Münster

Beiträge zum Thema Münster

Ratgeber
25 Absolventinnen und Absolventen haben einen Mastertitel erworben und sich für die Beratungsarbeit qualifiziert.

Studiengang erfolgreich abgeschlossen
Qualifikation für die Ehe-, Familien- und Lebensberatung erworben

25 Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs „Master of Counseling Ehe-, Familien- und Lebensberatung“ haben am 1. Oktober im Franz Hitze Haus Münster ihre Abschlusszertifikate erhalten. Bei dem Masterstudiengang handelt es sich um eine Weiterbildungsstudiengang, um sich für die Beratungsarbeit in der Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) des Bistums Münster zu qualifizieren. Die Teilnehmenden erwerben den Titel „Master of Counseling“. Im Studiengang ist die Weiterbildungsordnung der...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Blaulicht
2 Bilder

Missbrauchsfall Münster: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

Die Staatsanwaltschaft Münster hat gegen einen (mittlerweile) 27 Jahre alten Angeschuldigten aus Aachen bei der Jugendschutzkammer des Landgerichts Münster Anklage wegen des Verdachts des (schweren) sexuellen Missbrauchs von Kindern, des Herstellens kinderpornografischer Schriften sowie wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erhoben. Dem Angeschuldigten werden in der Anklageschrift insgesamt 18 Handlungen über einen Zeitraum vom 13.04.2019 bis zu der Festnahme am 30.06.2020...

  • Marl
  • 28.10.20
Politik
Die Repräsentanten der Kreise Borken, Coesfeld, Heinsberg, Kleve, Recklinghausen, Steinfurt, Viersen und Warendorf sowie der Stadt Münster machen sich darin für eine gemeinsame deutsch-niederländische Strategie gegen das Coronavirus stark.

Corona-Strategie mit Holland
Kreise richten dringliche Bitte an die Bundeskanzlerin

Auf Initiative von Dr. Kai Zwicker haben heute (19. März) die Landräte von acht Kreisen in NRW sowie der Oberbürgermeister der Stadt Münster ein dringliches Schreiben an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesinnenminister Horst Seehofer und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gerichtet. Die Repräsentanten der Kreise Borken, Coesfeld, Heinsberg, Kleve, Recklinghausen, Steinfurt, Viersen und Warendorf sowie der Stadt Münster machen sich darin für eine gemeinsame deutsch-niederländische...

  • Dorsten
  • 19.03.20
  • 1
  • 1
Politik
12 Bilder

Besuch der Hafenkäserei in Münster

Eine besondere Führung unternahmen 44 Teilnehmer des CDU-Stammtisches im Hans-Katzer-Haus aus Marl. In der Hafenkäserei in Münster erlebten die Besucher den Weg der Bio-Milch bis zum fertigen Bio-Käse. Da die Bio-Schaukäserei am Münsteraner Hafen liegt, haben die verschiedenen Käsesorten auch seemännische Namen wie: „Der milde Maat“, „Käpt´n Pauli“, „Der lustige Matrose“ und andere Bezeichnungen. Während der Führung wurden verschiedene Käsesorten natürlich verkostet. Bei Kaffee und Käsekuchen...

  • Marl
  • 13.02.20
Kultur
Lebensechte Dino-Modelle laden zum Anfassen ein.

Eventkompass-Gewinnspiel
Achtung, die Dinos kommen!

Im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland ist noch bis zum 8. September die Ausstellung "Dino World - Eine Reise in die Welt der Giganten" zu sehen. Auf mehr als 2.000 Quadratmetern können kleine und große Besucher in der Halle Nord eintauchen in die geheimnisvolle Vergangenheit unseres Planeten – Auge in Auge mit dem Tyrannosaurus Rex. Kinder und ihre Eltern begegnen Kolossen, die sich dank Animatronik täuschend echt bewegen, und erforschen Landschaften aus Erdzeitaltern, die seit...

  • Recklinghausen
  • 03.07.19
Blaulicht
2 Bilder

22-jähriger Taschendieb aus Marl festgenommen

Polizisten nahmen am Donnerstag (15.11., 0:45 Uhr) an der Bahnhofstraße in Münster zwei mutmaßliche Taschendiebe fest. Darunter ein  22-Jähriger Mann  aus Marl. Der 24-jährige Täter hatte zuvor (14.11., 23:55 Uhr) mit seinem Komplizen einen 62-Jährigen Münsteraner am Berliner Platz in ein Gespräch verwickelt und ihm unbemerkt die Geldbörse samt Bargeld entwendet. Der 62-Jährige bemerkte den Diebstahl kurze Zeit später und alarmierte die Polizei. Die hinzugerufenen Beamten beobachteten den...

