Müllentsorgung

Beiträge zum Thema Müllentsorgung

Wirtschaft
Auch im Heubergpark am Ententeich finden sich Hinterlassenschaften von Besuchern.
3 Bilder

Zigarettenkippen, Müll und Kaugummis sind nicht nur ästhetisches Problem
Achtlos weggeworfener Müll verschandelt Blumenpracht im Stadtgebiet

Der Frühling ist da und die Blumenpracht steht in voller Blüte. Wenn da nicht überall in der Stadt ständig diese Zigarettenkippen, ausgespuckten Kaugummis und achtlos weggeworfener Müll das Bild verschandeln würden. “Es ist ein Genuss für das Auge, zu sehen, was die Gärtner*innen noch aus den kleinsten Freiflächen machen. Wahrlich eine eindrucksvolle Visitenkarte für unsere Kommune und ein Beweis von gärtnerischer Leistungsfähigkeit! Selbst das Warten an einer roten Ampel wird so zum Genuss”,...

  • Wesel
  • 03.05.21
Politik
Die Vertreter von Rat und Bezirk machten sich ein Bild vor Ort.

Zum Lokaltermin
SPD begutachtet Müllsituation im Flottmannpark

Nachdem die SPD-Fraktion Meldungen von Bürgern über zu viel Müll im Flottmannpark erreichten, haben sich die Vertreter von Rat und Bezirk selbst vor Ort ein Bild von der Verschmutzung gemacht. Im nächsten Schritt wollen nun die SPD-Politker mit der Verwaltung ins Gespräch gehen mit dem Ziel, dass Vermüllungen durch nächtliche Versammlungen von Personengruppen künftig unterbleiben. Eine entsprechende Anfrage wird für die kommende Sitzung des Ausschusses für Bürgerbeteiligung, Sicherheit und...

  • Herne
  • 26.04.21
Natur + Garten
2 Bilder

Rauchen gefährdet nicht nur die Gesundheit
Wie ein Verein dem „Problemabfall“ Zigarettenkippe den Kampf ansagt

Sei es in der Fußgängerzone, in Parks oder sogar in Wäldern und am Strand – Der Anblick von Zigarettenkippen gehört stets dazu. Das jemand eine achtlos weggeworfene Kippe mit seinem Schuh auf dem Asphalt austritt und danach weggeht ist zudem ein alltägliches Bild in deutschen Städten. Weltweit werden jährlich rund sechs Billionen Zigarette geraucht und davon landen laut aktuellen Studien bis zu 80% in der freien Natur. Forschende des „Cigarette Butt Pollution Projects“ gehen sogar davon aus,...

  • Dortmund-City
  • 21.04.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Der Lockdown der letzten Wochen und Monate hat in Arnsberg zu einem erhöhten Müllaufkommen geführt, weil in der freien Zeit vielfach Keller und Wohnungen entrümpelt sowie renoviert wurden. Auch die Vermüllung der Landschaft hat zugenommen. Foto: Fachdienstleiterin Claudia Böckmann und Martin Gries, Disponent der Abfallwirtschaft/Stadtreinigung, an den modernen Entsorgungsfahrzeugen auf dem Betriebshof der Technischen Dienste Arnsberg an der Hüttenstraße

Tipp der Abfallwirtschaft: Abfälle richtig entsorgen
Arnsberg: Überfüllte Tonnen bleiben stehen

„Ein Treiber für die Abfallgebühren ist die wilde Müllentsorgung im Stadtgebiet“, sagt Martin Gries, Disponent bei den Technischen Diensten. Gerade im Lockdown hat die Vermüllung der Landschaft zu genommen, das so genannte Littering – achtloses Wegwerfen von Müll – und die Beseitigung durch städtische Mitarbeiter*innen ist kostenintensiv. Überhaupt hat der Lockdown der letzten Wochen und Monate zu einem erhöhten Müllaufkommen geführt, weil in der freien Zeit vielfach Keller und Wohnungen...

  • Arnsberg
  • 17.04.21
Ratgeber

Müllabfuhr nach Ostern
Leerung der Mülltonnen verschiebt sich

Das Betriebsamt der Stadt Witten erinnert so kurz vor Ostern noch einmal an die Terminverschiebungen bei der Müllabfuhr: Die Leerung der Tonnen verschiebt sich bis einschließlich 16. April. Das sieht im Einzelnen so aus: Dienstag, 6., für Freitag, 2. AprilMittwoch, 7., für Montag, 5. AprilDonnerstag, 8.,  für Dienstag, 6. AprilFreitag, 9., für Mittwoch, 7. April Samstag, 10., für Donnerstag, 8. April Montag, 12.,  für Freitag, 9. AprilDienstag, 13., für Montag, 12. AprilMittwoch, 14., für...

