müschede

Beiträge zum Thema müschede

Vereine + Ehrenamt
Da auch die Krippenfeier am 24. Dezember coronabedingt nicht stattfinden kann, wurde in Müschede die Idee eines "Krippen-Parcours" geboren.

Müschede bietet Alternative zu Krippenspiel
Krippen-Parcour durchs Dorf: Weihnachtsgeschichte in sechs Stationen

Da auch die Krippenfeier am 24. Dezember coronabedingt nicht stattfinden kann, wurde in Müschede die Idee geboren: „Maria und Josef machten sich auf den Weg, und wir auch!!!“ Die Mütter der Orgateams der Kinderkirche für Müschede haben sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. An sechs Stationen im Dorf können die Kinder zusammen mit ihren Eltern die Weihnachtsgeschichte nacherleben. Die Stationen sind mit selbst gemalten Bildern von Müscheder Kindern versehen und so gelegen, dass sie thematisch...

  • Arnsberg
  • 22.12.20
LK-Gemeinschaft
Einheitenführer Walter Hasenclever und Makler Lucas Vogt bei der Spendenübergabe für den Förderverein der Löschgruppe Müschede.

Immobilienbüro unterstützt Feuerwehr im Rahmen seiner Vereinsaktion 2020 in Arnsberg
Förderverein der Löschgruppe Müschede freut sich über großzügige Spende

Über eine Spende in Höhe von 500 Euro konnte sich kürzlich der Förderverein der Löschgruppe Müschede freuen.Im Rahmen seiner Vereinsaktion 2020 unterstützte Makler Lucas Vogt die Kameraden seines Heimatdorfes. Bei dieser Aktion bekommen die Verkäufer einer Immobilie einen "Rabatt" auf den Verkaufspreis und können entscheiden, welchem Verein oder Institution sie diese Summe spenden wollen. „Da mir die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr sehr am Herzen liegt, habe ich diese Spende gerne übergeben“,...

  • Arnsberg
  • 09.12.20
Ratgeber
Am 12. November um 19 Uhr wird die Windkraft-Wicheln-Wennigloh GmbH & Co. KG eine Online-Informationsveranstaltung zu den geplanten Windkraftanlagen in Müschede und Wennigloh anbieten.

Online-Informationsveranstaltung zur geplanten Windkraft in Müschede und Wennigloh

Am 12. November um 19 Uhr wird die Windkraft-Wicheln-Wennigloh GmbH & Co. KG eine Online-Informationsveranstaltung zu den geplanten Windkraftanlagen in Müschede und Wenniglohanbieten. Der Link lautet: https://youtu.be/rqjIqdhJkgE . Die bereits geplante Präsenzveranstaltung kann aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen nicht stattfinden. "Auch eine spätere Veranstaltung im Dezember hätte voraussichtlich nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können. Zudem endet die Frist für...

  • Arnsberg
  • 11.11.20
Vereine + Ehrenamt

Arnsberg
Marathon-Wanderung des SGV Müschede am Samstag, 24. Oktober

Der SGV Müschede veranstaltet am Samstag, 24. Oktober, um 7 Uhr ab dem SGV-Wanderheim am Krakeloh in Müschede die 16. Marathonwanderung. Es sind auch Teilstrecken von 10 km, 20 km und 30 km möglich. Die Wanderer sollten auf eigene Verpflegung aus ihrem Rucksack vorbereitet sein. Für den Rücktransport muss jeder Teilnehmer selbst sorgen. Informationen bei Detlev Hallmann, Tel. 0172/2364417.

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt
Der neu gegründete ADH Müschede (Arbeitskreis für Dorfentwicklung und Heimatpflege) hat sein zweites Projekt fertiggestellt. Nach der Einrichtung des Dorfarchivs, wurde nun eine Beleuchtung für das Roberg-Kreuz installiert. Das Foto zeigt von links nach rechts: Andree Pape, Oliver Michel, Stefan Vancraynest und Christoph Hillebrand (alle ADH), Friedrich und Julia Schulte-Weber (Kolping) und Lars Geilker (Event Vision).

ADH sorgt für Beleuchtung des Roberg-Kreuzes in Müschede

Der neu gegründete ADH Müschede (Arbeitskreis für Dorfentwicklung und Heimatpflege) hat sein zweites Projekt fertiggestellt. Nach der Einrichtung des Dorfarchivs, wurde nun eine Beleuchtung für das Roberg-Kreuz installiert. Dafür wurde auf dem Metallkreuz der Kolpingsfamilie eine Metallschiene mit LED-Beleuchtung angebracht. Die Stromversorgung erfolgt über eine Photovoltaikzelle. Somit soll das Kreuz, hoch über Müschede, nun auch nachts vom Dorf aus sichtbar sein. Die Idee für die Beleuchtung...

