madonna

Beiträge zum Thema madonna

Kultur
3 Bilder

Das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) am 05.10.2018 um 20 Uhr in der Alten Kirche

Das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) führt seine Serie von Kirchenkonzerten im gesamten Ruhrgebiet von Duisburg bis Dortmund fort. Zwischenzeitlich ist es nicht mehr verwunderlich, dass es sich einen Status als musikalisches Markenzeichen der Region erarbeitet hat. Eine hörenswerte Mischung aus Rock- und Popmusik der vergangenen Jahrzehnte ist zu erwarten. Mit im Gepäck haben die Musiker u.a. internationale Klassiker von AC/DC, Joe Cocker, Madonna, Michael Jackson und Queen. Im Vergleich zu den...

  • Essen-Nord
  • 06.09.18
  •  2
  •  3
Ratgeber
Der Verein "Madonna" bietet in seinen Räumen an der Alleestraße regelmäßig Beratungen an.

Rat und Hilfe – Die Beratungsstelle „Madonna“ steht Sexarbeiterinnen seit mehr als 25 Jahren zur Seite und sieht sich mit neuen Herausforderungen konfrontiert

„Madonna“, bereits 1991 von Sexarbeiterinnen und Frauen aus anderen Berufen gegründet, hat sich längst als Treffpunkt und Beratungsstelle für in der Prostitution tätige Frauen etabliert, als deren Interessenvertretung der an der Alleestraße ansässige Verein sich versteht. Derzeit bestimmt nicht zuletzt das seit gut einem Jahr geltende neue Prostitutionsgesetz die Arbeit der Sozialarbeiterin Astrid Gabb, die zur Leitung von „Madonna“ gehört, und ihrer Kolleginnen. „Das Prostitutionsgesetz von...

  • Bochum
  • 27.07.18
Kultur

Grabschändung in Ossenberg: Gibt´s noch Moral?

Moral: aus kultureller und religiöser Erfahrung gebildetes Regel-, Normen- und Wertesystem, das in einer Gesellschaft als Verhaltensmaßstab betrachtet wird. So einfach beschreibt Wikipedia den Begriff Moral.  Und doch steckt soviel mehr dahinter. In der letzten Woche wurden auf dem Ossenberger Friedhof mindestens acht Gräber verwüstet und bestohlen. Diebe hatten es auf Madonnen aus Bronze abgesehen. Diese Figuren wurden mit einer Flex abgesägt und entwendet. Figuren, die nur äußerlich aus...

  • Rheinberg
  • 29.01.18
  •  1
  •  2
Kultur
3 Bilder

Madonna in Hau, genannt "Rosa Mystica"

Ihr Kind schon eingeschlafen ist, sie summt noch vor sich hin Ein altes Lied von ihrem Stamm, verlor niemals an Sinn Ein Ruf zu Gott dem Friedensfürst, der heimbringt was versprengt Die Sehnsucht nach Gerechtigkeit, gestillt sei sie forthin! Achilles Moortgat (1881-1957), ein Maler und Bildhauer aus Flandern, der auch in Kleve und Umgebung arbeitete.

  • Bedburg-Hau
  • 02.07.17
  •  2
  •  1
Überregionales
Astrid Gabb, Leiterin der Beratungsstelle Madonna, vor einem Regal mit Kunstwerken, die einige Klientinnen geschaffen haben.

Kampf um Respekt und Anerkennung: Die Beratungsstelle Madonna feierte 25-jähriges Bestehen

Mit dem Ziel, Prostituierten zu mehr Menschenwürde, Respekt und Anerkennung zu verhelfen, wurde 1991 der Verein Madonna gegründet und im Jahr darauf die Beratungsstelle eröffnet. 25 Jahre später sind die Anliegen der Einrichtung, die seit 2010 ihren Sitz an der Alleestraße 50 hat, die gleichen geblieben. Dazu gehört auch, dass statt dem Begriff Prostituierte der Begriff der Sexarbeiterin verwendet wird, um zu verdeutlichen, dass es sich bei der Prostitution um das Ausüben eines Berufs...

