an der A 40-Brücke laufen auf Hochtouren. Ab dem 5. Oktober soll die Vollsperrung auf der Autobahn aufgehoben werden. Bereits eine Woche vorher, ab kommenden Montag, gibt es erste Erleichterungen für Bahnpendler.
Foto: PR-Foto Köhring
2 Bilder

Nach LKW-Unfall auf der A 40
Erste Erleichterungen für Pendler ab Montag

Nach dem schweren Tanklasterunfall auf der A 40 direkt unter den Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum und den verheerenden Folgen sowohl für den Bahn- als auch für den Straßenverkehr haben die Deutsche Bahn (DB) und Straßen.NRW erste Signale der Erleichterung für Pendler gegeben. Ab Montag, 28. September, wird die Bahn ihren Ersatzfahrplan spürbar verbessern, und eine Woche später, am Montag, 5. Oktober, soll die Vollsperrung der A 40 aufgehoben werden. Die Autobahn soll dann mit nur wenigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.09.20
  • 3
Sport

Blau-Weiß Mintard - Borussia Mönchengladbach II
Mintarder Damen verlieren knapp

Die Landesligadamen von Mintard verlieren gegen den zwei Klassen höher spielenden Regionalligisten erst sehr spät mit 2:0. Lange konnte die Abwehr die Angriffe der Mönchengladbacherinnen abwehren, unter anderem durch eine glänzende Vanessa Barden im Tor, die viele gute Chancen des Gegners vereitelte und einige Torschüsse an den Pfosten bzw. Latte lenken konnte. Erst in der 82 Minute mußte die Torhüterin erstmalig hinter sich greifen. Der 2:0 Endstand fiel durch einen unhaltbaren Fernschuss in...

  • Essen-Kettwig
  • 17.08.20
Sport

Probetraining Blau-Weiß Minatrd
Aufbau einer neuen U13-Mädchenmannschaft

Mintard benötigt im Bereich Mädchenfußball Nachwuchs. Deshalb werden interessierte Mädchen aus den Jahrgängen 2008 und jünger gesucht. Die zuletzt erreichten Spielklassen in der U15 und U17 (jeweils Niederrheinliga) sollen auch zukünftig gehalten werden. In den letzten Jahren ist kein anderer Mülheimer Mädchenverein so erfolgreich gewesen, wie der Mintarder Nachwuchs. Wenn du also Spaß am Fußball hast und gerne in einem Team spielen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! Und falls Du...

  • Essen-Kettwig
  • 05.08.20
Politik
Ein Radschnellweg über die Ruhrtalbrücke macht nach Ansicht der Grünen mehr Sinn als ein sechsspuriger Ausgbau.
2 Bilder

Radschnellweg anstelle zusätzlicher Fahrspuren
Ruhrtalbrücke: Grüne fordern Radweg

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr plant den sechsspurigen Ausbau der A52 zwischen dem Autobahnkreuz Breitscheid und der Anschlussstelle Rüttenscheid. In einem Antrag im Landtag hatten die Grünen das Land diesbezüglich aufgefordert, die Planungen zum Neubau der Mintarder Brücke entsprechend zu ändern und dort einen Radweg zu berücksichtigen. Radwegenetz ausbauen In einer gemeinsamen Video-Pressekonferenz stellten die Grünen aus Essen, Mülheim und Ratingen die Idee eines Radschnellweges...

  • Essen-Kettwig
  • 11.05.20
  • 7
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat signalisiert, dass im Zuge der Wiedereröffnung von Frisör-Salons am 4. Mai auch analog über die nicht-podologische Fußpflege gesprochen werden muss, damit diese unter Auflagen wieder angeboten werden kann. Archivfoto: Janz
2 Bilder

Essen erlaubt Fußpflege
NRW-Minister Laumann schafft Rechtssicherheit für Fußpflege

UPDATEDas NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilte am 29. April u.a. mit: Das Ministerium hat darüber hinaus Hygiene- und Schutzstandards für die Fußpflege – sogenannte podologische Dienstleistungen – erlassen. Zwar war die medizinische erforderliche Fußpflege zu keinem Zeitpunkt untersagt, die Regelungen schaffen allerdings Rechtssicherheit für das gesamte Leistungsspektrum der Fußpflege. Die Standards werden nun in die CoronaSchVO eingearbeitet und zeitnah auf der Webseite...

  • Essen-Steele
  • 29.04.20
  • 3
  • 2
Politik
Fußpflegerin Antje Grass-Kraus aus Essen-Steele kennt die Problematik: „Für viele Kunden ist der Besuch beim Fußpfleger alle 3 bis 4 Wochen zwingend nötig, da sie Problem-Füße haben. Ohne einen regelmäßigen Besuch im Studio wäre ein schmerzfreies Laufen gar nicht möglich. Jeden Tag schellt das Telefon und ich kann keine Termine vergeben. Wenn das so weitergeht, haben die Chirurgen bald jede Menge zu tun.“ Foto: Janz
3 Bilder

Fußpflege wieder erlauben
Zieht Essen jetzt nach?

