Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

Kultur
Mit Mailiedern, Tänzen und einem Rap begrüßten die Kinder den Frühling...
10 Bilder

Harkort-Schüler tanzen und rappen unterm schwarz-gelben Baum in den Mai

Der Mai ist gekommen - und zwar nach Hombruch. Am Freitag, 27. April, wurde auf dem Marktplatz traditionell der Frühlingskranz am Wappenschmuckbaum angebracht. In der Stadt des deutschen Fußballmeisters natürlich in schwarz-gelb - um dem BVB für seinen Erfolg zu gratulieren. Das musikalische Programm rund um den Baum gestalteten rund 200 Kinder der Harkort-Grundschule. Die Klasse 1b mit dem Tanz „Wenn der Elefant in die Disco geht“, die Klasse 2a mit dem Gedicht "Schulzeit", die Klasse 3a mit...

  • Dortmund-Süd
  • 27.04.12
Überregionales

Tanz in den Mai im Knappenviertel

Die klassische Maifeier gehört mittlerweile fest in den Veranstaltunsgkalender des Knappenviertels. Auch in diesem Jahr laden der ABSV 1921 und die Stadt Oberhausen als Veranstalter zur Maifeier zum Bürgerzentrum Alte Heid. Los geht es am 30. April um 16 Uhr, DJ Klaus Celesnik wird die Gäste begrüßen und von da an non-stop für die musikalische Unterhaltung mit seinem bewährten musikalischen Mix sorgen. Der Spielmannszug der Schützen zieht ab 17 Uhr durchs Stadtviertel. Der eigentliche...

  • Oberhausen
  • 27.04.12
Überregionales

Ihmerter lüften Geheimnis

Es ist wohl eine der schönsten Traditionen, die es hier in der Region gibt: das Maibaumfest in Ihmert. Seit 35 Jahren wird in Hemers Süden Ende April eine Fichte aufgestellt und in einen Maibaum verwandelt - in diesem Jahr gestiftet von Rudolf und Ina Schönenberg. Die Besonderheit daran, die bemalten Holztafeln, die dort angebarcht werden. Jedes Jahr aufs Neue machen es die Ihmerter spannend, denn die Bürger, die sich durch besonderes Engagement in ihrem Ortsteil auszeichnen, werden dort...

  • Hemer
  • 14.04.12
Überregionales
Schwarzgelb wehten am 1. Mai selbst die Bänder des Asselner Maikranzes auf dem Hof-Schulte-Platz im Wind. Und dass Schwarzgelb auch an den Biergarten-Garnituren an diesem BVB-Jubelwochenende zu den bevorzugten Farben gehörten, versteht sich in Dortmund fast von selbst...
3 Bilder

Schwarzgelbe Bänder flattern am Maikranz - Titelgewinn des BVB drückt den Maifesten im Dortmunder Osten seinen Stempel auf

Wenn die bunten Fahnen wehen... Von wegen: Am Tag nach dem Titelgewinn des BVB flatterten selbst die Bänder am Asselner Maikranz nur in Schwarzgelb! Und auch so mancher Besucher setzte hier auf dem Hof-Schulte-Platz am Asselner Hellweg voll auf die Farben der Borussia: Meister-T-Shirts in Schwarzgelb gehörten an den Biergarten-Garnituren unterm Maibaum ebenso zum guten (Farb-) Ton wie das eindeutig dominierende Gesprächsthema bei sämtlichen Festen am Maifeiertag im Dortmunder Osten: der...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.11
Politik
11 Bilder

Neuer Marktplatz in Burgaltendorf glänzt mit einem Maibaum

Die tristen Zeiten, als der Burgaltendorfer Marktplatz eine eher unschöne und wenig frequentierte Stelle zwischen Unter- und Oberdorf war, sollen mit dessen Neugestaltung nun ein für alle Mal vorbei sein. Frisches Grün, Sitzgelegenheiten sowie Auflockerungen der Pflastergestaltung und ein ganzjähriger Maibaum geben diesem Platz einen ganz neuen „Anstrich“. Die Geno Bank Essen hatte anlässlich ihres Jubiläumsjahres rund 50.000 Euro für die Neugestaltung gespendet. Am vergangenen Sonntag wurde...

