Maigang

Beiträge zum Thema Maigang

Blaulicht
Handschellen klickten bei zwei Festnahmen.

Bilanz: Festnahmen, Drogen und ein Unfall

Tausende feierten im Laufe des Tages auf der Grillwiese und auch Alkohol floss in Strömen - das blieb nicht ohne Folgen. Die Bilanz der Polizei zeugt aber von einer unter dem Strich eher ruhigen Veranstaltung. Im Rückblick kassierten achtzehn Besucher der Grillwiese einen Platzverweis, für dreizehn Personen ging es direkt ins Gewahrsam der Polizei. Handschellen klickten bei zwei Festnahmen, eine wegen eines offenen Haftbefehls und eine wegen des Handels mit Betäubungsmitteln. Um Drogen ging...

  • Lünen
  • 02.05.19
Kultur
Mülleimer kennen nicht alle Gäste der Grillwiese - im Vergleich zum Vorjahr gab es aber wohl eine leichte Entspannung der Müll-Situation.
10 Bilder

Aufräumen läuft
Müll bleibt Thema beim Maigang

Flaschen, Dosen, Plastik und Kartons  - der Morgen nach der Fete auf der Grillwiese zeigte auf den ersten Blick ein bekanntes Bild. Müll landete auch in diesem Jahr in vielen Fällen nicht in den Containern, doch es gibt Grund zur Hoffnung.   "Die Menge an Müll auf dem Gelände war nach einer ersten Einschätzung am Donnerstagmorgen etwas geringer als in den Vorjahren", so die Stadt Lünen. Die Wiese im vorderen Bereich des Geländes scheint vor allem in einem deutlich besseren Zustand zu sein,...

  • Lünen
  • 02.05.19
Kultur
Viele Maigang-Fans sind am Mittwoch auf dem Weg.
23 Bilder

Maigang
Tausende auf dem Weg zur Grillwiese

Nebel und kühle Temperaturen konnten die Maigang-Fans am Morgen nicht stoppen, auch in diesem Jahr machten sich Tausende auf dem Weg. Die Einsatzkräfte zeigten sich bei einer ersten Bilanz am Nachmittag zufrieden mit der Situation. Ziel vieler Gruppen war wie immer die Grillwiese am Cappenberger See, hier standen Rettungskräfte, Polizei und Stadt Lünen schon seit dem Morgen bereit für den Ansturm. Bork und Cappenberg hatte der Tross aus dem Norden des Kreises Unna schon am Mittag passiert,...

  • Lünen
  • 01.05.19
  •  2
  •  2
Überregionales
Tausende trafen sich am Nachmittag an der Grillwiese am Cappenberger See.
18 Bilder

Maigang - das ist die Bilanz der Polizei

Regen gab es zum Start, dann aber verjagte die Sonne die grauen Wolken und die Maigänger machten sich auf den Weg. Die Polizei zog am Mittwoch Bilanz. Die Wanderung zum Cappenberger See setzte sich am Vormittag mit Verzögerung in Bewegung, das lag wohl am windigen Schmuddelwetter, doch mit der Wetterbesserung kamen auch die Maigänger. In Cappenberg am Wildpark machten die Gruppen aus Richtung Selm am Mittag Station, auf Lüner Seite traf man sich am Kriegerdenkmal an der Bergkampstraße. Das...

  • Lünen
  • 01.05.18
Überregionales
Tausende pilgern jedes Jahr zur Grillwiese am Cappenberger See.

Stadt testet neues Müll-Konzept für Maigang

Tausende machen sich in rund zwei Wochen wieder auf den Weg zum Cappenberger See in Lünen, denn der Maigang ist seit Jahren Kult. Premiere hat in diesem Jahr ein Pfandsystem für den Müll. Ärger gab es in den vergangenen Jahren immer wieder um die riesigen Mengen Abfall, denn obwohl die Stadt Container auf der Grillwiese aufstellte, nutzten nur wenige Besucher dieses Angebot. Im Vorfeld des Maigangs gibt es bei den Oberstufen der Schulen deshalb nun gegen eine Gebühr spezielle Müllsäcke, das...

  • Lünen
  • 20.04.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

1. Mai - Bei Sonne kann jeder....

In den Osterferien fing unser Sohn (13) an, ein Anhänger mit Boxen, Autoradio und Co aus zu statten. Sammelte vom Sperrmüll Holz, Leitern und weiteres Equipment. Handelte sich aus Ebaykleinanzeigen ein Rollator auf 10€ runter und baute ein Grill drauf. Machte den Wagen mit wasserabweisender Tischdecke und Duschvorhängen Wetterfest. Ausgestattet mit Verbandskasten, großen Wassertank zum löschen, Seifenblasenmaschiene, Getränke und reichlich Grillfleisch und Gemüse, sollte es am 1. Mai mit...

