Alles zum Thema Müllschweine

Beiträge zum Thema Müllschweine

Fotografie
Lina Horn und Gerhardt Lipinski mit ihrer Müllsammlung.
3 Bilder

Müllschweinereien rund ums Berufskolleg, Teil 2
Anwohner stellen keinerlei Besserung fest, sammeln weiter und bleiben am Ball

Vor rund zwei Wochen berichteten wir an dieser Stelle über Müllschweine am Weseler Berufskolleg. Initiiert worden war die Kolumne von einer Anwohnerin. Die Fotos zum Beitrag stammen von ihrer jüngsten Sammelaktion am Samstag, 6. April, bei der ihr Nachbar Gerhardt Lipinski half. Christian Drummer-Lempert, Schulleiter des Berufskollegs, nahm zum ersten Bericht Stellung mit diesen Worten: "Ich sehe das Problem. Aber ich meine auch, dass es - angesichts von 3000 Schülern, hier insgesamt ganz...

  • Wesel
  • 08.04.19
  •  14
  •  4
Reisen + Entdecken
17 Bilder

Umweltschutz? Ist Ihnen egal. Ein Denkanstoß für die Müllschweine vom Berufskolleg.
Feldmarker Anwohnerin sammelt regelmäßig ein, was ignorante Schüler in die Rabatte werfen

Vor einiger Zeit hatte ich mal behauptet, der durchschnittliche Umweltverschmutzer sei unter Dreißig und Stammbesucher in Fastfoodlokalen. Leider deckt sich meine These mit den Beobachtungen von Feldmarker Bürgern, insbesondere den Nachbarn des Berufkollegs. Eine Leserin, die auf der Meile zwischen Feldmarker Marktplatz und der Berufsschule wohnt, gab der Redaktion kürzlich einen deutlichen Hinweis: Die Grünanlagen längs der Hamminkelner Landstraße, des Holzwegs und des Dorotheenparks seien...

  • Wesel
  • 26.03.19
  •  14
  •  6
Natur + Garten

Die realitätsfremden Angewohnheiten mancher Zeitgenossen (ein Leserbrief)
Von Hundehaltern, Müllschweinen und der Schnittmenge aus beiden Gruppen

Jaja - schon wieder dieses Thema! Ich weiß, es nervt. Aber was soll ich denn bitteschön machen? So lange Sie (falls Sie Hundehalter sind), diese kleinen schwarzen Tüten ins Gebüsch werfen, werden wir das Thema nicht los. Allerdings sind nicht nur diese Tüten das Problem. Wie Antonia Horstmann in ihrem Leserbrief (siehe HIER!) erklärt, haben Müllschweine in Obrighoven mal wieder Hochkonjunktur. Und nicht nur dort (Schafweg/Eichenstraße), sondern fast überall in Wesel. Das ist die bittere...

  • Wesel
  • 10.03.19
  •  1
  •  1
Politik
2 Bilder

Mängelmelder
PVC Bodenbelag einfach mal so auf Gammelgrundstück entsorgt

Habe es schon der Stadt gemeldet.. Schade das man es nicht direkt über die App der Stadt melden kann..Also wieder : Wilde Entsorgung auf der Startseite Stadt Essen anklicken..Email schreiben wo..der Müll liegt..Bilder zufügen.. Abschicken.. SCHADE..hätte mir gewünscht: Foto vom Müll,dazuschreiben wo- zack..weg - fertig..Sache von ner Minute.. Die App könnte so einfach und sinnvoll sein....seufz.. Da ich über das S8 nicht zufügen kann, unter den Fotos , wo der Müll abgeladen wurde..schreibe...

  • Essen-Steele
  • 17.11.18
  •  9
Ratgeber
5 Bilder

MÜLLENTSORGUNG----- ABER AUF WESSEN KOSTEN ?????

Was denken und glauben die sog. Müllproduzenten, wer die Entsorgungskosten übernehmen muß ? ---Etwa die Stadt Duisburg,----- also im Prinzip wir alle ? ---Oder soll dieser schöne, Kleingartenverein die Kosten übernehmen ? Mir sträuben sich die Nackenhaare, wenn ich an solch asoziale Müllschweine denke.

  • Duisburg
  • 31.08.18
  •  10
  •  4
Politik
4 Bilder

<b>Immer mehr, ......... </b>

LKW's Auflieger Anhänger parken fast im gesamten Industriegebiet. Wenn man vorbei fährt hört man fast bei jeden zweiten Lkw den Motor laufen. Das muß doch nicht sein ;-). Aber das ist nicht der Grund dieses Beitrages. Immer mehr, ....... !Ja, immer mehr Müll wird dort einfach abgelegt - hingeworfen entsorgt !!!. Ich traf letztens einen Herrn der dort noch eine Weide hat und sich sehr darüber geärgert hat. Ja es sah auch ärgerlich aus wie viel da rum lag. Einzigstes positive, es war...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.07.18
  •  9
  •  2
Kultur

Müllschweine,- Müllbeseitigung,------ was ist das,- wie schreibt man das ???