  • Essen-Ruhr
  • 09.05.11
Kultur
Präsentation aller Embleme, Logos und Wappen

"Frohsinn-Wappen" grüßt vom Maibaum - Marktplatz eingeweiht

Der „Marktplatz“ an der "Alten Hauptstraße" in Burgaltendorf fristete Jahrzehnte lang ein bescheidenes Dasein. Nun wurde er Dank eines Engagements der GENO BANK für die Bürger attraktiv umgestaltet. Ein Maibaum schmückt zudem als Krönung die nun sichtliche Verschönerung der Schnittstelle zwischen Ober- und Unterdorf, von dem sich der Vorstandsvorsitzende der GENO BANK, Heinz-Georg Anschott, nun wünscht, dass die Mitbürger zukünftig von „unserem Burgaltendorf“ sprechen. Am Muttertag fand...

  • Essen-Ruhr
  • 08.05.11
Kultur
8 Bilder

Saarner Maibaum

Er steht wieder an seinem angestammten Platz: Der Saarner Maibaum gehört seit 30 Jahren zum 'Dorfbild'. Bei strahlendem Wetter wurde nach der Aufstellung auf dem Kirmesplatz gefeiert.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.11
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Maibäume stehen

Im Beisein zahlreicher Bürgerinnen und Bürger wurden am vergangenen Wochenende Maibäume im Südkreis aufgestellt. Der kräftige Wind machte den Akteurten - der Förderinitiative Schwelmer Heimatfest und dem Heimatverein Voerde - anfangs ein wenig zu schaffen, doch schließlich konnten die Bäume dennoch in die Höhe gehievt werden, in Schwelm auf dem Bürgerplatz, in Ennepetal im Voerder Zönchen. Dazu gab es ein buntes Unterhaltungsprogramm, Musik, den Verkauf des aktuellen Heimatfeststickers und...

  • Schwelm
  • 06.05.11
Kultur

Balver Maibaum

Wie jedes Jahr so wurde auch in diesem Jahr der Maibaum vor dem Balver Rathaus am Widukindplatz wieder neu geschmückt. Die Wappen an dem Balver Maibaum stellen, von oben nach unten, folgende Orte dar: Spitze: Stadtwappen Balve darunter dann die der Ortsteile 1. Reihe links: Beckum 1. Reihe rechts: Eisborn 2. Reihe links: Garbeck 2. Reihe rechts: Langenholthausen 3. Reihe links: Mellen 3. Reihe rechts: Volkringhausen danach die Partnerschaftsorte 4. Reihe links:...

  • Balve
  • 06.05.11
Überregionales
3 Bilder

Petra Buske ist Monheims neue Maikönigin

Viele hundert Monheimer wählten auch an diesem Samstag wieder den Monheimer Schützenplatz, um gemeinsam in den Wonnemonat Mai hineinzufeiern. Die Traditionsgemeinsacht hatte dort wie immer alles bestens vorbereitet. Und auch die Musiker von „Mainstream“ präsentierten sich den so zahlreichen gut gelaunten Zuhörern glänzend aufgelegt. Dass das Wetter diesmal wieder so fantastisch mitspielte, erfreute nicht zuletzt auch den Vorsitzenden der Traditionsgemeinschaft Bernd Buchartz und sein...

  • Monheim am Rhein
  • 04.05.11
Überregionales

Baumberger Vereine eröffneten die Freiluftsaison

Das Aufstellen des Maibaumes auf dem Baumberger Dorfplatz geriet diesmal schon fast zu einem richtigen Großereignis. Viele Zuschauer erlebten einen fröhlichen Abend bei kühlen Getränken und heißen Würstchen. „Mit so einer großen Anteilnahme seitens der Baumberger Bürger hatten wir gar nicht gerechnet. Aber wir freuen uns natürlich darüber, zeigt es doch, dass die Dorfgemeinschaft in Baumberg gut funktioniert“, zeigte sich Kin Wievers Maître de Palaver, Peter Wannhoff, bei seiner kleinen...

