Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

Vereine + Ehrenamt
Am "Monte Pico" gab's Musik und Gesang, um den Wonnemonat am geschmückten "Maibaum" zu begrüßen.
2 Bilder

Über 70 Teilnehmer bei der Maiwanderung der DJK Eintracht Scharnhorst

Nicht nur über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei ihrer traditionellen Mai-Wanderung am Maifeiertag (1.5.) konnte sich die DJK Eintracht Scharnhorst freuen. Beim Start auf dem Franziskus-Kirchplatz blinzelte plötzlich sogar die Sonne durch die Wolken und begrüßte die Wanderfreunde. Am „Monte Pico“ konnten sie bei Gesang und musikalischer Begleitung den bunt geschmückten "Maibaum" begrüßen. Danach führte der Weg durch die blühenden Kleingartenanlagen "Werzenkamp" und "Im Weidkamp" nach...

  • Dortmund-Nord
  • 03.05.18
Vereine + Ehrenamt
Susanne Groppe, Peter-Arndt Wülfing (Vorsitzender des Stadtverbands der Bürger- und Verkehrsvereine Essen), Oberbürgermeister Thomas Kufen und  Angelika Kleine-Möllhoff, die frühere Stadtverbandsvorsitzende (v.l.).
6 Bilder

Maibowle und Drehorgel unter dem Maibaum

Der Stadtverband der Bürger- und Verkehrsvereine Essen e.V. sorgte für die Aufstellung eines Maibaums auf dem Willy-Brandt-Platz. Zum 15. Mal wurde der Tradition gehuldigt. Oberbürgermeister Thomas Kufen sprach ein Grußwort, Albert Ritter war als Vorsitzender des Schaustellerverbandes mit seiner historischen Drehorgel vor Ort. Auch für das leibliche Wohl war - unter anderem mit Maibowle - gesorgt. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 02.05.18
  •  1
  •  2
Überregionales
9 Bilder

Vereinsbaum trohnt über Hau

Traditionell setzten am ersten Mai die Hauer Vereine ihren diesjährigen Vereins- und Maibaum am Kaninchenzuchtverein auf. Bereits seit 18 Jahren findet dieses Tradition statt, die alljährlich durch einen anderen Verein organisiert wird. Unter Teilnahme von Bürgermeister Peter Driessen, der in seiner Rede klar machte wie wichtig diese Tradition ist, wurde der Baum samt Maie an der Spitze in den Himmel gerichtet. Bei Kaffee, Kuchen und anderen Leckerei wurde dann der 1. Maitag gefeiert.

  • Bedburg-Hau
  • 02.05.18
Politik

Als der Maibaum Trauer trug

Als sich am 04.August 1912 achtzehn sonore Herren unter der Führung von Amtmann Leesemann trafen, taten sie das aus Gemeinnutz und Notwendigkeit. Die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Ardey folgte dem Beispiel vieler Ortschaften, die durch stetigem Zuzug dem dörflichen entwachsen waren. Ardey hat sich seit dem als der einwohnerstärkste Ortsteil entwickelt und zählt zu seinem Team 22 aktive und 9 inaktive Kameraden, die 24 Stunden täglich, an 7 Tagen die Woche und 365 Tage im Jahr bereit...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.05.18
Vereine + Ehrenamt
19 Bilder

Saarner Maibaumaufstellung

Unter großer Anteilnahme der Saarner wurde am ersten Maifeiertag der traditionelle Maibaum im Dorf Saarn aufgestellt. In einem Festzug mit musikalischer Begleitung wurde der Baum über die Düsseldorfer Straße bis zu seinem Standort an der Langenfeldstraße gefahren, wo er mithilfe eines Kranes in die Höhe gezogen wurde. Anschließend zogen die zahlreichen Schaulustigen weiter zum Pastor-Luhr-Platz, wo beim Dorffest der Nachmittag ausklang. Fotos: Joshua Belack

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.05.18
LK-Gemeinschaft

Maibaum stehlen

Für dieses Exemplar von Maibaum hat die Gemeinde keine Maibaumwächter aufgestellt, weil niemand in den Nachbarorten in der Lage gewesen wäre, dieses Monstrum zu stehlen.