Bei meinem letzten Aufenthalt in meinem Geburtsstadtteil Duisburg-Laar stellte ich mit Erschecken gravierende  Veränderungen fest. Nicht nur daß mir bei meinem 90-minütigen Rundgang  nur noch ca 10 % einheimische Laarer Bürger entgegen kamen,---- Auch wurde ich vier mal von sog.,,Fremdbürgern,, regelrecht in übler Form angepöbelt, weil ich mit Kamera bewaffnet diverse mir alt vertraute Immobilien exponierte.------ ich solle sofort die Bilder löschen, da diese Personen glaubten ich hätte sie...

  • Duisburg
  • 06.05.18
  •  11
  •  9
Überregionales
Wehringhauser Str. gegenüber McFit
5 Bilder

Müllstrecke Wehringhausen

Was stimmt nicht mit manchen Bewohnern von Wehringhausen? Diese Müllstrecke kann man innerhalb von 5 Minuten und 100 Metern Entfernung „bewundern“! Gesehen in der Wehringhauser Straße und Eugen-Richter-Str.

  • Hagen-Vorhalle
  • 27.04.18
  •  3
  •  4
Natur + Garten
11 Bilder

Naturschönheiten

Heute war ich mal wieder ein wenig im Erin Park fotografieren. Nachdem ich mich darüber freuen konnte, dass es vier kleinen Schwänen gut geht, habe ich noch einige andere Naturschönheiten gefunden. Diese findet man vor allem am oder nachdem Wochende.

  • Castrop-Rauxel
  • 23.07.17
  •  3
  •  2
Natur + Garten
2 Bilder

Man kann es kaum glauben.......

Wie dreist muss man sein eine Couchgarnitur an einem Papiercontainer zur Entsorgung abzustellen. Sie passt doch garnicht durch den Schlitz!?!?!? Gesehen am Wattenscheider Hellweg (Höhe KGV Höntrop)

  • Wattenscheid
  • 17.07.17
  •  3
Natur + Garten

Erin Park

Was soll ich sagen? Ich habe keine Hoffnung mehr, dass es mal besser wird.

  • Castrop-Rauxel
  • 24.04.17
Natur + Garten
16 Bilder

ERLEBE DEIN GRÜNES WUNDER...............

.... während eines Spazierganges am Einfalltor zum Nord,- Eltingviertel. Ein Erlebnis der besonderen Art für Augen und Sinne. Ach ja für ganz Mutige, vor betreten des Unterholzes die Hosenbeine mit "Panzer-Tape" verschließen. Es grüßt nicht das Murmeltier, aber ein anderer Fellgenosse ;-)

  • Essen-Nord
  • 01.04.17
  •  1
Natur + Garten
Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum. Jane Fonda
7 Bilder

Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.

Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum. Jane Fonda So etwas macht mich echt wütend und Sauer! Unglaublich aber wahr. Manche Menschen lernen nichts dazu. Sie sind immer noch der Meinung, Dreck machen ist Inn, Dreck weg räumen ist Out. Was für Menschen müssen das sein die einen sauberen Platz so vermüllt verlassen. An mehreren Stellen hier im Freizeitpark Maria Lindenhof finden sich solche Dreckinseln. Überall fliegt der Plastikmüll durch den...

  • Dorsten
  • 12.05.16
  •  10
  •  2
Natur + Garten
Diese Sauerei liegt seit dem 20. 4. 2016 in Ennepetal am Rande eines kleinen Parkplatzes am Zuckerberg!
2 Bilder

Menschliche Wildschweine am Werk!

Manchen Zeitgenossen fehlt leider jegliches Unrechtsbewusstsein! Man sieht gerade jetzt, wo noch wenig Laub auf Bäumen und Unterholz wächst überall Abfall und Müll, gerade in den Außenbezirken liegen! Diese Umweltschw…. sorgen dafür dass es vor Ihrer Tür alles „ordentlich und aufgeräumt“ aussieht! Darum transportieren sie ihren Müll in die Außenbezirke, in den Wald, auf abgelegene Parkplätze, an abgelegene Straßenböschungen, wo die Gefahr erwischt zu werden, wenn sie...

  • Ennepetal
  • 01.05.16
  •  1
Natur + Garten

Es müllt(e) wieder ...

So, der Müllhaufen, der so lange Zeit den Parkplatz am Südfriedhof verschandelte, wurde durch die zuständigen Stellen nach langem (Ab)Warten nun doch letztendlich beseitigt. Danke an die zuständigen Stellen das diese nun doch noch tätig wurden.

