Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

Vereine + Ehrenamt

Der Maibaum in Schwelm steht

Traditionell am 1. Mai wird auf dem Bürgerplatz in Schwelm der Maibaum aufgestellt. Und auch in diesem Jahr zog das Spektakel wieder viele Schaulustige an. Vor Jahren vom damaligen Bürgermeister Dr. Jürgen Steinrücke und seiner Frau Monika initiiert, schmückt der Mast in den Stadtfarben rot und weiß nun die Fußgängerzone, bis er zum Heimatfest wieder abgebaut und eingelagert wird. Neben Vertretern der 13 Schwelmer Nachbarschaften, der DACHO, den Symbolfiguren Kaal und Krißjan und der...

  • Schwelm
  • 01.05.14
Kultur

Ankündigung: JU verteilt kostenlos Maibäume auf dem Marktplatz

Die Junge Union verteilt am Mittwoch, 30. April, ab 18 Uhr unentgeltlich Maibäume auf dem Langenfelder Marktplatz. Die Mitglieder möchten damit ein Zeichen für das Maibrauchtum im Rheinland setzen und junge Männer ermutigen, der alten Tradition zu folgen und in der Nacht zum 1. Mai am Haus ihrer Angebeteten einen Maibaum aufzustellen. „Natürlich sind auch alle jungen Damen herzlich eingeladen, den Herren mit einem Baum zuvor zu kommen“, so die JU. Die Junge Union freut sich auf zahlreiche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.04.14
LK-Gemeinschaft
Ist es der einzige Maibaum im Essener Norden? Jedenfalls ist das große Exemplar auf dem Karlsplatz in Altenessen keines, das noch transportiert werden müsste.

Der ADAC rät, den Maibaum gut anzuschnallen

Von mancherlei Brauchtum ist man im dichtbesiedelten Bereich der Großstadt doch weit entfernt. Gut, wir haben Schützenfeste. Aber immer weniger. Wir haben natürlich Karneval, aber was die Menge der Vereine angeht, machen uns die Dörfer am Niederrhein, wenn man ein paar zusammen legt, wahrscheinlich etwas vor. Maibäume haben wir auch, aber wir mopsen sie anderen nicht. Wäre mir jedenfalls nicht bekannt. Falls wir sie aber - legal oder illegal - transportieren, sollten wir einige Regeln...

  • Essen-Nord
  • 29.04.14
LK-Gemeinschaft
Begeisterten am Wochenende im 2. Steeler Musikgarten: "3st". Foto: Janz

Steele: Verkaufsoffener Sonntag und Musikgarten

Den Sprung in den Wonnemonat Mai macht das Mittelzentrum Steele gleich mit mehreren Events. So organisiert der Initiativkreis City Steele (ICS) am Mittwoch, 30. April, ab 19 Uhr den Tanz in den Mai auf dem Kaiser-Otto-Platz. Für Musik sorgen die „Steeler Mayflowers“ und Gary Garrison („Ohio Express“). Am 1. Mai um 11 Uhr wird der Maibaum aufgestellt. Mit dabei sind dann die „Krayer Krähen“ und die „Casa Nova-Jazzband“. Der Sonntag (4. Mai) ist in Steele von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Dazu...

  • Essen-Steele
  • 29.04.14
  •  2
LK-Gemeinschaft

Hier wird der Mai-Beginn gefeiert

Stadtspiegel und Lokalkompass haben einen Überblick der uns gemeldeten Mai-Feiern für den Bereich "Menden - Lendringsen - Fröndenberg - Balve - Wickede" zusammengestellt. Balve: Mittwoch, 30. April, Tanz in den Mai, Schützenhalle Langenholthausen, Veranstalter sind die Vereine von Langenholthausen. Donnerstag, 1. Mai, 11 Uhr, Ortsteil Garbeck, „Dämmerschoppen unter‘m Maibaum“, Veranstalter: IG Bundeswehrpatenschaft sowie die Dorfgemeinschaft Garbeck. Donnerstag, 1. Mai, 11 Uhr,...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Maifeier und Frühstück

Am Donnerstag den 1.5. ab 15:00 Uhr feiern die Neheimer Kleingärtner die Saisoneröffnung und stellen einen Maibaum auf. Es gibt Kaffee und Kuchen und Gelegenheit zu einem gemütlichen Plausch miteinander. Am Samstag den 3.5. findet das erste gemeinsame Frühstück dieses Jahres statt. Jeder kann was mitbringen. Ansprechpartner ist Walter Schröer 02932/81205. Näheres unter http://kleingaertnerneheim.wordpress.com/