  • Marl
  • 15.11.18
Überregionales
Das ausgebrannte Sportboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal. Foto: WSP Münster

Wasserschutzpolizei: Sportboot brannte am Dortmund-Ems-Kanal

Vor der Schleuse Münster - Höhe Mariendorfer Straße - hat ein Sportboot gebrannt. Es befand sich vor der Schleuse im Dortmund-Ems-Kanal in einer Kolonne mit anderen Sportbooten. Der Skipper (76) und seine Frau (69) wurden bei dem Brand  verletzt. Rettungskräfte brachten die beiden ins Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Zeugen hatten beobachtet, dass der Motor des Sportbootes ausgefallen und der Skipper daraufhin in den Maschinenraum gegangen war. Danach kam es zu einer...

  • Marl
  • 25.08.18
Überregionales

Haschplätzchen nicht vertragen, von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht

Schwere Übelkeit nach Konsum von Haschplätzchen - Nachbarn und Angehörige kümmernsich um die Kinder.  Kurz nach Mitternacht (15.7., 0:10) mussten Rettungskräfte einem 30 und 32 Jahre alten Paar in Münster-Mauritz helfen. Sie hatten in den Niederlanden "Hasch-Brownies" erworben und am Abend in der heimischen Wohnung in Münster konsumiert. Beide litten nach dem Verzehr unter zunehmender Übelkeit und vermuteten eine Vergiftung. Rettungskräfte brachten die entkräfteten Eltern in ein Krankenhaus,...

  • Marl
  • 16.07.18
Überregionales

Joggerin überfallen und vergewaltigt - Tatverdächtiger gefasst und in Untersuchungshaft

 Am Samstagmorgen (14.7., 08:00 Uhr) informierten Zeugen die Polizei in Münster über eine offensichtlich überfallene Joggerin. Nach ersten Ermittlungen hatte ein 25 jähriger Mann die Frau zunächst auf der Straße Grafschaft angesprochen und dann unvermittelt in ein Gebüsch gezogen. Dort nötige er die Frau mit Gewalt zu sexuellen Handlungen. Als sich auf der Straße ein Auto näherte, konnte die Joggerin auf sich aufmerksam machen. Der Täter flüchtete. Aufgrund der guten Täterbeschreibung und des...

  • Marl
  • 15.07.18
Überregionales
2 Bilder

Darknetbande festgenommen, 250 Kilogramm Drogen sichergestellt

Die gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift ist seit etwa einem Jahr im Auftrag der Staatsanwaltschaft  Drogenbestellungen im Darknet, dem Einfuhrschmuggel von Drogen-Paketen aus den Niederlanden nach Deutschland und der Zustellung über den Postweg auf der Spur. Nun landete die Ermittlungsgruppe, die aus Beamten der Polizei Münster und des Zollfandungsamts Essen besteht, einen Coup und nahmen drei verdächtige Schmuggler aus den Niederlanden fest. Die Beamten beschlagnahmten im Rahmen...

  • Marl
  • 20.06.18
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Zivilfahnder konnten Diebstahl an einer 71-jährigen Besucherin des Katholikentages verhindern

Am Donnerstagnachmittag (10.05.2018) gegen 13:00 Uhr beobachteten zivile Kräfte der Bundespolizei eine 23-Jährige und einen 22-Jährigen, wie sie sich in besonders auffälliger Weise (Taschendieb tätertypischer Art und Weise) im Bereich des Hauptbahnhofs Münster bewegten. Das Pärchen beobachtete immer wieder -zumeist ältere weibliche Reisende mit Gepäck und Handtaschen- bei den Einstiegen in verschiedenen Zügen. Zu strafbaren Handlungen kam es hier jedoch nicht. Als das Pärchen sich in Richtung...

  • Marl
  • 10.05.18
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Amokfahrt in Münster: Ermittler sind sich sicher, Fahrer handelte in Suizidabsicht 9.04.2018 – 18:34 Uhr

"Nach der bisherigen Analyse und Auswertung der vorliegenden Dokumente, Spuren und Aussagen sind die Ermittlungsbehörden sicher, dass der 48-Jährige in Suizidabsicht handelte", resümierte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt heute (9.4.) in Münster die bisherigen Ergebnisse.Suizidabsicht des Täters ? Bei der Durchsuchung der Wohnung des ledigen und kinderlosen Münsteraners fanden die Beamten neben mehreren Behältern mit Benzin und anderen Flüssigkeiten ein über einen Balken gelegtes Hanfseil mit...