  • Essen-Kettwig
  • 01.05.18
  •  7
  •  2
Kultur
„Alto Cinco“: Mit ihrer Pop-, Rock- und Party-Musik wollen die fünf Sunnyboys auch in diesem Jahr wieder den Hüttenplatz beim großen „Hasper Tanz in den Mai“ in einen Hexenkessel verwandeln.

Hasper tanzen mit Alto Cinco in den Mai

Der Hasper Heimat- und Brauchtum-Verein (HHBV) lädt wieder zum alljährlichen Tanz in den Mai mitsamt großem Maifest auf den Hüttenplatz ein. Am Montag, 30. April, wird hier um 18 Uhr traditionell der Tanz in den Mai eingeläutet. Die Band „Alto Cinco!“ verwandelt mit ihren Pop-, Rock- und Party-Klängen den Hüttenplatz am Abend in einen Hexenkessel. Die fünf Sunnyboys, die bereits etliche Clubs und Hotels in Spanien „aufgemischt“ haben, haben in Haspe schon in der Vergangenheit für beste...

  • Hagen
  • 27.04.18
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr wird der Maibaum wieder gemeinsam durch die Löschgruppe Esborn und befreundete Feuerwehren und Vereine aufgerichtet.

Maibaumparty: Löschgruppe Esborn lädt zur beliebten Veranstaltung ein

Auch in diesem Jahr findet wieder die traditionelle Maibaumparty rund um das Gerätehaus an der Voßhöfener Straße 7 statt. Der Abend des 30. Aprils steht ab 18 Uhr wieder unter dem Motto „Tanz in den Mai“. Neben abwechslungsreicher Musik für jedermann vom DJ, vielfältigen Speisen, kalten Getränken und erfrischenden Cocktails, wird gegen 19.30 Uhr auch wieder der Maibaum durch die befreundeten Feuerwehren und Vereine aufgestellt. Für zusätzlichen Spaß wird es eine Spielbude geben. Am 1. Mai...

  • Wetter (Ruhr)
  • 27.04.18
LK-Gemeinschaft
Am Dienstag, den 1. Mai lädt die Kulturgemeinschaft Eppenhausen zum großen Maifest rund um die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Maifest Eppenhausen: Mit großem Festumzug am 1. Mai

Am Dienstag, den 1. Mai lädt die Kulturgemeinschaft Eppenhausen zum großen Maifest rund um die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein. Um 10.30 Uhr startet der gemeinsame Festumzug, wo alle Bürgerinnen und Bürger mitlaufen können. Los geht es vom Parkplatz Evang. Dreifaltigkeitsgemeinde, Eppenhauser Straße 154, hin zum Festgelände der Grundschule Boloh. Dort finden dann ein Kurzgottesdienst und das traditionelle Aufstellen des Maibaums statt. Ab 11 Uhr wird ein buntes Programm geboten:...

  • Hagen
  • 27.04.18
Vereine + Ehrenamt
Auf zum Maibaumfest nach Overberge. Archiv-Foto: Andreas Schröder

Maibaumfest der Schützen in Overberge

Maibaum Event 2018 Am kommenden Dienstag, 1. Mai, lädt der Schützenvereins 1833 Overberge e.V. befreundete Vereine und alle Bergkamener Bürger*innen zum Maibaum-Event auf ihren Schützenplatz an der Hansastraße in Overberge ein. Wie in den letzten Jahren wird auch in diesem Jahr die Avantgarde die Arbeit am Zapfhahn übernehmen. Oberst Jürgen Grothaus wird die Veranstaltung um 11.00 Uhr eröffnen. Das Aufstellen des stattlichen 16 Meter großen Maibaums ist für ca. 12.00 Uhr geplant. Für...

  • Kamen
  • 26.04.18
Politik

Junge Union verteilt kostenlos Maibäume auf dem Marktplatz

Die Junge Union verteilt wie jedes Jahr am 30. April unentgeltlich Maibäume auf dem Langenfelder Marktplatz. „Wir möchten damit ein Zeichen für das Maibrauchtum im Rheinland setzen und junge Männer und Frauen ermutigen, der alten Tradition zu folgen und in der Nacht zum 1. Mai am Haus der Partnerin oder des Partners einen Maibaum aufzustellen“, so der JU-Vorsitzende Dominic Mueller. Die Junge Union freut sich ab 17:30 Uhr auf zahlreiche Abnehmer auf dem Marktplatz. Diese sollten sich jedoch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.04.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Tanz in den Mai auf dem Tücking.