Ab 4. Mai dürfen Frisöre wieder öffnen. Tausende Menschen haben aber ein größeres und noch dazu schmerzhaftes Problem: Sie müssen dringend zur Fußpflege! In Mülheim ist das bereits wieder erlaubt - zieht Essen jetzt nach? Laut Rechtsverordnung des Landes NRW ist nur der Besuch beim Podologen erlaubt. Hier dürfen aber nur Patienten mit einem Krankenschein behandelt werden. Den haben aber meist diejenigen nicht, die unter eingewachsenen Zehnägeln, Entzündungen des Nagelbetts usw. leiden. Deshalb...

  • Essen-Steele
  • 27.04.20
  • 5
  • 2
Wirtschaft
Seit Montag haben viele Geschäfte im Centro Oberhausen wieder geöffnet. Doch es gibt Vorgaben.
3 Bilder

Manager von Einkaufszentren in Essen, Oberhausen und Mülheim sehen Öffnungen entspannt
Der Ansturm blieb aus

In Einkaufszentren dürfen jetzt wieder mehr Geschäfte öffnen - ein erster Schritt in Richtung Normalität. Ausgenommen bleiben jedoch weiterhin Läden, die eine Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern übersteigen. Wie gehen die großen Einkaufszentren Centro Oberhausen, Limbecker Platz Essen und das Rhein-Ruhr-Zentrum Mülheim mit der neuen Situation um? Wir begaben uns auf Stimmenfang. Seit dem 18. März durften aufgrund der Coronakrise nur noch die so genannten systemrelevanten Geschäfte wie...

  • Oberhausen
  • 21.04.20
  • 1
Blaulicht

Zeuge verfolgt Peugeot-Fahrer von Mülheim nach Kettwig
59-Jähriger wirft Schnapsflaschen aus fahrendem Pkw

Ein 37-jähriger hat Montag einen offenbar alkoholisierten Peugeot-Fahrer von Mülheim-Saarn bis nach Kettwig verfolgt. Gegen 15.30 Uhr fiel dem 37-jährigen auf, dass der vor ihm an einer Ampel wartende Peugeot ungewöhnlich lange brauchte, um bei Grün anzufahren. Auf der Mintarder Straße in Fahrtrichtung Kettwig beobachtete er dann, wie der 59-jährige Peugeot-Fahrer mehrere kleine Glasflasche aus dem Fenster warf, bei der es sich augenscheinlich um Schnapsflaschen handelte. Noch während er den...

  • Essen-Kettwig
  • 14.01.20
Sport
Unterm Hallendach erfüllten die Fußballer aus Werden und Kettwig die Erwartungen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballern?
Jubel über den Ehrentreffer

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Gleich zwei Mannschaften sind am finalen Wochenende der Hallenmeisterschaft dabei. DJK Mintard gegen SV Schwafheim 6:1 Gegen den Bezirksligisten benötigten die Mintarder einen langen Anlauf und lagen zur Pause sogar mit 0:1 hinten. Erst in der 57. Minute konnte Kouta Shirotori ausgleichen. Nun brach der Gast völlig ein und der Landesligist konnte noch fünf Treffer erzielen. Maciej Szewczyk (2), Pierre Hirtz, Marius...

  • Essen-Werden
  • 13.01.20
Sport
Mit dem Abstieg dürften die Mintarder A-Junioren nichts zu tun haben. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Klassenerhalt winkt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Die Fußballer absolvierten ein Rumpfprogramm. Den D-Junioren des FSV Kettwig gelang gegen SuS Niederbonsfeld eine grandiose Aufholjagd. Nach einem frühen Rückstand glichen sie schnell wieder aus. Doch zur Pause lag das Team von Trainer Thomas Lenz mit 1:3 hinten. Das konnte es doch nicht sein. War es auch nicht. Nach 40 Minuten stand es wieder Unentschieden und zehn Minuten vor dem Abpfiff gelang der umjubelte Siegtreffer. Lohn...

  • Essen-Kettwig
  • 17.12.19
Sport
DJK-Keeper Dominic Haas und seine Mitspieler besiegten den Spitzenreiter. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Aufsteiger DJK Mintard zerlegte den haushohen Favoriten Dinslaken-Hiesfeld
Was für ein Paukenschlag

Das war aber mal ein richtiges Brett zum Jahresende. Die Mintarder Landesligisten zerlegten die Tabellenführer. Beide Teams des FSV Kettwig fanden wieder in die Spur. DJK Mintard I gegen TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld 4:1 Grandiose Sensation in der Aue. Der Tabellenführer kam mit breiter Brust nach Mintard. Der TV Jahn hatte erst eine einzige Saisonniederlage, dafür aber bereits 57 erzielte Treffer als Arbeitsnachweis mitgebracht. Mintard war bis dato zweitschwächstes Heimteam. Die Favoritenrolle...