  • Bochum
  • 10.06.17
  •  1
Kultur

Schwarze Madonna, gesehen im Afrikamuseum in Berg en Dal

Wenn die Steinmetze von Tengenenge in Zimbabwe sich der Mutter Gottes widmen erscheint keine Madonna aus dem Mittelalter die ängstlich schaut ob ihr Kleines vielleicht in die Windeln tut, sondern man sieht eine Frau woraus die Urkraft der Mütterlichkeit strahlt. Die Steinmetze sind es gewohnt die Kraft der Tiere zu zeigen, auch wenn sie völlig in Ruhe sind: die Kraft des Löwen und Bären, aber auch die der kleinen Mäuse, worin gleichfalls eine eigenartige Kraft lebt. Siehe hier also...

  • Bedburg-Hau
  • 18.07.16
  •  2
Kultur
Madonna in der Partnergemeinde Espíritu Santo/ Ecuador
2 Bilder

Angekommen in Ecuador – 100 Jahre alte Madonna zieht um

Von der Idee zur Realität Nachdem sie bereits 6 Jahre „verlassen“ in der geschlossenen Annakirche stand, hatte der Arbeitskreis Alianza in Altendorf (früher St. Anna, heute St. Mariä Himmelfahrt) die Idee, diese hölzerne Madonna in die Partnergemeinde „Espíritu Santo“ in Ecuador zu schicken. Da mussten erst einmal viele Hürden genommen werden: Formalitäten für Wertbestimmung, Größe, Gewicht, Begleitschreiben in Deutsch und Spanisch, Verpackung, Zollbestimmungen und nicht zuletzt...

  • Essen-West
  • 25.03.15
  •  1
  •  2
Kultur
2 Bilder

Ein Lächeln, schöner als das der Mona Lisa...

In der Nikolaikirche zu Kalkar befindet sich am Kopfende des linken Chorgestühles (vom Hochaltar aus gesehen) eine geschnitzte Gruppe die legendäre Krönung Mariens im Himmel darstellend. Mit der rechten Hand setzt Christus seiner Mutter eine Krone auf. Seit Urzeiten ruft die Kirche der Gottesmutter nach Ostern zu: Regina caeli, laetare! „O Himmelskönigin frohlocke, Halleluja. Denn Er, den Du zu tragen würdig warst, Halleluja, ist erstanden, wie er sagte!“ Ein Lächeln stillen Glückes...

  • Bedburg-Hau
  • 11.02.15
  •  2
  •  4
Kultur
Dieser kolorierte Gipsabguss ist noch bis Jahresende im Oberhausener Gasometer zu sehen
3 Bilder

Madonna von Andrea della Robbia, um 1470 (Gasometer, Oberhausen)

Was damals auch schon als schön empfunden wurde, gefällig, wie „Samt für die Seele“, ist Teil des Gesamtkunstwerkes der katholischen Christenheit westlicher Prägung. Eine Stimme nur die kurz Innigkeit und Glück der Mutter Gottes ins Leben ruft, wonach dieser Glanz sich verdunkelt und andere Stimmen klagen und weinen mit dieser Mutter über den Tod ihres Kindes. Danach wird ihr zugerufen, sie möge doch nicht mehr weinen, ihr Sohn ist wahrlich auferstanden von dem Tode. All diese...

  • Bedburg-Hau
  • 28.10.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Waren vom Anblick der Marienikone beeindruckt: (v.l.n.r.) Ehrenamts-Referent Alexander Zielke, Stadtbeauftragter Carsten Pietroscewsky (Bottrop), Benedikt Schild (Bottrop) und Diözesanleiter Axel Lemmen.

Wallfahrt der Malteser zur Madonna von Philermos

Eine Gruppe Malteser aus der Diözese Essen besichtigte jetzt auf einer Wallfahrt die Marienikone der Muttergottes von Philermos in Montenegro. Die Rhodos-Ikone wird seit ihrer Wiederentdeckung im Jahr 1998 im Nationalmuseum der alten Hauptstadt Cetinje ausgestellt. Seit der Gründung des Ordens wird Maria, die Mutter Gottes, als zweite Ordenspatronin durch die Malteser verehrt. Die Ikone der Muttergottes von Philermos, einem Berg auf der Insel Rhodos, begleitet die Malteser seit der Zeit des...

