mündelheim

Beiträge zum Thema mündelheim

Politik
Duisburg-Mündelheim: Der Einsatz von Lokalpolitikern und Bürgern gegen den Kiesabbau hat sich gelohnt: Der Mündelheimer Rheinbogen bleibt wohl davon verschont.
3 Bilder

Duisburg-Mündelheim: Großes Engagement der CDU und der Bürger zahlt sich nun aus
„Kiesgewinnung im Rheinbogen“ wohl vom Tisch

Seit geraumer Zeit wird kontrovers diskutiert, ob im Rheinbogen von Duisburg-Mündelheim großflächig auf 92 Hektar Kies abgebaut werden könnte (der Lokalkompass berichtete). Zahlreiche Bürger und die CDU in Duisburg haben sich aus Gründen des Natur- und Hochwasserschutzes und teilweise des Gewässer- und Grundwasserschutzes dagegen ausgesprochen. Der Lokalkurier führte dazu ein Gespräch mit Bezirksvertreter Wolfgang Schwertner, CDU-Ortsverband Mündelheim/Ehingen/Serm. Mündelheim. Die örtliche...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 09.09.21
Blaulicht
Aufgrund eines Falschparkers wurde eine Radfahrerin auf der Krefelder Rheinbrücke verletzt.

Falschparker verursacht Unfall an Krefelder Rheinbrücke
Radfahrerin verletzt

Obwohl das Parken hier verboten ist, stellen Autofahrer bei schönem Wetter regelmäßig ihre Fahrzeuge auf dem Rad- und Fußweg an der Krefelder Rheinbrücke (B288 in Mündelheim) ab. Radfahrer müssen sich durch dieses rücksichtslose Verhalten häufig gefährlichen Situationen aussetzen: Oft haben sie keine andere Wahl als abzusteigen oder auf die stark befahrene Fahrbahn auszuweichen. Genau in dieser Situation war Sonntagnachmittag, 20. Juni, gegen 17:15 Uhr, eine 33 Jahre alte Radfahrerin. Sie war...

  • Duisburg
  • 21.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Gottesdienst wurde weitgehend von den künftigen Konfirmanden gestaltet.
Fotos: www.evaufdu.de
4 Bilder

Einführung von Max Konrad Schulte als Jugendpresbyter setzt Zeichen
Engagieren und gestalten

UNGELSHEIM/MÜNDELHEIM//SERM. Dass man es nicht als „Schicksal“ betrachten oder gar hinnehmen muss, dass sich offensichtlich immer weniger jüngere Menschen in der Kirche engagieren, beweisen zahlreiche Aktivitäten und Maßnahmen in der Evangelischen Auferstehungsgemeinde Duisburg-Süd. Jetzt ist dort sogar ein Jugendpresbyter berufen worden. Max Konrad Schulte wird im August 17 Jahre jung und freut sich auf die Mitarbeit im Leitungsgremium der Gemeinde. „Wir haben zügig und einvernehmlich eine...

  • Duisburg
  • 17.06.21
Blaulicht
Polizei und Zoll kontrollierten zahlreiche Lkw und Kleintransporter in Mündelheim.

Lkw und Kleintransporter im Fokus von Polizei und Zoll in Mündelheim
Mehr Sicherheit im Straßen- und Güterverkehr

Polizei und Zoll haben am Dienstagvormittag, 1. Juni, in einer gemeinsamen Kontrollaktion auf der B 288 zahlreiche Lkw und Kleintransporter in den Blick genommen. Die Polizisten überprüften dabei unter anderem, ob die Lenk- und Ruhezeiten eingehalten und die Ladung ordnungsgemäß gesichert wurde. Der Zoll (Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Duisburg) kontrollierte die Arbeitsverhältnisse der Fahrer, um möglicher Schwarzarbeit auf den Grund zu gehen. Die Uniformierten zogen einen...