  • Arnsberg
  • 20.08.20
Vereine + Ehrenamt
Die Schützenbrüder Michael Schmitz, Andree Pape, Gerd Stüttgen, Stefan Schulze, Jan-Philipp Scherff und Christoph Hillebrand mit Fotos von Farbilluminationen der Müscheder Schützenhalle und der neuen Festschrift „Schützen aktiv“.

"Müschede RÖHRt zuhause!“
Kein Schützenfest im Eulendorf: Lustigster Film vom privaten Feiern wird prämiert

Am zweiten Juliwochenende wäre es soweit gewesen - es wäre Schützenfest im Eulendorf. In diesem Jahr leider nicht - wegen Corona. Die Müscheder Schützen werden auch auf alle traditionellen Aktivitäten zum Schützenfest, seien es z. B. Ehrungen oder eine Kranzniederlegung am Ehrenmal, verzichten. Lediglich an der Sonntagsmesse in der St.-Hubertus-Kirche wird eine Abordnung mit den beiden Fahnen teilnehmen. Für die Durchführung einzelner Schützenfestelemente hätte man zum einen einen ganz...

  • Arnsberg
  • 10.07.20
Vereine + Ehrenamt
Der Arbeitskreis für Dorfentwicklung und Heimatpflege Müschede (ADH) hat sich neu gegründet. Das erste Projekt wurde bereits umgesetzt: So ist am vergangenen Samstag das umfangreiche DorfarchivPrivathaus in Räumlichkeiten der Schützenbruderschaft.

Dorfarchiv in Schützenhalle eingerichtet
Arbeitskreis für Dorfentwicklung und Heimatpflege Müschede (ADH) gründet sich neu

Der Arbeitskreis für Dorfentwicklung und Heimatpflege (ADH) in Müschede hat einen neuen Vorstand. Nach dem Tod es 1. Vorsitzenden Hubert Michel und Geschäftsführers Bernd van de Sand schien der Verein vor dem Aus zu stehen. Doch dann fanden sich auf Initiative von Andree Pape und Christoph Hillebrand einige Müschederinnen und Müscheder, die bereit waren, den ADH wieder mit Leben zu füllen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wurde erstmal ein Übergangsvorstand per Umlaufverfahren bestimmt, der...

  • Arnsberg
  • 01.06.20
Politik
Die Ehrenamtskneipe in Müschede: Am ersten Abend der Neueröffnung will der SPD-Ortsverein ein kleines Zeichen setzen und jedem Gast sein erstes Getränk sponsern.

SPD Ortsverein will Ehrenamtskneipe in Müschede unterstützen

Die gesamte Wirtschaft sowie die Gastronomie hat der Corona-Shutdown schwer getroffenen. So musste aufgrund der Einschränkungen auch die Ehrenamtskneipe in Müschede vorübergehend schließen. Auch wenn aufgrund der hohen Auflagen noch keine neuen Termine für die Ehrenamtskneipe geplant sind, will der SPD-Ortsverein die Ehrenamtskneipe bei ihrem Neustart unterstützen. Am ersten Abend der Neueröffnung will der Ortsverein ein kleines Zeichen setzen und jedem Gast sein erstes Getränk sponsern, das...

  • Arnsberg
  • 23.05.20
Vereine + Ehrenamt
Da das Müscheder Schützenfest aufgrund der Corona-Pandemie ausfällt, wird unter dem Motto "Müschede RÖHRt zuhause" gefeiert.

Wegen Corona kein Schützenfest
Müschede "RÖHRt zuhause"

Da auch das Müscheder Schützenfest 2020 dem Corona-Virus zum Opfer fällt, haben sich die St.-Hubertus-Schützen aus dem Eulendorf nun etwas ganz Besonderes einfallen lassen: „Schützenfest 2020 – Müschede RÖHRt zuhause!“ Nur in diesem Jahr bieten die Schützen das eigens kreierte Müscheder Schützenfestpaket mit vielen Überraschungen für „das Schützenfest zu Hause“ an. Zum Preis von 14,50 Euro gibt es ein Schützenfestpaket voller Überraschungen. Dazu können dann zusätzlich heimisches Bier aus...

