Mails

Beiträge zum Thema Mails

LK-Gemeinschaft
Na, dann Prost! �

NEUERUNGEN IM LOKALKOMPASS
Nach „Tote Hose“ nun Tsunami? - Kleines Resümee nach einigen Stunden

Endlich war es heute soweit. Was lange gewünscht war, und von vielen vermisst, wurde jetzt heute Wirklichkeit.  Aber, natürlich nicht in der Funktion von früher, wo man einiges einstellen konnte und die Nachrichten in dem Postfach vom Lokalkompass leiten konnte.  Dieses Postfach existiert ja nach der Umstellung nicht mehr.  Jetzt hatten wir so lange tote Hose, und auf einmal bricht das wie ein Orkan über alle ein. Erst war alles zu ruhig,  jetzt wird es einigen schon wieder zu...

  • Düsseldorf
  • 28.08.19
  •  56
  •  8
Überregionales
Ein leeres Schild

9.075.000 Millionen an einem Tag: Glückspilz!

Um Millionen abzusahnen, muss man nicht Lotto spielen wie der Baden-Württemberger, der aktuell den 90-Millionen-Eurojackpot geknackt hat. Nein, das geht viel simpler. Einfach nur genau die Mails studieren. Da teilt Rechtsanwältin Adriana Perez aus Spanien - natürlich streng geheim - mit, dass ein Erbe von 8,5 Millionen US-Dollar von einem bislang unbekannten Verwandten wartet. Nur ein paar Transaktionen, und wir könnten uns das Sümmchen, abzüglich 20 Prozent für wohltätige Zwecke,...

  • Duisburg
  • 18.10.16
  •  1
  •  3
Kultur
In den Gemäuern samt Gefolgschaft
5 Bilder

Überraschungsbesuch via Internet - Satire- Mail

Ich wollte, dass du dich heute so richtig freust, als wäre Weihnachten. Ich habe mein Sparschwein geleert, um mir eine Fahrt zu den Schmetterlingen zu kaufen. Ich bin früh mit dem Auto los gedüst, bis das Navi ankündigte: "Sie haben Ihr Ziel erreicht!" Man, was war ich in dem Moment glücklich, dich endlich zu treffen, die Person, mit der ich seit einiger Zeit eine lustige und niveauvolle Mail-Korrespondenz führe. Jeden Moment sehe ich dich.., hämmerte es in meinem Kopf. Mein...

  • Schermbeck
  • 18.09.14
  •  5
  •  5
Ratgeber
Ingrid Deutmeyer von der Verbraucherzentrale warnt vor falschen Rechnungen.

Betrüger schicken falsche Rechnungen

Viren sind aktuell schwer aktiv. Nicht nur mit Husten und Schnupfen, auch auf dem Computer. Die Verbraucherzentrale in Lünen warnt vor Betrügern. Sie haben Post: In vielen Fällen scheinen Lüner zurzeit E-Mails zu erhalten, in denen sie aufgefordert werden, hohe Rechnungen zu bezahlen. „In der Datei im Anhang verbergen sich dann oft Viren, die dem Computer schaden oder es werden Daten abgefragt“, erklärt Ingrid Deutmeyer von der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Lünen die Mache. Sie...

  • Lünen
  • 22.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.