Tückinger Maibaumfest - Tanz in den Mai mit gemütlichem Lagerfeuer

Die Tückinger Vereine laden wieder zu einem gemütlichen Maibaumfest am Montag, 30. April, ein. Die evangelische Kirchengemeinde Haspe, der Reiterverein Tücking, die Tückinger Schützen und die Freiwillige Feuerwehr Tücking haben im letzten Jahr die Tradition wieder aufleben lassen und freuen sich auf ein nettes Beisammensein auf den Tückinger Höhen. Beginn ist um 19 Uhr auf der Wiese an der Kapelle „Zum Guten Hirten“. Für das leibliche Wohl und eine gemütliche Atmosphäre wird gesorgt....

  • Hagen
  • 25.04.18
Politik
Lasershow der Dortmunder Fa. Kobra-Event taucht den Dorfplatz in ein besonderes Licht

Laser-Show zum Jubiläum - 30. Maifest in Holthausen am Vorabend des Wonnemonats

Die CDU-Holthausen feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Es ist inzwischen der 30. Maibaum, den sie am Montag, 30. April, dem Vorabend des 1. Mai, auf dem Holthauser Dorfplatz aufstellt. Aus diesem Grunde haben sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen: Gegen 22 Uhr wird eine zweiteilige Licht- und Lasershow der Dortmunder Fa. Kobra-Event den Dorfplatz in einem besonderen Licht erscheinen lassen, untermalt von fetziger Musik. Weiterhin erwartet die CDU einen...

  • Hagen
  • 25.04.18
LK-Gemeinschaft

Maifeier in Bösperde - IGB lädt auf den Maroeuiler Platz ein

Menden. Auch in diesem Jahr wird die Initiativ-Gemeinschaft Bösperde den Mai mit einer Feier begrüßen. Am Dienstag, 1. Mai, beginnt das Fest um 11.30 Uhr mit einer ökumenischen Andacht auf dem Maroeuiler Platz. Danach wird der Maibaum - mit seinem bunt geschmückten Kranz - hochgezogen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein sorgen die Bösperder Vereine für allerhand Köstlichkeiten, wie Würstchen, Fisch, Kuchen und Kaffee sowie kalte Getränke. Tische und Bänke laden zum Verweilen...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.18
Vereine + Ehrenamt
Am vergangenen Freitag wurde der neue Schönebecker Maibaum geliefert. Es handelt sich um einen 14 Meter messenden Stahlmast. Nach Bearbeitung der Aufnahmehülsen für die 24 Gildeschilder soll der Mast am 22. April mit einem Kran aufgestellt und verankert werden. Foto: Harry Häde

Neuer Maibaum für Schönebeck!

Beim Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck werden bereits wieder die Ärmel aufgekrempelt. Beim Planungsabend wurden die Veranstaltungshighlights für das laufende Jahr festgelegt. Und von denen soll es auch in 2018 eine ganze Menge geben. Den Anfang macht traditionell das Maibaumfest am 1. Mai. Gefeiert wird in diesem Jahr allerdings unter einem neuen Maibaum. "Der alte hat sich verabschiedet", so der BVV-Vorsitzende Harald Häde. Aus sicherheitstechnischen Gründen wurde der 14 Meter hohe...

  • Essen-Borbeck
  • 11.04.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

Maibaumfest des Gänsereiter-Clubs Freisenbruch

Maibaumfest des Gänsereiter-Clubs Freisenbruch Das Maibaumfest des Gänsereiter-Clubs Freisenbruch am 01.05.2017 war trotz des schlechten Wetters sehr gut besucht und ein voller Erfolg. Die anwesenden Künstler heizten den Gästen richtig ein, so das dass schlechte Wetter schnell vergessen war. Die Golden Trompets starteten mit einer fantastischen Show. Prinz Oliver I. und Prinzessin Assindia Sandra II. sangen noch einmal ihr Motto-Lied 2017 "Essen ist im Pott". Die Tanzmäuse der KG Rot-Blau...