  • Witten
  • 01.04.21
Ratgeber

Leerungen in der Karwoche einen Tag vorgezogen
Änderung der Abfuhrtermine zu Ostern 2021

Wegen der kommenden Osterfeiertage weist die USB Bochum GmbH auf die veränderten Leerungstermine hin. Da am Karfreitag, 2. April 2021, keine Müllabfuhr stattfindet, werden die Leerungen in der Karwoche einen Arbeitstag vorgezogen. Die Leerungen für Montag, 29. März 2021, finden deshalb bereits am Samstag, 27. März 2021 statt. In den persönlichen Abfuhrkalendern und im Servicekalender auf der USB-Homepage (http://www.usb-bochum.de/info-service/#kalender ) sind die Änderungen bereits...

  • Bochum
  • 25.03.21
Ratgeber
Sonntag 07-03.2021
4 Bilder

Narrhallamarsch
Karneval ist längst schon vorbei, da lachen die Anrainer der Marienbergstraße immer noch!

Den Mummenschanz, den die EBE mit ihren Kunden in Kupferdreh betreibt, ist für die meisten Bewohner der Marienbergstraße nicht nachvollziehbar. Da wird eine "Bütt" für die Entsorgung des Hausmülls für über 60 Haushalte aufgestellt, nur weil man nicht gewillt ist eine fast gerade Straße mal rückwärts mit dem Müllfahrzeug zu fahren. Ich habe LKWs gesehen, die sind mit Hänger diese Strecke rückwärts gefahren. Wo ist das Problem. So, wie jetzt, kann die Müllentsorgung und -trennung nicht...

  • Essen-Ruhr
  • 05.03.21
  • 3
  • 3
Ratgeber
GEFUNDEN IN OSTERFELD
56 Bilder

ACHTUNG: BESITZER GESUCHT!
FUNDMASKEN AUS OBERHAUSEN

Liebe Maskenbesitzer und liebe Maskenbesitzerinnen, oft lese ich hier im Lokalkompass von Fundtieren aus dem Tierheim. Aber was ist eigentlich mit den "Fundmasken"? Die Masken, die am Straßenrand oder im Gebüsch liegen und mittlerweile zum umweltschädlichen Symbolbild der Pandemie geworden sind. Diese gehen irgendwie in unserer Gesellschaft unter. Dabei gehören sie doch zu euch. Sie sind ein Stück eures Alltags geworden. Sie sind für euch ein treuer Begleiter; ähnlich wie ein Haustier. Ich...

  • Oberhausen
  • 02.03.21
  • 4
Politik
Luisa-Maximiliane Pischel, stellv. Vorsitzende der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Bochum

FDP-Fraktion schlägt ein ergänzendes Angebot für die Bürger bei der Entsorgung vor.
Pischel: „Bildung von Entsorgungsgemeinschaften in Bochum ermöglichen.“

Die FDP-Fraktion will den Bochumer Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, eine Entsorgungsgemeinschaft zu bilden, um die Anzahl der zu entleerenden Tonnen und die dafür vorhandenen Stellplätze sinnvoll und individuell zu organisieren. „Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion für die nächste Sitzung des Umweltausschusses eingereicht“, erklärt Luisa-Maximiliane Pischel, stellv. Vorsitzende der FDP-Fraktion. „In vielen Kommunen ist die Bildung einer Entsorgungsgemeinschaft bereits...

  • Bochum
  • 24.02.21
Politik

Deichbesuch am Rhein bei Eversael
„Hochwasser hinterlässt keine schöne Bescherung“

Nach dem Hochwasser und der Schneeschmelze kehrt der Rhein zurück in sein Bett. Was bleibt, ist jedoch jede Menge Müll. Davon konnte sich der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider jetzt bei seinem Treffen mit Hubert Tölle, dem stellvertretenden Deichgräf im Deichverband Duisburg-Xanten, am Rheinufer überzeugen. „Die Lage am Deich hat sich zwar wieder normalisiert. Doch Hochwasser und Schneeschmelze haben keine schöne Bescherung hinterlassen“, erklärt Schneider nach seinem Gespräch mit...

  • Rheinberg
  • 19.02.21
Ratgeber
Altglas neben und auf den vollen Containern: wirklich überflüssig! (17.2.)
4 Bilder

Containerstandort Sportplatz Marxstraße
Welper müllt sich zu

Liebe (Welperaner?) Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ihr in den letzten Tagen am Sportplatz Marxstraße euer Altglas, euren Hausmüll oder Bauschutt "entsorgt" habt, lasst euch bitte einmal die Frage durch den Kopf gehen: Ist das euer Ernst gewesen oder ein ganz schlechter Scherz? Zugegeben: Die Müllabfuhr hat letzte Woche Welper (und einige andere Stadtteile) nicht erreicht, aus nachvollziehbaren, vor allem personellen Gründen. Die Leute waren schlichtweg damit beschäftigt, unsere Straßen...