  • Duisburg
  • 02.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Evangelische Kirche in Huckingen ist eine der beiden Gotteshäuser der Evangelischen Auferstehungsgemeinde Duisburg Süd.
Fotos: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg
3 Bilder

Die evangelischen Kirchengemeinden im Duisburger Süden blicken nach vorne
„Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“

GROSSENBAUM/HUCKINGEN/UNGELSHEIM. Das Pfingstfest steht vor der Tür. Wie die Gottesdienste zu diesem für die Christen ganz besonderen Fest letztlich gefeiert werden, hängt von der weiteren Entwicklung der Inzidenzwerte ab. Unabhängig davon allerdings planen etwa die evangelischen Kirchengemeinden im Duisburger Süden verschiedene Aktionen und haben Angebote vorbereitet, die dem Anlass des Festes dennoch gerecht werden. Es gibt klare Richtlinien und Beschlüsse. So können beispielsweise...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 21.05.21
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die neuen Löschzugführung mit dem Vorsitzenden Guido Putscher und seinen beiden Stellvertreter Markus Granzow und Pascal Schmeel.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Mündelheim/Ehingen/Serm

Freiwillige Feuerwehr Mündelheim/Ehingen/Serm
Jahresbilanz und Führungswechsel

Das Jahr 2020 hielt für die Freiwillige Feuerwehr Mündelheim/Ehingen/Serm (Löschzug 750) wieder einige Einsätze bereit. Diese lagen mit 53 Alarmierungen nur minimal hinter denen des Vorjahrs. Insgesamt zehnmal mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu hilflosen Personen in Wohnungen, achtmal wegen Ölspuren und siebenmal wegen ausgelöster Brandmeldeanlagen ausrücken. Auch die Wetterlagen im letzten Jahr, sorgten für zahlreiche Einsätze. Infolge der Trockenheit kam es im Sommer zu sechs...

  • Duisburg
  • 14.05.21
Politik
Noch ist nicht geklärt, ob die Rheinbrücke zwischen Mündelheim und Uerdingen weiter genutzt wird wie bisher. Auch ein Brückenneubau wird als „reale Möglichkeit“ angesehen.
Archivfoto: Hannes Kirchner

BV Duisburg-Süd will mehr Informationen zur Rheinbrücke B 288
Ortsdurchfahrt Mündelheim soll in Tunnellage erfolgen

Die Verwaltungsvorlage zum Ausbau der Rheinquerung im Zuge der B 288“ hatte bei den Mitgliedern der Bezirksvertretung Süd mehr Fragen aufgeworfen als zur Klärung beizutragen. Also verschob man im letzten November die Beratung über die Sanierung der alten oder den Bau einer neuen Brücke zwischen Duisburg-Mündelheim und Krefeld-Uerdingen auf die nächste Sitzung. Diese soll im April stattfinden. Dabei erhoffen sich die Bezirkspolitiker weitere Erläuterungen zu den künftigen Verkehrsplanungen in...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 24.03.21
ePaper

Lokalkurier

Herzlich willkommen beim Lokalkurier, der bürgernahen Regionalzeitung für den Düsseldorfer Norden, Ratingen-Lintorf und den Duisburger Süden. Alle 14 Tage donnerstags findet Ihr die kostenlose aktuelle Ausgabe im Düsseldorfer Norden in Euren Briefkästen. Achtung: Im Duisburger Süden liegt der Lokalkurier der Samstagsausgabe des  Wochenanzeigers Duisburg bei. Die Verteilung der 43.780 Exemplare erfolgt flächendeckend in den Stadtteilen. Wer wissen möchte, was im Duisburger Süden, im Düsseldorfer...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 10.02.21
Blaulicht
An 17 Autos wurden in Mündelheim Autoreifen aufgeschlitzt.