  • Monheim am Rhein
  • 04.05.11
Überregionales
29 Bilder

Schönebecker heißen den Mai willkommen

Alle Jahre wieder lädt der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck zu seinem Maibaumfest auf die Dorfwiese ein. Diesmal hatte es der Wettergott ganz besonders gut mit den Veranstaltern gemeint. Die Maisonne strahlte den ganzen Tag über vom Himmel. Jede Menge Musik, Leckereien und Spielangebote für die kleinen Besucher machten den Festtag auch in diesem Jahr wieder zu einer rund um gelungenen Sache. Maikönigin mit 180 Rosen wurde bei den Erwachsenen Monika Schneider, bei den unter 18-Jährigen...

  • Essen-Borbeck
  • 04.05.11
Kultur
3 Bilder

Der Maibaum im Schatten des Heuturms!

Was vor fünf Jahren aus einer Bierlaune heraus entstand, fand in diesem Jahr seine sechste Wiederholung: "Das Setzen eines Maibaums auf der Molkereistrasse in Ginderich". Die Nachbarschaft traf sich in den Abendstunden des 30. April um dieser alten Tradition zu frönen. Bei Maibowle und kurzgebratenem vom Grill wurde das Warten auf den Mai zu einer kurzweiligen Veranstaltung für Jung und Alt.

  • Wesel
  • 01.05.11
Überregionales
So schön war's im letzten Jahr. Foto: Friedhelm Heinze

Maibaum an der Dorfpumpe

An der Dorfpumpe in der Mitte Neukirchens wird am kommenden Samstag, 30. April, ab 18 Uhr wieder per Hand der Maibaum errichtet, musikalisch begleitet vom gemischten Werkschor Niederberg und Friedrich-Heinrich sowie dem Musikcorps Hohenbudberg 1973. Nach der Errichtung des Maibaums werden - zur Stärkung aller - Fisternöllekes gereicht. Ein kleines Platzkonzert beschließt diesen Teil der Veranstaltung, bevor es dann gemeinsam weiter geht im großen beheizten Zelt auf dem Winkelshof, Gartenstraße...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 27.04.11
Vereine + Ehrenamt

Maibaum erstrahlt in frischem Glanz

Der Zustand des Maibaumes hatte ein bisschen gelitten über den Winter, höchste Zeit also, ihn ein bisschen aufzufrischen. Das dachten sich die Mitglieder der Förtderinitiative Schwelmer Heimatfest, die sich am Wochenende auf dem Gelände der Technischen Betriebe Schwelm trafen, um selbst Hand anzulegen. Schließlich soll der Baum mit den Emblemen der Nachbarschaften in frischem Glanz erstrahlen, wenn er am Sonntag, 1. Mai, auf dem Bürgerplatz aufgestellt wird. Unterstützt wurden sie dabei von...

  • Schwelm
  • 14.04.11
Vereine + Ehrenamt

Karneval eröffnet Holthauser Veranstaltungsreigen

Unter dem Motto „Leben und Feiern im Dorf Holthausen“ beginnt die diesjährige Veranstaltungsreihe des Bürgerschützenvereins (BSV) Holthausen mit einer Karnevalsveranstaltung am 5 März um 20.11 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Vereinsheim an der Holthauser Straße 288. Die Mitglieder der ansässigen Vereine haben in ihrer Freizeit ein karnevalistisches Programm auf die Beine gestellt und möchten es am Karnevalssamtag ihren Gästen präsentieren. Dazu sind natürlich alle Bürger recht herzlich eingeladen....

  • Herne
  • 16.02.11
Vereine + Ehrenamt
Der Maibaum verlässt das Guido-Heiland-Bad ...
2 Bilder

Ein Maibaum geht im November auf die Reise

Da staunten die Alt-Marler nicht schlecht, als in der vergangenen Woche der Verkehr auf der Breite Straße kurz zum Stillstand kam: Ein waschechter Maibaum überquerte die Straße auf seinem Weg vom Guido-Heiland-Bad zu seinem Standplatz auf dem Marktplatz an der St. Georg-Kirche. Warum sich der Maibaum im November nicht verlaufen hat, hat gute Gründe. Der Maibaum kommt zwei Mal im Jahr groß raus Er ist ein Schmuckstück im Stadtteil Alt-Marl: der Maibau auf dem Marktplatz. Schon von weitem...

  • Marl
  • 28.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.