  • Hattingen
  • 18.02.21
  • 6
  • 1
Ratgeber
Seiten der "ZBG"-Verantwortlich ist man optimistisch, dass die Abfuhr des Restmülls ab dem 15. Februar in Gladbeck wieder planmäßig erfolgen kann.

Bitte unbedingt Zugang zu den Behältern ermöglichen
Müllabfuhr in Gladbeck nun wieder planmäßig?

Am vergangenen Wochenende hat der Wintereinbruch auch Gladbeck voll getroffen. Das für die hiesige Region doch eher ungewöhnliche Wetter brachte auch eine Reihe von Problemen mit sich. Da machte auch die Müllabfuhr durch den "Zentralen Betriebshof Gladbeck" keine Ausnahme. Doch nun hoffen die "ZBG"-Verantwortliche, dass die Leerung der Papier- und Restabfallbehälter in der Woche ab Montag, 15. Februar, wieder regulär erfolgen kann. Sollten die Restabfallbehälter in der Woche vom 8. bis 12....

  • Gladbeck
  • 12.02.21
Ratgeber

Winterdienst und Müllabfuhr in Herne

Update – Winterdienst und Müllabfuhr vom 12.02.2021 Am Samstag, dem 13.02.2021 findet weiterhin nur ein Winterdiensteinsatz statt. Ein weiteres Fahrzeug ist im Einsatz, das sich ausschließlich um problematische Stellen kümmert. Restmüll, Gelber Sack und Wertstofftonne werden ab dem 15. Februar zum gewohnten Rhythmus abgeholt Ab Montag, dem 15.02.2021 erfolgt die reguläre Abfuhr der Restmülltonnen, Wertstofftonnen und der Gelben Säcke. In der Woche vom 15. Februar bis 21. Februar findet keine...

  • Herne
  • 12.02.21
Vereine + Ehrenamt
Das Hochwasser spülte tonnenweise Müll auf das Gelände der Rheinwiesen-Farm. Der gemeinnützige Verein bleibt auf den Entsorgungskosten sitzen.
3 Bilder

Hochwasser stellt die Rheinwiesen-Farm in Monheim-Baumberg vor riesige Probleme
Kampf gegen den Dreck

Den einen bietet das Rheinhochwasser spektakuläre Fotomotive, den anderen ist es ein großes Ärgernis. Die Rheinweisen-Farm kämpft täglich für das Wohlergehen ihrer Tiere. In diesem Februar hat sich das Hochwasser langsam über drei steigende Wellen bis auf 8,68 Meter (gemessen am Kölner Pegel) aufgebaut. Nach der ersten Hochwasserwarnung blieb genug Zeit, Honigbienen und Schafe in sichere Ausweich-Quartiere zu bringen. 25 Tonnen Abfall angeschwemmt"Im Herbst hatten wir den Bereich der Schafe...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.21
Ratgeber

Witterungsverhältnisse sind zu schwierig
Auch Goch verschiebt die Müllabfuhr

Aufgrund der derzeitigen Witterungsverhältnisse muss die Abfallentsorgung auch in Goch und den Ortsteilen diese Woche ausfallen. Das hat das Entsorgungsunternehmen Schönmackers der Stadt Goch mitgeteilt. Betroffen sind die für Freitag vorgesehene Restmüllentsorgung in den Bezirken 1 und 2 sowie die Papier- und Wertstoffentsorgung in den Bezirken 3 bis 5. Auch die für diese Woche geplante Sperrgutabfuhr muss verschoben werden.  Die in dieser Woche nicht geleerten Restmüll- und Wertstoffbehälter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.02.21
Ratgeber

Ungewöhnliche Wetterlage wirft den Terminplan um
In Weeze wird die Müllentsorgung verschoben

Weeze. Aufgrund der ungewöhnlichen Wetterlage und der damit verbundenen Straßenverhältnisse in Weeze hat die im Auftrag der Gemeinde tätige Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG einige Änderungen bei der Abfallbeseitigung und der Straßenreinigung für die nächsten Tage mit der Verwaltung abgestimmt: Die Abfuhr der grauen Restabfallbehälter am Donnerstag, 11. Februar, findet nicht statt; die Restabfallbehälter werden als Ersatztermin am Donnerstag, 18. Februar, geleert. Wegen der geänderten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 10.02.21
Ratgeber

Witterungsverhältnisse machen eine planmäßige Entleerung unmöglich
Müllabfuhr in Uedem ist verschoben

Aufgrund der momentanen Witterungsverhältnisse und der damit verbundenden Folgen musste die planmäßige Abfuhr der Restabfall- und Bioabfallbehälter am Dienstag in Uedem abgesagt werden. Die Entleerung der Restmüllbehälter wird auf den kommenden Dienstag, 16. Februar, verschoben. Diese Abfuhr findet dann zeitgleich mit der planmäßigen Entleerung der Gelben Tonnen statt. Die Entleerung der Biobehälter wird ersatzlos gestrichen und erfolgt erst bei der nächsten regulären Abfuhr am 23.Februar....

