Alles zum Thema Müllpolizei

Beiträge zum Thema Müllpolizei

Politik
2 Bilder

Endlich kommt Sie, die Müllpolizei.

Endlich kommt Sie, die Müllpolizei. Lange Zeit hat es geheißen "das geht in Essen nicht" und nun geht es doch. Gut so! Und es ist auch notwendig. Vielleicht, aber auch nur vielleicht, kommt so der mittlerweile schon zum wiederholten Male angekündigte "neue Aktionsplan Sauberkeit" der Stadt Essen dann endlich in die Pötte. Denn so neu ist der Plan ja nun nicht mehr. Hier kam außer Ankündigungen bisher herzlich wenig. Ich persönlich halte wenig von der ebenfalls wiederholt angekündigten...

  • Essen-Nord
  • 30.07.18
  •  3
  •  6
Politik
2 Bilder

Müll in Essen

Sehr geehrte Damen und Herren, seit Monaten beobachte ich das Müllproblem in Essen und bin der Meinung es nimmt ständig zu. Heute lese ich den Artikel vom Mittwoch "Stadt ist wieder pico bello". Die engagierten Bürger bewundere ich. Leider ist diese Arbeit für die Katz. Der saubere Zustand hält doch maximal eine Woche. Hier ist es längst fällig ein Modell einzuführen, welches den Menschen ins Bewusstsein ruft, dass wir immer mehr zugemüllt werden und das es so nicht weiter gehen kann. Vor...

  • Essen-Nord
  • 28.06.15
Überregionales
3 Bilder

Gelsenkirchen benötigt schnellstens eine Müllpolizei.

Es ist an der Zeit das die Verwaltung in Gelsenkirchen endlich Umdenkt, und eine Müllpolizei für Gelsenkirchen wie sie bereits in vielen deutschen Städten gibt Einrichtet. Damit man solchen auf Deutsch gesagt „Schweinen“ die den Unrat gerade dort entsorgen wo es ihnen gerade Passt das Handwerk legt. Es kann nicht sein das es Personen gibt welche am Heiligen Tag ihren Müll ganz einfach auf Parkplätzen, Grünanlagen und öffentlichen Straßen auf Kosten der Allgemeinheit...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.15
  •  4
  •  2
Politik
Birgit Welker stellvertretende SPD- Fraktionsvorsitzende

„Weder CDU noch SPD haben die Mülldetektive „erfunden“

„Die Mülldetektive sind keine „Erfindung“ von CDU oder SPD in Gelsenkirchen“, stellt die stellvertretende SPD- Fraktionsvorsitzende Birgit Welker klar und widerspricht damit der CDU-Stadtverordneten Birgit Lucht. „Der Anstoß zu der Idee kam aus Hamburg und Köln, wo solche Mülldetektive seit langem erfolgreich eingesetzt werden,“ so Birgit Welker weiter. „Wir haben uns dann vor den letzten Haushaltsberatungen im vergangenen Jahr nähere Informationen aus Köln besorgt und damals schon...

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.14
  •  2
  •  2
Ratgeber

EDG warnt vor falschen Anrufern: "Keine Müllpolizei unterwegs"

Wie die Entsorgung Dortmund (EDG) mitteilt, haben sich in den letzten Wochen vermehrt besorgte Bürger im EDG-Kundenbüro gemeldet und auf Anrufe hingewiesen, bei denen im Auftrag der EDG nach dem Abfallsortierverhalten gefragt und Kontrollen durch eine „Müllpolizei“ angedroht wurden. Zum Teil seien den angerufenen Personen Vorwürfe wegen fehlbefüllter Mülltonnen gemacht und der Abzug von Müllbehältern angekündigt worden. „Die Anrufer meldeten sich überwiegend in den Abendstunden und traten in...

  • Dortmund-Süd
  • 25.11.11