  • Marl
  • 03.05.17
Überregionales
Das Brauereiknapp war am Morgen die längste Partymeile in Selm.
45 Bilder

Tausende feiern den Mai auch bei Regen

Kein Mai ohne fette Party - und so machten sich Montag trotz der miesen Aussichten beim Wetter wieder Tausende auf den Weg zum Cappenberger See. Weniger Besucher als in den letzten Jahren, aber mehr Agressionen, zog die Polizei am späten Nachmittag eine erste Bilanz. Sonne satt gab es in den letzten Jahren, doch in diesem Jahr präsentiert sich der erste Tag im Wonnemonat mit Regen, grauen Wolken und kühlen Temperaturen. Der Stimmung tat das schlechte Wetter aber zumindest bis zum frühen...

  • Lünen
  • 01.05.17
Überregionales
Tausende kommen jedes Jahr zum Maigang am Cappenberger See.

Städte bereit für Mai-Party am See

Tausende feiern den Mai seit Jahren am Cappenberger See - elf Tage sind es noch bis zur Mega-Party. Die Städte Lünen und Selm sind bereit für den Ansturm und setzen auf bewährte Maßnahmen. Der Maigang zur Ex-Grillwiese am Cappenberger See ist keine offizielle Veranstaltung, doch damit der Tag für alle Besucher ein schönes Erlebnis wird, kümmern sich die Städte Lünen und Selm seit einigen Jahren freiwillig um die Logistik. "In Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt, der Verkehrslenkung, der...

  • Lünen
  • 20.04.17
  •  1
Überregionales
Pause auf Cappenberg - von hier ziehen die Maigänger weiter Richtung Lünen.
24 Bilder

Maigang-Müll bleibt Problem auf Grillwiese

Tausende machten sich am Sonntag auf den Weg für die Kult-Wanderung des Jahres, den Maigang. Die Bilanz am Ende des Tages fällt unter dem Strich positiv aus, mit deutlich besseren Zahlen als im letzten Jahr. Problem bleibt der Müll. Besucher kamen aus der ganzen Region auf die Grillwiese in Lünen. Sonne und warme Temperaturen machten nach den Regentagen Lust auf einen Ausflug und so stieg auch die Zahl der Maigänger seit dem Morgen. In Spitzenzeiten feierten nach Schätzungen des...

  • Lünen
  • 01.05.16
  •  1
Überregionales
Volle Grillwiese - viele Maigang-Fans kommen jedes Jahr zum Cappenberger See.

Stadt vorbereitet für Kult-Party der Maigänger

Maigang-Fans lieben diesen Tag - nächste Woche geht die Kult-Party am Cappenberger See in eine neue Runde. Tausende feiern hier jedes Jahr den Beginn des Wonnemonats. Vorbereitungen laufen auch bei der Stadt auf vollen Touren. Die Party auf der Wiese hinter dem Freibad ist zwar keine offizielle Veranstaltung, die Stadt Lünen greift den Feiernden aber am nächsten Sonntag wieder mit Logistik unter die Arme. Toiletten und Müll-Container werden auf dem Gelände aufgestellt, in der Vergangenheit...

  • Lünen
  • 22.04.16
  •  1
Überregionales
Im Wald am Rande der Grillwiese kam es bei der Mai-Party zu der Vergewaltigung.

Vergewaltigung: Polizei sucht Mann mit Brille

Sechs Tage nach der Vergewaltigung einer jungen Dortmunderin bei der Mai-Party an der Grillwiese am Cappenberger See in Lünen gibt es wohl eine erste heiße Spur. Im Visier ist ein junger Mann mit Sonnenbrille. Die Kripo verfolgt mehrere Hinweise und ermittelt auf Hochtouren. Zwei Männer lockten den Ermittlern zufolge während der Maigänger-Party eine Frau aus Dortmund in ein Waldstück am Rande der Grillwiese, dort vergewaltigte einer der jungen Unbekannten das Opfer. Der Komplize hielt sich...

  • Lünen
  • 07.05.15
Überregionales
Tausende feierten am Freitag auf der Grillwiese - am Rande der Party kam es zu einer Vergewaltigung.