  • Arnsberg
  • 22.05.20
Blaulicht
Zu zwei schweren Verkehrsunfällen kam es am Dienstag in kam es am Dienstag in Müschede und Herdringen. Ein Kind und ein Senior wurden schwer verletzt und mussten jeweils mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.

Schwere Unfälle in Müschede und Herdringen
Kind und Senior schwer verletzt - Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Innerhalb von zwei Stunden kam es am Dienstag in den beiden Nachbardörfern Müschede und Herdringen zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Ein Kind und ein Senior wurden schwer verletzt und mussten jeweils mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Gegen 13.45 Uhr fuhr ein 71-jähriger Fahrradfahrer auf der Straße "Neuer Weg" von der Floxenstraße kommend in Richtung "In der Mark". Unmittelbarer nach einer Bremsschwelle stürzte der Mann aus Menden. Obwohl er einen Fahrradhelm...

  • Arnsberg
  • 22.04.20
Ratgeber
Der Geldautomat der Sparkasse Arnsberg-Sundern im Gebäude Krakeloh 21 in Müschede steht bald ab dem 1. April Volksbank-Kunden zur Verfügung.

Kooperation von Volksbank und Sparkasse Arnsberg-Sundern
Geldautomat in Müschede wird ab 1. April gemeinsam genutzt

Der Geldautomat der Sparkasse Arnsberg-Sundern im Gebäude Krakeloh 21 in Müschede steht bald auch Volksbank-Kunden zur Verfügung. Seit einem Einbruch Anfang März in ein Gebäude in Müschede, in dem ein Geldautomat der Volksbank Sauerland aufgestellt war, konnten die Dorfbewohner dort kein Geld mehr abheben. Befürchtungen, dass der Automat nun auf Dauer nicht mehr zur Verfügung stehen würde, beseitigte einer der Prokuristen der Bank jetzt in einem Gespräch mit der Geschäftsführerin des...

  • Arnsberg
  • 29.03.20
Blaulicht
Am Sonntag meldete ein Zeuge eine Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an der Grundschule am St.-Hubertus-Platz in Müschede. Unbekannte Täter hatten die Außenfassade der Turnhalle beschmiert.

Graffiti an Schule
Unbekannte beschmieren Turnhalle in Müschede

Am Sonntag meldete ein Zeuge eine Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an der Grundschule am St.-Hubertus-Platz. Unbekannte Täter hatten die Außenfassade der Turnhalle beschmiert. Die genaue Tatzeit liegt zwischen Freitag, 13 Uhr, bis Samstag, 10 Uhr. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90200 in Verbindung.

  • Arnsberg
  • 23.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die Kolpingsfamilie Müschede sagt ihren für den 22. März geplanten Trödelmarkt auf Grund der aktuellen Entwicklung des Corona-Virus ab.

Risiko Corona-Virus
Trödelmarkt in Müschede abgesagt

Die Kolpingsfamilie Müschede sagt ihren für den 22. März geplanten Trödelmarkt vor dem Hintergrund des Corona-Virus ab. Das Risiko ist dem ehrenamtlich tätigen Verein zu groß, immerhin würden an diesem Tag rund 3.000 Besucher erwartet. Aus diesem Grund muss auch die Trödelannahme an den Tagen entfallen. Die Kolpingsfamilie Müschede bittet um Verständnis für die Entscheidung, die "nicht leicht gefallen sei." Der nächste Trödelmarkt findet am Sonntag, den 27. September in der Schützenhalle...

  • Arnsberg
  • 04.03.20
Ratgeber
Die Stadtwerke Arnsberg sanieren die Innenbeschichtung des Trinkwasserbehälters an der Steinbergstraße in Müschede. Ab dem 19. Februar wird daher die Steinbergstraße halbseitig gesperrt.

Trinkwasserbehälter wird saniert
Steinbergstraße in Müschede gesperrt

Die Stadtwerke Arnsberg sanieren die Innenbeschichtung des Trinkwasserbehälters an der Steinbergstraße in Müschede. Ab dem 19. Februar wird daher die Steinbergstraße halbseitig gesperrt. Der 1962 als Stalbetonbehälter erbaute Trinkwasserspeicher versorgt die Stadtteile Müschede und Wennigloh. Um die hohe Qualität des Trinkwassers weiter in gewohnter Form zu gewährleisten, wird die alte Innenbeschichtung aus Epoixharz im Sandstrahlverfahren entfernt und durch eine neue mineralische...