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.04.14
Vereine + Ehrenamt
Der Baum wird angeliefert
3 Bilder

Neuer Maibaum für die Bösperder Mitte: am 1. Mai wird unter ihm gefeiert

Alt und morsch, so präsentierte sich der Maibaum am vergangenen Freitag, als Helfer den Baum auseinander nahmen, um Platz für einen Neuen zu schaffen. Der neue Baum war bereits 1 Woche vorher von fleißigen Helfern geschält worden. Die gerade gewachsene Fichte, von der Fa. Heinrichs geliefert, hat eine stattliche Höhe von 15 m und ist somit 1,50 m höher als der alte Maibaum. In einer tollen Aktion haben engagierte Helfer unter der Anleitung von Wilfried Weißbach am vergangenen Samstag ab...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.14
  •  5
  •  9
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag ist es soweit: Altendorf tanzt in den Wonnemonat Mai.

Schneller als die Polizei erlaubt...

Die Altendorfer sind manchmal schneller als die Polizei erlaubt: Kaum nähert sich der Monat April seinem Ende, wird für zünftige Feste in den Wonnemonat Mai getrommelt. In Frohnhausen wird pünktlich am 1. Mai ab 11 Uhr in der Gervinusstraße gefeiert. Mit Petticoats und Rock ‘n Roll vom Feinsten. Ein Stadtteilfest, auf das die Frohnhauser gewartet haben. Doch schneller, wie gesagt, sind die Altendorfer: Hier wird bereits am Samstag, 26. April, in den Mai getanzt. Ab 13 Uhr geht‘s los am...

  • Essen-West
  • 23.04.14
  •  1
Kultur
3 Bilder

Kamen: Party rund um den Maibaum

Kamen stellt wieder einen Maibaum auf; dazu ein interessantes Rahmenprogramm am 25. April auf dem Alten Markt. Der Kamener Maibaum, ein 15 Meter langer Gigant aus Stahl und Aluminium, wird am Freitag (25. April) zum dritten Mal mit einem feierlichem Rahmenprogramm auf dem Alten Markt in Kamen aufgestellt. Somit ist diese alte Tradition in Kamen auf einem guten Weg, zu einer neuen Attraktion zu werden. Genau dies ist auch das Ziel des Bürgervereins Maibaum Kamen, der schon vor Jahren die Idee...

  • Kamen
  • 09.04.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Roland Spieß (sitzend, Bildmitte) wurde als 1. AGWBV-Vorsitzender im Amt bestätigt; rechts im Bild seine Vorgängerin und Ehrenvorsitzende Johanna Hanswillemenke.

AG Wambeler Bürger und Vereine bestätigt 1. Vorsitzenden Roland Spieß im Amt

Auf der Jahreshauptversammlung (JHV) der Arbeitsgemeinschaft Wambeler Bürger und Vereine (AGWBV) im evangelischen Jakobus-Zentrum ist Ratsvertreter Roland Spieß als 1. Vorsitzender im Amt bestätigt worden. Er führt das Amt nunmehr in der dritten Wahlperiode. Bei der Wahl der Schriftführung hat es wie in den letzten Jahren keine Veränderung gegeben: Reinhild Rabeneck erhielt eine überwältigende Mehrheit bei ihrer Wahl. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden bereits in 2013 gewählt....

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.14
Vereine + Ehrenamt

Mit Blick auf das Jubiläum

Wieder geht ein ereignis- und abwechslungsreiches Jahr zu Ende. Das Tambourkorps aus Büderich kann auf viele unterschiedliche Auftritte im abgelaufenen Jahr zurückblicken. Das Schützenfest der St. Petri Junggesellenschützenbruderschaft Büderich sowie das große Bürgerschützenfest in Neuss zählten hier zu den Highlights des Jahres. Mit Blick auf das kommende Jubiläumsjahr, wo das Korps sein 85 jähriges Bestehen feiert, bereiteten sich die Spielleute vor wenigen Wochen in der Jugendherberge...