  • Marl
  • 09.04.18
Überregionales
2 Bilder

AKTUELLE Ermittlungsergebnisse. Campingbus fährt in Menschenmenge in MÜNSTER- zwei Menschen sterben 8.4.2018 – 17:29 Uhr

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln weiter mit Hochdruck, um die Hintergründe der schrecklichen Tat von Münster gestern Nachmittag zu klären. Mittlerweile steht fest, dass der 48-jährige Täter aus Münster über zwei weitere Wohnadressen in Dresden und Pirna verfügte. Die Wohnungen wurden von der Polizei durchsucht. Die Durchsuchungsmaßnahmen in Münster und die Auswertung der Ergebnisse dauern noch an. In der Wohnung in Münster fanden die Ermittler am heutigen Tag mehrere Gasflaschen sowie...

  • Marl
  • 08.04.18
Überregionales
4 Bilder

Campingbus fährt in Menschenmenge in Münster - zwei Menschen sterben, der Täter richtet sich selbst

Am Samstag, 07.04.18, fuhr um 15:27 Uhr ein silbergrauer Campingbus im Zentrum von Münster in eine Gruppe von Menschen, die sich im Außenbereich einer Gaststätte aufhielt. Dabei wurden zwei Personen getötet und mehr als 20 zum Teil schwer bis hin zur akuten Lebensgefahr verletzt. Ums Leben gekommen sind bei dieser Tat eine 51-jährige Frau aus dem Kreis Lüneburg und ein 65-jähriger Mann aus dem Kreis Borken. Unmittelbar im Anschluss an die Tat richtete sich der Täter mit einer Schusswaffe...

  • Marl
  • 08.04.18
Überregionales

Frau auf der Autobahn 1 von mehreren Autos überrollt und getötet

 Am Samstagabend (10.2., 21.35 Uhr) wurde eine 27-jährige Frau auf der Autobahn 1 bei Greven von mehreren Autos überrollt und getötet. Nach ersten Erkenntnissen stand die Münsteranerin mit ihrem Ford zwischen den Anschlussstellen Greven und Flughafen unbeleuchtet auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Bremen. Ein 55-jähriger Volvo-Fahrer erkannte das Hindernis zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Die 27-Jährige wurde durch den Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn katapultiert. Mehrere Fahrzeuge,...

  • Marl
  • 12.02.18
Politik
v.l.n.r.: Christoph Kunstlewe, Sybille Benning, MdB, Stephan Höltker, Alexander Koch
2 Bilder

Sicherung des Eigenheims - Einbruchschutztipps vom Profi

CDU Münster informiert über Maßnahmen gegen Diebstähle Am vergangenen Mittwoch fand im Restaurant „Aposto“ die erste Veranstaltung der neuen Kriminalpräventionsreihe „nicht mit mir. Ich werd kein Opfer!“ statt. Der Arbeitskreis „Innere Sicherheit“ der CDU Münster hat es sich u.a. zur Aufgabe gemacht, die Bürgerinnen und Bürger zukünftig zu verschiedenen Themen zu informieren und praktische Hilfe an die Hand zu geben. Die neuen Leiter Alexander Koch und Christoph Kunstlewe bringen hohe...

  • Marl
  • 03.12.17
Kultur
Kirschensäule
Auf eine vier Meter hohe Säule aus Kalksandstein hat Thomas Schütte das "Obstpärchen" gesetzt - übergroß, prall und leuchtend wie in der Pop-Art. Seit der Skulpturenausstellung 1987 ist die "Kirschensäule" Blickfang auf dem Harsewinkelplatz.
9 Bilder

Skulptur Projekte: Münsters Kulturausschuss zu Gast in Marl

Mitglieder des Kulturausschusses und des Rates der Stadt Münster besuchten auf Einladung der Stadt Marl die Ausstellung "The Hot Wire" im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl. Die Kooperation mit den Skulptur Projekten Münster umfasste verschiedene Projektbausteine im Innen- und Außenbereich. Kaspar König, Kurator der Skulptur-Projekte, und Dr. Georg Elben, Leiter des Marler Skulpturenmuseums, führten durch die Ausstellung. Zuvor hatte Angelika Dornebeck, stellvertretende Bürgermeisterin in Marl,...

  • Marl
  • 02.10.17
  • 1
Kultur
Neun ehemalige türkische Lehrlinge erzählen in der Ausstellung "Glückauf in Deutschland" ihre Lebensgeschichte.
3 Bilder

Glückauf in Deutschland, Wanderausstellung im Landeshaus

 1964 nahmen 76 Jugendliche aus der Türkei Abschied von ihrer Familie und einem oft behüteten Dorfleben und fanden sich nach einer langen Bahnfahrt im spätherbstlichen, kühlen Ruhrgebiet wieder. Sie sollten zu fremden Menschen "Mutter" und "Vater" sagen und sich an vollständig andere Lebensumstände gewöhnen: Um spätestens 5 Uhr aufstehen, um 6 Uhr bei der Arbeit sein, Butterbrote kauen, schwer arbeiten, bald sogar unter Tage, und lernen, lernen, lernen. Neun dieser ehemaligen Jugendlichen...