  • Arnsberg
  • 19.02.20
Politik
Tim Breuner (Stadtverbandsvorsitzender), Markus Prachtel (1. Vorsitzender SPD-OV Müschede), Frank Dietzel (stellv. BZA-Vorsitzender) (v.l.n.r.) mit den zahlreich gespendeten Preisen.

Von Arnsberger Unternehmen für Arnsberger Menschen
SPD-OV Müschede verteilt Ortsringkalender

Ende November 2019 kam der SPD-Ortsverein Müschede im Landrestaurant Schützenkrug zu seiner letzten Quartalssitzung mit anschließender Weihnachtsfeier im laufenden Jahr zusammen. Zu Beginn der Sitzung konnte der Ortsvereinsvorsitzende Markus Prachtel neben vielen Mitgliedern und Gästen besonders die Ehrengäste, den Stadtverbandsvorsitzenden Tim Breuner, den stellvertretenden Bezirksausschussvorsitzenden für Müschede Frank Dietzel aus Herdringen sowie den Juso-Vorsitzenden Niklas Latusek...

  • Arnsberg
  • 06.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Schützenbrüder der SBS Müschede zeigten vollen Einsatz.

Pflastersteine der Müscheder Schützenhalle gereinigt
Erfolgreicher Arbeitseinsatz bei den Müscheder Schützen

Die Müscheder Schützen aus dem Eulendorf trafen sich am vergangenen Wochenende zum Arbeitseinsatz. Anlass war die Umsetzung der vom Land NRW mit rund 130.000 Euro geförderten und mit einem Eigenanteil von circa 70.000 Euro begleiteten Fördermaßnahmen rund um die Sanierung der in die Jahre gekommenen vereinseigenen Schützenhalle. Das Pflaster im fast 300 m² großen Hof der Schützenhalle wurde komplett aufgenommen, gereinigt und auf Paletten gestapelt. Die Vorstandsmitglieder der...

  • Arnsberg
  • 04.12.19
Vereine + Ehrenamt
Nach Braunfels im Lahntal führte die diesjährige Siedlerfahrt der Siedler-Gemeinschaft Müschede.

Jahrestour der Müscheder Siedler führte nach Braunfels

Nach Braunfels im Lahntal führte die diesjährige Siedlerfahrtder Siedler-Gemeinschaft Müschede. Dazu hatten sich rund 40 Mitglieder und Freunde ganz unterschiedlichen Alters an der Schützenhalle eingefunden, um mit dem Bus zu einem interessanten Erlebnis zu starten. Nach gut zweieinhalbstündiger Busfahrt stand eine Stadtführungdurch die Altstadt von Braunfels an, in der die Geschichte der Stadt noch einmal so richtig lebendig wurde. Auch das Wetter war den Siedlern aus dem Eulendorf hold, hatte...

  • Arnsberg
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der Doppelkopp-Club „Orange Grau Mau Mau“ sicherte sich im vergangenen Jahr den Gesamtsieg.

Anmeldestart
Dorf-Challenge in Müschede

Bereits zum sechsten Male veranstalten die Müscheder St. Hubertus-Schützen am 23. November die „Dorf-Challenge“ im Eulendorf. Was vor fünf Jahren als Licht für die dunklen Novembertage gedacht war, hat sich mittlerweile weit über Müschede hinaus zu einem echten Event mit allerhöchstem Spaßfaktor entwickelt. Im sportlichen Wettstreit müssen sich diesmal die Teams in gut einem Dutzend zum Teil neuer Spiele messen, um den Dorfmeister zu küren. Das Orga-Team weist darauf hin, dass das...

  • Arnsberg
  • 29.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der SGV-Müschede hat jetzt neue Wandertafeln an sieben Orten aufgestellt (Foto: Rainer und Oliver unterhalb des Müssenbergs).

SGV-Müschede stellt neue Wandertafeln auf

Der SGV Müschede hat jetzt an sieben verschiedenen orten sieben neue Wandertafeln aufgestellt. Die einzelnen Wege sind mit farblich unterlegten Wanderzeichen gekennzeichnet. Zur besseren Orientierung ist auf allen Tafeln der Standort markiert. Rainer Stoltenberg und Oliver Michel übernahmen sowohl den Bau der Tafeln als auch die Aufstellung im Wald übernommen.