  • Wesel
  • 16.12.13
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild in der Anlage sind  bei der Scheckübergabe zu sehen vl nach rechts zu sehen
 
Bruder Horst Langer (Verein ambulanter Versorgung Wohnungsloser e.V.)
D.Thiel (BSV Holthausen 1857 e.V.)
S.Theis (Freischütz Hiltrop)

Spendenübergabe an Verein ambulanter Wohnungsloser e.V. in Herne

Beim diesjährigen Maibaumaufstellen der im Holthauser Dorf ansässigen Vereine (BSV Holthausen 1857 e.V., Musikkorps Herne, Holthauser Megaphonica und BSV Hiltrop) konnten wieder Überschüsse erzielt werden. Diese Überschüsse werden jedes Jahr wohltätigen Zwecken zur Verfügung gestellt. Dieses Jahr ging der Erlös in Höhe von 263,75 € an den Verein ambulanter Versorgung Wohnungsloser e.V. in Herne. Der Verein versorgt Wohnungslose ambulant mit Speis und Trank und so wie mit...

  • Herne
  • 25.06.13
LK-Gemeinschaft
Aufrichtung des Maibaumes in Stockum 2013.

Filmbericht: Maibaum in Witten-Stockum

Es ist inzwischen eine Tradition, dass im Mai ein Maibaum in Witten-Stockum aufgestellt wird. Dabei wird er nicht phantasielos angekarrt, nein, ein Umzug findet statt. Ein kleiner Umzug. Der ist aber dafür laut und weithin zu hören. Wie laut? Das verrät der Filmbericht über den Umzug 2013, der ab sofort auf Youtube zu sehen. http://www.youtube.com/watch?v=NxrvxGyq4D4

  • Witten
  • 08.05.13
Vereine + Ehrenamt
Noch ein kleines Stück und dann steht der Maibaum
29 Bilder

Tradition erleben - die Brenscheder Bauern haben den Maibaum gepottet

Mit den Impressionen vom Maibaumpotten bedanken sich die Brenscheder Bauern bei den kleinen und großen Gästen aus Nah und Fern, den befreundeten Vereinen und den Repräsentanten des öffentlichen Lebens für die rege Teilnahme am Fest. Die Brenscheder Bäuerinnen und Bauern haben wieder einmal ganze Arbeit geleistet, egal ob im Vorder- oder Hintergrund. Jeder hat auf seine Weise zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Dafür ein dreifaches "Brenscheder Bauern"!

  • Bochum
  • 06.05.13
Überregionales
2 Bilder

Hundert bunte Bänder für den Willibrordbaum

Auch hier in Kellen wird der Frühling ganz sehnlichst erwartet. Endlich keine Kälte mehr, endlich Wärme, endlich Frühling. So konnten es die Nachbarn „AM WILLIBRORDPARK“, kaum erwarten ihren Frühlingsboten an seinem angestammten Platz, mitten im Herzen von Kellen im Schatten der Neuen und alten Kirche aufzustellen. Viele Nachbarn waren der Lust an frischer Luft, der Lust auf Bewegung im Freien und der Lust auf Geselligkeit gefolgt und trafen sich pünktlich zur Walpurgisnacht auf dem Spielplatz...

  • Kleve
  • 06.05.13
Vereine + Ehrenamt

Geselligkeit unter dem Maibaum in Düffelward

Auf Einladung des Heimatvereins Düffelward feierten viele Mitglieder und Dorfbewohner die Aufstellung des geschmückten Maibaums auf dem Dorfplatz. Mit gemeinsam gesungenen Mailiedern begrüßten die Bürger den Wonnemonat. Eine schöne und mittlerweile zur Tradition gewordene Veranstaltung.

  • Kleve
  • 06.05.13
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Maibaum aufgestellt

Nach gründlicher Vorarbeit durch den Vorstand und einige fleißige Helfer konnte dieses Jahr zum Saisonanfang am 30.4. zum ersten Mal auch ein Maibaum aufgestellt werden. Als Dekoration dienten neben zahllosen bunten Bändern auch die Wappen der umliegenden Ortschaften und Ortsteilen in denen die Gartenfreunde/innen beheimatet sind. Übrigens es sind noch vier Gärten zu vergeben info unter: http://kleingaertnerneheim.wordpress.com/

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.05.13
LK-Gemeinschaft

Maifest in Hattingen

Der Maibaum steht und alle sind eingeladen, das Hattinger Maifest bis zum Sonntag zu besuchen. Die Geschäftsleute laden ein zum Shoppen von 13 bis 18 Uhr, in der Innenstadt gibt es einen Kunsthandwerkermarkt und einen Französischen Markt zu erleben. Foto: Pielorz

  • Hattingen
  • 03.05.13
Überregionales
19 Bilder

Maibaumfest in Schönebeck

Der Mai ist gekommen. In Schönebeck wird der Wonnemonat traditionell mit einem großen Fest auf der Dorfwiese begrüßt. Unter dem bunt geschmückten Maibaum warteten auch im Jubiläumsjahr jede Menge Musik und ein großes kulinarisches Angebot. Für die Kinder hatten die Veranstalter vom BVV Schönebeck ein buntes Spielangebot auf die Beine gestellt. Fahrradparcour und Ponyreiten, Hüpfburg und Schminkstand sorgten dafür, dass dem Nachwuchs die Zeit nicht lang wurde. Borbeck Kurier-Fotograf Winfried...