  • Essen-Kettwig
  • 16.12.19
Sport
Die Kettwiger C-Jugend hatte die SG Überruhr am Rande der Niederlage.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Spiel auf Augenhöhe

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Pech hatten die Handballer bei der Niederlage gegen Überruhr. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Die Handballer der männlichen C-Jugend des Kettwiger SV hatten die SG Überruhr zu Gast. Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Die Kettwiger glänzten mit schönen Spielzügen, aber ihnen fehlte oft das Wurfglück. Zahlreiche Torchancen wurden vergeben. Kurz vor der Pause...

  • Essen-Kettwig
  • 12.12.19
Sport
Die blau-weißen Damen überwintern als souveräner Tabellenführer.
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Bezirksliga-Damen der DJK Mintard sind nun klarer Aufstiegsfavorit
Sehenswerter Frauenfußball

Der Aufstieg in die Landesliga war und ist erklärtes Ziel der Mintarder Damen. Das junge Team scheint in dieser Saison auch nicht aufzuhalten. Die fünf Herrenteams dagegen konnten kein einziges ihrer Spiele gewinnen. FC Remscheid gegen DJK Mintard I 3:2 Ein absolut ausgeglichenes und chancenarmes Kampfspiel endete mit einer Niederlage für den Aufsteiger. Früh geriet Mintard durch einen zu leichten Gegentreffer in Rückstand, doch Mathias Lierhaus glich nach einer halben Stunde wieder aus. Jetzt...

  • Essen-Kettwig
  • 10.12.19
Sport
Der FSV verlor das Spitzenspiel in Schönebeck deutlich. 
Foto: Gohl
3 Bilder

Der FSV Kettwig musste sich im Spitzenspiel der Kreisliga deutlich geschlagen geben
Kleinere Brötchen backen

Der Mintarder Landesligist schloss die Hinrunde mit einem Sieg ab. Die blau-weißen Damen gehen als Tabellenführer ins Spitzenspiel. Der FSV Kettwig muss erst einmal kleinere Brötchen backen. Duisburger SV gegen DJK Mintard I 1:4 Dieses Spiel beim bis dato punktgleichen Verein aus dem Duisburger Süden wurde als ein für Mintard extrem wichtiges eingeschätzt. Ein echtes „6-Punkte-Spiel“. Ein Sieg hätte aber zugleich den versöhnlichen Abschluss einer von teilweise sehr wechselhaften Leistungen...

  • Essen-Kettwig
  • 02.12.19
Sport
Die Mintarder U17 Mädchen übernahmen die Spitze der Niederrheinliga. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war denn diesmal so los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
An der Spitze

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder U17 Fußballerinnen übernahmen die Tabellenführung der Niederrheinliga. In Duisburg Rahm gab es einen 3:1-Erfolg. Nach gutem Auftakt mit einer Torchance von Joelina Schuster verflachte die Partie. Beide Torhüterinnen waren beschäftigungslos und die Zuschauer enttäuscht. Eine Standardsituation sorgte für die Führung, Paula Letmathe verwandelte nach einem Eckball von Melissa Greding. Mintard dominierte...

  • Essen-Kettwig
  • 13.11.19
Sport
Die Blau-Weißen hatten in Keeper Dominic Haas einen großen Rückhalt. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Mintarder Landesligisten holten drei unverhoffte Punkte in Burgaltendorf
Das Glück des Tüchtigen

In Burgaltendorf nutzten die Blau-Weißen den Moment und holten mit etwas Glück den Sieg. Die Mintarder Damen verteidigten ihre Tabellenführung, während die Partie des FSV Kettwig völlig überraschend abgebrochen wurde. SV Burgaltendorf gegen DJK Mintard I 0:2 Nicht unbedingt das bessere Team hatte gewonnen. Doch die Blau-Weißen verdienten sich den so wichtigen Sieg mit einer tadellosen kämpferischen Einstellung. Wo die Gastgeber Druck machten, hielten die Mintarder stand. Besonders bei Standards...

  • Essen-Kettwig
  • 12.11.19
Sport
Das Lokalderby der D-Junioren sah im FSV einen klaren Sieger. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war diesmal los beim Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Rabenschwarzes Wochenende

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Für die Handballjugend war es ein rabenschwarzes Wochenende. Einzig die Kettwiger E-Jugend konnte zwei Punkte mit nach Hause nehmen. In einem recht einseitig geführten Spiel ging es mit 14:3 aus Kettwiger Sicht in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Überruhrer Gastgeber nichts entgegen zu setzen und das Spiel wurde verdient mit 27:6 gewonnen. Zu viele Fehler Die weibliche B-Jugend hatte den...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.