  • Essen-Nord
  • 16.07.14
Überregionales
Per Gessle veröffentlicht ein neues Album
3 Bilder

Per Gessle: Soundtrack für neuen Jonas Åkerlund-Film

Nach dem erfolgreichen Comeback mit Roxette (zwei Alben plus Welttournee innerhalb von 20 Monaten) ruht sich Gitarrist Per Gessle keineswegs aus: Am 12. April 2013 erscheint mit „Small Apartments“ sein neues Solo-Album, der Soundtrack zum gleichnamigen Film des schwedischen Star-Regisseurs und Grammy-Gewinner Jonas Åkerlund. Dieser wurde durch Videos für Roxette, David Guetta, Lady Gaga, Madonna, Metallica, U2, Robbie Williams, Rammstein, Pink u.v.a. bekannt und war letztens für die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.04.13
Überregionales

"Tage der offenen Tür": Madonna aus Hospiz-Kapelle gestohlen

Es waren zwei erfolgreiche Tage der offenen Tür im Hospiz St. Hildegard: Am letzten Samstag und Sonntag (16./17. März) kamen rund 850 Besucher in die Einrichtung an der Königsallee, um auf dem Flohmarkt nach alten Schätzen zu suchen und sich bei Kaffee und Kuchen verwöhnen zu lassen. Allerdings wurde die gute Stimmung dadurch getrübt, dass eine Madonnenstatue aus der angrenzenden Caritas-Kapelle verschwunden ist. „Am Samstagabend haben wir plötzlich festgestellt, dass die Muttergottes aus...

  • Bochum
  • 20.03.13
Kultur
Stars wie Audrey Hepburn haben die Hertener Künstlerin zu ihren Frauenporträits inspiriert.
2 Bilder

Frauenkulturtage: Hepburn & Co.

Audrey Hepburn inspirierte die Hertener Malerin Gabriele Antonia Keller zu ihrer Idee, große Porträts von bekannten Künstlerinnen, ausschließlich in schwarz, weiß und rot zu malen. Unter dem Motto „Sind wir nicht alle ein bisschen Hepburn“ eröffnet sie im Rahmen der Frauenkulturtage am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr im Bürgerhaus Herten-Süd ihre Ausstellung „Frauengesichter“. Besucher dürfen sich auf eine Kollektion von Porträts bekannter und unbekannter Frauen freuen. Vielseitig:...

  • Herten
  • 20.02.13
Kultur

Was Sie hören und was Sie besser lassen sollten

Heute widmen wir uns zwei Künstlern, die seit den 80ern Erfolge feiern und auch heute noch Stadien füllen und zahlreiche junge Künstler und Bands beeinflussen. 1986 ist das Gründungsjahr des schwedischen Duos Roxette, die seit diesem Zeitpunkt die Massen der ganzen Welt begeistern. Songs wie „The Look“, „Joyride“ oder das aus dem Film „Pretty Woman“ bekannte „It must have been love“ setzen sich rund um den Globus auf Platz eins der Charts. Nach dem Comeback Album „Charm School“ erschien...

  • Herdecke
  • 25.03.12
  •  1
Sport
Sorgen für Partystimmung: Sabine Töpperwien und Sven Pistor.

Heiße Sport-Beats

Das ist ein Kracher: Die WDR 2-Hausparty im Kulturzentrum Herne am Samstag, 14. Januar, 20 Uhr. Die Party läutet das Sportjahr 2012 ein. Olympia, Fußball-Europameisterschaft und natürlich die Bundesliga. Wer könnten da bessere Gastgeber sein als WDR2-Sportchefin Sabine Töpperwien und Liga-Live Moderator Sven Pistor? Sie sorgen für Partystimmung in Herne und verwandeln das Kulturzentrum in eine Wohnung, die zum Feiern geschaffen ist. Abrocken im Wohnzimmer, lustige Erinnerungsfotos im...

  • Herne
  • 06.01.12
Kultur
2 Bilder

Madonnastatue. Nikolaikirche Kalkar.

Diese Statue in der Nikolaikirche in Kalkar wird mit recht unter Glas bewahrt. Die Gottesmutter trägt einen strampelnden Jesusknabe, der sich nicht damit begnügen will auf seiner Mutter Arm sie oder die Welt zu betrachten. Mit einer drehenden Bewegung, die alle Mütter wohl allzu gut kennen, entkommt er schon halbwegs und es sieht aus, als ob er mit dem Vogel in seiner linken Hand auf und davon will. In Legenden wird über die Kindheit Jesu erzählt und eine Begebenheit mag wohl den...

  • Kalkar
  • 07.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.