  • Essen-Borbeck
  • 03.05.13
Vereine + Ehrenamt
Der neue Maibaum in voller Pracht!
8 Bilder

Die Vereinsgemeinschaft (VG) im Voerder Stadtteil Möllen feierte am 30.04.2013 ihr 40. jähriges Bestehen! Der neue Maibaum aus Edelstahl steht!

Die Veranstalter waren sehr zufrieden, denn das Wetter spielte mit und so wurde das traditionelle Maibaumfest der Vereinsgemeinschaft Möllen auch im Jahr des 40. Jährigen Bestehens dieser Gemeinschaft sehr gut besucht. Bevor der Maikranz mit Hilfe eines historischen Treckers, in einem Umzug zum Gasthaus Möllen gebracht wurde, gab es einen kleinen Umtrunk beim Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Möllen Ulrich Zipfel. Auf der Festwiese angekommen, wurden alle Gäste durch den 1. Vorsitzenden Willi...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 02.05.13
Kultur
19 Bilder

Fröhliche Klänge in Heisingen

Die Sonne lachte und das frische Maigrün leuchtete, als am Morgen des 1. Mai wie in jedem Jahr ca. 250 Heisinger am alten Rathaus zum Offenen Singen zusammenkamen, vom Vorsitzenden der Bürgerschaft Heisingen e. V., Günter Kirsten, herzlich begrüßt. Drei Chöre wechselten sich beim Singen mit der Dorfgemeinschaft ab: der Seniorenchor der AWO, geleitet von Hildegard Vrenjak, der um einige katholische Sänger verstärkte evangelische Kirchenchor unter der Leitung von Eva Sons und zum ersten...

  • Essen-Ruhr
  • 02.05.13
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Der Mai ist gekommen

Wenn der Wonnemonat Mai nach Monheim kommt, schlagen in der Gänselieselmetropole bekanntlich nicht nur die Bäume, sondern traditionell auch die Pegel der guten Laune aus. Die mit Abstand größte Traditionsveranstaltung auf dem Schützenplatz musste diesmal ja bekanntlich leider in Ermangelung an genügend freiwilligen Helfern ausfallen. Ganz anders auf dem Baumberger Dorfplatz! Dort hatten sich die Kin-Wiever-Gardisten die an Glas und Zapfhahn äußerst talentierte Nachwuchsmannschaft der...

  • Monheim am Rhein
  • 02.05.13
Vereine + Ehrenamt
84 Bilder

1. Mai: Traditionelles Maibaumaufstellen in Overberge

Heute wurde, passend zu Beginn der Schönwetterperiode, in Overberge der Maibaum aufgestellt. Oberst Jörg Wrenger begrüßte ab 11:00 Uhr die zahlreichen Gäste auf dem Areal des Schützenverein 1833 Overberge e.V. Mit tatkräftiger Hilfe der Gäste wurde dann gegen 12:00 Uhr die etwa 15 Meter hohe Fichte, gespendet von Familie Darenberg, aufgestellt. Nach diesem Kraftakt belohnten sich die Arbeiter mit einigen Runden kühlen Gerstensaftes und traditionellen Overberger Grillspezialitäten. Während die...

  • Bergkamen
  • 01.05.13
Überregionales

Nachbarschaft begrüßte den Monat Mai

Auch in diesem Jahr traf sich die Nachbarschaft Kirchweg – Annabergstraße zum mittlerweile traditionellen Maibaumaufstellen. Mit Kind und Kegel wurde der Kranz gebunden und dann zum festinstallierten Maibaummast getragen wo er mit vereinten Kräften zur Spitze hochgezogen wurde und jetzt das Straßenbild verschönert. Danach ging es dann zurück zum Garten, wo der Kranz gebunden wurde und dort war der Grill angeworfen worden und auch für Salate und Getränke hatten alle Nachbarn gesorgt. "Da...

  • Kleve
  • 01.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.