  • Arnsberg
  • 14.09.19
Vereine + Ehrenamt
Eindrücke des Seniorennachmittags: Die älteste Teilnehmerin Gertrud Wälter (91) und der älteste Teilnehmer Franz Michel (91) mit Königspaar Michaela Kraus und Udo Schütte, Oberst Raimund Sonntag, Pfarrer Daniel Meiworm, den Bezirksausschussmitgliedern Christoph Hillebrand und Markus Prachtel, der stv. Bürgermeisterin Margit Hieronymus, Ratsmitglied Gerd Stüttgen und Seniorenbeiratsvertreter Heiner Lindenblatt.

Gelungener Seniorennachmittag in Müschede

Zum 62. Seniorennachmittag konnte Ratsmitglied Gerd Stüttgen, auch im Namen von Ratskollege Hubertus Mantoan, gut 130 Müscheder Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahre in der Müscheder Schützenhalle willkommen heißen. Als Ehrengäste konnten das Schützenkönigspaar Udo Schütte und Michaela Kraus, die stellvertretende Bürgermeisterin Margit Hieronymus, Heiner Lindenblatt als Müscheder Vertreter im Seniorenbeirat der Stadt Arnsberg sowie Pfarrer Daniel Meiworm von der katholischen Kirchengemeinde...

  • Arnsberg
  • 13.09.19
Vereine + Ehrenamt
Fast 40 Bürger des Eulendorfes nahmen am 87. Schnadegang teil, zu dem der Spielmannszug Müschede eingeladen hatte.

Schnadegang in Müschede
Kartoffelbraten im Eulendorf

Fast 40 Bürger des Eulendorfes nahmen am 87. Schnadegang teil, zu dem der Spielmannszug Müschede eingeladen hatte. Nach der Begrüßung gab Wanderführer Reinhold Wiesenhöfer einige Erläuterungen zur Wegstrecke, dann machten sich die Grenzgänger vom Dorfplatz aus bei idealen Wetterbedingungen auf die rund acht Kilometer lange Strecke . Dieser führte zunächst mit dem Planwagen zum „Letzten Anstieg zum Müssenberg“ auf 427,5 müNN. Dieser wurde dann erklommen und es wurde ein bisher ungesehenes...

  • Arnsberg
  • 07.09.19
Politik
 23 Mädchen und Jungen wurden in diesem Jahr in die erste Klasse der Grundschule Müschede eingeschult.

I-Dötzchen in Müschede eingeschult

23 Mädchen und Jungen wurden jetzt in die erste Klasse der Grundschule Müschede eingeschult. Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Jutta Röttger machen sie sich auf den Weg, das Abenteuer Schule zu bestehen. Damit sie auf ihrem Schulweg auch immer gut gesehen werden, erhielten alle eine rote Kappe, die sie im Straßenverkehr als Erstklässler kennzeichnet.

  • Arnsberg
  • 31.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bester Stimmung präsentiert sich der Hofstaat in Müschede.
2 Bilder

Hochfest im Eulendorf naht
Müschede feiert Schützenfest

Traditionell feiert die Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede am Wochenende des zweiten Sonntags im Juli wieder ihr Schützenfest. Und das Hochfest im Eulendorf naht. Vom 13. bis 15. Juli werden die Schützenschwestern und Schützenbrüder aus Müschede zusammen mit der Dorfgemeinschaft und Gästen ihr diesjähriges und schon sehnlichst erwartetes „Fest der Feste“ feiern. Für das Königspaar Daniel Jaworek und Mareen Känzler neigt sich damit ein unvergessliches, wunderschönes und ereignisreiches...

  • Arnsberg
  • 10.07.19
Politik
Jetzt gibt es an dem Müscheder Bushäuschen auch eine Sitzgelegenheit.

Bushäuschen in Müschede jetzt mit Sitzgelegenheit

"Nachdem der rund zehn Jahre währenden Kampf der SPD für die Erneuerung des Bushäuschens auf der Rönkhauser Straße in Müschede am Ortseingang Richtung Hüsten erfolgreich war, konnte SPD-Bezirksausschussmitglied und 2. Vorsitzender des Ortsvereins Uli Bischof dafür nun sogar noch eine Sitzbank von der Stadt Arnsberg besorgen." Das teilte der SPD-Ortsverein Müschede jetzt mit. "Nun sieht das Bushäuschen nicht nur gut aus, sondern hat auch noch eine entsprechende Aufenthaltsqualität."

  • Arnsberg
  • 14.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.