  • Marl
  • 03.09.17
  • 1
Kultur

Baukultursymposium im LWL-Museum für Kunst und Kultur

In diesem Sommer finden zum fünften Mal in Münster die „Skulptur Projekte“ statt.  Das Ereignis ist der Anlass, im Rahmen unseres diesjährigen Baukultursymposiums der Frage nachzugehen, welche Beziehungen zwischen Stadtentwicklung, Architektur, Freiraum-planung und Kunst im öffentlichen Raum hergestellt und welche nachhaltigen Effekte durch das Einbeziehen künstlerischer Ideen, Haltungen und Beteiligungsprozesse für stadtplanerische Alltags-aufgaben generiert werden können. Welche Rolle hat der...

  • Marl
  • 17.08.17
  • 1
Kultur
Die "Melonensäule", die der Künstler Thomas Schütte für die Marler Ausstellung konzipiert hat, ist eine Zwillingsschwester der "Kirschensäule" in Münster.

THE HOT WIRE: Ausstellungseröffnung am 4. Juni im Skulpturenmuseums Glaskasten Marl

Zur Ausstellungseröffnung am 4. Juni um 12 Uhr im Skulpturenmuseum sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Die Ruhrgebietsstadt Marl präsentiert sich als Partner der Skulptur Projekte Münster 2017 und zeigt vom 4. Juni bis zum 1. Oktober in Kooperation mit der Münsteraner Kunstschau die Ausstellung THE HOT WIRE. Die Skulptur Projekte in Münster finden seit 1977 alle zehn Jahre statt und ziehen über eine halbe Millionen Besucher an. „Mit Marl erweitern die Skulptur Projekte Münster ihren...

  • Marl
  • 02.06.17
Kultur
12 Bilder

Ausstellung THE HOT WIRE eine Kooperation des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl mit den Skulptur Projekten Münster

Die Ausstellung „The Hot Wire“ vom 4. Juni bis zum 1. Oktober ist eine Kooperation zwischen der Skulptur Projekte Münster und der Stadt Marl. Künstler, die in beiden Städte arbeiten, zeigen ihre Werke, Skulpturen werden ausgetauscht und wechselseitige Besuche angeboten. So können Kunstfreunde mit einem Bus kostenlos zwischen Marl und Münster pendeln, um sich die Ausstellung an beiden Standorten anzuschauen. Von Münster nach Marl Mit dem westfälischen Marl erweitert Münster seinen...

  • Marl
  • 29.05.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Mit der SPD Hüls zum Weihnachtsmarkt nach Münster

Die SPD Hüls wird in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt in Münster besuchen. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen mitzufahren. Los geht es am Freitag, 27. November 2015 um 13Uhr am Bergwerk Auguste Victoria 1/2 in Hüls. Nach Ankunft in Münster bleibt Zeit für einen ausgiebigen Weihnachtsmarktbesuch. Um 18:30Uhr wird die Fahrt ins Hotel Feldkamp nach Rosendahl-Darfeld fortgesetzt. Hier besteht die Möglichkeit an einem umfangreichen Weihnachtsbuffet im stimmungsvollen Ambiente teilzunehmen....

  • Marl
  • 13.10.15
Natur + Garten
Blick auf den Stausee vom großen Turm
17 Bilder

Vogelrestaurant Rieselfelder Münster

Regelmäßig werden durch die Biologische Station an den Rieselfeldern in Münster öffentliche Führungen angeboten. Unter fachkundiger Leitung werden den Teilnehmern die Geschichte, Bedeutung und Schönheit dieses Natuschutzgebietes nahe gebracht. Große Bedeutung hat das Gebiet für zahlreiche Vogelarten, die dort während des Vogelzugs rasten, brüten und leben. Angeblich sollen dort die Hälfte aller in Deutschland vorkommenden Vogelarten zu sehen sein, ein ornithologisches Mekka der Vogel- und...

  • Marl
  • 04.10.14
  • 14
  • 17
Überregionales
20 Bilder

Zurück zu unseren Vorfahren

Einen Einblick in die bäuerliche Kultur unserer Vorfahren erhielt der CDU-Stammtisch im Hans-Katzer-Haus beim Besuch des Mühlenhof - Freilichtmuseums in Münster. Mit ihren traditionellen Inneneinrichtungen und den Bauerngärten vermittelten die Bauernhäuser und Scheunen einen realistischen Eindruck der Zeit von 1600 bis in die 1950er Jahre. Dieser wunderschöne Sommertag endete bei Kaffee und Kuchen unter den schattenspendenden Lindenbäumen im Garten des Dorfkruges im Freilichtmuseum.

  • Marl
  • 18.09.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.