Alles zum Thema Müllsammeln

Beiträge zum Thema Müllsammeln

LK-Gemeinschaft
Der Real Life Superhero Atus möchte, wie hier 2017, mit einer Aktion die Natur von Müll befreien.
6 Bilder

Realer Superheld befreit Umwelt von Müll
Lüner ruft zu Sammelaktion auf

Auch Superhelden sorgen sich um die Umwelt: Der Real Life Superhero Atus, im Raum Lünen beheimatet, ruft für den kommenden Sonntag, 3. Februar, zu einer Müllsammelaktion auf. Brambauer. Im Bereich Tockhausen plus Halde in Brambauer will Atus am Sonntag, 3. Februar, von 11 bis 14 Uhr gemeinsam mit hoffentlich vielen Unterstützern Müll sammeln und so die Umwelt schützen. Treffpunkt für alle, die mitmachen wollen, ist oberhalb des Freibades (Lünen-Brambauer) bei den Containern. Die genaue...

  • Lünen
  • 29.01.19
  • 342× gelesen
Natur + Garten
Mit Infokarten wird im Zuge der Kampagne "Restlos entspannen" an den Rheinufern und in Parks für mehr Sauberkeit geworben.

Umweltamt zieht Bilanz

Eine positive Bilanz zur Wirkung der Sauberkeitskampagne "Restlos entspannen" für Rheinufer und Parks hat zum Abschluss der Saison das Umweltamt gezogen. Auf das rekordverdächtig lang anhaltende Sommerwetter, mit vielen Besuchern am Rheinufer und in Parks und damit mit höherem Müllaufkommen, haben die Umweltfachleute mit dicht getakteten Reinigungsdurchgängen und Behälterleerungen reagiert. Außerdem wurde im Laufe des Sommers in besonders frequentierten Bereichen die Anzahl der Saisontonnen...

  • Düsseldorf
  • 16.11.18
  • 9× gelesen
Natur + Garten

Grundschüler setzt sich für die Umwelt ein

Angefangen hatte alles mit der aufregenden Entdeckung des Müllgreifers: Ein langer Stab mit Greifmechanismus. Im Geschäft schon oft ausprobiert und irgendwann dann vom eigenen Geld eingekauft, mit dem Ziel, der Natur etwas Gutes zu tun. Motiviert und bewaffnet mit Müllgreifer, sowie Mülltüte machte sich der Zweitklässler aus Bottrop am Sonntagnachmittag auf den Weg zum Müll einsammeln: Vom Bürgersteig, aus Gebüschen, von Parkplätzen und Feldwegen, sowie auf einem verlassenen...

  • Bottrop
  • 16.09.18
  • 65× gelesen
  •  4
Ratgeber
Vor dem Start des Feldversuchs hat an der Westfälischen Hochschule Projektmitarbeiter Tobias Althoff (l.) gemeinsam mit Studenten und Kollegen vom Zentrum für Recyclingtechnik die Starter-Sets für die sechsfach sortierten bunten Beutel zusammengestellt.

Feldversuch neue Art des Müllsammelns: Alles in dieselbe Tonne - aber getrennt

Ab sofort bis Ende Juni werfen mehrere Stadtbezirke in Bottrop ihren Müll nicht mehr in einfarbige Spezialtonnen wie etwa in die gelbe Recyclingtonne oder die schwarze Restmülltonne, sondern aller Müll geht in dieselbe Tonne. Sortiert wird aber trotzdem und zwar vorher und in verschiedenfarbige Tüten. Die sind je nach Müllsorte weiß (Altkleider), rot (Elektroschrott), gelb (Verpackungen), braun (Papier/Pappe), grau (Restmüll) oder grün beschrifteter Biobeutel (Speisereste). Weiterhin wird es...

  • Bottrop
  • 11.04.18
  • 98× gelesen
  •  2
Natur + Garten
Kalt war es, und nass: Das tat der Arbeitsfreude der freiwillgen Müllsammler vom BUND, der Kreisjägerschaft und vom Bauernhof Dirk Schulte-Lübbing in Kemminghausen aber keinen Abbruch.
2 Bilder

Ausschwärmen zum Saubermachen

Einmal im Jahr sorgt eine konzertierte Aktion in Kemminghausen für Sauberkeit: Denn dann treffen sich Freiwillige aus der Kreisjägerschaft, von der BUND-Kreisgruppe Dortmund und vom Bauernhof Schulte-Uebbing zum Frühjahrsputz. Immer am dritten Samstag im Februar heißt es: Großputz rund um das Natuschutzgebiet Auf dem Brink hinter dem Bezirksfriedhof Kemminghausen. „Landschaftsputz findet immer im Winterhalbjahr statt“, erklärt Thomas Quittek, Sprecher der Dortmunder BUND-Kreisgruppe....

  • Dortmund-Nord
  • 22.02.16
  • 153× gelesen