Main

Beiträge zum Thema Main

Vereine + Ehrenamt
Ein Foto mit "Schneewittchen" musste sein: (v.l.) Beate Plaßmann, Dagmar Klockenkämper, Brigitte Schulte, Christel Plätke, "Schneewittchen", Jürgen Klockenkämper, Marlies Kubas und Reinhard Brinkmeier.

Wenn Pedalritter auf Schneewittchen treffen: RSC Hagen beim Bundes-Radsport-Treffen im Main-Spessart-Kreis

Der Rad-Sport-Club Hagen hat in diesem Jahr zum 25. Mal in ununterbrochener Reihenfolge am Bundes-Radsport-Treffen teilgenommen. Austragungsort war die Stadt Langenselbold im Main-Spessart-Kreis. In sieben Tagen umradelten zehn Mitglieder des RSC Hagen den Spessart entlang der Flüsse Main, Sinn und Kinzig. Auf den Spuren der Brüder Grimm gab es in Hanau und Steinau an der Straße viel zu entdecken, ebenso in der Schneewittchen-Stadt Lohr am Main. Weitere Höhepunkte dieser Radtour waren...

  • Hagen
  • 24.08.18
Kultur

27 Konfirmanden in der Friedenskirche Massen

In der Ev. Friedenskirche Massen erhielten 27 Konfirmanden in zwei Gottesdiensten jetzt die Segnung. In einem Gottesdienst mit Pfarrer Detlef Main, musikalisch gestaltet von den „Soulteens“, erhielten ihn am 22. April: Enno Bartsch, Lars Bourdick, Dustin Burgovitsch, Nico Dellwig, Felix Kurpas. Jason Raphorst, Tim Rittberg, Jo Schneider, Paul Schnepper und Lenn-Janis Springborn. Pfarrer Jürgen Eckelsbach konfirmierte am 29. April: Lena Brauckmann, Paulina Fork, Lilly Geske, Joana Grillmayer,...

  • Unna
  • 30.04.18
Kultur
Frankfurt erwacht im Morgendunst. Im Vordergrund die Ignatz-Bubis-Brücke
10 Bilder

Frankfurter Ansichten

In der letzten Woche hatte ich zwei Tage in Frankfurt zu tun. Dabei ergab sich die seltene Gelegenheit, dass ich auch mal etwas Zeit zum Fotografieren hatte. Ich nahm mir die Ansicht der Frankfurter Hochhaus-Skyline vor, die man vom Mainufer aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten kann. Da ich auch noch zu verschiedenen Tageszeiten dort sein konnte, kamen allerhand Fotos zusammen, von denen ich hier einige zeigen möchte. Bitte jeweils das Vollbild nutzen!

  • Castrop-Rauxel
  • 23.01.16
  •  44
  •  35
Politik
Gabriele Preuß (SPD Gelsenkirchen)

Gabriele Preuß: „EU mobilisiert Gelder für Infrastrukturprojekte“ Kommission will Eisernen Rhein fördern

Insgesamt 13,1 Milliarden Euro an Fördergeldern sollen in die 276 Verkehrsinfrastrukturprojekte fließen, die die EU-Kommission am Montag vorgestellt hat. Die Gelder werden über den europäischen Verkehrsfond CEF mobilisiert und werden gemeinsam mit der Kofinanzierung durch weitere öffentliche und private Mittel ein Investitionsvolumen von insgesamt 28,8 Milliarden Euro umsetzen. „Deutschland als europäisches Transitland ist ein großer Nutznießer dieser Maßnahmen“, berichtet Gabriele Preuß,...

  • Gelsenkirchen
  • 30.06.15
LK-Gemeinschaft

Närrische Bequemlichkeit

Da isse wieder, die Zeit der Tollitäten und tollen Kostüme. Menschenmassen werden an den Straßen stehen und sich allerorten die Karnevalsumzüge ansehen. In diesem Jahr sind die Chancen auf (fast) frühlingshaftes Wetter gut dabei. Zumindest an die zehn Grad plus sollen es werden und viel Regen haben die Wetterfrösche nicht gemeldet. Da macht das „Straße stehen“ ja schon fast Laune. Wer in den närrischen Hochburgen an Rhein und Main etwas tiefer in die Tasche greifen und es bequemer möchte,...

  • Hattingen
  • 25.02.14
Sport
Tranquillo Barnetta (l.) verließ nach Teemu Pukki als Zweiter den FC Schalke 04. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Perfekt: Barnetta wechselt auf Leihbasis zu Frankfurt

Tranquillo Barnetta wechselt vom FC Schalke 04 zum Bundesligakonkurrenten Eintracht Frankfurt. Der 28-Jährige Schweizer Nationalspieler wurde von den Hessen zunächst bis zum 30. Juni 2014 ausgeliehen. Barnettas Vertrag beim S04 läuft 2015 aus. Beide Vereine bestätigten bereits den Wechsel des Rechtsfuß’, der sich über den Wechsel freut. „Auf Schalke habe ich nicht so die Einsatzzeiten bekommen, wie ich es mir gewünscht habe“, so Barnetta. Der wollte gerade mit Aussicht auf die anstehende WM...

  • Gelsenkirchen
  • 02.09.13
Sport
Er kommt. Er kommt nicht. Er kommt. Er kommt nicht. Er kommt... Derzeit scheinen sich selbst die Schalker Verantwortlichen nicht sicher zu sein, ob sie den Frankfurter Trainer Armin Veh zur neuen Saison verpflichten sollen. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Trainerdiskussion überschattet Schalke-Niederlage

Beeindruckend waren nur die Fanchoreographien in Nürnberg. Ansonsten zeigte die Mannschaft des S04 sich nur meisterlich im Chancen auslassen. Am Samstag verlor Schalke beim 1. FCN mit 0:3 (0:1) und erlitt somit wieder einen Rückschlag im Kampf um die Champions League-Plätze. Doch das Sportliche rückte an diesem Wochenende auch ganz schnell wieder in den Hintergrund. Zum wiederholten Male geisterte der Name Armin Veh durch das Schalker Rund. Löst der aktuelle Frankfurter Trainer den aktuellen...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.13
Kultur

Die Welle kommt nicht - - nein sie ist schon da !

Gemeint ist die Welle in Frankfurt am Main. Diese Gebäude in Form einer Welle wurde gebaut von 2001 - 2003. Es hat eine Fläche 80.600m². Davon sind für den Einzelhandel und die Gastronomie 4000m² vorgesehen. Die kleinste nutzbare Fläche beträgt rund 300m². Nicht nur die Form des Gebäudes weist einen darauf hin, wieso es so heist, sonder auch der Standort. Das Gebäude liegt Adressenmäßig "An der Welle". Geplant wurde das Gebäude von JSK Architekten Frankfurt. Ein Bummel durch den Besucherbereich...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.01.13
  •  9
Kultur

Frankfurt Hauptbahnhof

Ein Gewirr von Schienensträngen zeigen von oben, wo der Hauptbahnhof in Frankfurt am Main ist. Der Bahnhof ist ein sogenannter Kopfbahnhof und liegt mitten in der City.

  • Kamp-Lintfort
  • 20.01.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.