  • Hilden
  • 23.03.16
  •  4
  •  6
Überregionales
Müllberge auf Bürgersteigen, Straßen: Trotz Anschrift - will das Ordnungsamt auch die Stunde wissen, ob man den Verursacher persönlich gesehen hat... Foto: G. Buschmann
5 Bilder

Ein Müll-Erlebnis! Unfassbar...

Antwort vom Ordnungsamt an Altendorfer macht fassungslos! Neues Jahr. Gute Vorsätze – saubere Stadtteile! Denkste. 2016 – ein frischer Tag danach: Dreckhaufen um Container stapeln sich wieder auf Bürgersteigen. Wir berichteten. Die EBE kehrte den Mist weg. Stunden danach - versiffte Müllstätten. Unsere Forderung: Müll-Detektive. Gerd Buschmann handelte - mit Fotos, Adressen ans Ordnungsamt. Es kommt knüppeldick … Der West Anzeiger schrieb: Die Stadtdreckfinken sind sogar zu faul, ihre...

  • Essen-West
  • 17.01.16
  •  16
  •  7
Natur + Garten
2 Bilder

Müll schon wieder Müll

Die selbe Stelle, nur das dieses Mal Umkrautflies mit Grünabfällen sind. Auch dieser Haufen wurde wieder bei Nacht und Nebel abgesetzt... Dabei ist Müllentsorgung doch so einfach ...

  • Hilden
  • 23.07.15
  •  2
  •  4
Natur + Garten
Der Auesee von seiner schönsten Seite - leider für Besuche verboten.

Auesee - Pauschalverbot statt Verursacherbestrafung

Vor einigen Jahren war ich schon einmal ziemlich sprachlos, als ich - nur mit Fahrrad, Handtuch und Buch - von meiner uralten Lieblingsstelle am Auesee vertrieben wurde. Es ist die ruhige Feldmark-Seite des Sees, die 'Touristen' in der Regel nicht mal kennen, bzw. ansteuern. Den Auslöser der amtlichen Bürgervertreibung sammelte ich selbst bei jedem Besuch ein: Müll. Regelmäßig beobachtete ich an vielen Nachmittagen und Abenden Horden Jugendlicher, die diese letzten schönen Stellen am Auesee...

  • Wesel
  • 06.07.15
  •  13
  •  7
Natur + Garten
17 Bilder

Spaziergang in die "Molle"

Freitag, 20.03.2015, 15.10 Uhr Heute habe ich mir Berner-Sennen-Hündin Ewita geschnappt und bin mit ihr in die Molle gegangen. Ich muss gestehen: Längere Zeit bin ich den Weg nicht mehr gegangen. Um so überraschter war ich, dass auf dem Weg dorthin - wie an vielen Stellen in Menden auch - Baum- und Strauchschnittarbeiten durchgeführt wurden. Meine kleine Lumix hatte ich mit; daher kann ich euch das Ganze zeigen . Ich bin gespannt, wie es aussieht, wenn alles fertig ist. Bei den Baufa-Werken...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.03.15
  •  5
  •  1
Natur + Garten

Schnelle Entsorgung

Der Abfallsammelplatz am Ende der Thiesstrasse findet bei Teilen der Bevölkerung immer mehr Zuspruch. Das kostenlose Angebot, sowie die durchgehenden Öffnungszeiten, insbesondere in den Abend und Nachtstunden, werden gerne in Anspruch genommen. Leider besteht für den Abtransport der gesammelten Abfälle noch kein Terminplan. Die Stadt Herne wird in Kürze sicherlich eine Regelung treffen, welche dem gerecht wird. Sollten sie weitere solcher Einrichtungen an bestimmten Plätzen der Stadt...

  • Wanne-Eickel
  • 28.02.15
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Für die Umwelt ??? ;-(

Micky hatte schon kürzlich einen Bericht was er im Wald so gesehen hat. http://www.lokalkompass.de/goch/natur/waldspaziergang-der-aergerlichen-art-d460082.html Hier ein paar Foto's was ich in einem Industriegebiet mit angrenzenden Gewässer sehen musste ;-(

  • Goch
  • 08.08.14
  •  26
Politik
2 Bilder

Altpapiercontainer = Müllabladeplatz?

Immer wieder, schon seit Jahren, fällt auf dem Nachbarsweg der Bereich um die Altpapier - Glascontainer am Waldrand als illegaler Müllabladeplatz unangenehm auf. Momentan stehen dort u.a. Farbeimer, die auf den Sondermüll gehören. Laut Bezirksvertretung 3, Saarn-Selbeck-Mintard ist dieses Thema schon mehrmals erfolglos behandelt worden. Unter anderem wurde eine Kameraüberwachung vom Datenschutzbeauftragten abgelehnt und ein anderer besserer Standort wurde ebenfalls nicht gefunden. So kann...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.04.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.