Polizei rät den Anwohnern in Mündelheim besonders aufmerksam zu sein
Unbekannte schlitzen Autoreifen auf

Am Wochenende haben Unbekannte in Mündelheim an zahlreichen Autos die Reifen aufgeschlitzt. Die Polizei zählte bis jetzt 17 solcher Fälle zwischen Freitagmorgen (15. Januar, 6 Uhr) und Montagmorgen (18. Januar, 6 Uhr). So haben sich Autobesitzer von der Sermer Straße, der Uerdinger Straße, der Barberstraße und den beiden Straßen Am Seltenreich und Zum Grind bei der Polizei gemeldet - allesamt hatten zerstochene Reifen. Da sich ähnliche Vorfälle bereits Ende vergangenen Jahres häuften, bittet...

  • Duisburg
  • 18.01.21
Politik
Die CDU-Fraktion hat in der Sitzung der Bezirksvertretung Süd, Anfang November dieses Jahres, eine Tischvorlage zur „Erneuerung/Ausbesserung der Asphaltschicht auf der Fußgängerbrücke in Mündelheim“ eingereicht.

CDU-Fraktion: „Erneuerung/Ausbesserung der Asphaltschicht auf der Fußgängerbrücke in Mündelheim“
Mobilitätseingeschränkte Fußgänger haben es schwer in Mündelheim

Die CDU-Fraktion hat in der Sitzung der Bezirksvertretung Süd, Anfang November dieses Jahres, eine Tischvorlage zur „Erneuerung/Ausbesserung der Asphaltschicht auf der Fußgängerbrücke in Mündelheim“ eingereicht. Die Bezirksverwaltung Süd informierte kürzlich darüber, dass Straßen.NRW für diese Brücke verantwortlich und nach einer Umstrukturierung nun die Regionalniederlassung Niederrhein zuständig sei. Weiter wurde mitgeteilt, dass der Bodenbelag der Fußgängerbrücke ab Frühjahr 2021 repariert...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 10.12.20
Natur + Garten
In Ruhrort ist das Hochwasser am Rhein schon deutlich zu sehen. Mit sinkenden Pegelständen rechnen die Wirtschaftsbetriebe nach dem Wochenende.

Wirtschaftsbetriebe Duisburg ergreifen erste Maßnahmen
Hochwasser am Rhein

Aufgrund des Hochwassers am Rhein haben die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erste Maßnahmen ergriffen. Das Mariensperrtor im Innenhafen wurde bereits gestern Nachmittag geschlossen. Ab einem Pegelstand von 8,60 Meter muss dieses geschlossen sein. Derzeit befindet sich der Pegel Ruhrort bei 8,59 Meter, Tendenz steigend. Die Schließung des Sperrtores ist notwendig, um die Duisburger Innenstadt vor eventuellen Überflutungen zu schützen. Weiterhin werden die Deiche regelmäßig kontrolliert und einige...

  • Duisburg
  • 06.02.20
Sport
Lichtblick in der ersten Halbzeit: Neuzugang Burak Demirdere
4 Bilder

Fußball-Saisonvorbereitung
VfB Speldorf steigert sich nach der Pause und feiert ersten Testspielsieg

Seinen ersten Testspielsieg hat der Fußball-Landesligist VfB Speldorf am Sonntag eingefahren. Die Elf vom neuen Trainer Olaf Rehmann schlug den Bezirksliga-Absteiger TuS Mündelheim mit 3:1 (0:1). Eine Halbzeit lang konnte der Coach aber überhaupt nicht zufrieden sein. Eine Leistungssteigerung führte dann zum Sieg. Neu-Trainer Rehmann konnte noch nicht auf alle Spieler zurückgreifen. Stürmer Esad Morina (noch nicht spielberechtigt), Mittelfeldmann Giulian Boka und Ersatztorwart Leon Nevian...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.07.19
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Fahrerflucht
Mündelheim: Weißer Kastenwagen nach Unfall auf B 288 flüchtig

Der Fahrer eines weißen Kastenwagen soll am heutigen Donnerstag, 20. Dezember, gegen 9.10 Uhr beim Fahrstreifenwechsel im Duisburger Stadtteil Mündelheim mit einem Smart zusammengestoßen sein und diesen in den Gegenverkehr gedrängt haben. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Fahrer des weißen Kastenwagens drängte den 34-jährigen Smart-Fahrer in den Gegenverkehr der vierspurigen B 288. Zwischen Breitenkamp und Uerdinger Straße kollidierte der Smart mit dem 52-jährigen...