Unbekannter vergewaltigt Frau bei Mai-Party

Die Party an der Grillwiese am Cappenberger See bekommt mit einer aktuellen Meldung der Polizei einen bitteren Nachgeschmack. Ein Unbekannter vergewaltigte laut der Mitteilung in einem Wald in der Nähe der Wiese eine junge Frau. Zwei Männer lockten das Opfer, eine junge Frau (17) aus Dortmund, in der Zeit zwischen 16.20 Uhr und 18 Uhr in ein Waldstück nahe der Jugendherberge am Cappenberger See, schreibt die Polizei vier Tage nach der Party in ihrer Pressemitteilung. Ein Täter vergewaltigte...

  • Lünen
  • 05.05.15
  •  1
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und dem Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Argumente für Party-Kritiker

Maigang und Müll - das ewige Thema. Jahr für Jahr gibt's an der Grillwiese die große Party und jedes Jahr scheitert es an der Entsorgung der Abfälle inklusive der immer gleichen Diskussion. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Liebe Maigänger, dieser Kommentar geht an eure Adresse. Der Maigang hat in der Region Tradition und viele Fans - nicht nur unter den Besuchern der Grillwiese. "Schön, dass die jungen Leute einmal im Jahr so feiern können" sagte mir eine Seniorin gestern auf meiner Runde...

  • Lünen
  • 02.05.15
Überregionales
Müll, Müll, Müll - sogar ein kompletter Pavillon liegt auf der Grillwiese.
11 Bilder

Berge von Müll verdrecken die Grillwiese

Katerstimmung herrscht am Morgen nach der Mai-Party am Cappenberger See. Die Container brachten auch in diesem Jahr nicht den gewünschten Erfolg. Der Müll der Maigänger landete in vielen Fällen einfach an Ort und Stelle in der Natur. Die Grillwiese gleicht am Samstagmorgen dem sprichwörtlichen Schlachtfeld. Flaschen, Fleisch, Tüten und Picknick-Decken sind auf dem Gelände verstreut, sogar ein kompletter Pavillon aus weißer Folie liegt am Boden. Die Container, aufgestellt von der Stadt Lünen...

  • Lünen
  • 02.05.15
  •  6
Überregionales
Zweitausend Maigänger waren am Morgen auf dem Weg über Cappenberg nach Lünen.
40 Bilder

Maigang-Fans feiern am See riesige Party

Der Maigang am Cappenberger See - für die Besucher ist das Kult-Treffen eine riesige Party, für Rettungskräfte und Stadt bedeutet der Tag einen Großeinsatz. In Spitzenzeiten waren bis zum frühen Nachmittag über sechstausend Gäste auf dem Gelände. Luca und Lukas sind auf Einladung von Kumpel Kevin nach Lünen gekommen und vermutlich die Maigänger mit der weitesten Anreise. Die Freunde kamen für's Maigang-Wochenende aus Bern in der Schweiz nach Lünen, die Fahrt dauerte am Donnerstag elf...

  • Lünen
  • 01.05.15
Überregionales
Die Party auf der Grillwiese ist zum Start in den Mai absolut Kult.

Countdown läuft für Maiparty auf Grillwiese

Fans der Mai-Party am Cappenberger See zählen schon die Tage, in einer Woche pilgern die Massen dann wieder Richtung Grillwiese. Die Stadt Lünen informierte am Dienstag im Rathaus über die Spielregeln. Die Mai-Feier am Cappenberger See in Lünen ist längst Kult, das zeigen auch die steigenden Besucherzahlen. Gäste kommen nicht nur aus Lünen und Selm zum Cappenberger See, sondern auch aus umliegenden Städten, dem angrenzenden Münsterland und dem Ruhrgebiet. „Das Treffen ist für junge...

  • Lünen
  • 21.04.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung bei der Plattdeutschen Abendgesellschaft

Am Samstag,18.04.15,ist die Jahreshauptversammlung in unserem Vereinshaus "Kleimann/Reuer",Gladbeck,Hegestr.89.Sie beginnt um 17.ooUhr. Außer Kassen-und Jahresbericht werden langjährige Mitglieder für 30,35,40,50 und 65 Jahre geehrt. In der Hoffnung,dass diese Veranstaltung recht zahlreich besucht wird,grüßen wir mit einem herzlichen Gott Platt

  • Gladbeck
  • 12.04.15
Kultur

Maigang durch die Natur

Am Sonntag, 25. Mai, 15 Uhr führt der Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck rund um den Mechtenberg durch Wald und Feld. Startpunkt ist Hof Budde, Mechtenberg 5. Danach folgt eine Maiandacht mit Verpflegung. Für die Kinder sind Attraktionen bereitgestellt. Anmeldung unter Tel.: 0208/999 19-104. Foto: Bistum Essen

  • Essen-Nord
  • 21.05.14
Natur + Garten
Bischof Overbeck beim Maigang 2013 in Hattingen.