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.02.21
Ratgeber
Auch am heutigen Dienstag können keine Mülltonnen abgeholt werden.

Weitere Teil-Verschiebung der Abfallentsorgung
Kein Durchkommen im Schnee

Auch die heutige Abfallentsorgung kann aufgrund der Straßenverhältnisse im Stadtgebiet Kleve größtenteils nicht durchgeführt werden. Dies betrifft den Abfuhrbezirk 2 – Braune Tonne und den Abfuhrbezirk A2 – Altglaskörbe. Die Abfuhr ist nun ebenfalls für Montag, den 15. Februar vorgesehen. Die Umweltbetriebe der Stadt Kleve AöR (USK) bitten, die Gefäße wieder bis zur Abfuhr von den Bürger-steigen zu entfernen. Anfallender Mehrabfall bis zum 15. Februar bitten die USK entsprechend abfuhrfähig zu...

  • Kleve
  • 09.02.21
Blaulicht

Guck mal was da fliegt
Hagen: Audi durch Müllsack beschädigt

Ein 40-Jähriger befuhr am Dienstag (26. Januar) zunächst den  Bergischen Ring, als sein Auto plötzlich durch einen geworfenen Müllsackbeschädigt wurde. Der Hagener war gegen 19.45 Uhr mit seinem Audi unterwegs, als er einen Müllsackaus dem Fenster eines Mehrfamilienhausen fliegen sah. Der Sack traf das Fahrzeugdach und hinterließ eine Beschädigung. Durch hinzugerufene Polizeikräfte konnte zunächst niemand ausgemacht werden, der den Unrat auf die Straße geworfen hatte. Durch im Müllsack...

  • Hagen
  • 27.01.21
Ratgeber
Kleben keine Käsereste am Karton, kommt er in die Altpapier-Tonne.

Stadtanzeiger-Serie
Pizzakartons richtig entsorgen - Abfall-Tipps mit der KKA

Gerade in „Corona-Zeiten“, wo Restaurants geschlossen sind, werden verstärkt Speisen außer Haus verkauft. Besonders beliebt ist da die Pizza des Lieblingsitalieners. Doch nach dem Genuss stellt sich oft die Frage, wohin mit dem leeren Pizzakarton? Das hängt vom jeweiligen Verschmutzungsgrad ab. Ist der Karton nur wenig verschmutzt, darf er (zum späteren Papierrecycling) in die Altpapier-Tonne. Ist der Karton aber mit größeren Mengen Käse oder Tomatensoße verschmutzt, ist der Pizzakarton über...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.01.21
LK-Gemeinschaft
Umweltschutz? Müll Rellinghauser Str.
2 Bilder

e3e + EBE in Essen
Wilde Sperrmüllhaufen in der City

Wilde Sperrmüllhaufen in der City Langsam wird es ein gewohntes Bild, Sperrmüll auf den Gehwegen. Es wird immer noch Müll auf den Gehweg gestellt und der Haufen wächst dann schnell. Zunächst wird der Haufen noch nach brauchbaren durchsucht und wird breiter. Dabei ist es doch so einfach hier in der Stadt seinen Müll loszuwerden. Einfach die 0201 854-2222 anrufenman bekommt einen Termin und der Mist wird abgeholt. Versucht es doch mal es ist gar nicht schwer. Oder eine Mail an Info@ebe-essen.de...

  • Essen-Süd
  • 05.01.21
Ratgeber
Foto: © Rainer Bresslein
6 Bilder

Nacht- und Nebelkipper
"Eine schöne Bescherung"

So die einhelligen Meinungen und Kommentare vieler Spaziergänger am 1. Weihnachtsfeiertag im Wattenscheider Südpark. Während die meisten Menschen den Heiligen Abend in ihren Wohnungen "unter dem Tannenbaum" verbrachten, haben die NUNKIS (Nacht- und Nebelkipper) wieder mal voll zugeschlagen. Der mittlerweile bestens bekannte Ort im Süden Wattenscheids diente wieder mal als Mülldeponie. Bereits in einem meiner ersten Beiträge im Lokalkompass am 06.02.2015 hatte ich schon über diese Problematik...

  • Wattenscheid
  • 26.12.20
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.