  • Duisburg
  • 20.12.18
  • 1
  • 1
Kultur
Hoppeditz Brian Oehlschlägel (38 J.) hat schon viel "Stoff" für seine bissige Rede gesammelt.

Rede bereits im Kasten: Mit Hoppeditz „Brian vom Rhein“ im Gespräch

Viele kennen den Duisburger Hoppeditz unter dem Namen „Brian vom Rhein“. Auch in diesem Jahr wird Brian Oehlschlägel, Präsident der KG Op de Hippe Höh 1950 e.V. Duisburg Großenbaum, wieder die Leitfigur des Duisburger Karnevals verkörpern. Am 10.11. wird er in der Duisburger Innenstadt wieder in die Rolle des Erznarren Hoppeditz schlüpfen. Am 11.11. können jecke Bürger ihn auf dem Norbert-Spitzer-Platz in Duisburg-Buchholz erleben. Dem Lokalkompass stand er kurz vor der Session Rede und...

  • Düsseldorf
  • 26.10.18
Politik
Eine rund 35-köpfige Gruppe besuchte den Düsseldorfer Landtag.

CDU-Ortsverband besuchte Düsseldorfer Landtag

Auf Einladung der Duisburger Landtagsabgeordneten Petra Vogt besuchten Mitglieder des CDU-Ortsverbands Mündelheim/Ehingen/Serm sowie politisch interessierte Bürger kürzlich den Düsseldorfer Landtag. Nachdem sich die Gruppe im Rahmen eines einstündigen Einführungsprogramms über die Entstehung und die aktuelle Zusammensetzung des Landtags informierte, durften sich die Besucher von der Zuschauertribüne aus von dem eindrucksvollen Blick in den Plenarsaal, dem Herzstück des Landtags, überzeugen. In...

  • Düsseldorf
  • 30.04.18
Überregionales
8 Bilder

Müdelheim rockt

Ja es war wieder soweit, vergangenes Wochende (11 und 12.11) war wieder „Mündelheim rockt“ Zeit. Wieder präsentierten sich Bands aus der Umgebung auf den Bretterrn im Bootshaus Ehingen. Dieses Event ist schon mittlerweile Kult im Duisburger Süden und sorgt immer wieder für Furore. Es muß nicht immer eine Band aus den Top ten sein, hier auf diesem kleinen Festival findet man auch super Bands die durchaus mit den großen mithalten können. Wer Mündelheim rockt noch nicht besucht hat sollte dies...

  • Duisburg
  • 20.11.16
Ratgeber

"Kochen für kleines Geld"

Der CDU-Ortsverband Mündelheim/Ehingen/Serm lädt gemeinsam mit dem Malerbetrieb Münzberger zur Veranstaltung „Lecker und gesund Kochen, auch mit kleinem Geldbeutel“ am Samstag, 12. November, ein. Von 11 bis 14 Uhr lautet das Motto im katholischen Stadthaus (Familienbildungsstätte), Wiebernplatz 2: Weg von kalorienreichen und teuren Fast-Food- und Fertigprodukten! Die Organisatoren möchten mit 15 Bürgern der genannten Stadtteile, die nicht über viel Erfahrung beim Kochen verfügen, unter...

  • Duisburg
  • 25.10.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Bürgerverein Duisburg Mündelheim - Axel Heyer schließt nach über 12 Jahren die AKTE B 288

Bürgerverein Duisburg Mündelheim traf sich mit seinen Vereinskolleginnen- und Kollegen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung (JHV) in der Mündelheimer Gaststätte Kreifelts. Der 1. Vorsitzende (Dieter Drechsler) des BV Mündelheim begrüßte alle Vereinsmitglieder auf das Herzlichste. Weiter stellte Dieter Drechsler den Ablauf und alle Tagesordnungspunkte vor. Somit war die Jahreshaupt Versammlung eröffnet. DER BÜRGERVEREIN DUISBURG MÜNDELHEIM ist ein eingetragener Verein (Mitglied im Dachverband...