  • Essen-Steele
  • 11.05.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein Prosit auf die Sonne: Für die Maifeier hatten die Kin Wiewer das beste Wetter bestellt.

22 Meter hohen Maibaum gesetzt

Auch in diesem Jahr haben die Mitglieder der Kin Wiewer auf dem Baumberger Dorfplatz einen Maibaum aufgestellt. Das 22 Meter hohe Exemplar wurde mit Hilfe eines Kranwagens der Firma Fecker an seinen Bestimmungsort gebracht. Nach dem Aufstellen setzten die Gardisten am Peter-Hofer-Haus für die dort lebenden Senioren noch einen weiteren, kleineren Maibaum. Es war die erste Aktion unter Leitung des neuen "Maitre de Palaver" (Vorsitzender) Dr. Jürgen Laufs. Gefeiert wurde am Sonntag bei...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.17
  •  1
Überregionales
Groß und Klein hatten am Samstag beide Spaß. (Foto: Bludau)
2 Bilder

Große Feier an der Wassermühle – Rhader stellten ihren Maibaum auf

Rhade. Am Samstagnachmittag wurde die im Jahr 2012 neu ins Leben gerufene Tradition zum 5. Mal erneut gefeiert: An der Wassermühle auf dem Gelände des Heimatvereins wurde, wie in den Vorjahren auch, ein bunt geschmückter und selbst geschlagener Baum aufgestellt. Damit soll die Ankunft des Frühlings und der Beginn des Wachstums in der Natur gefeiert werden. Verbunden wurde dies mit einem Fest für die ganze Familie. Unter anderem zeigte die 15-köpfige Kindertanzgruppe des Heimatvereins, unter...

  • Dorsten
  • 03.05.17
LK-Gemeinschaft

40 Jahre Nachbarschafts-Maibaum

Zum 40. mal trafen sich zum 1. Mai die Nachbarschaft der Karlstraße in Moers-Scherpenberg zum traditionellen Maibaumaufstellen. Trotz des schlechten Wetters kamen viele Helfer und Helferinnen zum Kranzbinden und schmücken. Gefeiert wurde bis in den späten Abend. Es war wieder ein tollter Erfolg und wir sind stolz eine gute Nachbarschaft zu haben.

  • Moers
  • 01.05.17
Kultur
4 Bilder

Rund um den Maibaum

Samstag Nachmittag, er steht recht einsam da, der Kamener Maibaum auf dem Markt. Das wird sich mit Sicherheit bald wieder ändern.

  • Kamen
  • 30.04.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Einen neuen Blickfang hat die Gladbecker Fußgängerzone: Der vom Schützenverein Gladbeck-Mitte erreichtete Maibaum ziert nun den "Europaplatz" an der Ecke Hoch-/Horster Straße.
26 Bilder

Schützenverein Gladbeck-Mitte richtete Maibaum auf

Gladbeck. Über einen neuen Blickfang verfügt seit den Mittagsstunden des 29. April die Gladbecker Fußgängerzone: Rechtzeitig vor dem Start in den "Wonnemonat" errichteten auf dem Europaplatz die Mitglieder des Schützenvereins Gladbeck-Mitte den Maibaum. Von der Propsteikirche St. Lamberti führte der kurze Marsch über die Horster Straße zum "Europaplatz", wo die Grünröcke schon von vielen Schaulustigen erwartet wurden. Zu sehen gab es aber weniger muskelbepackte "Baumschubser", denn der in...

  • Gladbeck
  • 29.04.17
Kultur
9 Bilder

Maibaum – Fest St. Anna Krankenhaus 2017

Nach 15 Minuten Fußweg durch Huckingen begrüßte Schwester Bernadette am Seiteneingang des St. Anna Krankenhauses die Orchesterschüler der Klasse 6+7. Um 15h bauten sie ihre Blasinstrumente in der Eingangshalle des Altenheim St. Hedwig auf. 70 Heimbewohner saßen an Kaffeetischen und unterhielten sich gemütlich. Nach zwei ruhigen Musikstücken zur Eröffnung, begrüßte der Leiter der Sozialstation Herr Sauter alle Anwesenden. Danach spielte Nisse die Melodie „Der Mai ist gekommen“ auf seiner...

  • Duisburg
  • 28.04.17
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.