Rund um den Mechtenberg - Maigang mit Ruhrbischof Overbeck

Eine Neuauflage des Maigangs durch die Natur mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck gibt es am Sonntag, 25. Mai, 15 Uhr. Hierzu lädt der „Rat Land- und Forstwirtschaft im Bistum Essen“ Kinder, Eltern, Großeltern, Alleinerziehende, Verwandte und Freunde ein. Start- und Endpunkt der Rundwanderung, die diesmal durch Wald und Feld rund um den Mechtenberg führt, ist der Hof Budde, Mechtenberg 5 in Essen. Unterwegs gibt es Informationen zu Feld und Flur rund um den Mechtenberg, die eine natürliche,...

  • Wattenscheid
  • 14.05.14
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Signale für positive Mai-Party

Diskussionen gab es schon im Vorfeld um die Feier zum Mai am Cappenberger See. Müll ist immer wieder ein Thema, doch wichtig sind positive Signale. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Die Maiparty an der Grillwiese scheidet Jahr für Jahr die Geister. Echte Fans lieben das spontane Treffen. Anwohner zeigen weniger Begeisterung. Verständlich. Denn zerbrochene Flaschen vor der Haustür und pinkelnde Maigänger im Vorgarten sorgen nicht gerade für ein positives Bild in der Öffentlichkeit. Und die...

  • Lünen
  • 02.05.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Ein Zug erfasste den Werner  - der junge Mann erlitt tödliche Verletzungen.

Zug tötet jungen Mann auf Bahnstrecke

Selbstmord oder tragischer Unfall nach einem fröhlichen Tag? Ein junger Mann aus Werne starb am Abend des Maifeiertages bei der Kollision mit einem Zug auf den Bahngleisen zwischen Lünen und Werne. Die Strecke entlang der Gleise zwischen der Langernstraße und der Straße "Am Gerlingsbach" ist der Weg vieler Maiwanderer, die zur Feier an der Grillwiese am Cappenberger See in Lünen kommen. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren erste Gruppen von der Grillwiese über das Dreischfeld und "Am Sunderbach"...

  • Lünen
  • 02.05.14
  •  1
Überregionales
Einkaufswagen durften nicht mit auf das Gelände.
14 Bilder

Müll macht Grillwiese zur Ekel-Wiese

Weniger Einsätze für den Sanitätsdienst und die meisten Feiernden hielten sich an die Regeln. Die Stadt Lünen zieht unter dem Strich eine positive Bilanz zum Mai-Treffen an der Grillwiese. Der Müll auf dem Gelände bleibt ein großes Problem. Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe sind seit dem frühen Freitagmorgen auf den Beinen und beseitigen die Hinterlassenschaften der Maigänger. Die Grillwiese ist ein Schlammfeld und völlig verdreckt - alte Grills, Plastik, rohes Fleisch und andere...

  • Lünen
  • 02.05.14
  •  1
Überregionales
Tausende Besucher kamen zur Party an der Grillwiese.
23 Bilder

Tausende feiern den Mai an der Grillwiese

Donnerstag war Maigang-Tag! Gruppen mit ihren Bollerwagen rollten seit dem Morgen aus allen Himmelsrichtungen zur Grillwiese am Cappenberger See - bis zum Nachmittag waren es sechstausend Besucher. Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Einem Gast aus Werne dürfte dieser Maigang in besonderer Erinnerung bleiben. Zu Fuß machte er sich nach Angaben der Polizei auf den Weg nach Lünen, doch irgendwann verließen den Mann seine Kräfte. Kurzerhand habe er sich einen Roller geklaut, kam mit seinem...

  • Lünen
  • 01.05.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Maigang bei der Plattdeutschen Abendgesellschaft

Wie schon seit mehreren Jahren treffen sich die Mitglieder der Plattdeutschen Abendgesellschaft am 1.Mai um 11 Uhr bei Kleimann/Reuer zum Maigang.Nach einem gemeinsamen Frühstück gehts dann los.Wir spazieren dann durch die nähere Umgebung von Rentfort.Das Frühstück kostet 5 Euro für Mitglieder und 10 Euro für Gäste. Telefonische Anmeldungen unter 02043/51345 und 02045/83494.

  • Gladbeck
  • 26.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.