  • Duisburg
  • 13.04.16
  • 1
Ratgeber

Prostitution - Duisburg bekommt weiteren Sperrbezirk

In Teilen des Duisburger Südens sowie des linksrheinischen Friemersheim gilt künftig ein Sperrbezirk. In diesen Bereichen der Stadt ist dann die Straßenprostitution verboten. Weiterhin verboten bleibt die Prostitution in einem Teilbereich der Innenstadt. Um die Straßenprostitution und die davon ausgehenden Belästigungen im Duisburger Süden zu unterbinden, hatte die Stadt Duisburg bei der Bezirksregierung Düsseldorf die Einrichtung eines Sperrbezirks beantragt. Entgegen ersten Planungen, die den...

  • Duisburg
  • 22.08.15
Vereine + Ehrenamt
112 Bilder

St.Seb. Schützenbruderschaft Mündelheim-Ehingen 1712 e.V. feierte ihr Schützenfest - Montag

Blicken wir zum Abschluss auf den Schützenfest Montag der Mündelheimer St. Seb. Schützen. Um 9.30 Uhr erfolgte die Abholung der Kinder aus Mündelheim zum Kinderklompenball im Festzelt an der Barberstraße. Zwischenzeitlich waren um 10.30 Uhr Schützen und Gäste an der Sparkasse angetreten um von dort im "Spass Umzug" zum Klompenball mit Prämierung zu marschieren. Auch die Bewohner des Malteserstift St. Sebastian waren für einige fröhliche Stunden erschienen und machten auch fleissig beim...

  • Duisburg
  • 27.10.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
258 Bilder

St.Seb. Schützenbruderschaft Mündelheim-Ehingen 1712 e.V. feierte ihr Schützenfest - Sonntag

Am Schützenfest Sonntag hieß es bereits um 7.00 Uhr - Wecken durch das Tambourcorps Mündelheim. Um 10.00 Uhr traten die Schützen auf der Sermer Straeße an und es ging zum Platzkonzert vor dem Malteser Stift St. Sebastian und der Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof von Mündelheim. Beim anschließenden Frühschoppen erfolgten die Ehrungen verdienter Schützen und Jubilare im Festzelt. Am Nachmittag um 14.00 Uhr öffnete das Zeltcafe und bei Kaffee und Kuchen stimmte man sich auf den...

  • Duisburg
  • 27.10.14
Vereine + Ehrenamt
261 Bilder

St.Seb. Schützenbruderschaft Mündelheim-Ehingen 1712 e.V. feierte ihr Schützenfest - Samstag

Bereits im September feierten die Schützen aus Mündelheim und Ehingen ihr Schützenfest auf dem Festplatz an der Barberstraße. Durch ein technisches Problem möchte ich zumindest die fotografischen Erinnerungen an das Fest nachliefern. Am Samstag um 16.00 Uhr trafen sich die Schützen im Bootshaus am Hirtenweg in Ehingen wo sie um 16.30 Uhr antraten um im Festzug nach Mündelheim in das Festzelt zu marschieren. Nach dem Fassanstich am Festzelt begann um 18.00 Uhr die Heilige Messe in der Kirche St....

  • Duisburg
  • 22.10.14
  • 2
Ratgeber

Update: Bombe in Mündelheim erfolgreich entschärft!

Update: Die Bombe im Rheinvorland von Mündelheim wurde um 20.30 Uhr erfolgreich entschärft, alle Sperrungen sind aufgehoben. Wie die Stadt Duisburg mitteilt, wurde heute nach Oberflächensondierung eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe mit einem Aufschlagzünder im Rheinvorland in Duisburg-Mündelheim gefunden. Die Bombe muss noch heute (wahrscheinlich gegen Abend) durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft werden. Betroffen ist auf jeden Fall die B288. In der Evakuierungszone (250 Meter...

  • Duisburg
  • 14.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.